Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60
  1. #1
    Freccione Avatar von Hotte
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    HaHoHe
    Beiträge
    6.036

    Der PELOTON-Thread

    Das Thema wurde hier zwar schon mehrfach angesprochen, hat aus meiner Sicht aber wirklich einen eigenen Thread verdient!
    Ich hab jetzt in relativ kurzer Zeit 40 Rides gemacht und meine Erwartungen an dieses "Apple der Fitness Industrie" wurden schlichtweg übertroffen...
    Die Kurse werden immer hochprofessionell geführt und ich staune das mit meiner verbundenen Teufel Rockstar Box bislang noch kein Nachbar irgendwas gesagt hat
    Es ist einfach saugeil zum Beispiel in den Phasen meiner altersbedingten Schlafstörungen um 02:30 Uhr einen Funride "Deutsche Schlager" zu machen...da nehme ich auch gerne die entsprechende Reaktion meiner Frau in Kauf.

    Bei mir haben sich 5 bis 6 Rides die Woche eingependelt, meistens 30 oder 45 Min. und ich fühl mich gut dabei.

    Habe soeben den Hashtag -> PelotonRLX <- eingetippt und freue mich auf Beteiligung (Hotte67 )
    Geändert von Hotte (23.12.2020 um 14:24 Uhr)
    Gruß, Hotte aus Berlin

    Leichtigkeit von Ballerinas und die Schlagkraft von Bulldozern !

  2. #2
    Sea-Dweller Avatar von mazelmarcel
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    Essen Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    928
    Wenn die nette blonde aus der Werbung 3,2,1 auf geht‘s ruft, hole ich mir immer n‘ Bier.
    Mehr kann ich hierzu leider nicht beitragen.
    Allen Fitnessfreunden viel Spaß!
    Gruß

    Thomas

    "Alle Uhren zeigen die Zeit an - die Zeit verkörpern können nur wenige."

  3. #3
    Freccione Avatar von Hotte
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    HaHoHe
    Beiträge
    6.036
    Themenstarter
    Aber auch das ist genau das geile an der Sache...Du steigst vom Bike und der Kühlschrank mit dem Bier ist 5 Sekunden entfernt
    Gruß, Hotte aus Berlin

    Leichtigkeit von Ballerinas und die Schlagkraft von Bulldozern !

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    34.696
    Um da mitmachen zu können, muss man seine Seele verkaufen, oder?
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  5. #5
    Junger Moderator zum Mitreisen gesucht Avatar von buchfuchs1
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Fox Club Tenerife
    Beiträge
    25.812
    Eine Uhr reicht.
    Dirk

    Reisen sie sich zusammen

  6. #6
    Sea-Dweller Avatar von mazelmarcel
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    Essen Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    928
    Stimmt, und dass Bier hast du schon runtergefahren

    Was kostet denn der Spaß im Monat?
    Gruß

    Thomas

    "Alle Uhren zeigen die Zeit an - die Zeit verkörpern können nur wenige."

  7. #7
    Freccione Avatar von Hotte
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    HaHoHe
    Beiträge
    6.036
    Themenstarter
    Thomas, auch seit 2007 dabei und Du fragst hier als erstes nach den Kosten ?
    39.- € im Monat und ja...das Bike ist ebenfalls relativ teuer!

    Bei all den Extrem Sportlern hier im Forum gibt es echt noch keine PELOTON Junkies ???
    Gruß, Hotte aus Berlin

    Leichtigkeit von Ballerinas und die Schlagkraft von Bulldozern !

  8. #8
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.926
    Hotte.. Du hast es getan...

    Bitte jetzt Bilder von dem Teil und von Dir in kurzen Bikershorts
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n]

  9. #9
    Sea-Dweller Avatar von mazelmarcel
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    Essen Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    928
    Also doch der Preis einer neuen Uhr, da gehe ich doch lieber weiter Laufen.
    Ich bewundere aber alle, die sich auf dem Teil quälen oder erfreuen.


    Zitat Zitat von Hotte Beitrag anzeigen
    Thomas, auch seit 2007 dabei und Du fragst hier als erstes nach den Kosten ?
    39.- € im Monat und ja...das Bike ist ebenfalls relativ teuer!

    Bei all den Extrem Sportlern hier im Forum gibt es echt noch keine PELOTON Junkies ???
    Geändert von mazelmarcel (23.12.2020 um 21:18 Uhr)
    Gruß

    Thomas

    "Alle Uhren zeigen die Zeit an - die Zeit verkörpern können nur wenige."

  10. #10
    Comex
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.826
    Zitat Zitat von Hotte Beitrag anzeigen
    Thomas, auch seit 2007 dabei und Du fragst hier als erstes nach den Kosten ?
    39.- € im Monat und ja...das Bike ist ebenfalls relativ teuer!

    Bei all den Extrem Sportlern hier im Forum gibt es echt noch keine PELOTON Junkies ???
    Ganz ehrlich, wozu soll ich mir eine proprietäre Plattform mit solch hohen Abokosten ins Haus stellen wenn ich mit Rennrad, Smart Trainer, Zwift Abo und noch nem Fitness Discounter wie FitX zu selben Kosten deutlich flexibler bin und viel mehr Möglichkeiten hab?

    Für mich einfach nicht attraktiv
    Viele Grüße, Florian!

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    20.239
    Ich hab eine gute Freundin, die ist da begeistert dabei! Sie sagt, alleine würde sie nicht fahren, im Peloton schon.

    Peloton hat seine Daseinsberechtigung
    Aha. Schön für Dich.

  12. #12
    Comex
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.826
    Ich hab ja das Modell nicht allgemein in Zweifel gezogen; für mich persönlich ergibt es einfach keinen Sinn, es scheint ja genug Leute zu geben die es mögen so what
    Viele Grüße, Florian!

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.926
    Zitat Zitat von NicoH Beitrag anzeigen
    Ich hab eine gute Freundin, die ist da begeistert dabei! Sie sagt, alleine würde sie nicht fahren, im Peloton schon.

    Peloton hat seine Daseinsberechtigung
    +1
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n]

  14. #14
    Mil-Sub Avatar von raul
    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    12.053
    Ich denke fast alles was die Menschen zum "sporteln" bringt kann nicht verkehrt sein. Obwohl ich es für mich persönlich so gar nichts wäre ... und irgendwie beim Preis sicherlich durch die aktuelle Situation (geschlossene Studios) stark profitiert.
    Grüße Stefan
    ...offizieller "Die r-l-x-Triathlon-Challenge 2020" & "TDH" & "November Lockdown Lauf-Challenge: Streak Running" Finisher

    JUST TRI IT

  15. #15
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    20.239
    Florian, ich habe mich auch nicht auf Dich bezogen, sondern auf die Frage von Hotte Ich steh nur zufällig unter Dir
    Aha. Schön für Dich.

  16. #16
    Freccione Avatar von Hotte
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    HaHoHe
    Beiträge
    6.036
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Artur Beitrag anzeigen
    Hotte.. Du hast es getan...

    Bitte jetzt Bilder von dem Teil und von Dir in kurzen Bikershorts
    Artur Ich habe gar keine...



    276 kJ reicht wohl gerade für ein großes Weizen, aber Leaderboard 2444 von 11431 ist sehr okay für einen der seit zwei Jahren nur Gassi gegangen ist !

    Ich verstehe die hier geäußerten Bedenken, für mich ist es schlichtweg ein Luxus sowas zu jeder Zeit zu Hause machen zu können...

    Es können übrigens mehrere Accounts für Familienmitglieder eingerichtet werden, dann relativiert sich der Preis sehr schnell.

    Das Ding hat natürlich keine Memory Funktion, mich würde das dann notwendige neue einstellen immer etwas nerven
    Gruß, Hotte aus Berlin

    Leichtigkeit von Ballerinas und die Schlagkraft von Bulldozern !

  17. #17
    Freccione
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    6.529
    Is das nur für Leute die schon vorher ernsthaft geradelt sind oder is das auch für alte, dicke, untrainierte?
    Gruß, Hubertus

  18. #18
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    34.696
    Das Preismodell ist natürlich auch für andere Märkte gemacht, wahrscheinlich auch für den amerikanischen Markt. Das erkennt man darin, dass es dort ein Formular gibt, wo man erkennen kann, wann der breakeven erreicht ist. Und gibt man da die Kosten für sein Fitnessstudio ein, kommt zumindest bei mir raus, dass das keinen breakeven gibt. Woraus ich schließe, dass in anderen Ländern die Fitnessstudios deutlich teurer sind. Und ich habe jetzt keine Kette wie Mac fit oder sowas eingegeben, die tendenziell ja spottbillig sind.

    Aber Hotte hat schon recht, wenn es einem das wert ist, gerade auch die Bequemlichkeit, dann passt das schon. Jedenfalls haben sie Erfolg, und machen eine große Menge Kohle damit, insofern haben die genau den Puls der Zeit getroffen. Das kann man denen ja nicht vorwerfen.Die Idee an sich finde ich schon prima.

    Und man sieht ja auch, mit den Auszeichnungen und den Rankings gibt es eine Menge Motivation.
    Geändert von Edmundo (23.12.2020 um 22:18 Uhr)
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  19. #19
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.926
    Pro: Klasse Trainer, Community & Kurse – nicht nur für Radler
    Ohne Frage: Das Peloton Bike ist das Luxus-Cardiogerät für zu Hause. Der größte Vorteil dabei ist: Du bist nicht auf einen Kurs um 18:30 Uhr angewiesen, sondern der Kurs startet, wenn du bereit bist.
    Die Spinning-Sessions machen großen Spaß und die Trainer sind super motivierend. Mit den Yoga- und Kraft-Workouts kann Peloton eine echte Alternative zum Fitnessstudio sein. Besonders lohnenswert ist es, wenn das Bike zu Hause von mehreren Personen genutzt wird. Dann relativiert sich der Preis wieder (etwas).
    Auch die Community bei Peloton ist mitreißend – wenn auch die deutsche Community noch nicht so groß ist.

    Contra: Teuer und platzraubend
    Wem es allerdings schwer fällt, sich überhaupt zum Spinning-Kurs durchzuringen, sollte sich den Kauf gut überlegen. Der größte Minus-Punkt ist der Preis. Für den Betrag sind fast zwei Mitgliedschaften im Fitnessstudio drin.
    Hinzu kommt, dass das Bike in der Wohnung mehr Platz wegnimmt, als man vielleicht meint. Das Trainingsgerät benötigt eine Stellfläche von 120 cm x 60 cm. Da es mehr als 61 Kilogramm wiegt, kann man es auch nicht mal eben so umstellen.
    Aus trainingswissenschaftlicher Sicht ist außerdem zu bedenken: Die Kurse sind meist hochintensiv. Das kann auf Dauer ermüdend sein. Hier liegt es an einem selbst zwischendurch leichtere Einheiten einzustreuen – oder vielleicht auch mal einen Stretch, Yoga- oder Meditationskurs zu abslovieren.


    Gesamtfazit: Cooles Bike, tolle Kurse, aber eine teure Angelegenheit.




    https://www.fitforfun.de/tests/produ...ke-426171.html
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n]

  20. #20
    Freccione Avatar von Hotte
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    HaHoHe
    Beiträge
    6.036
    Themenstarter
    Wird aber auch immer wieder gesagt, nicht Tag auf Tag etwas forderndes zu machen und das Angebot an Entspannungssachen ist sehr groß.
    Ich hätte mich jetzt auch vorher kaputt gelacht, wenn mir einer erzählt hätte er fährt zu Hause zu lauter klassischer Musik Rad und da erzählt jemand etwas dabei von wir stellen uns jetzt dies und das vor...aber es funktioniert !
    Gruß, Hotte aus Berlin

    Leichtigkeit von Ballerinas und die Schlagkraft von Bulldozern !

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.01.2020, 06:30
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 18:22
  3. Der Nautik-Thread-Auspack-Thread (nur wenig Bilder)
    Von siebensieben im Forum Off Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 13:40
  4. Der "Thread of the Threads"-Thread
    Von Signore Rossi im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •