Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46
  1. #21
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Flurystraße
    Beiträge
    29.163
    Ah, ok. Danke.
    Gruß, Hannes


  2. #22
    Freccione Avatar von Knipser
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    5.014
    Themenstarter
    War zumindest die Aussage des Konzessionärs.
    Harry

  3. #23
    Zur Frage selbst kann ich nichts beitragen, aber ich rate jedem OQ-Besitzer zu einer baldigen technischen Revision. Ich befürchte, dass es nicht lange dauert, bis einige essentielle elektronische Teile nicht mehr lieferbar sind. Selbst wenn noch im Regal, sind die genauso alt wie die Uhren.

    Irgendwann teilt sie das Schicksal des wunderbaren Omega Marine Chronometers mit Megaquartz. Bis `76 verkauft, heute selbst von Omega nicht mehr reparier- bzw. revisionierbar.
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  4. #24
    Freccione Avatar von Knipser
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    5.014
    Themenstarter
    Naja, so schlimm dürfte es zur Zeit noch nicht sein. Immerhin wurden die Oysterquartz bis 2003? produziert und Rolex dürfte noch einiges auf Lager haben. Aber sie rücken halt, wie so einiges, nicht mehr an die Konzessionäre raus.

    Aber wer weiss, vielleicht machen sie es j irgendwann wie Tissot.
    Harry

  5. #25
    Yacht-Master
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.745
    Es gibt Konzis mit speziell geschultem Service Personal welche alle OQ revisionieren können und dürfen. Das setzt natürlich voraus, daß entsprechende Reparatursätze erhältlich sind. Viele Bauteile wurden wieder nachgefertigt. Ebenso die E Blocks. So die Aussage meines Uhrmachermeisters und Atelierleiters. Prekärer ist die Situation bei den 4 stelligen Referenzen sowie den 5 stelligen daytonas.
    Gruß Wolfgang

  6. #26
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    20.715
    Fünfstellige Daytonas haben ein Werk, das auf dem Zenith El Primero beruht. Teile dafür wird es immer geben, wenn auch nicht immer Rolex draufsteht.
    Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten.

  7. #27
    Yacht-Master
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.745
    Stimmt, ich sprach von original Reparatursätze von Rolex.
    Gruß Wolfgang

  8. #28
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    20.715
    Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten.

  9. #29
    Yacht-Master
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.745


    Gruß Wolfgang

  10. #30
    Mil-Sub Avatar von ducsudi
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    F95 Homebase
    Beiträge
    12.025
    Grüsse
    der Sudi


  11. #31
    Datejust-Gott Avatar von R.O. Lex
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    8.012
    Sudi, wenn die mal gehen soll / darf, magst Du an mich denken?

  12. #32
    Datejust
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    98
    Schade eigentlich, dass Rolex die Gehäuseform nicht mehr im Programm hat, als Automatik. Sehr schick.
    Viele Grüße,
    Andreas

  13. #33
    Daytona Avatar von HolderFloh
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    3.233
    Juwelier Depperich in Reutlingen soll doch DIE Institution in Sachen Vintage sein.


    Gruß
    Oliver

  14. #34
    Milgauss
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    208
    Wenn die Uhr eh nicht getragen wird umd verkauft werden soll, dann wird sich die Revision nicht auszahlen, dann würde ich die so wie sie ist bei Ebay verkaufen, defekte OQ bringen immer erstaunliche Preise. Auch erstaunlich ist der Preis für die Revision heutzutage. Ich habe das gleiche Modell, Revision bei Wempe in 2012 für 899 Euro.



    Da ich selbst mehrere OQ habe und sehr schätze, wäre es hilfreich zu wissen, ob es in Deutschland noch alternative Adressen gibt, wo einem im Fall der Fälle geholfen werden kann.

  15. #35
    Yacht-Master
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.745
    Lepple in Esslingen
    Gruß Wolfgang

  16. #36
    Freccione Avatar von Knipser
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    5.014
    Themenstarter
    Harry

  17. #37
    GMT-Master Avatar von tiefenglanz
    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    Rhein Sieg Kreis
    Beiträge
    496
    ich bin gespannt Harry - pack sie aus

  18. #38
    Freccione Avatar von Knipser
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    5.014
    Themenstarter
    Ich komme erst in den nächsten Tagen dazu, sie richtig zu begutachten.

    Der erste Eindruck war .... eine neue Uhr. Auch der Schliff. Scharfe Kanten. Sobald ich kann, mache ich mal Bilder. Frühestens morgen.
    Harry

  19. #39
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    8.465
    Da bin ich auch gespannt, Harry. Liest sich jedoch schon mal gut.
    Viele Grüße, Jens



    Ein Leben ohne Armbanduhr ist möglich, aber sinnlos

  20. #40
    Freccione Avatar von Knipser
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    5.014
    Themenstarter
    Auf die Schnelle:


    OQ1.jpg



    OQ2.jpg
    Harry

Ähnliche Themen

  1. Rolex 1665 aufarbeiten lassen ?
    Von winni63 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 08.09.2019, 17:57
  2. Revision 16520 - wo machen lassen?
    Von GaRbaGeMaN im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.2019, 22:33
  3. Alte Omega aufarbeiten lassen.Nur wo?
    Von DocHoliday im Forum Omega
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 23:08
  4. GMT aufarbeiten lassen
    Von bluebaker007 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 07:44
  5. 5513-Zifferblatt aufarbeiten lassen und wenn ja, wo?
    Von outremer1 im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 15:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •