Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. #1
    PREMIUM MEMBER Avatar von Gertschi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    3.640

    Eis selbst herstellen

    Hallo,

    ich esse für mein Leben gerne Eis! Ich spiele mich mit dem Gedanken, dass ich das Gefrorene selbst herstelle...

    Zahlt sich das aus - der Aufwand ist ja nicht ganz ohne (Glukose, Milchpulver, Dextrose, Johinnskernbrotmehl...)?

    Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Welche Maschine verwendet ihr?

    Danke und herzliche Grüße
    Gertschi
    Gertschi

    Schalalalalalalalaaaaaaaaaaaaaa

  2. #2
    GMT-Master
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    530
    Hi,

    wenn man gerne Eis isst, lohnt sich das m.E. schon, da man die Zutaten selbst kontrollieren und somit sehr hochwertiges Eis herstellen kann. In einschlägigen Kochbüchern kann man tolle Rezepte finden, die weit über die normalen Geschmacksrichtungen hinausgehen. Der Aufwand ist auch bei weitem nicht so hoch. Für viele gute Eise brauchst Du als "besondere" Zutat lediglich Speisestärke, sonst nur Milch, Sahne und etwas für den Geschmack wie Schokolade, Nüsse, Vanille.

    Das wichtigste ist allerdings eine gute Eismaschine mit kraftvollem Motor. Wir haben das Profi Modell von Unold (ca. 400 Euro). Wenn es mir wirklich wichtig wäre, würde ich heute ggf. noch etwas mehr ausgeben für eine Maschine, die noch etwas mehr Power hat. Da wird die Luft dann aber schon dünn und es wird viel teurer.

    Bei weiteren Fragen gerne auch PM.
    Cheers,

    O.J.

  3. #3
    PREMIUM MEMBER Avatar von ferrismachtblau
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Teilzeitinsulaner
    Beiträge
    1.974
    Zitat Zitat von O.J. Beitrag anzeigen
    Hi,

    Wir haben das Profi Modell von Unold (ca. 400 Euro).
    +1 Die taugt

    Empfehlen kann ich auch das Büchlein von Ben & Jerry's. Einfache Grundrezepte, geniale Rezepturen.

    IMG_3720.jpg
    Gruß Frank

    "Das Leben ist viel zu schnell vorbei - wenn man nicht ab und zu stehen bleibt, könnte man es verpassen!" (Ferris Bueller)

  4. #4
    Freccione Avatar von Herman
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    Ghetto di nix o
    Beiträge
    6.196
    Blog-Einträge
    3
    Mal was verrücktes machen! Etwas, das sich nicht auszahlt. So crazy halt. Eis zum Beispiel


    Fürs Eismachen brauchst Du nicht viele Zutaten.
    Vegan auch kein Problem. Zuckerfrei etc, alles easy.


    Empfehlen kann ich Dir eine Maschine mit eigenem Kompressor.
    Dann wirds Eis schnell fertig und Du musst nix vorkühlen etc. Kannst also immer spontan Eis produzieren.

    Magst Du eine mit Alubehälter (gute Kühlhalteeigenschaften, Handwäsche, Alu eben), oder Edelstahl (Geschirrspülmaschine)?

    Einen automatischen Stopp sollte sie auch haben, dann wird das Eis nicht zum -30 Grad Betonblock.

    Von SL gibts eine sehr gute für überschaubares Geld. Laut Fachgeschäft Baugleich mit Unhold und Joghurt könntest Du mit der auch noch machen.


    Viel Spaß!
    BUSHEISLPARTY!

  5. #5
    Freccione Avatar von obiwankenobi
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    6.243
    Wir machen das entspannt mit dem Thermomix.

    Was brauchst Du für ein gutes Eis? Nur das, was Herman schon beschrieb.

  6. #6
    Yacht-Master
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    1.745
    Zitat Zitat von obiwankenobi Beitrag anzeigen
    Wir machen das entspannt mit dem Thermomix.

    Was brauchst Du für ein gutes Eis?
    Tiefgefrorene Früchte z.B., sonst wird das nix mit dem Eis im Thermomix.

    Ansonsten ist das eine Angelegenheit von weniger als 5 min (inkl. Zutaten aus dem Schrank holen und anschließend den Mixtopf spülen).

    Wir schleichen trotz Thermomix immer wieder um eine Eismaschine, daher werde ich aufmerksam diesen Thread verfolgen. Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr mal eine zu kaufen.
    Gruß, Kai

  7. #7
    PREMIUM MEMBER Avatar von BeepBeepImAJeep
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    1.679
    Der TM ist halt keine Eismaschine, der kann nur gefrorene Zutaten zerkleinern. Für gefrorene Früchte geht das passabel (hab es selber schon mehrmals probiert), ist aber von einem guten Eis doch weit entfernt.

    Die Unold ist ein guter Tipp im Einsteigerbereich und kostet ähnlich viel wie die von Herman empfohlene Maschine (habe selber die Unold Gusto), nimm auf jeden Fall eine Kompressormaschine.

    Es geht bei den Zutaten im Endeffekt immer darum, dass das Eis auch bei Temperaturen deutlich unter 0 Grad noch cremig bleibt. Da können Stabilisatoren, Verdickungsmittel etc. wie Johannisbrotkernmehl und Xanthan helfen. Oder verschiedene Zuckerarten, welche den Gefrierpunkt der Eismasse deutlich absenken. So gefriert die Masse eben nicht bei 0 Grad, sondern erst viel später. Das sorgt dafür, dass das Eis cremig bleibt.

    Kurzum: Kompressoreismaschine ist Pflicht, Grundeismasse (für Sahneeis) aus Sahne, Milch und Eigelb reicht erstmal aus. Dann geht es ans Optimieren. Für Fruchteis brauchst du entweder ein hochwertiges Fruchtpüree (z.B. Boiron) oder zusätzlich zur Eismaschine einen Hochleistungsmixer.
    LG Josef

    Shoganai

  8. #8
    Yacht-Master Avatar von Suerlänner
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.603
    Eismaschine von Unold die friert und rührt.

    Tag vorher die Masse anrühren/köcheln, je nach Zutaten und nächsten Tag in den Behälter und in der Regel benötigst Du Milch, Sahne, Eier...... und es schmeckt hervorragend.
    Alles Gute

    Torsten

    "Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen, als mit dem materiellen."
    Harold Pinter, britischer Schriftsteller

  9. #9
    Explorer
    Registriert seit
    24.03.2014
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    126
    Der Thermomix ist aber ideal in Kombination mit einer Selbstkühlenden Eismaschine!
    Ich erhitze ganz einfach, schnell und unkompliziert meine Eismasse im Thermomix, brauche keine angst haben das irgendetwas gerinnt, kein Wasserbad nada....und dann die noch heiße Masse in die Eismaschine und laufen lassen...ich bin da ziemlich skrupellos
    Grüße


    Kevin

  10. #10
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    46.660
    Blog-Einträge
    47
    Ich hab hier im Forum eine Musso L1 gekauft - vielleicht mein bester Forumsdeal ever. Rezepte gibts tausendfach im Netz.

  11. #11
    Moderator Avatar von MacLeon
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    9.316
    Blog-Einträge
    1
    Kommt immer drauf an, was man will. Wir machen ziemlich oft Eis selbst, aber unser Anspruch ist nicht, Eisdielenqualität zu erreichen. Eine Creme Anglaise machen wir also in aller Regel nicht. Einfachste Eisbasis (Tobias, lies weg!): 100 g Milch, 100 g Sahne und 30-40 g Zucker, bissi Vanille, ab in die Eismaschine. Andere Aromen geben wir ab und an dazu, z.B. geschmolzene Schokolade für ein Straciatellaeis. Manchmal mache ich auch Eis aus Eiweißshake. Fruchteis machen wir meist im Vitamix. Gefrorene Früchte, Sahne, Zucker, brrrz, brrrz, fertig.
    Beste Grüße,
    Marcus


    Cruising along with 60 smiles/hr

  12. #12
    PREMIUM MEMBER Avatar von steved
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    711
    Zitat Zitat von BeepBeepImAJeep Beitrag anzeigen
    Kurzum: Kompressoreismaschine ist Pflicht, Grundeismasse (für Sahneeis) aus Sahne, Milch und Eigelb reicht erstmal aus. Dann geht es ans Optimieren.
    Hier auch wie Josef schreibt, Unhold und das genannte Grundrezept und ggf. mit Nüssen, Pistazie, etc. ergänzt.
    Gruß aus Franken

    Stefan

    suche SkyDweller

  13. #13
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    46.660
    Blog-Einträge
    47
    Zitat Zitat von MacLeon Beitrag anzeigen
    Kommt immer drauf an, was man will. Wir machen ziemlich oft Eis selbst, aber unser Anspruch ist nicht, Eisdielenqualität zu erreichen. Eine Creme Anglaise machen wir also in aller Regel nicht. Einfachste Eisbasis (Tobias, lies weg!): 100 g Milch, 100 g Sahne und 30-40 g Zucker, bissi Vanille, ab in die Eismaschine. Andere Aromen geben wir ab und an dazu, z.B. geschmolzene Schokolade für ein Straciatellaeis. Manchmal mache ich auch Eis aus Eiweißshake. Fruchteis machen wir meist im Vitamix. Gefrorene Früchte, Sahne, Zucker, brrrz, brrrz, fertig.
    Neenee, passt für mich

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von zmr
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    591
    jetzt brauch ich auch so ein Ding, war ja klar
    Olaf

  15. #15
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    8.100
    Ich würd das machen was Josef sagt, sein Eis ist super.
    Frag‘ nicht was für Saft.

  16. #16
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    46.660
    Blog-Einträge
    47
    Auch wenn er sonst eher wenig Ahnung von so Genußsachen hat.

  17. #17
    PREMIUM MEMBER Avatar von Gertschi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    3.640
    Themenstarter
    Klingt alles sehr interessant…
    Gertschi

    Schalalalalalalalaaaaaaaaaaaaaa

  18. #18
    PREMIUM MEMBER Avatar von BeepBeepImAJeep
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Auch wenn er sonst eher wenig Ahnung von so Genußsachen hat.
    Sori.
    LG Josef

    Shoganai

  19. #19
    Freccione Avatar von hallolo
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    6.913
    Diskutiert das hier bitte zu Ende, damit ich weiß was ich wo kaufen muss. Danke.
    Life is good, Michael

    When I thought drinking is not good for me, I stopped thinking.

  20. #20
    Officially Certified Helldriver 2014 Avatar von Ingo.L
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    Quintumnia
    Beiträge
    6.727
    Was du kaufen musst hat Tobias doch schon gesagt. Jetzt ist nur noch die Frage wo.

    No. 395.148.987/500.000.000

Ähnliche Themen

  1. Vergoldetes Emblem herstellen lassen
    Von Platzger im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 20:58
  2. hoher Preis für Wasserdichtigkeit herstellen?
    Von Exxon1 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 19:21
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 20:01
  4. Wasserdichte wieder herstellen - was kostet das?
    Von THX_Ultra im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 23:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •