Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. #21
    PREMIUM MEMBER Avatar von wolli
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    4.602
    Damals.....Stallkaninchen aus eigener Haltung auf dem Gussofen gebraten. Von Opa gefüttert, geschlachtet, abgezogen und stundenlang geschmort. Das hab ich nie mehr so gegessen. Unvergesslich!

    So gut manche Restaurantküche auch ist, bodenständige "Heimatküche" ist oftmals mehr Soulfood!

    Der ehemalige Chef meiner Frau aß mindestens 5x pro Woche Sterneküche, bei unseren Rinderrolladen hat er den Teller abgeleckt! Mehr Lob ging nicht!
    Gruss vom Niederrhein
    Wolli

  2. #22
    PREMIUM MEMBER Avatar von Uhrbayer
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.880
    Themenstarter
    Zitat Zitat von CaLeu Beitrag anzeigen
    Harald: Tolle Idee für einen Thread. Vielen Dank dafür!

    Bei einem Gruß aus der Küche hatte es mich übermannt: Ich hatte am ganzen Körper Gänsehaut und habe vor Glück geweint (hab nah am Wasser gebaut). Das war der beste Bissen, den ich je in meinem Leben gegessen habe. Leider hat mich die Situation so umgehauen, dass ich es versäumte, mir den speziellen Gruß zu merken und eine spätere Rekonstruktion ergab leider kein klares Ergebnis. Vielleicht sollte es so sein.

    Carsten
    Danke Carsten, genau wegen solchen emotionalen Erlebnissen habe ich das Thema eröffnet. Exakt das meinte ich.
    Beste Grüße aus Regensburg, Harald



    Weniger ist nicht mehr sondern weniger.

  3. #23
    Submariner
    Registriert seit
    12.08.2020
    Ort
    iGuude
    Beiträge
    339
    Qualitativ gesehen war mein beeindruckendstes Erlebnis das Masa in Frankfurt. Mit der passenden Wein- und Sake Begleitung
    war dies zwar unser teuerster Restaurant Besuch soweit, aber der Preis war absolut angemessen.

    Genauso gern erinnere ich mich aber auch an eine winzige Trattoria am Lago D'Iseo. Kein Hinweisschild, keine Karte und die Strasse dorthin war so schmal, dass es selbst für die Elise knapp war. Unsere Herbergsmutter hatte uns den Laden empfohlen, sonst hätten wir ihn niemals gefunden.
    Der Wirt war passionierter Jäger und tischte uns 5 Gänge Wild auf, dazu diverse Weine und Schnäpse. Am Ende fürchteten wir uns doch ein wenig vor der Schlussrechnung, man hat ja so seine Erfahrungen gemacht: Wenn keine Preise angegeben werden hat dies ja üblicherweise seinen Grund. Aber auch hier wurden wir positiv überrascht.
    Die Autos haben wir dann lieber stehen lassen
    Ciao

    Andreas

  4. #24
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    27.187
    Meine Oma vor fast 40 Jahren verstorben,war Ostpreußin,ihre Königsberger Klopse bleiben jedoch für immer.Ihr Rezept ist vorhanden,aber es schmeckt anders.
    VG
    Udo

  5. #25
    Junger Moderator zum Mitreisen gesucht Avatar von buchfuchs1
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Fox Club TFS/HH
    Beiträge
    29.940
    Das



    und dieser Käse




    Ich sag aber nicht wo und was.
    Ist mein Geheimnis.
    Dirk



  6. #26
    PREMIUM MEMBER Avatar von Kalle
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    SZW
    Beiträge
    9.659
    Ich bin eher scharf auf dein Choco-Croissant hinten...
    Gruß Kalle
    ...audiatur et altera pars...

  7. #27
    Junger Moderator zum Mitreisen gesucht Avatar von buchfuchs1
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Fox Club TFS/HH
    Beiträge
    29.940
    Meine Frau sagt, die waren Alle gigantisch. Als Diabetiker durfte ich da nur sabbernd zusehen.
    Dirk



  8. #28
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.743
    Wo ist das, Dirk?
    Ich mach so nochmal und noch schlimmer.

  9. #29
    Junger Moderator zum Mitreisen gesucht Avatar von buchfuchs1
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Fox Club TFS/HH
    Beiträge
    29.940
    Das obere war im La Balette in Collioure.

    Das untere in nem Dorf-Restaurant im Burgund.
    Käse von Hess, konnte ich leider nicht mitnehmen..

    Als wir den Abarth nach Teneriffa gefahren haben, ging’s auch um Essen.
    Deswegen waren das irgendwie die geilsten Genuss-Erlebnisse, Fahren, Essen, Schampus, Wein, Hotels.
    Dirk



  10. #30
    Daytona Avatar von lordbre
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    3.162


    Hab dieses Jahr diese wunderbare Flasche mit dem jetzt abstinenten ReneS trinken dürfen Das war tatsächlich mitunter die beste Flasche Wein bislang.
    Wissenschaftler sprechen von Wohlstandsverwahrlosung.
    Beste Grüße --- Markus


  11. #31
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.743
    Wenn man Getränke auch darf, dann der hier, vor Weihnachten beim Markus. Den würde ich gerne nochmal trinken.

    IMG_0121.jpg
    Ich mach so nochmal und noch schlimmer.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •