Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Oyster
    Registriert seit
    19.05.2021
    Ort
    bei München
    Beiträge
    15

    Federspannung in Speedmaster Schließe

    Hallo zusammen,

    die Drücker der Schließe an meiner Speedy Prof. sind sehr leichtgängig. Mitunter reicht es auch wenn nur einer der Drücker betätigt wird und die Schließe geht auf!
    Darum möchte ich gerne die Feder erneuern oder zuerst einmal etwas verbiegen damit sie wieder eine strammere Spannung hat.
    Das Problem scheint nicht ganz selten zu sein. Man findet (auch in anderen Foren...) Beiträge dazu. Die Feder ist wohl das Teil 085ST0055.

    Daher meine Fragen an die Gemeinschaft:
    - Wie bekomme ich die Schließe auf um an die Feder zu gelangen? Bei den Stiften handelt es sich leider nicht um Federstifte.
    Kann ich sie einfach heraustreiben wie bei einem gestifteten Armband (Hämmerchen, Dorne und Halterblock vorhanden).
    - Hat jemand einen Tip wo ich eine neue Feder 085ST0055 in Deutschland bekommen kann? Omega Boutique in München?




    Viele Grüße,
    Michael

  2. #2
    Day-Date Avatar von Kabelkasper
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    3.349
    Ruf dich einfach bei Omega an, aber ich befürchte die verkaufen keine Ersatzteile. Mir wollten die nichtmal ein Bandglied verkaufen ohne es selbst einsetzen zu können

  3. #3
    Sind die jetzt auch schon so? Ansonsten mal zu einem guten Konzi oder Uhrmacher gehen, vielleicht kann man dort helfen. Die Münchner hier können vielleicht einen Tipp geben, wo man nachfragen könnte. Ob's hilft, bin nicht sicher, ich glaube kaum, dass es unterschiedliche Federn dafür gibt.
    77 Grüße!
    Gerhard

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    35.166
    Erste Anlaufstelle ist die Omega Boutique, die haben auch einen Uhrmacher da und sind sehr nett. Würde aber vorher telefonisch fragen, nicht dass derjenige gerade Urlaub oder frei hat.
    Geändert von Edmundo (30.08.2021 um 17:35 Uhr)
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  5. #5
    Yacht-Master Avatar von Hegi
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    2.139
    Würde auch in die Omega Boutique gehen, die können Dir sicher weiterhelfen, zumindest die Boutique in Zürich ist Top.

  6. #6
    Oyster
    Registriert seit
    19.05.2021
    Ort
    bei München
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Hallo,

    kleiner Nachtrag:
    In der Omega Boutique in München wurde mir für relativ wenig Geld eine neue Feder in der Schließe verbaut.
    Ausserdem sieht es aus, als sei sie etwas enger an den Haltepilz gebogen worden.
    Haptisch ist der Widerstand der Drücker nicht größer geworden. Aber ich habe das Gefühl, als ob die Schließe den Haltepilz enger einschließt.
    Generell finde ich die Schließe im Vergleich zu meiner Seamaster Schwerty aber weniger vertrauenserweckend.
    Viele Grüße,
    Michael

  7. #7
    Day-Date Avatar von Kabelkasper
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    3.349
    Ist das Prinzip und der Aufbau nicht identisch?

    Schwerty meine ich noch die älteren mit dem ersten Wellen Zifferblatt

  8. #8
    Oyster
    Registriert seit
    19.05.2021
    Ort
    bei München
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Aufbau und Prinzip sind gleich.

    Bei der Seamaster stehen die Drücker aber spürbar unter mehr Spannung.
    Ausserdem ist bei der Seamaster die Schließe besser integriert und steht nicht - wie bei der Speedy - hervor über dem Band.
    Viele Grüße,
    Michael

  9. #9
    Day-Date Avatar von Kabelkasper
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    3.349
    Das stimmt. Dafür hat die alte seamaster Prof. Schließe aber keinerlei Möglichkeit einer Schnellverstellung mittels federsteg.

Ähnliche Themen

  1. Buchstabencode Schließe Speedmaster
    Von Popeye im Forum Omega
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2019, 17:55
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2019, 10:05
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 19:22
  4. Speedmaster - geänderte Schließe
    Von Signore Rossi im Forum Omega
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 00:05
  5. Sub 16610 Vorlauf nimmt mit abnehmender "Federspannung" zu?
    Von ehemaliges mitglied im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 03:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •