Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Explorer
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    191

    Naive Fachfrage ;)

    So, ich kann mir vorstellen, dass ich bestimmt ein paar Prügel für meine extrem naive, aber ernst gemeinte Fachfrage beziehen werde ))

    Warum kostet denn die neue Explorer I 36mm (124270) 6.650 Euro, die Oyster Perpetual 36mm (126000, gibt´s ja auch in Schwarz) mit 5.400 Euro schlappe 1.250 Euro weniger?
    Und warum wurde denn der Preis für die Explorer I um immerhin 11% zum Jahreswechsel erhöht, der der 126000 nur um 3 oder 4%?

    So, liebe Fachleute sagt bitte mal was.
    Vielen Dank für Eure Ideen und Gedanken

    P.S.: Ich bitte um Nachsicht für einen Unwissenden.

  2. #2
    Datejust-Gott Avatar von R.O. Lex
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    8.441
    Naive Antwort: Weil Rolex es so festgelegt hat. Deren Entscheidungen folgen nicht immer zwingend Deiner oder meiner Logik.

  3. #3
    Explorer
    Registriert seit
    03.04.2020
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von TudorBB58 Beitrag anzeigen
    So, ich kann mir vorstellen, dass ich bestimmt ein paar Prügel für meine extrem naive, aber ernst gemeinte Fachfrage beziehen werde ))

    Warum kostet denn die neue Explorer I 36mm (124270) 6.650 Euro, die Oyster Perpetual 36mm (126000, gibt´s ja auch in Schwarz) mit 5.400 Euro schlappe 1.250 Euro weniger?
    Und warum wurde denn der Preis für die Explorer I um immerhin 11% zum Jahreswechsel erhöht, der der 126000 nur um 3 oder 4%?

    So, liebe Fachleute sagt bitte mal was.
    Vielen Dank für Eure Ideen und Gedanken

    P.S.: Ich bitte um Nachsicht für einen Unwissenden.
    Die Explorer ist ein Professional Modell. Besitzt dazu eine bessere Schließe.
    Die OP gilt als Dresswatch mit kleinen sportlichen Zügen. (Preis Leistungs Tipp)

    Allerdings hat man die OP41 schon aufgewertet was die Schließe betrifft. Sie lässt sich jetzt verstellen.( 5‑mm-Easylink-Verlängerung)
    Geändert von FighterJeff (24.01.2022 um 22:50 Uhr)

  4. #4
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    26.998
    Rolex Preise werden nicht kalkuliert sondern positioniert.
    VG
    Udo

  5. #5
    Explorer
    Registriert seit
    03.04.2020
    Beiträge
    126
    Also ich fand die Rolexpreise immer ganz fair und kalkuliert. Die Preise kann man total verstehen bei vielen Modellen. Bei anderen Modellen sieht es komisch aus.
    Man kann immer verstehen was sie sich dabei gedacht haben. Verglchen mit anderen Luxusuhrenmarken ist Rolex wirklich Preis Leistungstechnisch die Nummer 1.

  6. #6
    GMT-Master
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    499
    Malm historisch begründet: Es war bei den 5stelligen auch so. Die Revi kostete ebenfalls bei Professional (also EX) mehr als bei der OP (Letztere war dafür auch nicht mit Chronometer-Zertifikat, wenn ich mich recht erinnere).
    Grüße vom Main,

    Stefan

  7. #7
    Explorer
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Vielen Dank für Eure tollen Antworten.
    Die Erklärung, dass das eine das "Einstiegsmodell", das andere "die legendäre Explorer", die mit Sir Edmund Hillary in Verbindung gebracht wird, ist auch naheliegend. Ihr habt meine Frage schon richtig interpretiert

    Fast gleiche Größe, gleiches Werk, eine verbesserte Schließe (danke für den Hinweis), schönere Zeiger und anscheinend besseres Lumen (bei schmalerem Armand). Ich habe ein interessantes Video von Hafiz Mehmood dazu gefunden (hoffe, das ist erlaubt, ansonsten bitte streichen und sorry). Ich beginne, es zumindest tendenziell etwas zu verstehen
    Geändert von TudorBB58 (25.01.2022 um 09:54 Uhr)

  8. #8
    Explorer
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    ...den krassen Unterschied in der Preiserhöhung verstehe ich allerdings immer noch nicht

  9. #9
    Oyster Avatar von fkr
    Registriert seit
    11.01.2021
    Beiträge
    28
    ist nicht schlimm

  10. #10
    Double-Red Avatar von Masta_Ace
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    10.362
    Listenpreise sind eh nur Schall und Rauch.

  11. #11
    Freccione Avatar von Street Bob
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    5.386
    Womöglich ist die OP preislich als eher günstige Einstiegsuhr in die Welt von Rolex kalkuliert und die übliche Marge vielleicht etwas niedriger.
    Danach hat einen ohnehin die Sucht gepackt ...

    Aber wieso ist Dir das so wichtig, Namenloser? Du hast doch die Wahl??
    Müsste jetzt die OP teurer sein oder die EX billiger?
    Oder doch einfach die kleine BB weiter genießen und weiter mit dem Rätsel leben?

    Egal, oder?
    Gruß Lou

    First member of the Rolex Madness Social Club

  12. #12
    Explorer
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Es hat mich einfach mal interessiert, welche Aspekte eine Rolle spielen können. Die BB bleibt natürlich
    Danke an alle.

  13. #13
    Explorer
    Registriert seit
    03.04.2020
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von TudorBB58 Beitrag anzeigen
    ...den krassen Unterschied in der Preiserhöhung verstehe ich allerdings immer noch nicht
    Weil die das Können und weil die Graumarktpreise sehr hoch sind. Die möchten auch ein Stück vom Kuchen haben.
    Aber die Preise der Datejust Modelle sind auch nicht so stark erhöht wurden.
    Geändert von FighterJeff (25.01.2022 um 14:28 Uhr)

  14. #14
    Explorer
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Da geb ich Dir recht. Die Datejust ist tatsächlich super vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Und schön flach, nicht zu groß, kann man überall anziehen.

  15. #15
    Gesperrter User
    Registriert seit
    27.12.2020
    Beiträge
    253
    Die Frage hab ich mir auch schon gestellt, besonders zur Preiserhöhung.
    Das mit der Schließe inkl. Verstellung hat aber die 126000 und auch 124200 definitiv auch. Das hatte z.b. die 116000 nicht. Was jetzt an der 124300 besser sein soll in OP-Reihe weiß ich nicht, ebenso den detailunterschied zur Explorer.
    Was mir nur auffällt: aktuell sind immer einige OP in der Auslage, Explorer ganz selten die Bi-Color. Also vielleicht weniger Volumen und damit teurer in der Herstellung. Aber muss nicht bedeuten, Airking auch vor dem Hype ewig nicht gesehen.

  16. #16
    Datejust
    Registriert seit
    08.09.2020
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von hugo Beitrag anzeigen
    Rolex Preise werden nicht kalkuliert sondern positioniert.
    ...genau so wird es sein. Wenn ich bei Rolex zur Preisstrategie beitragen würde - gefragteste Modelle (Wartelisten, ...) - da hauen wir drauf was geht.
    Preise werden sowieso bezahlt.
    Beispiel Sub Date 8650 --> 9500. Wäre Rolex kein Luxus-Produkt (Preis / Leistungs-Note: nicht genügend minus) wäre das Produkt Geschichte.

  17. #17
    Sea-Dweller Avatar von Sette
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    Ostösterreich
    Beiträge
    773
    Zitat Zitat von hugo Beitrag anzeigen
    Rolex Preise werden nicht kalkuliert sondern positioniert.
    Wurde hier schon öfters gebracht. LP SubD Stahl 9,5k, SubD GG 35,7k. 150g GG(18K) kosten ca. 5k. Da wäre die SubD GG kalkuliert bei 14k - 16k
    Preise in AT
    Gruß
    Dietmar

  18. #18
    Explorer
    Registriert seit
    03.04.2020
    Beiträge
    126
    Würde mich interessieren wieviel eine Sub in der Herstellung kostet.
    Die Sub Date kostet jetzt genauso viel wie die Datejust 41mm mit Weißgold Lünette.

  19. #19
    Haha...die Frage nach Herstellungspreisen ist jetzt aber wirklich ketzerisch.

  20. #20
    Explorer
    Registriert seit
    03.04.2020
    Beiträge
    126
    Man muss den Tatsachen ins Auge sehen.

    Ne Spaß. Würde mich aber wirklich interessieren. Kann mir aber vorstellen, dass das hier nicht so gerne gesehen wird, wegen der Wertsteigerungsgeschichte und "gerechtfertigte" Graumarktpreise.

Ähnliche Themen

  1. Bang & Olufsen Fachfrage: Beolab5 an Sonos Port
    Von FeSch im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2021, 09:19
  2. Fachfrage Submariner
    Von rudi im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 23:31
  3. Fachfrage: Outbound Call
    Von An der Alster im Forum Off Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 11:31
  4. Wie reinige ich? & Fachfrage Daytona
    Von DCM-Master im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 16:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •