Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Daytona Avatar von *Triple_H*
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    3.206

    Frederique Constant

    Hi Leute,

    kennt jemand von euch Frederique Constant besser? Ist das eine Marke zu der jemand, der nicht so viel Geld für eine schlichte Automatik ausgeben möchte, greifen kann?
    Viele Grüße
    Wolfgang

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    19.015
    Ja klar, technisch kann man nichts dagegen sagen. FC ist eine relativ neue Marke, ohne jegliche Historie, dafür mit einigen Ideen (z.B. "Heart Beat").

    Die Werke basieren auf millionenfach erprobten ETA-Werken.

    Ich würde in der Preisklasse eher bei Seiko schauen, aber - um Deine Frage zu beantworten: Ja, zu der Marke kann man bedenkenlos greifen.
    "Dieser Apfel schmekt nach Eistee!" - Kevin (19) isst gerade einen Pfirsich.

  3. #3
    Day-Date Avatar von klobi
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    Bangkhunthien
    Beiträge
    4.330
    Kann mich der Meinung nur anschließen.

    FC hat es, obwohl noch recht neu auf dem Markt, geschafft, so etwas wie einen eigenen Stil zu entwickeln.

    Gruß,
    Gruss aus Thonburi,
    Klaus

    www.fuji-x-forum.com

  4. #4
    Freccione Avatar von pelue
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    5.274
    Und sogar Manufakturkaliber im Angebot. Sympathische Marke.
    Gruß Peter

    "The only true currency in this bankrupt world, is what you share with someone else when you're uncool."
    -Lester Bangs

  5. #5
    Day-Date Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.377
    Sympathische Marke von einem holländischem Pärchen in der Schweiz gegründet. Teilweise neue Uhren Designs und nette Ideen wie die Uhr mit einem Aston Martin Modellwagen usw.
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  6. #6
    Daytona Avatar von *Triple_H*
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    3.206
    Themenstarter
    da ich ja ein kurzentschlossener Mensch bin.

    Die hat mir einfach gefallen und passt perfekt zum Anzug. Hat ein wenig was von PP und der Preis passt auch. Für eine Automatik voll ok

    Viele Grüße
    Wolfgang

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    19.015
    Hat - finde ich - mehr von Breguet, passt aber besser zum Anzug als jede Datejust

    Gefällt mir
    "Dieser Apfel schmekt nach Eistee!" - Kevin (19) isst gerade einen Pfirsich.

  8. #8
    GMT-Master Avatar von Veritas
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    570
    Welches Werk ist denn in der Uhr verbaut?2824?Was zahlt man momentan für diese Uhr`?
    Glaube,Liebe,Hoffnung
    www.ensemblepaulinum.de
    +++Das Lesen des Inhaltes jener Signatur ist unbedenklich und steht in vollständigem Einklang mit den in diesem Forum bestehenden Regelungen+++

  9. #9
    Daytona Avatar von *Triple_H*
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    3.206
    Themenstarter
    also die Uhr kostet regulär 650.- Euro
    Viele Grüße
    Wolfgang

  10. #10
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    7.777
    Für den Preis m.E. völlig in Ordnung.
    Viele Grüße, Jens


  11. #11
    Original von slimshady
    Teilweise neue Uhren Designs und nette Ideen wie die Uhr mit einem Aston Martin Modellwagen usw.
    Yep...







    Und noch ein paar bewegte Bilder...

    http://www.youtube.com/watch?v=o838tkSJ-5Q
    Gruß
    Stefan
    -------------------------------------------

    "Gute Uhren sind wie treue Freunde.
    Sie bleiben auch, wenn die Zeit vergeht:"

  12. #12
    GMT-Master
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    459
    Kollegen,

    auf der Suche nach einer (weiteren, jaja, ich gebs' ja schon zu, ist gut jetzt ) schönen Dresswatch vor einem Jahr fiel mir zunächst auf, dass IWC für mich zu grosse Durchmesser hat, Lange die (IMHO) schönsten Modelle nicht mehr baut und viele andere gute Marken meinen Wunsch nach Schlichtheit und wohl auch meinen Geschmack nicht treffen.
    Ich wählte - vom geringen Preis überrascht und so sehr schnell - diese Slimline Date:
    [IMG]http://www.***********.biz/bild/2497/1jpg56F1P.jpg[/IMG]

    [IMG]http://www.***********.biz/bild/2498/2jpgTDM3P.jpg[/IMG]

    [IMG]http://www.***********.biz/bild/2499/3jpgABJ1H.jpg[/IMG]

    Klassisch, edel, zum Anzug/Sakko ein Traum und meiner Meinung nach genau der Stil, den Breguet nicht mehr trifft da sie inzwischen zu sehr Richtung Verspieltheit tendieren.
    Schön, das es so viel Uhr und Geschmack für unter 1k zu holen gibt ohne das es aus China kommt oder - auch eine tolle und monetär reelle Marke - Longines sein muss!
    Eben eine richtige Gentlemen's Watch, oder auch flache Herrenuhr wie sie mir im Geschäftsalltag viel lieber als wannabe-Chronos aus China entgegenblitzen sollten.

  13. #13
    Daytona Avatar von *Triple_H*
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    3.206
    Themenstarter
    Hi,

    auch eine sehr schöne Uhr. freut mich zu sehen dass es auch noch einige andere Fans der Marke FC gibt.

    Was mich allerdings ein wenig stört - FC orientiert sich schon sehr stark an Longines - sogar beim Webauftritt.
    Aber imho eine gute Alternative zu einem vernünftigen Preis
    Viele Grüße
    Wolfgang

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pete-LV
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    the holy city
    Beiträge
    12.283
    kann man mal von hinten ....schauen ?

    Du kannst alles, wenn Du nur willst!
    *J.C.Biver






  15. #15
    GMT-Master
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    459
    äh, hm, sehr konventionell - Stahldeckel.

  16. #16
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pete-LV
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    the holy city
    Beiträge
    12.283
    Original von Bierchen
    äh, hm, sehr konventionell - Stahldeckel.
    schade !! Schaut aber net schlecht aus !!
    Klassisch , schön und schlicht diese Uhr !!

    Du kannst alles, wenn Du nur willst!
    *J.C.Biver






  17. #17
    Freccione Avatar von mac-knife
    Registriert seit
    14.07.2006
    Ort
    Deutsch-Südwestaloha
    Beiträge
    5.357
    Original von Darki
    Für den Preis m.E. völlig in Ordnung.
    Wenn ROLEX-Sporties, wie desöfteren hier formuliert, die Holz- bzw. Golfklasse bei Uhren sind, würde mich interessieren, wo sich diese "Marke?" einordnet.
    MAC

  18. #18
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    7.777
    1.
    Ich würde keine Uhr dieser Marke kaufen, sondern das Geld zum Sparen auf eine Rolex oder für eine evtl. anstehende Revi zur Seite legen. Das hat aber nicht mit den gezeigten Uhren als solches zu tun.

    2.
    Mac, ich bin kein Freund dieser von Dir genannten Schubladen. Ich halte eine solche Einornung für wenig sinnvoll. Ist Patek gleich Rolls Royce, wenn ja, jede oder nur ab ewiger Kalender aufwärts? Ist eine Calatrava, die lediglich Stunde und Minute anzeigt, nur noch ein getunter Mercedes Mir persönlich helfen solche Vergleiche immer herzlich wenig.
    Viele Grüße, Jens


  19. #19
    Freccione Avatar von mac-knife
    Registriert seit
    14.07.2006
    Ort
    Deutsch-Südwestaloha
    Beiträge
    5.357
    Original von Darki
    ...Mac, ich bin kein Freund dieser von Dir genannten Schubladen. Ich halte eine solche Einornung für wenig sinnvoll. Ist Patek gleich Rolls Royce, wenn ja, jede oder nur ab ewiger Kalender aufwärts? Ist eine Calatrava, die lediglich Stunde und Minute anzeigt, nur noch ein getunter Mercedes Mir persönlich helfen solche Vergleiche immer herzlich wenig.
    Jens ... Hallo! ... ist nicht von mir ... (Forums-Suche)

    Mir gings darum, auf welchem Niveau man sich eigentlich hier einmetern sollte. Einerseits ROLEX-Sportie = Golfklasse - andererseits so Drogeriemarkt-Noname-Marken = Prima! Hauptsache der Preis stimmt.
    MAC

  20. #20
    GMT-Master
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    459
    Uhren müssen schön sein, wenn dazu noch glamour/luxus kommt okay, aber wenn nicht ist mir das ultra-schnurz. Finde z.B. Audemars und Cartier unschön - da kann das 100x "Luxusklasse" sein, und Constant gefällt mir besser.
    Genau wie meine neue Lange 1815, wenn ich die nicht gefunden hätte wäre nie eine Lange in meinen Uhrenkasten gekommen. Die neuen sind zu gross, zu simpel, oder einfach nicht mein Fall.

Ähnliche Themen

  1. [Andere] Frederique Constant
    Von IKAROS im Forum Watch-Talk - alte Themen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 21:32
  2. Frederique Constant Healy Chronograph, Top!
    Von logopam im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 10:20
  3. Frederique Constant
    Von Prüfer im Forum Watch-Talk - alte Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 22:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •