Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 359
  1. #81
    Yacht-Master Avatar von F.Porter
    Registriert seit
    04.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.606
    Themenstarter
    Ja, da ist etwas wahres dran. Jedoch wissen die meisten zum Glück nicht, wie viel so einige schöne Stücke gekostet bzw. wie viel die am Marlt wert sind. Das die Uhr mehr kostet als das Auto welches man fährt, ist ja bei vielen hier bei uns im Forum normal. Für viele Leute jedoch unvorstellbar.
    Liebe Grüße, Sascha

  2. #82
    PREMIUM MEMBER Avatar von Chefcook
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Room 641A, 611 Folsom Street, San Francisco, CA 94107
    Beiträge
    7.953
    Zitat Zitat von F.Porter Beitrag anzeigen

    Bei mir wurde das Uhrenhobby halt vom Autohobby gefühlt überholt. Die jeweiligen Budgets haben gewechselt. An den Uhren habe ich (wir) mehr Spaß & Freude. Beim dem Thema Auto kriege ich gefühlt (von der Umwelt) auch deutlich immer eine Schippe Hass für umsonst mit dazu. Klar, da muss man drüber stehen.
    Kann ich verstehen. Bei mir ginge auch erst das Auto und die Uhren kämen später.

    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Völlig zu Recht. Früher hat man ein gutes Auto daran erkannt, dass es leise ist. Luxusfahrzeuge waren sogar provokant leise. Ich staune immer, wie seidenweich und geschmeidig mein XJS läuft. Oder die grossen Coupes von Mercedes früher - ganz diskret und elegant - heute völlig undenkbar. Heute muss jeder Depp Krach machen.
    Ja, und das finde ich sehr schade. Auch dass Allerweltskarren optisch immer lauter werden und es fast schon schwierig ist, überhaupt noch ein Auto ohne AMG-/M-/S-Line zu bekommen.

    Zitat Zitat von skyhigh Beitrag anzeigen
    Oh, das mit dem Alltagsauto hatte ich überlesen. Für tägliche Fahrten würde ich das Budget auf gar keinen Fall sprengen. Da wäre mir Baujahr, Kilometer und Zuverlässigkeit (Garantie) deutlich wichtiger als die reine Motorleistung. Ich würde dann Richtung BMW 430/230 Coupé / Cabrio sowie Alfa Romeo Giulia 2.0 (Veloce) schauen. Sind zwar beide unter 300 PS, im Vergleich zu einem älteren S5, aber aufgrund des moderneren Antriebsstrangs kaum weniger agil.
    Giulia fährt fantastisch, finde ich. Aber selbst der 280 PS Vierzylinder ist nicht soo spannend. Mir fehlt bei der Giula was zwischen Veloce und Quadrifoglio.
    Beim BMW würde ich auch auf 35i gehen, ist auch im Budget gut verfügbar. Meine Frau hat ihren 335i geliebt. Sauschnell, erstaunlich sparsam, sehr souverän.

    Zitat Zitat von heintzi Beitrag anzeigen
    Auch.

    Wobei viele AMG "default" beim Start erstmal hochdrehen.
    Leider wirds halt gekauft.
    Deinen Camaro-Tipp finde ich ne gute Idee.
    Mustang würde ich auch mal anschauen.
    Science is like magic!

    Grüße
    Max

  3. #83
    Day-Date Avatar von luftgekühlt
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Südwest
    Beiträge
    4.410
    Bei einer Giulia dürfte vermutlich das Thema "Werterhalt" nicht passen.

    Andreas


    Sag meiner Mutter nicht, dass ich in der Werbung arbeite, sie glaubt, ich bin Pianist in einem Bordell.
    Jaques Seguela

  4. #84
    INK-Master Avatar von tat2art
    Registriert seit
    09.02.2009
    Ort
    Berlin/Bodensee/Fernost/LA
    Beiträge
    5.042
    Zitat Zitat von luftgekühlt Beitrag anzeigen
    Bei einer Giulia dürfte vermutlich das Thema "Werterhalt" nicht passen.

    Andreas
    In Sachen Quadrifoglio sieht das anders aus. Ich schau schon eine Weile, und der Gebrauchtmarkt ist sehr dünn.
    Neu sind sie komplett überteuert, gehen dann schnell auf 50-60k runter. Alles Vernünftige im Bereich 45-50k ist innerhalb von Tagen weg.
    Wie sich das langfristig entwickelt? Keine Ahnung; kommt vielleicht auch drauf an, als wie zuverlässig sich das Auto erweist.
    Hat hier jemand Erfahrung mit dem Kleeblatt?
    Mehr als Weisheit aller Weisen
    Galt mir reisen, reisen, reisen ... Theodor Fontane

    Wherever I lay my head is home!
    Mic

  5. #85
    Day-Date Avatar von luftgekühlt
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Südwest
    Beiträge
    4.410
    Sascha hat aber 35 k ins Rennen geschickt.
    Mit dem Quadrifoglio wäre er demnach deutlich drüber.
    Ich bleib bei dem Alpina.

    Gruß
    Andreas


    Sag meiner Mutter nicht, dass ich in der Werbung arbeite, sie glaubt, ich bin Pianist in einem Bordell.
    Jaques Seguela

  6. #86
    GMT-Master Avatar von Fabian.
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    634
    Sehe ich auch so! Und ich persönlich würde auch niemals einen Kredit für ein Auto aufnehmen.
    Das muss aber jeder selbst wissen.

    Auch, wenn das vllt so gar nicht in die Suche passt: Hast du mal an ein E-Auto gedacht?
    Tesla Model 3 erfüllt theoretisch alle deine Anforderungen in der SR+ Variante.

    Ansonsten finde ich den Tipp mal bei den Amis reinzuschauen auch gut. Camaro, Dodge Charger/ Challenger oder ggf. n Mustang.
    OK

  7. #87
    Yacht-Master Avatar von F.Porter
    Registriert seit
    04.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.606
    Themenstarter
    Tatsächlich habe ich gestern einen Guilia Q mit ca. 40 tkm zu 42 k € beim Fiat/Alfa Händler gesehen. Der ist heute schon verkauft worden. War wohl ein guter Deal.

    Camaro und Mustang sind mittlerweile auch recht schön geworden. Damit auseinandergesetzt habe ich mich leider noch nicht.

    Info zum Alpina: Vordere Reifen müssten bald neue kommen (Michelin aus 2015). Service steht in 12/2021 an. Bremsen wurden in 2018 (bei ca. 60tkm) erneuert. Alle Service-Intervalle eingehalten und bei BMW machen lassen.

    Sollte ich tatsächlich nichts finden, was mich wirklich anspricht, werde ich auch warten und nichts überstürzt kaufen. Dann wird es ein Fiat 500 oder Abarth, bis man etwas gescheites findet. Der Fiat / Abarth würde dann in der Zukunft einfach im Haushalt bleiben, damit man etwas kleines für die Stadt hat.
    Liebe Grüße, Sascha

  8. #88
    Yacht-Master
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von F.Porter Beitrag anzeigen

    Sollte ich tatsächlich nichts finden, was mich wirklich anspricht, werde ich auch warten und nichts überstürzt kaufen. Dann wird es ein Fiat 500 oder Abarth, bis man etwas gescheites findet. Der Fiat / Abarth würde dann in der Zukunft einfach im Haushalt bleiben, damit man etwas kleines für die Stadt hat.
    Einen Fiat 500e als Cabrio könnte man auch recht kostengünstig als Zweitwagen behalten und für den Dauerstau im Großraum HH ist der mehr als ausreichend motorisiert.
    Gruß, Kai

  9. #89
    Yacht-Master Avatar von F.Porter
    Registriert seit
    04.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.606
    Themenstarter
    https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...65#post6638465

    Vielleicht wäre ja der 911er etwas für mich Wahnsinn, wie Preisstabil die Dinger sind.
    Liebe Grüße, Sascha

  10. #90
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    47.013
    Blog-Einträge
    47
    Der Verkäufer ist jedenfalls top!

  11. #91
    Yacht-Master Avatar von F.Porter
    Registriert seit
    04.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.606
    Themenstarter
    Klar, dass glaub ich. Habe ich nicht in Frage gestellt. Der 911er sieht auch aus wie neu.
    Liebe Grüße, Sascha

  12. #92
    PREMIUM MEMBER Avatar von der_mo
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.488
    da hier in der Regel immer ein 11er empfohlen wird, wenn es mal nicht weiter geht, wäre das deine Chance

  13. #93
    Fahre seit einem Jahr mit einem Abarth Competizione durch Hamburg,
    so viel Daumen hoch und positive Kommentare habe ich
    mit keinem Porsche und auch nicht mit ner G-Klasse bekommen.
    Für die Stadt fast zu schnell (gut, der hat auch eine kleine Chiptherapie bekommen)
    und für kürzere Autobahnritte auch lustig – Sylt geht auch damit.
    Erwische mich, dass ich oft grüble, ob ich nicht doch noch etwas mit
    mehr Überhol- und Leadership-Prestige brauche, aber dann merke ich,
    dass ich ganz froh bin, dass nicht mehr so viel Blech auf dem Hof steht
    und ich auch nicht mehr so viel Kapital in Autos binde.

    ABER: Der neue Lotus, der könnte als eine Art Abarth-Upgrade funktionieren.
    Wobei dann die Rückbank fehlen könnte...

    Weiterhin viel Spaß bei der Suche.

    Gruß
    Gerrit

  14. #94
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    47.013
    Blog-Einträge
    47
    Leadership-prestige? Wtf??

  15. #95
    Day-Date Avatar von luftgekühlt
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Südwest
    Beiträge
    4.410
    Camaro und Mustang sind mittlerweile auch recht schön geworden.
    Als Nachfolger von einem A5?
    Bin raus.

    Andreas


    Sag meiner Mutter nicht, dass ich in der Werbung arbeite, sie glaubt, ich bin Pianist in einem Bordell.
    Jaques Seguela

  16. #96
    Double-Red Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    8.794
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Leadership-prestige? Wtf??
    Er meinte bestimmt OvertakeImage und AutobahnLeadership und IceCreamParlorPrestige.
    There is no Exit, Sir.

  17. #97
    Milgauss Avatar von Andy Ommsen
    Registriert seit
    16.01.2019
    Ort
    ....immer unterwegs
    Beiträge
    293
    Wie wäre es mit einem Audi TT-RS? Sportliches Coupe mit 5-Ender Turbo, Alltagstauglich mit viel Stauraum (hab mal 4 Winterreifen in das Teil rein bekommen), und nicht gerade untermotorisiert
    Den gibts für 35k (Modellreihe 8J) mit Carbonpaket und Vmax 280 km/h bei mobile.de
    "...but now we have to let the church in the village!"

    Gruß Jan


  18. #98
    PREMIUM MEMBER Avatar von Nixus77
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    8.101
    Hey genau das gleiche Budget und Lastenheft hatte ich Anfang des Jahres auch. Hab aber nicht wirklich was gefunden, was mich zu 100% überzeugt hat.
    Hab mich dann für einen Mini JCW entschieden.
    Macht spaß, ist für die Stadt ausreichend motorisiert und kostet im Unterhalt fast nix.

    A7BB6E01-8989-41D2-9B43-DBDAF42A11EF.jpg
    Gruß Toan

  19. #99
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    814
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Leadership-prestige? Wtf??
    Brauch man heutzutage. Ohne bist du einfach ein Lauch. Was sollen denn die ganzen Brudis denken?

  20. #100
    PREMIUM MEMBER Avatar von siggi415
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    2.836
    Netter Go-Kart, Toan. Aber beim Kennzeichen hättest besser NT als TN genommen.
    >> Gruß Siggi <<

    Sá sigurstranglegasti eykur nú hraðann.
    >>> Working Class Hero <<<

Ähnliche Themen

  1. Meine erste Krone soll kommen...
    Von Nixus77 im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 12:48
  2. Heute soll sie kommen!
    Von J. Simon im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:35
  3. Morgen soll meine Sub 14060M kommen- yahooooo>>>>
    Von Tudormaniac im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 15:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •