Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1

    Vorstellung und Frust ablassen :-)

    Dann will ich mich als neuer Nutzer auch mal vorstellen.

    Ich bin Alexander, fast 50 Jahre alt und seit vielen Jahren Uhrenfan. Ich komme aus dem Großraum Stuttgart.

    Ich muss mir hier mal etwas Frust von der Seele schreiben der sich beim angestrebten Kauf zweier Rolex Modelle angestaut hat.
    Meine Frau und ich mögen beide sehr gerne hochwertige Uhren. Bisher trägt sie hauptsächlich Nomos und Sinn, ich Sinn, Omega und kleinere Brands wie Stowa und Titoni.
    Da ich im abgelaufenen Geschäftsjahr im Job sehr außergewöhnlich erfolgreich war (das kann sehr leicht das erfolgreichste Jahr meiner ganzen Karriere gewesen sein),
    wollte ich mir als kleine Bestätigung eine Rolex GMT Master Bleu Noir holen und meiner Frau eine OP36.

    Wir interessieren uns beide eigentlich schon länger für Rolex, aber ich sah keinen Sinn drin im heiß gelaufenen Markt 2020-2023 uns auf irgendwelche sinnlosen Listen setzen zu lassen.
    Nachdem wir von einigen Seiten gehört hatten dass sich die Lage bei Rolex zu entspannen beginnt, wollten wir los ziehen.
    In Stuttgart gibt es ja bekanntlich zwei Rolex Händler (einer mit Boutique) und im Speckgürtel gibt es zwei kleinere.

    Da wir mit einem der beiden außerhalb von Stuttgart schon eine Historie mit anderen Uhren haben, hat meine Frau als erstes dort angerufen.
    Das war schonmal die erste Enttäuschung. Meine Frau wollte nur wissen ob "unsere" Verkäuferin an dem Tag auch da wäre, an dem ich Urlaub geplant hatte.
    Die besagte Verkäuferin hat meiner Frau dann schon am Telefon sehr von Rolex abgeraten. Etliche Jahre Wartezeit und bla bla.
    Man hat richtig gemerkt dass sie viel lieber etwas verkaufen würde was gleich verfügbar wäre.

    Wir sind dann erstmal zum anderen der beiden kleineren. Dort wurden wir von einem Mitarbeiter und einem Azubi sehr freundlich bedient und beraten.
    Der Konzi hatte eine Batman und OP36 und OP41 zur Ansicht da. Er meinte zwar auch die Wartezeit kann noch länger sein, hat aber nicht ganz so schwarz gemalt wie die erste Dame am Telefon.
    Was uns dort leicht sauer aufgestoßen ist, ist dass der Verkäufer mehrfach versucht hat meiner Frau auffällige Uhren anderer Hersteller schmackhaft zu machen. Sie trug an dem Tag ihre quitschpinke Nomos.
    Insgesamt hatten wir natürlich nicht damit gerechnet dass uns jemand konkrete Lieferzeiten nennen würde, aber dieses "Listen sind immer noch lang", wir tun was wir können, ist halt maximal unbefriedigend.

    Wir sind dann einen Tag später spontan zum anderen Konzi mit dem wir eigentlich einen Track Record haben und sind dort von einem anderen Mitarbeiter dann auch sehr freundlich und kompetent beraten worden.
    Dieser Konzi hatte sogar eine Batgirl und eine Pepsi da und mehrere OP. Der Herr hat zwar logischerweise auch nix konkretes zu Zeiten gesagt, hatte aber im PC gesehen daß wir Stammkunden sind und meinte dann
    die Frau xyz soll sich für uns anstrengen. Versuche uns was anderes dazu zu verkaufen gab es dann dort nicht.

    Da sehr viele empfehlen sich bei mehr als einem Konzi auf die Liste setzen zu lassen, was uns eigentlich eher zuwider ist, sind wir sind dann an dem Tag noch zu beiden Stuttgarter Konzis.
    Beide freundlich und kompetent, beide hatten GMT Master und OP da, bei beiden keine Versuche "Beifang" zu verkaufen. Beide aber trotzdem: "alles sehr schwierig, Listen immernoch lang, bla bla"

    In der Zwischenzeit hatten wir eigentlich schon fast den Spass an Rolex verloren. Diese Listenspielchen sind einfach mega nervig.

    Wir sind dann gesten noch aus anderen Gründen in Stuttgart gewesen und sind einfach spasshalber in die Boutique gegangen (gehört zu Wempe).
    Das war dann wirklich ein Lichtblick. Interesse bei Wempe war zwar schon bekundet, aber wir sind in der Boutique echt extrem gut und freundlich beraten worden. Uhren zur Ansicht waren auch genug da und
    der Mitarbeiter dort hat mal etwas mehr Klartext gesprochen. Er meine bezüglich der Batgirl wäre die "Lieferzeit" wohl immernoch ca. 2 Jahre wenn er rein nach dem gehehen würde was auf der Liste steht.
    Aber er sagte auch es habe sich in den letzten Monaten schon etwas abgekühlt und vor allem seien sehr viele auf den Listen aus den Hype Jahren die ihre Uhren gar nicht mehr haben wollen.
    Es käme mittlerweile öfter vor dass Batman/Batgirl rein kämen (Pepsi immernoch schweiriger) aber dann pro Uhr die rein kommt 4 oder 5 auf der Liste absagen.
    Es könnte also schon sein dass es deutlich schneller ginge als die 2 Jahre.

    Wir haben dann Wempe gebeten unsere Wünsche vom Wempe Haupthaus in S auf die Boutique zu übertragen. Es hat uns in der Boutiqe am besten gefallen.
    Dort hat man auch nicht die Situation dass andere Kunden Schmuck, andere Uhren, Armbänder oder sonst was kaufen wollen, dort geht es nur um Rolex und es sind immer nur sehr wenige Kunden gleichzeitig im Geschäft.
    Und die Begehrlichkeit den Kunden noch was anderes verkaufen zu wollen, kommt gar nicht erst auf. Seit dem Besuch in der Rolex Boutique verstehe ich warum andere Hersteller auf Boutique only umstellen.

    Insgesamt würde ich es persönlich deutlich bevorzugen wenn Rolex mit festen Bestellungen, evtl. sogar mit Anzahlung arbeiten würde, dann würde das mit künstlich aufgeblähten Listen voller Glücksritter
    und Leuten wie uns, die sich bei drei Konzis melden, aufhören. Dann käme man zu verlässlicheren Aussagen was Lieferzeiten angeht und Das Kundenerlebnis wäre deutlich aufgewertet.

    So hinterlässt die Rolex Buying Experience bisher bei uns sehr gemischte Gefühle.
    Sehr sehr geile hochwertige Uhren auf der einen, sehr sehr viele Aussagen von Konzis die die Freude fast weg blasen.

    Danke fürs Lesen bis hier her und euch einen schönen Tag :-)

    Gruß

    Alex

  2. #2
    Daytona Avatar von thewatchjoe
    Registriert seit
    13.01.2021
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.699
    Moin Alex und willkommen im Forum.
    Schön, dass es am Ende doch einen Lichtblick gab.

  3. #3
    Daytona Avatar von Norbert
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    2.708
    Künstlich erzeugter Mangel.
    Norbert

  4. #4
    Willkommen im Forum und jenseits allen Frustes viel Spaß hier!
    77 Grüße!
    Gerhard

  5. #5
    Air-King
    Registriert seit
    18.02.2024
    Beiträge
    9
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Künstlich erzeugter Mangel.
    Ja, die Vorgehensweise verstehe ich nicht.
    Man ist doch als jemand der sich vor dem Kauf informiert eh drauf gefasst das man, zumindest einige Monate
    auf die Ihr warten muss. Wieso dann noch mit solchen nebulösen Aussagen einen drauf setzen?

  6. #6
    Mil-Sub Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.816
    Willkommen.
    Lass Dich nicht ärgern und geh zu einem der bekannten und zuverlässigen Grauen.
    Es gibt viele Modelle inzwischen um den Listenpreis oder mit moderatem Aufschlag inzwischen dort.
    Vielleicht nicht ganz neu sondern 5stellig oder nicht exakt das Wunschmodell, aber wenn Dich eine Uhr anspricht und Du sie zu einem für Dich akzeptablen Preis sofort bekommen kannst, dann ist es das,
    meiner Ansicht nach, wert. Schließlich willst Du Dich ja jetzt belohnen und nicht in ein paar Jahren oder evtl. Auch nie.

    Ich habe noch nie eine Herrenrolex beim Konzi gekauft/bekommen und immer nur beim Grauen Glück gehabt.
    Damenrolex ist deutlich leichter.

    Was soll‘s das Leben ist zu kurz um sich über sowas zu ärgern.
    Und genau bei diesem Bücklings-Spiel nicht mitzumachen kann ja auch eine recht coole Attitude sein.
    Geändert von Sailking99 (20.02.2024 um 11:21 Uhr)
    There is no Exit, Sir.

  7. #7
    Mil-Sub Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.816
    Zitat Zitat von silberkorn Beitrag anzeigen
    Ja, die Vorgehensweise verstehe ich nicht.
    Man ist doch als jemand der sich vor dem Kauf informiert eh drauf gefasst das man, zumindest einige Monate
    auf die Ihr warten muss. Wieso dann noch mit solchen nebulösen Aussagen einen drauf setzen?
    Weil sie eben den Mangel verwalten müssen und eben keine Erwartungen wecken wollen/können/dürfen, aber andererseits einen potentiellen Kunden nicht völlig vergaulen wollen.
    Jeder Konzi/Mitarbeiter geht damit anders um

    Lass Dich bei dem Dir sympathischen Konzi auf die Liste setzen für die für Dich interessanten Modelle und bereite Dich darauf vor nie wieder was zu hören und freu Dich wenn Du dann doch nen Anruf bekommst.
    Die Chancen sind sicherlich besser geworden aber halt noch lange nicht gut.
    Und wenn Du gleich was willst, dann andere Marke oder eben Grau.
    Hilft ja nix und ärgern ist das Blödste.
    There is no Exit, Sir.

  8. #8
    Yacht-Master Avatar von dexumo
    Registriert seit
    22.09.2019
    Ort
    D
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von siebensieben Beitrag anzeigen
    Willkommen im Forum und jenseits allen Frustes viel Spaß hier!
    +1
    Viele Grüße
    Uwe

  9. #9
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    2.457
    Willkommen im Forum,

    aber im UFO auch...


    Grüße und viel Spaß hier und dort...

  10. #10
    PREMIUM MEMBER Avatar von siggi415
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    4.482
    Herzlich Willkommen aus 0711 und viel Spaß hier, Alexander
    >> Gruß Siggi <<

    Insured by Smith & Wesson, Security by Winchester, Funeral arrangements by Kubota
    -
    Sá sigurstranglegasti eykur nú hraðann ---- Working Class Hero

  11. #11
    Mil-Sub
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    11.019
    Wenn jemand seiner Arbeit gewissenhaft nachgeht (Verkäufer muss verkaufen), dann muss einem das nicht sauer aufstoßen. Wo samma denn...

    Dennoch herzlich willkommen

  12. #12
    Day-Date Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    4.280
    Servus Alex, herzlich Willkommen hier von einem Neu-Fünfziger aus dem Raum Heilbronn
    Aloha
    Micha

  13. #13
    Milgauss
    Registriert seit
    27.03.2023
    Beiträge
    251
    Herzlich willkommen hier und im normalen Rolex Universum bez Neukauf beim Konzi

  14. #14
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    23.900
    Herzlich willkommen bei r-l-x
    Old enough to know better, young enough to do it anyway.

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von martinsp
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.433
    Willkommen im besten Forum der Welt.
    Gruß,
    Martin

  16. #16
    Sea-Dweller Avatar von engelhorn
    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    922
    Geld in die Hand nehmen - zum Rothfuss gehen - KAUFEN

    Alles andere ist Zeitverschwendung & Therapie und bringt nix
    Grüße, Tobias
    ------------------------------------
    When nothing goes right go left

  17. #17
    Explorer Avatar von Babbelschnuut
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    141

  18. #18
    Sea-Dweller Avatar von engelhorn
    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    922
    Grüße, Tobias
    ------------------------------------
    When nothing goes right go left

  19. #19
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    12.10.2021
    Beiträge
    236
    Erstmal herzlich willkommen im Forum!

    Zitat Zitat von Sailking99 Beitrag anzeigen
    Willkommen.
    Lass Dich nicht ärgern und geh zu einem der bekannten und zuverlässigen Grauen.
    Es gibt viele Modelle inzwischen um den Listenpreis oder mit moderatem Aufschlag inzwischen dort.
    Vielleicht nicht ganz neu sondern 5stellig oder nicht exakt das Wunschmodell, aber wenn Dich eine Uhr anspricht und Du sie zu einem für Dich akzeptablen Preis sofort bekommen kannst, dann ist es das,
    meiner Ansicht nach, wert. Schließlich willst Du Dich ja jetzt belohnen und nicht in ein paar Jahren oder evtl. Auch nie.

    Ich habe noch nie eine Herrenrolex beim Konzi gekauft/bekommen und immer nur beim Grauen Glück gehabt.
    Damenrolex ist deutlich leichter.

    Was soll‘s das Leben ist zu kurz um sich über sowas zu ärgern.
    Und genau bei diesem Bücklings-Spiel nicht mitzumachen kann ja auch eine recht coole Attitude sein.
    Ich versteh deinen Punkt und finde die Attitude auch cool, aber nicht jeder der eine neue Batman / Pepsi will kann auch was mit einer 5stelligen Referenz anfangen. Bei rund 10k für eine Uhr verstehe ich jeden, der eben genau die Uhr neu haben will. Und viele - mich eingeschlossen - können so eine Uhr auch nicht locker flockig vom Spielgeld bezahlen und daher den Aufschlag bei schmerzlos akzeptieren. Ich muss für die Uhren schon auch sparen und 10k sind schon grenzwertig viel Geld, 15-17k auf dem Graumarkt wären es mir aber auch schlicht nicht wert. Ich hab im Dezember vor der Preiserhöhung noch eine Air King mit 1000€ Aufschlag gekauft und das war schon Schmerzgrenze
    Gruß, Oskar

  20. #20
    Mil-Sub Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.816
    Ich verstehe auch Deinen Einstellung.
    Aber ich kaufe dann einfach lieber nix als auf folgende Gesprächssituationen.

    https://www.youtube.com/shorts/9LkvF6QQA
    There is no Exit, Sir.

Ähnliche Themen

  1. Frust ! Revi an GMT II
    Von Ed-Wh im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.2017, 08:29
  2. Vintage Bilder - Einmal Dampf ablassen
    Von picasso im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 09:24
  3. Frust los werden...
    Von akahwa im Forum Off Topic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:02
  4. Frust über die LV
    Von Richie im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •