Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
  1. #1
    Daytona Avatar von rolsche
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    2.595

    365Tage Explorer I 214270 MKII


    Am 15.07.16 kam sie zu mir, die Baselneuheit ExI 214270 MKII mit dem neuen Blatt und Zeigern.

    Als sie auf der HP von Rolex erschien, griff ich direkt zum Telefon um sie zu bestellen.
    Mitte Juli dann der Anruf, sofort hin, bezahlt, Band angepasst, Folien runter und als ich den Laden verlassen hatte war sie schon am Arm.
    Sie war in neun Jahren meine 32. Rolex und schaffte etwas, was noch keine andere Krone zuvor schaffte: Sie verdrängt bis heute alles vom Arm was im Bestand war/ist. Höchstens mal einen oder zwei Tage kommt derzeit meine frisch revidierte 5513 oder die 16610LV zum Zuge, damit sie mal wieder laufen bzw. bewegt werden. Zwar habe ich auch an denen meine Freude, insbesondere an der 5513 mit dem Jubileé-Band. Doch jedes Mal, wenn dann die ExI wieder am Arm ist, kommt die Erkenntnis, DAS ist sie, DIE perfekte Rolex. Datum? Habe ich im Gegensatz zur 14060M bei ihr nie vermisst. Das matte Blatt, die Proportionen von Case, Hörnern, Band und Schließe, alles spitze. Die 214270 MKII ist top bezüglich Verhältnismäßigkeit von Größe und Gewicht, dem Tragekomfort, dem Zifferblattdesign, der Ablesbarkeit bei Tag & Nacht und auch ein Stück weit beim Understatement. Das konnte ihre Vorgängerin, die 114270, auch, doch die neue kann alles etwas besser. Sie ist die für mich vollkommene Rolex.


    Perfekter Sitz am HGU von 17,5cm.

    Heute, nach geschätzten 340 Tagen am Arm, sieht sie noch immer sehr gut aus, nimmt ihre Tragespuren gelassen und sie machen die Uhr für mich noch sympathischer. Ich trage sie fast immer, nur beim Joggen und im Bett lege ich sie ab. Ein einziges Mal blieb sie stehen als die 5513, meine erste Vintage, einen Praxistest absolvieren musste. Mit der Folge, das eine Werks-Revi erforderlich wurde.
    Am zweiten Tag mit der neuen ExI am Arm blieb ich mit dem Case/der Lünette an der Öffnung des Briefkastens hängen, sodann war die erste Kampfspur sichtbar. Ganz kurzer Zorn über meine Dummheit, doch größeres Unheil blieb ihr bis heute erspart, auch wenn's mal 'zur Sache' geht. Keine der Tragespuren stören mich, nie hatte ich nur ein einziges Mal den Gedanken diese Uhr zu veräußern, zu schonen oder ins Schließfach zu verbannen.

    An die Besitzer der ExI MKII, wie sind eure Erfahrungen? Geht´s euch ähnlich? Macht die Uhr wegen ihrer Schlichtheit, wegen ihrer Kunst des Weglassens bei euch auch das Rennen? Oder langweilt sie euch und musste gehen?
    MfG aus BOR
    Jörg

  2. #2
    Yacht-Master Avatar von Alex_rs46
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    1.619
    Ist auch eine sehr schöne!
    Glückwunsch zu DER Uhr und weiterhin viel Freude...
    LG

    Alex

  3. #3
    Freccione
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    5.028
    Ich liebe sie auch, die langen Zeiger und die Proportionen sind der Hammer. Explorer und Explorer II sind sowieso meine Lieblinge, von vierstellig bis heute.

  4. #4
    Explorer
    Registriert seit
    28.11.2009
    Beiträge
    184
    Trage immer seltener eine Uhr, aber wenn, dann die Explorer I (Vorgängermodell). Allerdings gefällt die Neue mir ebenfalls wesentlich besser! DIE Uhr schlechthin - meine Meinung...
    Liebe Grüsse, Guy

  5. #5
    Sea-Dweller Avatar von SeeDweller
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Nord-Schwarzwäldler
    Beiträge
    810
    ...ich habe meine 214270 MkII nun fast ein Jahr und bestätige Deine Erfahrungen.
    Ich finde sie auch in allen Belangen top - optisch, der Gang, Tragekomfort - eine der
    wirklich perfekten Uhren.

    Seit sie da ist, ist die 114270 bei meiner Liebsten gelandet, die sie auch fast immer
    als Alltagsuhr trägt und sie schätzen gelernt hat - und so sehe ich sie auch regelmässig...

    Gruß, Jürgen

    Harte Zeiten erschaffen starke Männer, starke Männer erschaffen gute Zeiten,
    gute Zeiten erschaffen schwache Männer, schwache Männer erschaffen harte Zeiten.

  6. #6
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    18.155
    Ich trage meine heute den 5. Tag in Folge und sehe keinen Grund zu wechseln. Grösse, Bauhöhe, Gewicht und Gangverhalten sind perfekt, Tag- und Nachtablesbarkeit einfach prima. Und sie bimmelt so schön beim Einschlafen.

    Beste Grüße, Thilo

  7. #7
    Daytona Avatar von subby
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    FFM
    Beiträge
    2.359
    Kann ich bestätigen, eine wunderbare Uhr !

  8. #8
    Yacht-Master Avatar von semmi
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.805
    Wie jetzt ?
    5 Tage in Folge weil sie so schön bimmelt ?
    Normal verbimmelst du die Uhren nach weniger als 5 Tagen !!!
    😊😊😊😊😊

  9. #9
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    18.155
    Da kannst Du mal sehen wie prima die ist .
    Beste Grüße, Thilo

  10. #10
    PREMIUM MEMBER Avatar von Roland90
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Im schönen Schwabenland
    Beiträge
    8.095
    Ich hab zwar die Short Hand, aber es ist für mich ebenfalls die perfekte Alltagsuhr und die Quintessenz der Marke Rolex. Die Mischung aus sportliche und edel ist einfach toll.
    Durch Teilen von Leidenschaft wird sie nicht kleiner sondern größer.....

    LG Roland

  11. #11
    Die mk2 hat mir zur Einführung auch sehr gefallen.

    Doch heute gefällt mir die mk1 besser. Wirkt ein wenig edler und nicht so sportlich.

    Aber generell ist die ex ein super Uhr und ich mag sie sehr.

  12. #12
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    8.135
    Ich habe ja "nur" die 114270

    image.jpg

    Für mich jedoch nach wie vor einer der tollsten Würfe unserer Lieblingsmarke.

    Die 214270 gefällt mir ebenfalls gnadenlos gut. Nur alle Beide in meinem Portfolio? Dazu konnte ich mich noch nicht durchringen.
    Viele Grüße, Jens



    Ein Leben ohne Armbanduhr ist möglich, aber sinnlos

  13. #13
    Sea-Dweller Avatar von SeeDweller
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Nord-Schwarzwäldler
    Beiträge
    810
    ..daher ist meine 114270 ja bei meiner Frau gelandet...

    Allerdings hat sie seither mehr Tragespürchen...
    Gruß, Jürgen

    Harte Zeiten erschaffen starke Männer, starke Männer erschaffen gute Zeiten,
    gute Zeiten erschaffen schwache Männer, schwache Männer erschaffen harte Zeiten.

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    8.135
    Spürchen???????????????
    Viele Grüße, Jens



    Ein Leben ohne Armbanduhr ist möglich, aber sinnlos

  15. #15
    Day-Date Avatar von klazomane
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.377
    Sicherlich eine schöne Uhr, die durch ihre Schlichtheit besticht.
    Aber (auch, wenn ich nun gesteinigt werde) immer, wenn ich sie sehe denke ich zuerst: Oje, da ist die Lünette abgefallen.
    Für eine Sporty, fehlt mir da irgendwie etwas...
    Dennoch ist es schön, dass Du noch soviel Freude an ihr hast. So soll es sein!
    Gruß, der Carsten

  16. #16
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    8.135
    Ach, Carsten. Du bist nur noch nicht reif für eine EX I
    Viele Grüße, Jens



    Ein Leben ohne Armbanduhr ist möglich, aber sinnlos

  17. #17
    PREMIUM MEMBER Avatar von Roland90
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Im schönen Schwabenland
    Beiträge
    8.095
    Zitat Zitat von Kabelkasper Beitrag anzeigen

    Doch heute gefällt mir die mk1 besser. Wirkt ein wenig edler und nicht so sportlich.
    Sehe ich genauso.
    Die filigraneren Zeiger und die Vollgold Zahlen machen die Short Hand etwas dressiger als die Aktuelle.
    Schön sind sie beide.

    Geändert von Roland90 (17.07.2017 um 15:39 Uhr)
    Durch Teilen von Leidenschaft wird sie nicht kleiner sondern größer.....

    LG Roland

  18. #18
    Sea-Dweller Avatar von ldairforce511
    Registriert seit
    02.08.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    781
    Schön geschrieben Jörg! Noch eine Glidelockschl. und es wäre m. M. die perfekte Uhr.


    Gruß aus HH

    Lutz

  19. #19
    PREMIUM MEMBER Avatar von t2063m1
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Muenchen
    Beiträge
    261
    Die schoenste der grauen Katzen:

    IMG_1805.jpg

    Beste Gruesse
    Thomas
    Wer schweigt, kann immer noch reden.
    Wer dagegen geredet hat, kann darüber nicht mehr schweigen.
    Niklas Luhmann

  20. #20
    PREMIUM MEMBER Avatar von Roland90
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Im schönen Schwabenland
    Beiträge
    8.095
    Zitat Zitat von ldairforce511 Beitrag anzeigen
    Schön geschrieben Jörg! Noch eine Glidelockschl. und es wäre m. M. die perfekte Uhr.
    Wozu ? Ist doch keine Taucheruhr die man über den Neoprenanzug zieht
    Durch Teilen von Leidenschaft wird sie nicht kleiner sondern größer.....

    LG Roland

Ähnliche Themen

  1. explorer I - 214270 - austauschzeiger..
    Von seniortorpedo im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 23:56
  2. Garantiefall: Explorer 214270
    Von fugazi im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 18:31
  3. Teamarbeit bei Explorer 214270
    Von uhrenmaho im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 11:35
  4. Zeiger der Explorer I Ref. 214270
    Von MSA im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 17:23
  5. Explorer 214270
    Von Haaase im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 17:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •