Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 130
  1. #41
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    8.134
    Zitat Zitat von RubenD Beitrag anzeigen
    Seit eben - zumindest in der Nylonbandvariante - verfügbar und bestellbar direkt bei Omega.

    ...bin schwer am überlegen...
    Aber vermutlich wird's die Uhr, wie fast jede Standard-Omega, in ein paar Wochen mit 20% Abschlag geben. Und da ich ja noch die alte habe, kann man da sicher noch etwas warten.
    Ob diese Prognose eintritt? Da habe ich aus dem Bauch heraus meine Zweifel.
    Viele Grüße, Jens



    Ein Leben ohne Armbanduhr ist möglich, aber sinnlos

  2. #42
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ruben
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    M
    Beiträge
    218
    Ja, sicher bin ich mir da auch keinesfalls... Wie auch. Kann auch länger dauern. Oder eben nie eintreten.
    Aber das die Uhr recht bald gut und normal verfügbar sein wird, denke ich schon.
    - Ruben


    Kann mir hier jemand sagen wie spät es ist?

  3. #43
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    14.117
    Vielen Dank Percy. Gerne würde ich noch mehr von Deinen persönlichen Eindrücken lesen.
    Ich habe Omega neu für mich entdeckt und freu mich!
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

  4. #44
    Yacht-Master Avatar von Hegi
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    1.864
    Die Uhr wird mittelfristig sicher gut verfügbar sein...denke ich zumindest....ist sicher das Modell von Omega welches am Meisten produzurrt wird.

  5. #45
    Geprüftes Mitglied Avatar von d_s
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Zwischen Odenwald und Pfalz
    Beiträge
    2.672
    Was für ein sensationeller Bericht. Großartig!
    Vielen Dank hierfür.
    Gruß,
    Denis

  6. #46
    Explorer
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    132
    Ist bei der Moonwatch 2021 die Krone zum Aufziehen eigentlich besser zu greifen als bei der noch aktuellen Version?Die mangelnde Griffigkeit/Greifbarkeit der alten Krone hat mich bisher vom Kauf abgehalten. Ich mag Handaufzug, aber er sollte sich auch ohne Gefummel aufziehen lassen.
    Gruß und Dank
    Peter

  7. #47
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.335
    Blog-Einträge
    11
    Themenstarter
    Meinst Du das Rausziehen der Krone?
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  8. #48
    Explorer
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    132
    Nein, das Aufziehen des Handaufzugswerks, nicht das Stellen der Uhrzeit.
    Peter

  9. #49
    GMT-Master Avatar von kribbel
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    599
    Bin gerade über dieses Video gestolpert, angeblich hat das Gehäuse der neuen Moonwatch extrem scharfe Kanten...Percy, ist dir das auch aufgefallen?!

    Geändert von kribbel (19.02.2021 um 18:12 Uhr)

  10. #50
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ruben
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    M
    Beiträge
    218
    Heute Email von der Boutique bekommen: Alle neuen Modelle da.
    Termin zur Ansicht (und bei Gefallen Kauf) kann gerne telefonisch ausgemacht werden...
    - Ruben


    Kann mir hier jemand sagen wie spät es ist?

  11. #51
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    34.687
    Zitat Zitat von kribbel Beitrag anzeigen
    Bin gerade über dieses Video gestolpert, angeblich hat das Gehäuse der neuen Moonwatch extrem scharfe Kanten...Percy, ist dir das auch aufgefallen?!

    Der Typ hat doch einen an der Waffel. Vergleicht die Uhr mit einem Fake. Eine scharfe saubere Kante hat kein Fake, die sind allenfalls nicht entgratet. Und das ist wohl ein Unterschied. Manche finden immer ein Haar in der Suppe.
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  12. #52
    Yacht-Master Avatar von Hegi
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    1.864
    Zitat Zitat von kribbel Beitrag anzeigen
    Bin gerade über dieses Video gestolpert, angeblich hat das Gehäuse der neuen Moonwatch extrem scharfe Kanten...Percy, ist dir das auch aufgefallen?!
    Ist doch ein Witz🙈🙈

  13. #53
    GMT-Master Avatar von kribbel
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    599
    Konnte ich mir jetzt auch so nicht vorstellen
    Gruß
    Jonas

  14. #54
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.335
    Blog-Einträge
    11
    Themenstarter
    Soooooooo. Ich war Euch ja noch was schuldig. Die Gewichte der neuen Speedy Moonwatches nämlich.

    Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co-Axial Master Chronometer Chronograph 42 MM
    Ref. 310.30.42.50.01.001 (Edelstahlband mit Hesalitglas): 135,3 Gramm
    Ref. 310.30.42.50.01.002 (Edelstahlband mit Saphirglas und Saphirglasboden): 137,5 Gramm
    Ref. 310.60.42.50.01.001 (Sedna-Gold mit Goldband): 217,3 Gramm

    Vielen Dank an dieser Stelle an das liebe Team der Omega Boutique Wien fürs Nachmessen bzw. Abwiegen.


    Persönliche Anmerkung dazu: dass zwischen Hesalit- und Saphir-Modell nur 2,2 Gramm Unterschied sind, hätte ich nie gedacht. Fühlte sich nach deutlich mehr an. So kann man sich täuschen....
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  15. #55
    Date
    Registriert seit
    22.03.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    67
    Danke für das tolle Review Percy!

    Ich bin gerade so happy, da ich die klassische Moonwatch schon immer haben wollte, mangels HGU aber mit dem originalen Stahlband der letzten Version nie vernünftig tragen konnte. Jetzt haben sie unerwartet die Solid-Abend-Links beseitigt und ich kann zuschlagen. Ich freu mich so und bin gespannt, wann „mein“ Konzessionär eine für mich verfügbar hat.

  16. #56
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ruben
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    M
    Beiträge
    218
    So, heute da gewesen und angeschaut.
    Etwas komische Erfahrung im Flur des 1. OG der Boutique, aber ok, ging mir ja um die Uhren und nicht das Drumherum. Waren alle sehr nett und anders geht‘s im Moment nun mal nicht.

    Kurzum mir gefallen die neuen Speedies sehr, sehr gut. Das Liegt wohl zum großen Teil am neuen Stahlband. Deutlich leichter und schmaler als das alte, erinnert es mich eher schon an ein Jubilee aktueller Serie. Empfand ich als sehr angenehm. Unterschied Hesalit / Saphir ist vergleichbar wie bei der Vorgänger-Generation. Hesalit eben mit der stärker ausgeprägten Wölbung, die die Uhr etwas klassischer wirken lässt.

    Insgesamt hats sofort wieder klick gemacht. Bin mir nur noch unsicher welche - Hesalit oder Saphir. Band in jedem Fall Stahl - die anderen beiden kann man zeitnah nachkaufen. Würde ich bei dem Textil auch in jedem Fall machen. Selbes Band wie bei der original DSOTM - finde ich sehr angenehm.
    - Ruben


    Kann mir hier jemand sagen wie spät es ist?

  17. #57
    Deepsea Avatar von VintageSUB
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    1.135
    Hast du vielleicht nach dem Preis des Textilbandes gefragt?

    Viele Grüße, Gary


  18. #58
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ruben
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    M
    Beiträge
    218
    Zitat Zitat von VintageSUB Beitrag anzeigen
    Hast du vielleicht nach dem Preis des Textilbandes gefragt?
    Habe ich, konnte er mir aber noch nicht sagen, da sie es noch nicht separat haben.
    Er meinte es würde sich preislich im gleichen Bereich wie vergleichbare Bänder bewegen...
    Wenn Du mal die Bänder auf der Omega Seite anschaust, interpretiere ich das mal wie folgt:

    Band: 180-220€ (Ist ja kein reines Textilband, sondern ein Band mit Lederinnenseite)
    Schließe: 200-250€

    Ich denke für beides zusammen muss man so mit 400-450€ rechnen.
    - Ruben


    Kann mir hier jemand sagen wie spät es ist?

  19. #59
    Deepsea Avatar von VintageSUB
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    1.135
    Danke dir, da werde ich bei Gelegenheit versuchen ein neues Modell mit Textilband zur Probe anzulegen und dann entscheiden.
    oder ich sehe mich im Fundus von B&S um, die haben ja einen eigene Bilderserie mit Bändern für die Speedy auf der Seite.

    Viele Grüße, Gary


  20. #60
    Sea-Dweller Avatar von LUuhrENS
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    907
    Die neue Speedmaster scheint jetzt auch an die Konzessionäre ausgeliefert zu werden.
    Gestern hat mich mein Konzi angerufen und zur Besichtigung beider Modelle, also Hesalit und Saphir, eingeladen. Bei Gefallen, könnte ich sie auch sofort mitnehmen.
    Glückauf allerseits

    Michael

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.05.2020, 10:12
  2. Omega Speedmaster Professional (Moonwatch)
    Von Roland. im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 23:40
  3. Omega Speedmaster Professional "Moonwatch"
    Von Kiki Lamour im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 13:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •