Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    1.355

    AP RO 15500 - Kaufempfehlung oder nicht?

    Ich finde die RO eine spannende Uhr. Bislang hatte ich ein paar Offshore Modelle.
    Nun bekomme ich von einem meiner Konzessionäre eine RO 15500 mit ZB in schwarz zur Ansicht.

    Seit ich diese Information habe, habe ich angefangen zu dem Thema zu lesen und habe dabei gelernt das die 15500 ein relativ „leeres“ ZB hat im Vergleich zu den Vorgängern.

    ich schaue mir die Uhr an und wenn sie gefällt nehm ich die Uhr mit.

    Dennoch würde mich interessieren ob ihr diese Uhr kaufen würdet oder nicht und warum dies so ist?

    Im Voraus Danke!
    Man ist nicht gut und klug, bloß weil man arm ist.
    (Erich Kästner)

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von stephanium
    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    2.139
    ... mir persönlich gefällt die 15400 mit dem Schriftzug „Automatic“ zwar etwas besser, aber eine 15500 zum LP zu bekommen ist ja mittlerweile auch keine Selbstverständlichkeit mehr. Zudem gibt es die 15400 ja nicht mehr.

    // Fazit
    —> Bei Gefallen kaufen. Da macht man ziemlich sicher nichts falsch
    —> Ob 15400 oder 15500, eine schöne Uhr bleibt es trotzdem

  3. #3
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    64.755
    Blog-Einträge
    11
    Ich würde dem Vorgänger jederzeit den Vorzug geben. Die 15500 ist die erste „Standard“ Royal Oak, die mich komplett kalt lässt. Is aber alles Geschmacksache und wenn‘s bei Dir am Arm „Klick“ macht, um so besser.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  4. #4
    Milgauss
    Registriert seit
    19.05.2006
    Beiträge
    279
    Ich kann die 15500 empfehlen. Allein das Werk wäre für mich schon ein Grund genug. 70Std Gangreserve und passende Größe.

    GO!

  5. #5
    PREMIUM MEMBER Avatar von gonzo85
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    5.087
    Kommt auch a bissl auf deinen Handgelengsumfang an. Die 15500 als auch die 15400 sind wahrlich keine kleinen Uhren. Aber wenn du ja schon Offshore hattest sollte das passen. Die 15500 wirkt am Arm in meinen Augen noch einen kleinen Tick größer als die 15400, dafür empfinde ich sie als die modernere Uhr.

    Ich denke mit der Uhr machst du so oder so nix falsch, selbst wenn sie dir nach einiger Zeit nicht mehr gefallen sollte. Die Preise auf dem Gebrauchtmarkt sind ja bekannt ;-)
    Gruß, Florian

  6. #6
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    421
    Ich finde, die 15500 ist vom Ursprungsmodell so sehr entfernt, dass sie gar nicht mehr Royal Oak heissen sollte. Da passt so einiges nicht, wenn man draufguckt. Lieber 15400,15300 oder 14790.
    Liebe Grüße,

  7. #7
    Milgauss
    Registriert seit
    25.08.2017
    Beiträge
    293
    Am Anfang hat Sie mir irgendwie nicht gefallen mit dem cleanen Blatt. Mittlerweile gefällt Sie mir immer besser und ich habe mich auch auf die Liste setzten lassen.

    Hole nächste Woche endlich meinen RO Chrono ab mit dem Panda Blatt...

  8. #8
    PREMIUM MEMBER Avatar von mactuch
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.769
    Ich persönlich würde der 500er der Vorzug vor der 400er geben. Bei letzterer stört mich das poplige Datum, dass das zu kleine Werk auch auf dem Zifferblatt sehr gut erkennen lässt. Die 500er hat das neue Werk mit der längeren Gangreserve und der höheren Taktfrequenz, was ggf. auch der Ganggenauigkeit gut tun könnte.

    Am Ende zählt, was Dein Bauch Dir sagt, wenn Du sie anlegst. Über "Marktpreise" würde ich mir weniger Gedanken machen. Da werden jede Menge von angeboten, alle zu deutlich über Liste. Und alle liegen - gefühlt - seit Monaten wie Blei in. den Angeboten.
    Nicht das Erzählte reicht - nur das Erreichte zählt!

    Beste Grüße,

    Matthias



  9. #9
    Milgauss
    Registriert seit
    25.08.2017
    Beiträge
    293
    Die RO ist eine tolle Trageuhr und kann Matthias nur Zustimmen. Und es gibt einige die Versuchen 2-3k Aufpreis mitzunehmen, diese jedoch nicht weg bekommen. Wenn Sie dir gefällt nimm Sie mit. Den LP siehst du so oder so. Aber einmal am Arm willst du Sie gar nicht abgeben

  10. #10
    Sea-Dweller Avatar von Devisioner
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    779
    Bei der 15500 kommt es sehr auf die Blattfarbe an. Habe die blaue anschauen und die schwarze sogar kaufen können. Beide haben mich nicht gekickt, da die dunklen Töne die Leere des Blattes weiter begünstigen. Silber und grau würde ich noch eine Chance geben, wenn es sich mal ergibt. Dennoch war für mich der ROC 26331 Panda die allerbeste Wahl. Bei meinem HGU von 17,5 cm sind die Alternativen bei AP Zudem auch sehr übersichtlich.

  11. #11
    Yacht-Master Avatar von Flopi
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.572
    Moin,

    die klassische RO ist für mich eine DER Uhren überhaupt. Fakt ist aber auch, dass sämtliche gängige Varianten am Handgelenk sehr unterschiedlich wirken.
    Ich würde daher versuchen, folgende Modelle live am Handgelenk auszuprobieren:

    15300
    15400
    15500
    15202

    Ich wusste dann sehr schnell, welche mein Favorit ist.

    Aber wie schon von anderen geschrieben: mit der 15500 zum LP machst du wohl nichts verkehrt und könntest diese leicht wieder verkaufen oder tauschen, falls du später merkst, dass doch eine der anderen Varianten bei dir besser passt.

    Zur 15500: Mir gefällt sie am Handgelenk nicht. Das "leere" Blatt wirkt auf mich schon fast unausgewogen und für ihre 41mm ist die Uhr zu flach und damit in Bezug auf die Proportionen nicht stimmig. Aber das sind alles Fragen des persönlichen Geschmacks.
    Viele Grüße
    Ralf

  12. #12
    Day-Date
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    4.401
    Mir gefällt die 15500 nicht, ich finde die 15300 größentechnisch perfekt; die Royal Oak ist für mich die 15202.

    Gruß

    Frank

  13. #13
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    1.355
    Themenstarter
    Danke für Eure Meinungen. Da hilft morgen nur, anlegen und schauen, ob es klick macht ...
    Man ist nicht gut und klug, bloß weil man arm ist.
    (Erich Kästner)

  14. #14
    Zitat Zitat von Flopi Beitrag anzeigen
    Zur 15500: Mir gefällt sie am Handgelenk nicht. Das "leere" Blatt wirkt auf mich schon fast unausgewogen und für ihre 41mm ist die Uhr zu flach und damit in Bezug auf die Proportionen nicht stimmig. Aber das sind alles Fragen des persönlichen Geschmacks.
    "Zu flach" verstehe ich nicht, nicht nur, weil sie höher ist als die 15400.

    Habe selbst eine Kurvenfahrt hingelegt, in der Frage 15400 vs. 15500, stehe für letztere auf einer Liste und aktuell auch ziemlich in Flammen, traue mir aber selbst nicht ganz über den Weg.

    Was ich aber von Anfang an dachte, und das ist auch oben schon geschrieben (und erklärt) worden: Die Ausstrahlung der 15500 ist ganz stark von der Blattfarbe abhängig - stärker als bei jeder anderen Uhr, für die ich mich je interessiert habe.

    Cheers
    Marc

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von gonzo85
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    5.087
    Zu flach war bei mir auf Dauer auch die 15400. Zu flach bezogen auf das Verhältnis Bauhöhe zu Durchmesser.
    Seit dem ich den Panda Chrono habe bin ich happy, auch 41mm aber etwas höher und mehr los auf dem Blatt. Dadurch wirkt die ganze Uhr in meinen Augen stimmiger.
    Gruß, Florian

  16. #16
    Sea-Dweller Avatar von Devisioner
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    779
    Zitat Zitat von gonzo85 Beitrag anzeigen
    Zu flach war bei mir auf Dauer auch die 15400. Zu flach bezogen auf das Verhältnis Bauhöhe zu Durchmesser.
    Seit dem ich den Panda Chrono habe bin ich happy, auch 41mm aber etwas höher und mehr los auf dem Blatt. Dadurch wirkt die ganze Uhr in meinen Augen stimmiger.
    Recht haste!

  17. #17
    Day-Date Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.312
    Von den ganzen RO die ich immer mal wieder angelegt habe, war die 15500 die mit Abstand das Modell, was mich irgendwie überhaupt nicht angesprochen hat.
    Da gefallen mir die Vorgängermodelle auch viel besser.
    ... Nur meine Meinung.
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  18. #18
    Mir persönlich gefällt die 15500 sehr, jedoch war dies auch nicht von Anfang an so.

    Bin gespannt auf deine Entscheidung.

  19. #19
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    1.355
    Themenstarter
    Entscheidung ist noch nicht gefallen - bin noch hin und her gerissen - die Uhr wirkt relativ groß am Handgelenk für den moderaten Durchmesser

    B7536116-6FD0-4023-8D33-59A93D4BFB7D.jpg

    Konnte noch ein paar andere Uhren anlegen

    C7FB94C0-0598-4ED1-9C70-48475E5315B3.jpg

    821CD114-1813-472A-87B5-73F73FE77DD8.jpg

    B1DC9329-7C6C-4EEE-952A-FEBF5CEB8533.jpg

    Davor war ich bei meinem anderen Konzessionär - Schmuck meiner Frau umarbeiten lassen - und eine Uhr mit grünem ZB ansehen, da ich diese Woche meinen zweiten grünen Youngtimer gekauft habe.

    Da konnte ich den Chronomat SG anlegen und die Uhr mit grünem ZB anlegen.

    89D8004C-6A0C-4291-9250-BE9004822685.jpg

    8EA8385C-7F21-4365-8ED3-1A1356D660CA.jpg

    Die grüne habe ich gleich mitgenommen, die AP ist relativ wahrscheinlich. Die Santos kommt nicht in Frage, beim Cartier Diver bin ich noch unentschlossen, die Uhr gibt es nicht mehr im Cartier Sortiment.

    Schönes Wochenende!
    Man ist nicht gut und klug, bloß weil man arm ist.
    (Erich Kästner)

  20. #20
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    64.755
    Blog-Einträge
    11
    Ich hätte die Santos genommen...
    Gruß Percy



    less is more - more or less

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2019, 21:18
  2. 15202 / 15500
    Von dl999 im Forum Audemars Piguet
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.2019, 16:51
  3. SUV Kaufempfehlung? Cayenne Diesel/V6 oder Alternativen?
    Von Chris360 im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 20:59
  4. Kaufempfehlung Daytona Stahl oder SG
    Von Drevodom im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 11:22
  5. Der Ball ist NICHT rund ..... TV Kaufempfehlung
    Von Andi S. aus V. im Forum Off Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 16:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •