Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: 5524R Pilot

  1. #1
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    929

    5524R Pilot

    Finde die Uhr hat auch einen eigenen Thread verdient.

    Hab Sie gestern bei Wempe anlegen dürfen und dachte erstmal, hmm komische Uhr, irgendwie nicht Patek dachte ich zuerst. Aber seht selbst

    87EA9298-871C-4A57-B75B-89AB5CB20B6F.jpg

    307BF28A-B213-4AD1-868A-7B17AB32D908.jpg

    Geil oder?

    Was ist eure Meinung zur Pilot in Rosé?

    Lieben Gruß
    Phillip
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von kronjuwelen (23.05.2019 um 21:54 Uhr)
    Renditespackos hassen diesen Trick.

  2. #2
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    929
    Themenstarter
    Irgendwie ist da was schief gelaufen mit dem hochladen falls ein Mod das korrigieren kann wäre ich sehr dankbar.
    Renditespackos hassen diesen Trick.

  3. #3
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.092
    Von außen haut sie mich nicht um, aber sie wird innere Werte haben!
    77 Grüße!
    Gerhard

  4. #4
    Ich finde die furchtbar!

    Gruß

    Kurt

  5. #5
    Double-Red
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    7.945
    Ist nicht meins.... Passt besser zu IWC....

  6. #6
    GMT-Master
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    557
    Viel zu große Spielzeuguhr.

  7. #7
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    929
    Themenstarter
    Aus dem Grund, dass da PP auf dem Blatt steht, Kann ich eure Gedankengänge absolut nachvollziehen. Hab Sie mir trotzdem zum Projekt für 2020 gemacht. Mal sehen, ob sich die Meinung noch ändert...wie gesagt, komische Uhr irgendwie nicht typisch PP, trotzdem will ich sie.
    Renditespackos hassen diesen Trick.

  8. #8
    PREMIUM MEMBER Avatar von Rolstaff
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    10.620
    Mag die auch gar nicht...
    Viele Grüsse, Jürgen

  9. #9
    Daytona Avatar von Berettameier
    Registriert seit
    02.09.2014
    Ort
    Konzi nicht weit weg
    Beiträge
    2.872
    Ich mag die sehr, aber nur, wenn sie in 40mm und im Stahlgehäuse kommt. Roségold geht bei einer Fliegeruhr aus meiner Sicht gar nicht und Weißgold wäre evtl. noch gerade so akzeptabel, aber zu wenig "toolig".
    -> Suche keine PP-Magazine mehr: nicht klicken!

  10. #10
    GMT-Master
    Registriert seit
    19.03.2019
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von lascases Beitrag anzeigen
    Viel zu große Spielzeuguhr.
    Dem würde ich mich ausnahmsweise mal so anschließen.

  11. #11
    Deepsea
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    1.332
    Zu groß, zu goldig.

    Kleiner und in Stahl oder WG, wem´s gefällt ...

  12. #12
    Yacht-Master
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.640
    Gefällt mir leider gar nicht. Technisch sicher klasse gelöst, aber optisch erinnert sie mich an Frankenstein
    Gruß,
    Tom

    Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen. - Maurice Chevalier

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    12.014
    Mein Ding isses auch nicht
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

  14. #14
    Gesperrter User
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    168
    Schwierig. Ich denke auch an IWC, Sonderedition Fliegerblabla für Richthofen oder Snoopy oder sonst irgendeinen "tollkühnen Piloten". Warum nicht für Bomber Harris?

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von TTR350
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.182
    Ich oute mich mal- habe nicht viel mit Patek am Hut und beurteile was ich sehe, unabhängig welcher Name auf dem Blatt steht. Ich finde die Uhr wirklich gelungen- das braun-schwarze Blatt in Verbindung mit Rosè und dem Lederarmband- klasse.
    LG Erik


  16. #16
    PREMIUM MEMBER Avatar von J.S.
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.469
    Technisch bestimmt spannend, optisch ehr Fossil. Wenn sie wenigstens kleiner wäre...
    Viele Grüße,

    Jonathan

  17. #17
    Submariner
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    364
    Ich kann deine Begeisterung verstehen.
    Go for it!

  18. #18
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    433
    Probier doch mal die Damenvariante mit 37mm.
    Grüße
    Wolfram

  19. #19
    Yacht-Master Avatar von Nautilus5990
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.837
    Ich weiß nicht, was Ihr immer habt. Mein Spaß an Uhren lebt davon, daß immer neue Reize kommen, daß immer neue Kreationen kommen. Ist doch öde, wenn eine MArke immer dieselbe Kreation durch den Kreativsieb zieht. Und PAtek macht es m.E. in der letzten Zeit besonders toll. Trotz Eurer Unkenrufen. Geht zu Rolex, da wisst Ihr, was Ihr habt

    Auch wenn mir persönlich die AP 1vor12 nicht gefällt, ich ziehe dennoch den Hut vor APs Schaffungsgeist und Mut. Denkt doch einfach mal ein paar Jahre zurück. Die Uhren, die die meisten heute toll finden, hatten auch einmal erstmalig das Licht der Welt erblickt. Die Daytona. Ein "Liegenbleiber". Die Nautilus. Ein Stück aus Blei. Die AP RO. Auje, die wollte aber wirklich niemand haben. Die Speedy. Wie hat die noch einmal angefangen? Wir könnten dies beliebig weitermachen.

    Ja, es waren Trendsetter. Die Schaffer dieser Kreationen, die Chefs, die dies durchgewunken hatten und die ersten Kunden dieser Uhren. Warum soll das nun anders sein. Wie kommt ihr darauf, was eine typische PAtek ist? Was heute typisch ist, war gestern noch nicht typisch. Was morgen typisch ist, ist heute noch nicht typisch. Ja, es ist eine Fliegeruhr. Nein, die muß nicht unbedingt von IWC kommen. Wo ist das Problem?

    Was ich so sehr an Patek liebe, ist deren Breite ihres Portfolios. Für alle was dabei, für betuchte Sammler besonders. Alle freut's.

    Wir können gerne streiten, ob diese Uhr in WG oder RG besser "rüberkommt"? Wie eben auch bei der NAutilus. Und in Stahl würden alle verrückt nach ihr sein. Wetten?

    Ich finde es prima, dass PAtek diese Fliegeruhr geschaffen hat. Und ich hoffe auch, dass sie diese Linie weiter ausbaut. Allein die neue Fliegeruhr mit dem Wecker, was für eine Uhr!

    Und die Größe? Naja, die Fliegeruhren von PAtek sind halt doch authentischer, als manch einer wahrhaben möchte. Fliegeruhren, ursprünglich als Fluginstrumente gedacht, sind groß. Taucheruhren auch. Zumindest echte ...

    Alles gut. Mir gefällt sie. Auch wenn sie nicht meine nächste wird.

    LG,
    Holger
    Geändert von Nautilus5990 (27.05.2019 um 18:40 Uhr)

  20. #20
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    929
    Themenstarter
    Besser kann mans nicht ausdrücken!
    Renditespackos hassen diesen Trick.

Ähnliche Themen

  1. Big Pilot
    Von postkicker im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 13:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •