Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Wo am besten eine Omega zu Revision geben?

    Hallo,
    wollte mal fragen wo ihr euere Omegas zu Revi gibt.
    Hatte meine Seamaster 22545000 mal bei Juwelier Pletzsch gegeben die haben an der Schließe die beiden Druckknöpfe rund
    poliert. Beim Abholen bin ich fast umgekippt.Am Ende gab es eine neue schließe und Rabat auf die Revision.
    Das möchte ich nicht nochmal erleben.
    Jetzt soll meine Seamaster Chronograph Referenz 2594.52.00 zu Revi.
    Welchen Omega-Service könnt ihr mir empfehlen?
    Komme aus dem Ruhrgebiet also gibts hier einige Omega Juwelier?
    LG
    Robert

  2. #2
    Yacht-Master Avatar von myself
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    1.559
    Hallo Robert,

    ich hatte meine Speedy im letzten Jahr bei Blome auf der Kö in Düsseldorf und war sehr zufrieden. Die machen das inhouse.
    Gruß
    Andreas

    "Was ist ein Zyniker? Ein Mann, der den Preis von allem und den Wert von nichts kennt."

    (Oscar Wilde, englischer Schriftsteller (1854 - 1900))

  3. #3
    Double-Red Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    7.859
    Wenn Du aus dem Ruhrgebiet kommst: Uhren Schmiemann in Oberhausen. Super Werkstatt, super Uhrmacher-Meister. Und sehr überlegtes Vorgehen, d.h. wenn man sich hier nicht zu 1000 Prozent sicher ist, es in Perfektion hinzukriegen, dann schicken sie an den Hersteller.
    Beste Grüße, Dirk

  4. #4
    Date
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    Meint IHR
    nach Omega 65760 Eschborn wäre am besten?
    LG

  5. #5
    Sea-Dweller Avatar von Andy Ommsen
    Registriert seit
    16.01.2019
    Ort
    ....immer unterwegs
    Beiträge
    1.016
    Hier hatte ich meine Omega Seamaster Americas' Cup zur Revi, Artus Knabe in Lüneburg:

    https://www.reparat-uhren.de/
    Man sollte nicht alles glauben, was einem erzählt wird

    Gruß Jan


  6. #6
    Double-Red Avatar von obiwankenobi
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    8.010
    Zitat Zitat von rolexrob Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wollte mal fragen wo ihr euere Omegas zu Revi gibt.
    Hatte meine Seamaster 22545000 mal bei Juwelier Pletzsch gegeben die haben an der Schließe die beiden Druckknöpfe rund
    poliert. Beim Abholen bin ich fast umgekippt.Am Ende gab es eine neue schließe und Rabat auf die Revision.
    Das möchte ich nicht nochmal erleben.
    Jetzt soll meine Seamaster Chronograph Referenz 2594.52.00 zu Revi.
    Welchen Omega-Service könnt ihr mir empfehlen?
    Komme aus dem Ruhrgebiet also gibts hier einige Omega Juwelier?
    LG
    Robert
    Pletzsch ist eigentlich ein guter Laden. Grundsätzlich machen die auch ausser Haus. Das bedeutet, dass sie die Uhren für dich auch nach Pforzheim schicken, wenn Du es denn möchtest.
    Langweile mich nicht mit Details

  7. #7
    Sea-Dweller Avatar von 666feet
    Registriert seit
    25.03.2021
    Beiträge
    1.049
    Mit Versand eventuell halt:

    https://www.uhrenkunde.de/

    Robin ist Omega-zertifiziert. Top Arbeit bei Revis.
    salve! , der Jo

  8. #8
    Date
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Uhrendicki Beitrag anzeigen
    Wenn Du aus dem Ruhrgebiet kommst: Uhren Schmiemann in Oberhausen. Super Werkstatt, super Uhrmacher-Meister. Und sehr überlegtes Vorgehen, d.h. wenn man sich hier nicht zu 1000 Prozent sicher ist, es in Perfektion hinzukriegen, dann schicken sie an den Hersteller.
    Werde es hier versuchen sind 12 min von mir entfernt.
    Danke werde berichten wenn die Uhr ihr Service erhalten hat.
    LG Robert

  9. #9
    Double-Red Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    7.859
    Perfekt Robert
    Ich bin gespannt, aber ich bin ziemlich sicher, dass Du zufrieden sein wirst.
    Beste Grüße, Dirk

  10. #10
    Ist so eine Revision bei einem Chronographen wie der Speedy dann bei den oben genannten billiger als bei Omega direkt (950 €)?
    Falls ja, was habt ihr so in etwa gezahlt?
    Klar das hängt natürlich auch davon ab, ob "nur" alles zerlegt und gesäubert wird und fast keine Ersatzteile benötigt werden oder ob das halbe Werk getauscht wird.

  11. #11
    Double-Red Avatar von [Dents]Milchschnitte
    Registriert seit
    26.01.2006
    Ort
    Im Land der Raketenwürmer
    Beiträge
    10.563
    Ich hatte meine alte MKII direkt über den Konzi zu Omega Deutschland schicken lassen.

    1. Revision seit Kauf in den 70ern

    Der Sonnenschliff war perfekt ausgeführt, der ist ja durchaus ein wenig anspruchsvoller und die Uhr hatte in über 45 Jahren so einige Macken abbekommen. Und die Uhr war hinterher nicht rundgelutscht, sondern überall schön scharfkantig. Selbst die sehr feine Seahorse Gravur auf dem Deckel war noch perfekt erhalten, obwohl auch der kratzerfrei aufgearbeitet wurde - keine Ahnung wie die das hinbekommen haben.

    Die restliche Arbeit war ebenfalls vorbildlich ausgeführt. Das originale Blatt blieb drin, neue Zeiger, neues Glas, neues Band, Kommunikation perfekt, Kostenvoranschlag exakt eingehalten.

    Ich war damals begeistert und würde das immer wieder so machen.
    Beste Grüsse, Olli

  12. #12
    Submariner
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    309
    Ich kann dir nur Omega in Biel empfehlen, dauert etwas länger aber die Ergebnisse waren Top. Die machen auch Laserschweissen wenn du eine üble Delle am Gehäuse hast.
    ROLEX-WEAPON OF CHOICE

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Vespapapa
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Hibb de Bach
    Beiträge
    2.903
    Zitat Zitat von rolexrob Beitrag anzeigen
    Meint IHR
    nach Omega 65760 Eschborn wäre am besten?
    LG
    Eschborn, wo denn da ?
    VG

    Ralf

    ..und nicht vergessen: "Das Leben ist zu kurz für nur EINE Rolex"

  14. #14
    Date
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    61
    Themenstarter
    The Swatch Group (Deutschland) GmbH
    Frankfurter Straße 20
    65760 Eschborn
    Deutschland

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von Vespapapa
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Hibb de Bach
    Beiträge
    2.903
    Danke !
    VG

    Ralf

    ..und nicht vergessen: "Das Leben ist zu kurz für nur EINE Rolex"

Ähnliche Themen

  1. Auspacker: Es kann nur Eine geben!
    Von JoeBlack1822 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 19:41
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 11:44
  3. Was kann man denn für eine defekte GMT geben?
    Von nachtfalke964 im Forum Rolex - Kaufberatung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 22:09
  4. Es kann NUR EINE geben...
    Von Flo74 im Forum Off Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 02:13
  5. Die besten Omega Seiten
    Von carloss im Forum Omega
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 11:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •