Seite 2 von 143 ErsteErste 1234122252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 2850
  1. #21
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    46.660
    Blog-Einträge
    47
    Naja, nen Corsa würd ich jetzt auch ned mit dem Fön trocknen
    Beste Grüße, Tobias

    If I had a mic right now, I‘d drop it.

  2. #22
    Moderator Avatar von Coney
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    ⭐️⭐️⭐️
    Beiträge
    11.304
    Original von Donluigi
    Naja, nen Corsa würd ich jetzt auch ned mit dem Fön trocknen
    Nen Corsa lässt man auch vom nachfolgenden SUV trockenhupen!
    Captain Hindsight - the Hero of the Modern Age!
    Christian

  3. #23
    Geprüftes Mitglied Avatar von ibi
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    BER
    Beiträge
    14.697
    Original von Coney
    Original von Donluigi
    Naja, nen Corsa würd ich jetzt auch ned mit dem Fön trocknen
    Nen Corsa lässt man auch vom nachfolgenden SUV trockenhupen!
    und vom vorherfahrenden waschen der grad die scheibenwaschanlage bedient
    gruß
    ibi

  4. #24
    Moderator Avatar von MacLeon
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    9.316
    Blog-Einträge
    1
    Der Benz geht einmal im Monat in eine Lappenwaschstraße, zweimal im Jahr bekommt er Wachs, einmal im Jahr ist Polieren angesagt.

    Der MX-5 kommt einmal im Monat in die Waschbox statt in die Waschstraße, ist nicht so gut für das mittlerweile 10 Jahre alte Verdeck.

    Ausgesaugt werden beide Autos nach Bedarf.
    Beste Grüße,
    Marcus


    Cruising along with 60 smiles/hr

  5. #25
    Daytona Avatar von pisaverursacher
    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    2.394
    Blog-Einträge
    1
    T5 und Mini fahren 1x die Woche durch die Waschstrasse.
    Meine Angestellten fahren je nach Schmutzgrad 1-2 mal die Woche durch.
    Innen reichts alle 14 Tage.
    Gruss,
    Michael

  6. #26
    Mr. Wash Avatar von sevenpoolz
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    5.914
    waschen - je nach bedarf - meistens ist samstag der (wie fast überall ) waschtag.

    immer nur von hand - mir macht das einen riesen spaß und ist für mich reine entspannung.

    als pflegemittel muss die mastercollection von swizöl herhalten - ich liebe die produkte - und das wachs riecht so lecker - da würde ich am liebsten jede woche wachsen - nur die nachbarn gucken immer bischen blöd wenn das wachs mit der blossen hand aufgetragen wird
    what goes around comes around

  7. #27
    Day-Date Avatar von Subdate300
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Lower Bavaria
    Beiträge
    3.888
    Themenstarter
    Wenn er staubig ist, wird mit dem Hochdruckreiniger runtergewaschen und nur geledert. Ist ne Sache auf 15 Minuten und der Wagen ist immer sauber.

    Und richtig putzen dauert etwa 3 Stunden, incl. Fenster reinigen, saugen etc.

    Ich weiß ich bin bekloppt, aber ich bin ja auch hier registriert...

    Bin der Meinung, ein sauberer Wagen macht immer einen guten Eindruck, wenn man wo vorfährt... Vielleicht vergleichbar mit -Kleider machen Leute-.

    Ich habe dafür mal einen Wagen mit 350k km verkauft, da konnte sich manch einer mit 50k verstecken.

    Pflege verlängert das Leben... Ausserdem machts mir Spaß und enstpannt mich total.

    Ich hasse es, wenn die Sonne scheint und der Wagen ist dreckig...
    Beste Grüße, Steff

  8. #28
    Yacht-Master Avatar von salsa-queen
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    1.595
    Original von Subdate300

    Ich hasse es, wenn die Sonne scheint und der Wagen ist dreckig...


    Zumindest die Felgen müssen sauber sein, vor allem im Winter mit Alu.
    Eure Heidi

    1.5 cl Tequila Silver + 6 cl Ananassaft + 2 cl Lime Juice + 1 cl Cachaca + 1 cl Limettensaft

  9. #29
    Milgauss
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Lkr. Kelheim, NiederBayern
    Beiträge
    203
    Autowaschen ist doch ne tolle Beschäftigung

    Der Kleine (4er Golf Variant) kommt meistens in ne Textilwasche, sowohl der Mittlere (3er E46) als auch der Große (T4 California) kennen in aller Regel nur Handwäsche.

    Kurz vorm Herbst werden sie je nach Lust poliert oder zum Profi zum Polieren gegeben.



    Wenn auch OT, aber hier passend.
    Der VW Lack kommt mir qualitativ lange nicht so hochwertig wie der des BMWs vor.
    Der sieht auch schnell wieder gut aus, wenn man ihn nur abkärchert.

  10. #30

    RE: Der Autopflege-Thread -> Wie putzt Ihr Eure Herrenbeschleuniger?

    Wichtig ist, den Lack nicht tot- und dünnzupflegen. Also etwa alle sechs bis acht Wochen mal in die Waschanlage und einmal im Jahr vor dem Winter Hartwachs. Ich muss ja auf den Werterhalt achten, hab' ja nicht ein Auto auf Pump.
    77 Grüße!
    Gerhard

  11. #31
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    794
    Mein Schönwetterfahrzeug bekommt freiwillig keinen Regentropfen zu spüren. Wenn er staubig oder wegen des Fliegenfriedhofs an der Front schmutzig ist, wird er ausschließlich von Hand gewaschen mit sanften Lappen und Sonax-Putzmittel. Zum Abtrocknen nehm ich auch nur das gute alte Leder. Da er jedoch bei 3 TKM Schönwetterjahresfahrleistung eben selten schmutzig ist, muss er auch nicht allzu oft gewaschen werden, denke so alle 4-6 Wochen. 1x im Jahr poliere ich ihn mit der Poliermaschine und den Relikten aus meinem Porsche-Pflegekoffer, danach noch mal die gleiche Prozedur mit Hartwachs.
    Bei meinem Arbeitsauto nehme ich"s nicht mehr so genau. Wenn er richtig dreckig ist, geht"s in die Waschanlage, wenn ich nicht die Muße finde, ihn selbst von Hand zu waschen. Nur bloß nicht wieder in eine von den besch... alten Bürstenanlagen. Bin vor einigen Wochen im Eifer des Gefechts in eine gefahren und hab bei der letzten Handwäsche fiese Kratzer auf der Motorhaube festgestellt (kann sich bei einem derzeitigen KM-Stand von gerade mal 8000 auch nirgendwo sonst angesammelt haben) .

    4x in der Woche Handwäsche wäre jedoch weder mit meinem Zeitplan zu vereinbaren noch notwendig bei meinem "Standwagen".

  12. #32
    Day-Date Avatar von Subdate300
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Lower Bavaria
    Beiträge
    3.888
    Themenstarter
    Fahren jetzt dann zu Eltern und ich freu mich richtig, dass der Wagen frisch gewaschen ist. Ostern, die Sonne lacht... da muss er einfach glänzen.

    siebensieben

    Stimmt, regelmäßige Pflege erhält den Wert. Etwa alle 6 Wochen wird der Wagen gewachst, somit ist der Lack immer versiegelt und man muss nicht so oft polieren. Auch die Fliegen und anderer Schmutz gehen wesentlich leichter ab.


    An Alle


    Ich habe mal vor einiger Zeit im TV einen Bericht gesehen in welchem es um professionelle Fahrzeugpflege ging. Der Profi benutzte kein Leder sondern so eine Art Gummilippe, Abzieher... weiß leider nicht wie das Ding richtig heißt. Denn Leder verursachen immer kleine Kratzer, welche in der Sonne ganz übel aussehen, jedenfalls bei dunklen Lacken.
    Aber ich habe so ein Gerät noch nirgens gesehen... weiß jemand was ich meine?
    Beste Grüße, Steff

  13. #33
    Gesperrter User
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    11.439
    Original von Coney
    Original von Donluigi
    Naja, nen Corsa würd ich jetzt auch ned mit dem Fön trocknen
    Nen Corsa lässt man auch vom nachfolgenden SUV trockenhupen!

    Der beste hier seit Monaten...

  14. #34
    Freccione Avatar von Der Stahlmann
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.583
    Subdate300 : du meinst wahrscheinlich diesen Wasserabzieher sehr feine Sache aber Leder nimmt man doch schon lange nicht mehr

    Klick

    Have a nice Day

  15. #35
    Day-Date Avatar von Subdate300
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Lower Bavaria
    Beiträge
    3.888
    Themenstarter
    Du Hund!

    Danke für den Link! Werde ich sofort bestellen...
    Beste Grüße, Steff

  16. #36
    Freccione Avatar von uhrenmaho
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.005

    RE: Der Autopflege-Thread -> Wie putzt Ihr Eure Herrenbeschleuniger?

    Damit wir das leidige Thema auch auf Ostern friedlich beilegen und für alle Corsahasser:

    Der Corsa ist ein Zweitwagen!!!

    Wer von Euch mit dem Begriff nichts anfangen kann und für die Leute, den der Begriff nicht geläufig ist, hier eine kurze knackige Erklärung-> Ein Zweitwagen ist ein Fahrzeug, welches nach dem Erstwagen kommt.

    Ich fahre einen Corsa grundsätzlich in der Stadt, um 1.) die Umwelt zu schonen, 2.) Sprit zu sparen und 3.) immer einen Parkplatz zu bekommen.

    Euch allen ein frohes Fest.

    LG Manfred
    Ein Mann mit weißen Haaren ist wie ein Haus, auf dessen Dach Schnee liegt. Das beweist aber noch lange nicht, dass im Herd kein Feuer brennt.

  17. #37
    Submariner Avatar von relax
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    401
    Das Teil ist praktisch, aber insb. nichts für dunkle Lacke, vor allem nicht jenseits von staubfreier Lackierbude oder Labor. Sobald Staub auf dem Wasserfilm/Lack ist, gibt es beim abziehen auch damit Haarlinien. Besser ein spezielles Mikrofasertuch zum trocknen. Der o.a. Fachhandel hat da gute Tipps, verwende selbst deren Kram. Top.
    Gruß, Wolfgang

  18. #38
    Gesperrter User
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    11.439

    RE: Der Autopflege-Thread -> Wie putzt Ihr Eure Herrenbeschleuniger?

    Original von uhrenmaho
    Damit wir das leidige Thema auch auf Ostern friedlich beilegen und für alle Corsahasser:

    Der Corsa ist ein Zweitwagen!!!

    Wer von Euch mit dem Begriff nichts anfangen kann und für die Leute, den der Begriff nicht geläufig ist, hier eine kurze knackige Erklärung-> Ein Zweitwagen ist ein Fahrzeug, welches nach dem Erstwagen kommt.

    Ich fahre einen Corsa grundsätzlich in der Stadt, um 1.) die Umwelt zu schonen, 2.) Sprit zu sparen und 3.) immer einen Parkplatz zu bekommen.

    Euch allen ein frohes Fest.

    LG Manfred

    Immer einen Parkplatz bekommt man mit nem Corsa auch nur wenn er Blaulicht auf dem Dach hat

    Wie bist Du drauf.... Wieso musst Du Dich für dein Auto rechtfertigen??

  19. #39
    Kaerbu
    Gast
    Subdate300
    Wenn Du die Autos verkaufst, bekommt der Begriff Silberpfeil wieder die richtige Bedeutung - Lack kann ja keiner mehr drauf sein.

    Ich pfege meinen Wagen ja auch, aber alle ein bis zwei Wochen Waschstraße mit Textilstreifen, das volle Programm, und Saugen muss reichen. Einmal im Jahr wird Zuhause das Leder mit einer Lederpflege behandelt.

  20. #40
    Moderator Avatar von MacLeon
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    9.316
    Blog-Einträge
    1
    Handwäsche wird überbewertet. Eine gute Textilwaschstraße ist in der Regel schonender für den Lack als eine Handwäsche.
    Beste Grüße,
    Marcus


    Cruising along with 60 smiles/hr

Ähnliche Themen

  1. Wie putzt Ihr Eure Krönchen
    Von buccaneers im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 20:20
  2. Der "Zeigt her eure Rolex im Uhrenbeweger" Thread.
    Von Rolex1970 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 13:05
  3. Wie oft putzt Ihr die Luenette (Unterseite)
    Von RBLU im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 13:02
  4. Wer putzt sich denn da auf meiner Terrasse?
    Von Kiki Lamour im Forum Off Topic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 11:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •