Seite 35 von 36 ErsteErste ... 152533343536 LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 700 von 704
  1. #681
    Submariner
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    314
    Zitat Zitat von Corvette1 Beitrag anzeigen
    Auf solche Castings kann ich gerne verzichten.
    Abgesehen davon hätte ich überhaupt keine Zeit für solche Unternehmungen.
    Da muss man schon wirklich Lust drauf haben.
    Wenn ich das alles richtig verstehe, ist es kein Statement eine AP zu besitzen sondern eher eine vom Händler zum LP zu bekommen.
    Eine Art AP-Ritterschlag sozusagen .... grübel ..... brauch der erfolgreiche Mann von heute sowas?
    Casting…….. herrlich, trifft es aber sehr gut. Auch den Rest Deines Statement’s würde ich unterschreiben.
    Viele Grüße
    Uwe

  2. #682
    Ich war bei der Boutique in Frankfurt, habe davor einen Termin vereinbart und bekundete Interesse für einen „stinknormalen“ Diver in Stahl.
    Nach einer Art Interview und vielen Randinformationen über AP nannte man mir, die gleichen Phrasen wie bei einem normalen Konzessionär, aber eher so von oben herab und hinterließ bei mir ein Bild, dass ich froh sein solle, wenn ich überhaupt was bekomme. Naja, dann soll es halt nicht gewesen sein, nach den saftigen Preiserhöhungen ist die Uhr sowieso nicht mehr interessant.
    Ich spiele leider nicht in der Kundenkategorie mit, die AP sich nun einmal vorstellt. Was ich aber bemerkenswert finde ist, dass ein Bekannter ebenfalls als Neukunde nach wenigen Monaten einen RO Chrono erhielt, diesen aber sofort wieder verkaufte.
    Nun ist mir das Konzept noch weniger schlüssig, da die Uhren wieder nach kurzer Zeit auf dem Graumarkt landen.
    Man muss dazu aber sagen, dass diese Eindrücke einige Monate zurückliegen und vor dem deutlichen Preisverfall waren.

  3. #683
    Day-Date Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    3.473
    Das klingt alles irgendwie nach "Domina mit ihrem Geld-Sklaven"...
    Aloha
    Micha

  4. #684
    Yacht-Master
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.564
    Vielen Herstellern die ich früher durchaus geschätzt habe würde ich mal wieder so eine richtig handfeste Quartzkrise wünschen, das würde sich sicher reinigend auf manchen CEO und das Gebaren gegenüber dem Kunden auswirken - leider lebt ja Herr Hayek Senior nicht mehr, so dass sie sich dann dieses mal selbst retten müssten
    MFG.... Michael

  5. #685
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    2.775
    Hallo,

    hat noch jemand eine andere Nummer von der Boutique in Frankfurt, unter der 069-244371560 erreiche ich niemanden.

    Habe es gestern und heute jeweils 4-5 mal zu verschiedenen Zeit probiert :-(
    Gruß Ralf

  6. #686
    Du musst doch die Philosophie von AP begreifen. Don't Call Us, We'll Call You
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  7. #687
    Sorry aber die haben keine Zeit. Machen gerade die nächste Lieferung an Rüschenbeck fertig - siehe „CPO“ Uhren auf der HP. Da fehlen einem die Worte…

  8. #688
    Sea-Dweller Avatar von Andy Ommsen
    Registriert seit
    16.01.2019
    Ort
    ....immer unterwegs
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von shocktrooper Beitrag anzeigen
    Du musst doch die Philosophie von AP begreifen. Don't Call Us, We'll Call You
    2 liters is a softdrink, not an engine size

    Gruß Jan


  9. #689
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    2.775
    Zitat Zitat von Andy Ommsen Beitrag anzeigen
    Gruß Ralf

  10. #690
    Explorer
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    165
    :-)

  11. #691
    Nach der Lektüre dieses Fadens muss ich sagen, dass mir da jede Maurice Lacroix (bei Christ gekauft) lieber wäre, als eine AP, egal welche.
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  12. #692
    Sea-Dweller Avatar von benico
    Registriert seit
    12.12.2005
    Ort
    North End
    Beiträge
    924
    Guten Abend zusammen, mal ein zwei vielleicht dumme Fragen von einem nicht in den Tiefen des AP Kosmos involvierten, aber trotzdem Begeisterten und potenziell Kaufwilligen
    Werden APs ausschliesslich über Boutiquen oder auch bei „freien“ Konzis verkauft? Wo ist der Unterschied und warum sollte man, wenn Zweiteres der Fall ist, den Prozess einer Boutique durchlaufen wenn man evtl. schon Kunde bei einem Konzessionär ist, der auch AP führt und der einen samt (positiver) Historie kennt?
    Auf der HP kann man ja einen Kontaktwunsch hinterlassen, muss aber zwingend eine Boutique wählen. Entweder bin ich zu dämlich oder es wird für D aktuell nichts angezeigt. Ringsherum schon. Vielleicht einfach mal anrufen oder muss man sich da ob des zu erwartenden Auslachens direkt besser Ohropax reinstopfen?
    Wie komme ich denn nun an meine Exit watch ROO Diver in grün?

  13. #693
    Submariner
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    314
    Meines Wissens gibt es momentan keine „freien“ Konzis mehr in Deutschland, darum führt kein Weg an einer Boutique oder dem AP-House vorbei. Ein großer Unterschied liegt heutzutage darin, dass man die Casting-Hürde bestehen muss. Das gab es früher beim Konzi nicht.
    Viele Grüße
    Uwe

  14. #694
    Day-Date Avatar von Uhrgestein42
    Registriert seit
    21.11.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.584
    Aber für einen Diver muss man sich vielleicht nicht ganz so tief bücken Der steht nicht ganz so hoch in der Gunst der Kundschaft. Beim Grauen bekommt man den Diver auch schon zum LP. Der Grüne liegt noch etwas drüber, aber das wird schon noch.
    Herzlichst,
    Carsten

  15. #695
    Deepsea Avatar von Blacksteel
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    1.377
    28,4k Liste für ne 3-Zeiger Stahluhr
    Wow, da ist einige Jahre was an mir vorbei gelaufen.........
    ----------------------------------------
    Gruß Dirk
    ----------------------------------------

  16. #696
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    19.03.2019
    Beiträge
    898
    So lange braucht’s nicht. 4 Preiserhöhungen pro Jahr.

  17. #697
    GMT-Master Avatar von frankm1
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Uhrgestein42 Beitrag anzeigen
    Aber für einen Diver muss man sich vielleicht nicht ganz so tief bücken Der steht nicht ganz so hoch in der Gunst der Kundschaft. Beim Grauen bekommt man den Diver auch schon zum LP. Der Grüne liegt noch etwas drüber, aber das wird schon noch.
    Carsten
    eine neue Klassifizierung bei AP ????

    Bückware !!!

    hierunter scheinen wohl aktuell die Diver oder 11.59 zu fallen.
    Frage mich, wann diese Begrifflichkeit bei Patek oder Rolex Einzug hält.

    Nein !!!!

    Wenn es nicht so traurig wäre

    Da wollen mir derartige Diskussionen "im freien Fall " mein Uhrenhobby madig machen, oder es ausschließlich auf finanzielle Argumente herunterziehen.
    Tut mir leid, aber nur Wertigkeitsthemen gehen mir auf die Nerven. Carsten hat es irgendwo deutlich gesagt. Für ein Hobby bin ich gerne bereit, einigen Aufwand zu leisten.
    Ansonsten können wir uns alle Diskussionen über schöne Uhren sparen und dann sind wir auf einer Seite, die sich Finanzanlagen widmen kann.
    Viele Grüße Frank


    Suche Patek Phillipe 5524 G oder R / 5212 /5396 R oder G/ Gondolo 5100G

  18. #698
    Genau das ist das Problem bei AP, die völlig übertriebenen Preiserhöhungen innerhalb kürzester Zeit gepaart mit einer Überheblichkeit. Als ich mich für die Uhr interessierte lag sie irgendwo zwischen 20-23k und nun steht sie bei 28k Liste.
    Das sehe ich nicht ein, habe stattdessen bei meinem Konzi den Wunsch nach einer Daytona am Oysterflex bekundet, die Uhr erhalte ich nun definitiv. Mich persönlich stört es nicht, dass die Uhren nicht verfügbar sind. Es ist nun einmal die Realität in der wir leben, da es immer einen gibt der wichtiger ist und mehr Umsatz bringt.
    Was mich aber stört ist diese (entschuldigt die Ausdrucksweise) „Wichtigtuerei“ da wird man teilweise nach den komischsten Sachen ausgefragt und die Philosophie der Marke wird einem eingetrichtert. Dabei will ich doch nur eine Uhr kaufen, da könnte man mir doch gleich per Mail, am Telefon oder vor Ort sagen: „Tut uns Leid die Uhr ist nicht verfügbar und auch in der nächsten Zeit nicht zu bekommen“. Auch für ein: „Sie müssen x Umsatz bringen um das Wunschmodell zu erhalten“ hätte ich Verständnis gehabt, da das wenigstens ehrlich und geradeaus gewesen wäre. AP baut schöne Uhren, aber das ganze Drumherum macht es leider etwas kaputt.

  19. #699
    Sea-Dweller Avatar von benico
    Registriert seit
    12.12.2005
    Ort
    North End
    Beiträge
    924
    Rolex hat in 12 Monaten auch drei PEs hingelegt und wenn ich mir das Verhalten so mancher Konzis ansehe, dann scheinen die nicht so weit entfernt zu sein von AP.
    Bei allen meinen Hobbies ist mir völlig klar, dass man dafür „zahlt“, sprich einen gewissen Verlust hinnehmen muss.
    Dieses immer anslysieren, ob es sich auch monetär lohnt, dieses oder jenes anzuschaffen würde es mir verleiden und den Gedanken eines Hobbies ad absurdum führen.
    Bei jedem Auto-/Motorrad-/Uhren-/Pferdeverkauf zu rechnen, wieviel ich denn nun in Wartung, Unterhalt, Unterbringung und Pflege investiert habe würde mir selber den Spass komplett verderben. Entweder ich kann und will es mir leisten oder nicht.
    Der Weg dahin, und da bin ich voll bei Euch, dürfte aber weniger prätentiös und mehr Hochdeutsch reden sein. Alles andere ist Zeitverschwendung. Bückware nehme ich gerne, aber nicht, wenn ich mich dafür zum Bückling machen muss…

  20. #700
    PREMIUM MEMBER Avatar von Signore Rossi
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    20.064
    Blog-Einträge
    5
    Vieles, was hier zuletzt geschrieben wurde, kann ich voll unterschreiben. Wer so einen Zirkus wie beschrieben mitmacht, um eine AP u bekommen: bitte gerne. Meine Welt ist das nicht.

    Die Lieferzeiten, die Arroganz mancher Konzessionäre, und die Tatsache, dass Uhren gefühlt schon in der "Apotheken Umschau" als Wertanlage angepriesen werden, lassen mich kopfschüttelnd zurück.

    Ich habe für mich schon vor längerem entschieden, dass ich diesen ganzen Zirkus nicht mitmache. Ich mag Uhren. Ich gebe auch gerne Geld für dieses Hobby aus. Ich krieche aber nirgendwo zu Kreuze, um jemandem mein Geld andienen zu dürfen. Ich interessiere mich auch weiterhin für begehrte Modelle und kaufe diese auch, wenn ich ohne Handstand machen zu müssen drankomme. Ansonsten bin ich halt raus.

    Positiv an der ganzen Misere ist allerdings, dass ich auf neue Marken und Modelle gestoßen bin, die ich vorher nicht auf dem Schirm hatte.
    Signore Rossi

    "Bevor ich einer Regierungserklärung traue, Bitte ich eher den Würger von Boston um eine Halsmassage."
    (Klaus Ernst, MdB)

Ähnliche Themen

  1. Audemars Piguet Jules Audemars
    Von Departed im Forum Audemars Piguet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 09:28
  2. Audemars Piguet LC???????????
    Von jmf22788 im Forum Audemars Piguet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 12:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •