Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Explorer Avatar von Prof.Voland
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    135

    Wasserdichtigkeit wiederherstellen – Ab wann ist es ratsam?

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage an die Experten u./o. „Hasenfüße“ bezüglich der Wasserdichtigkeit.
    Es geht um meine „Sommeruhr“ Explorer 2.
    Sie ist neu aus 2018.
    Habe sie in den Jahren 18/19/20 jeweils für rund drei Monate getragen.
    In dieser Zeit auch im Urlaub bei Sonne, Sand, und Salzwasser.
    Natürlich an jedem Abend mit Seifenwasser und einer weichen Zahnbürste gereinigt.

    Vor dem nächsten Sommerurlaub würde ich gerne auf „Nummer sicher gehen“ und die nötigen Dichtungen tauschen lassen.
    Ein WD-Test beim Händler ist ja nur eine Momentaufnahme und würde mich nicht so recht beruhigen.
    Ja nennt mich Hasenfuß. Bin zwar keine PTM gehe aber sorgfältig mit allem um was mir wichtig ist.

    Dazu meine Frage:
    Haltet Ihr es für „schon angebracht“?
    oder
    Viel „zu früh“?

    Sollte ich zum Konzi oder zu Rolex (macht Rolex überhaupt „nur das“) gehen.
    Da ich aus Köln komme wäre es für mich kein Unterschied.
    Es geht nur um die Uhr selbst, da die EX 2 am Rubber B getragen wird.

    Schon mal vielen Dank für Euren Rat.
    Gruß Guido

    Prof. Voland
    Please allow me to introduce myself, I'm a man of wealth and taste.

  2. #2
    Day-Date Avatar von Darth Vader
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    3.386
    Meine Uhren werden jährlich abgedrückt,die Dichtungen sind
    alle noch die ersten,die lasse ich erst bei einer Revi tauschen!

    Gruß

    Kurt

  3. #3
    Day-Date Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    4.273
    Guido, kein Grund die Dichtungen tauschen zu lassen, absolut nicht. Ein WaDi-Test genügt völlig, aber selbst den halte ich für vollkommen überflüssig, nach kummulierten 9 Monaten Tragezeit in drei Jahren.
    Geändert von Uhrendicki (20.11.2020 um 11:34 Uhr)
    Beste Grüße, Dirk

  4. #4
    Explorer Avatar von Prof.Voland
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    135
    Themenstarter
    Gents,

    vielen Dank für die Info und direkt auch mit Erfahrungswerten.

    Dann mach' ich rechtzeitig vor dem nächsten Urlaub nur einen WD-Test.
    Das kann ein (Uhrenhändler) Freund (kein Konzi) von mir erledigen.
    Gruß Guido

    Prof. Voland
    Please allow me to introduce myself, I'm a man of wealth and taste.

  5. #5
    PREMIUM MEMBER Avatar von Daniel200
    Registriert seit
    17.08.2013
    Beiträge
    3.768
    Guido, ich lasse die WaDi einmal im Jahr bei meinen Uhren in der Rolex Boutique am Dom prüfen.

    Die Dichtungen zu tauschen halte ich nicht für notwendig bei einer 3 Jahre alten Uhr.

  6. #6
    Day-Date Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    4.273
    Zitat Zitat von Prof.Voland Beitrag anzeigen
    Gents,

    vielen Dank für die Info und direkt auch mit Erfahrungswerten.

    Dann mach' ich rechtzeitig vor dem nächsten Urlaub nur einen WD-Test.
    Das kann ein (Uhrenhändler) Freund (kein Konzi) von mir erledigen.
    Ja OK, aber warum nicht kostenlos bei einem Rolex-Konzi?
    Wenn Du das schon machst, dann mach es "offiziell"
    Beste Grüße, Dirk

  7. #7
    Explorer Avatar von Prof.Voland
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    135
    Themenstarter
    Da hast Du natürlich auch recht Dirk.
    Gruß Guido

    Prof. Voland
    Please allow me to introduce myself, I'm a man of wealth and taste.

  8. #8
    Sea-Dweller Avatar von papagonzo
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    1.015
    Das machen die Herren im 8. Stock gegenüber der Bahnhofskapelle umhend, freundlich und kostenfrei.
    Häätzliche Jröß vum Rhing dä Jacques

  9. #9
    Daytona Avatar von HolderFloh
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Worms/Frankfurt a. M.
    Beiträge
    2.806
    Und von mir bekommt der Konzi nach getaner Arbeit trotzdem 'nen Fünfer.


    Gruß
    Oliver

  10. #10
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    26.579
    Wasserdichtigkeit ist immer nur eine Momentaufnahme und muss nicht von Dauer sein.Egal ob viel getragen oder nicht.
    Eine Uhr muss nicht undicht sein weil sie mal geöffnet wurde,kann aber.Eine Uhr muss nicht undicht sein weil die Dichtungen
    alt sind,kann aber.Eine Uhr muss nicht undicht sein weil die Krone hakt,kann aber ....
    Und dann auf den Austausch einer Bodendichtung für 50 Cent verzichten weil wurde ja wenig getragen

  11. #11
    Explorer Avatar von Prof.Voland
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    135
    Themenstarter
    Jacques, Du meinst bestimmt die alte Kirche gegenüber vom Mc Donald!?
    Meine erste Adresse für die Revi.

    Ich könnte natürlich auch dem Rat von Oliver folgen und mit dem 5er für die Kaffekasse meine Quote auf der Warteliste zur 126610 erhöhen.

    Wie auch immer. Danke für all Eure Ratschläge ist echt ein klasse Forum das von tollen Membern geflegt wird!
    Gruß Guido

    Prof. Voland
    Please allow me to introduce myself, I'm a man of wealth and taste.

  12. #12
    Sea-Dweller Avatar von Sette
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    Ostösterreich
    Beiträge
    711
    Zitat Zitat von Uhrendicki Beitrag anzeigen
    Ja OK, aber warum nicht kostenlos bei einem Rolex-Konzi?
    Wenn Du das schon machst, dann mach es "offiziell"
    Beim Konzi ist der WaDi-Test kostenlos? Ich hab' ich in Wien letztes mal 15,- bezahlt (Wagner Kärntnerstr.). Ich kann das jetzt aber selbst
    Gruß
    Dietmar

  13. #13
    Geprüftes Mitglied Avatar von ibi
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    BER
    Beiträge
    14.531
    Zitat Zitat von Sette Beitrag anzeigen
    Beim Konzi ist der WaDi-Test kostenlos? Ich hab' ich in Wien letztes mal 15,- bezahlt (Wagner Kärntnerstr.). Ich kann das jetzt aber selbst
    Natürlich ist sowas beim konzi kostenlos, der hat gefälligst jede Dienstleistung und service kostenlos zu machen.
    Verdient an den uhren und schmuck schon genug.

    Und so ein Wadi Prüfgeraet kostet je nach Ausführung ja nur 6-10.000,-
    gruß
    ibi

  14. #14
    Double-Red
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    9.570
    Kein Bedarf!

    Meine alte 14060 hatte nach 13 Jahren erstmals neue Dichtungen bekommen. Mit den alten war ich damit in allen sieben Weltmeeren ohne Probleme. Natürlich zur Sicherheit jährlich mal abdrücken lassen

Ähnliche Themen

  1. IPhone vom Backup wiederherstellen?
    Von 580 im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 01:20
  2. Umstieg von Nikon D3100 auf Olympus E-PL5 ratsam?
    Von Alfafahrer im Forum Fotografie & Reisen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 08:28
  3. Wasserdichtigkeit wiederherstellen
    Von allred im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 15:08
  4. iphone Wiederherstellen
    Von red_sub im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 18:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •