Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 125
  1. #21
    Deepsea Avatar von babyhonu
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    030
    Beiträge
    1.250
    Themenstarter
    Zitat Zitat von PCS Beitrag anzeigen
    Ja, also sind ziemlich genau -20 Sekunden/Tag.
    Uhrmacher bei Wempe hat sich wirklich alle Mühe gegeben , aber irgendwie nicht hin bekommen, jetzt wie erwähnt in Köln !

    Irgend etwas scheint an der ersten Generation nicht okay zu sein

    - 20 Sekunden am Tag ist nicht zu akzeptieren !!!

    Erst werden Sie versuchen sie zu regulieren , dann läuft Sie paar Wochen , das war der erste Versuch bei mir , dann Werk zerlegt, aber alles hat nichts genützt !

    Ab nach Köln damit Percy , irgendwann ist dann die Garantie weg und dann erzählen Sie Dir was von Revi auf Deine Kosten !

    Goof Luck
    Es grüßt

    Thomas

  2. #22
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    8.134
    Da Rolex um die Thematik weiß, könnte ich mir eine kulante Lösung auch nach Ablauf der Garantiezeit vorstellen. Andererseits, sicher ist sicher, da hat Thomas schon recht
    Viele Grüße, Jens



    Ein Leben ohne Armbanduhr ist möglich, aber sinnlos

  3. #23
    Deepsea Avatar von papagonzo
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    1.144
    Was spricht dagegen, sie jetzt zum Service zu geben? Die Problematik mit der fehlerhaften Schmierung der ersten Generation ist ja kein Geheimnis und wurde mir vom Servicemeister auch bestätigt. Eine Revi und sechs bis acht Wochen später läuft die Uhr wie sie soll.
    Häätzliche Jröß vum Rhing dä Jacques

  4. #24
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.335
    Blog-Einträge
    11
    Was dagegen spricht? Hach, ich trag die halt so verdammt gern.....
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  5. #25
    Deepsea Avatar von papagonzo
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    1.144
    Vorfreude auf die gesundete Rückkehr ist doch die schönste Freude. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass das Tragen der Uhr mit akzeptablen Gangwerten deutlich mehr Spaß macht.
    Häätzliche Jröß vum Rhing dä Jacques

  6. #26
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.335
    Blog-Einträge
    11
    Normal leg‘ ich da echt nicht so viel Wert drauf. Aber wenn ich nach ner Woche zweieinhalb Minuten nach der Zeit bin, is das schon irgendwie doof. Leider ist ja die GMT noch ungenauer. Ein Glück hab‘ ich die Certina. Die läuft wie ein Schweizer Uhrwerk.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  7. #27
    Double-Red Avatar von madmax1982
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    7.774
    Blog-Einträge
    1
    Bring die Zwiebeln zum Konzi, Percy! Hat doch keinen Sinn; Du quälst Dich nur selbst.


    Gruß, Max

    Machete Kills Again!

    In Space

  8. #28
    Deepsea Avatar von babyhonu
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    030
    Beiträge
    1.250
    Themenstarter
    Zitat Zitat von PCS Beitrag anzeigen
    Was dagegen spricht? Hach, ich trag die halt so verdammt gern.....
    Percy Du hast doch bestimmt noch eine zweite neueren Jahrgangs mit Folien liegen , in 6 Wochen der Revi für die erste, dürften die Folien der zweiten beim tragen nicht abgehen
    Geändert von babyhonu (13.02.2021 um 13:26 Uhr)
    Es grüßt

    Thomas

  9. #29
    Daytona Avatar von yourken
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Worms
    Beiträge
    2.513
    Ja sorry, aber so eine Ungenauigkeit ist ja echt ein alter Scize
    Viele Grüße Ralf

  10. #30
    Milgauss
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    258
    Mir fällt auf, dass bei den Erfahrungsberichten die Tragezeit nicht ganz gewürdigt wird.
    (Also wie wird die Uhr im Wechsel getragen? Wie lange schon, bevor sie rumzickt?)

    Dann wäre es auch interessant, ob ein Service beim Konzi wirklich Revision (auseinanderbauen, reinigen, neu Ölen) oder „nur“ regulieren hieß.

    Was ich im Thread halt vermisse ist ein Hinweis, ob es wirklich stimmt, dass die Schmierung der Uhren (Ref. 12xxxx) der ersten Chargen ein solches Problem ist, oder ob das Werk einfach prinzipiell instabiler läuft (auf lange Sicht).

    Zumindest bei den etablierten Werken der 31xx Referenzen scheint es beschriebenes Verhalten (Nachgang mehr als - 20s/d) so nicht zu geben.

  11. #31
    Das wäre wirklich interessant. Ich denke, dass Rolex selbst noch Daten und Erfahrungen sammelt, weswegen Uhren mit dem neuen Werk, wie mir gesagt wurde, auch nach Köln geschickt werden sollten.
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  12. #32
    Deepsea Avatar von papagonzo
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    1.144
    Zitat Zitat von Solon Beitrag anzeigen
    Was ich im Thread halt vermisse ist ein Hinweis, ob es wirklich stimmt, dass die Schmierung der Uhren (Ref. 12xxxx) der ersten Chargen ein solches Problem ist, oder ob das Werk einfach prinzipiell instabiler läuft (auf lange Sicht)
    Das habe ich einem meiner Beiträge bereits erwähnt. Mir wurde das genau so von einem der Service Meister in Köln bestätigt. Die erste Charge läuft aufgrund einer falschen Schmierung oftmals schlecht. Meine Uhr wurde zuerst nur reguliert umd lief danach einige Zeit besser. Nachdem der Nachgang wieder zugenommen hat, habe ich sie bei Rolex abgegeben und nach knapp drei Wochen reviediert und mit unauffälligem Gang zurückbekommen.
    Häätzliche Jröß vum Rhing dä Jacques

  13. #33
    Was bedeutet "erste Charge" ?
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  14. #34
    Yacht-Master Avatar von shocktrooper
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    2.201
    Vielleicht die mit dem MK I Zifferblatt?
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  15. #35
    Deepsea Avatar von papagonzo
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    1.144
    Wenn ich ihn richtig verstanden habe, sind die Uhren aus 2017 damit gemeint.
    Häätzliche Jröß vum Rhing dä Jacques

  16. #36
    Yacht-Master Avatar von shocktrooper
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    2.201
    Meine ist aus 2018 und hat(te) das Problem. Also war das auch noch die erste Charge oder das Problem ist chargenübergreifend.
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  17. #37
    Ich hab eine 126660 aus 2017, die ich allerdings kaum bis gar nicht trage.
    Bislang ist mir bei der noch nix Negatives aufgefallen.
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  18. #38
    Deepsea Avatar von papagonzo
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    1.144
    Ich meine hier auch vermehrt eher von Fällen mit der SD 43 gelesen zu haben. Die DS ist gefühlt nicht so oft davon betroffen.
    Häätzliche Jröß vum Rhing dä Jacques

  19. #39
    Zitat Zitat von uhrenfan_rolex Beitrag anzeigen
    Ich hab eine 126660 aus 2017, die ich allerdings kaum bis gar nicht trage.
    Bislang ist mir bei der noch nix Negatives aufgefallen.
    Hab mich auch vertan...meinte Oktober 2018
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  20. #40
    Deepsea Avatar von babyhonu
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    030
    Beiträge
    1.250
    Themenstarter
    Zitat Zitat von papagonzo Beitrag anzeigen
    Ich meine hier auch vermehrt eher von Fällen mit der SD 43 gelesen zu haben. Die DS ist gefühlt nicht so oft davon betroffen.
    Es geht hier nur um die SD 50 ( Sea-Dweller Red 126600 43 mm ) nicht die DS !!!
    Geändert von babyhonu (15.02.2021 um 08:43 Uhr)
    Es grüßt

    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Schließe-/Band Sky-Dweller 326934 - Sea-Dweller 43 126600
    Von eloysonic im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2020, 15:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •