Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1

    Welche Erfahrungen habt ihr mit qualitativ hochwertiger Kleidung?

    Die letzten Monate habe ich genutzt um meinen Kleiderschrank auszumisten. Waren doch einige ältere Stücke drin, die ich eigentlich kaum bis gar nicht mehr getragen habe. Im Normalfall greife ich unterbewusst immer wieder auf die Lieblingsstücke zurück, was man einigen mittlerweile auch ansieht. Bin deshalb gerade dabei mich nach neuen Klamotten umzusehen.

    Welche hochwertigen und vor allem auch langlebigen Marken sind eure liebsten? Was könnt ihr euren eigenen Erfahrungen nach weiterempfehlen?

  2. #2
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.738
    Man müsste jetzt erst mal Begriffe klären. Langlebige Marken müssen nicht zwangsweise qualitativ gut sein. Ist hochwertig gleich langlebig? Mit der Marke hat m.E. die Qualität nicht allzu viel zu tun. Preis und Qualität und Langlebigkeit haben nicht immer etwas miteinander zu tun... Fragen über Fragen.
    77 Grüße!
    Gerhard

  3. #3
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    46.180
    Blog-Einträge
    47
    Wasn das für ne Frage?

  4. #4
    Day-Date Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.503
    Ich sag 8; weiss aber nicht auf welcher Skala
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  5. #5
    Day-Date Avatar von le0p0ld
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.276
    Zitat Zitat von slimshady Beitrag anzeigen
    Ich sag 8; weiss aber nicht auf welcher Skala
    Dann doch gleich 42.
    Cheers,
    Nils

  6. #6
    Freccione Avatar von Dunki
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    am schönen Niederrhein
    Beiträge
    5.963
    Lang lebe Ned Devine!

  7. #7
    Deepsea
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    1.215
    Zitat Zitat von le0p0ld Beitrag anzeigen
    Dann doch gleich 42.
    jepp!

  8. #8
    PREMIUM MEMBER Avatar von Dr.MTB
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    ganz im Süden
    Beiträge
    724
    Die Frage finde ich jetzt nicht so abwegig und hatte aus eigenem Interesse drauf geklickt. Vielleicht hat ja jemand noch ein paar Tipps zum Thema. Ich selbst kann leider nicht viel beitragen, da ich meistens „Mainstream“ Klamotten trage und bei mir Teile meist zu Lieblingsstücken wurden, weil sie irgendwo im Urlaub gekauft wurden und nicht, weil sie qualitativ so super sind.

  9. #9
    Daytona Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    2.551
    Mit GANT habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ebenso Hilfiger, Boss, Baldesarrini und auch mit Hemden von Olymp.
    Aloha
    Micha

  10. #10
    Gesperrter User
    Registriert seit
    24.04.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    529
    Ich kann Lacoste empfehlen, wirklich sehr gute Qualität.

  11. #11
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    2.071
    Boss ist mittlerweile für mich ziemlicher Schrott bei Polos etc. Alles billig. Läuft ein. Farben geht raus. Leiern aus usw. Früher haben die Piqué Polos >5 Jahre ohne formverlust

  12. #12
    Ich kann glaube ich eine Menge sagen, da ich für die gleichen Kleidungsstücke so lange geguckt habe bis eine für mich passende Marke dabei war...danach nur dabei geblieben. Allerdings sind das nicht immer „hochwertige“ Marken/Kleidungsstücke.

    CK als Unterwäsche kann ich immer unterschreiben, für mich lohnt sich der „Aufpreis“
    Levi’s bei Hosen, passt und hält, nothing special
    Lacoste Pullis, Polos, Shirts...muss man sehen. Boss, Tommy und RL sagen mir eher nicht mehr zu
    Belstaff bei Lederjacken, hier nur Leder nie dieses gummierte Zeug...
    Stone Island war mal cool (Freizeitjacke) aber ähnlich wie bei den Subs macht es weniger Spaß als noch vor 10-15 Jahren...naja was soll’s

    Negatives kann ich auch berichten:
    HUGO BOSS Anzüge haben sich für mich nicht gelohnt haben (Kategorie 500-700€)
    Auch eine CANADA GOOSE Jacke wird NIE WIEDER den Weg in meinen Kleiderschrank finden - absolut schlechte Qualität und unnötiger Hype, zudem absolute Frechheit beim Service erlebt...NEVER

  13. #13
    Ich habe in den letzten 2 Jahren einige Polos von Hackett London gekauft und bin damit eigentlich ganz zufrieden... Insbesondere mit dem Schnitt der meinen Rundungen "schmeichelt"...

  14. #14
    Oyster
    Registriert seit
    24.02.2018
    Beiträge
    33
    Für mich wird in letzter Zeit das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Ich versuche weniger zu kaufen, auch weil mein Kleiderschrank voll ist, dafür aber nur sehr hohe Qualität und einfach hochwertige Sachen. Da hat mich meine Freundin wohl etwas damit angesteckt. Früher war es mir egal, Hauptsache es hat gut ausgesehen, wenn es dann auch nur eine Saison gehalten hat, war es mir auch egal.

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pappie
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.169
    Zitat Zitat von Pasub Beitrag anzeigen
    Für mich wird in letzter Zeit das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Ich versuche weniger zu kaufen, auch weil mein Kleiderschrank voll ist, dafür aber nur sehr hohe Qualität und einfach hochwertige Sachen. Da hat mich meine Freundin wohl etwas damit angesteckt. Früher war es mir egal, Hauptsache es hat gut ausgesehen, wenn es dann auch nur eine Saison gehalten hat, war es mir auch egal.
    Und was kaufst du dann?
    Benjamin

  16. #16
    Yacht-Master Avatar von shocktrooper
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    1.929
    Die nachhaltigsten Klamotten ever bei mir sind Cargohosen von Rodeo (ja, C&A) sowie zwei Tropenhemden (die mit den vielen Taschen plus Schlaufen für Gewehrpatronen oder halt eben Filmdosen) von Camel. Vor 30 Jahren eigentlich als billiges Zeuchs für Trekking in Südamerika gekauft und die sehen immer noch genauso scheixxe aus wie am ersten Tag
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  17. #17
    Junger Moderator zum Mitreisen gesucht Avatar von buchfuchs1
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Fox Club Tenerife
    Beiträge
    25.073
    Bedingt alltagstauglich, für ne Verwirrten-Demo kannste das locker nochmal tragen oder Jemanden leihen.
    Dirk



  18. #18
    Day-Date Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.503
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  19. #19
    Yacht-Master Avatar von Eureka
    Registriert seit
    18.08.2015
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    1.790
    Du musst zuerst mal eine Marke finden deren Schnitt dir passt, geh doch mal zu einem guten Herrenausstatter und probiere verschiedene Marken an.
    Gruss
    Christian

  20. #20
    Alles mögliche von Boss. Bin mit Schnitt und Qualität recht zufrieden.
    Baldessarini Jeans Top
    Levi's auch
    Schiesser Premium Unterwäsche Top.
    Venti Hemden

    Polo RL mag ich nicht mehr. Die Polos waren bei Zeiten verwaschen

Ähnliche Themen

  1. MCM - Qualität/Erfahrungen - Was habt ihr von MCM?
    Von Royal-Oak im Forum Kleidung & Accessoires
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.04.2020, 19:59
  2. Habt ihr Erfahrungen mit Jobrad?
    Von SeniorFrank im Forum Off Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.2020, 23:34
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 15:32
  4. tauschbörsen was habt ihr für erfahrungen?
    Von watchman im Forum Off Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 20:57

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •