Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Explorer
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    LC 838 und LC 888
    Beiträge
    167

    Aus dem Leben einer 5146g

    Im Jahr 2012 wurde in Genf ein Uhrwerk mit der Bezeichnung 324 S IRM QA LU in ein Gehäuse eingeschalt. Dafür kamen nur wenige Gehäuse in Frage, wurde dieses Werk doch lediglich in zwei Referenzen eingebaut. Im besagten Fall war dies ein Weißgoldgehäuse und die Referenz trägt den Namen 5146, gefolgt von dem Buchstaben G für Grau. Daneben gab es noch die Werkstoffe Gelb- und Rotgold, sowie Platin und auch eine Version mir Diamantlunette, die als 5147G angeboten wurde.
    Mit Hilfe eines namhaften und weltweit operierenden Valoren-Spediteurs lieferte der Hersteller diese 5146G zusammen mit weiteren Uhren an einen von drei autorisierten Händlern in Saudi-Arabien aus.
    Am 1. März 2013 wurde das gute Stück an einen Kunden mit angelsächsischen Namensursprung verkauft. Noch im gleichen Monat veräußerte er die Uhr in Causeway Bay, einem von mehreren Shoppingbezirken in HongKong, in einem der zahlreichen Luxusläden rund um die Times Square Mall. Dort wo vor dem Bau der Mall viele kleine Metzger und Schlachter ihre kleinen Lädchen hatten und ihre Waren auf einfach gezimmerten Holztischen vor den Läden feilboten. In diesem nicht gerade attraktiven Stadtteil HongKongs hat sich zu der Zeit kein Europäer je blicken lassen, höchstens deren Hausmädchen, die den Einkauf besorgten.
    Die Uhr durfte ihre Schönheit zu Anfang in einer der Vitrinen präsentieren, doch ihrer weißen Farbe wegen musste sie irgendwann dann nach hinten in den Tresor und landete später dann in einem Lager, dort wo die Mieten günstiger sind. Nautilus und Aquanaut in allen Variationen sowie Hulk, Bat Man, Pepsi und wie sie alle heißen beanspruchten von nun an die prominentesten Plätze und der Hype um sie übte einen besonderen Druck aus. Kam eine Lieferung aus Europa mit den begehrten Stücken, musste Kohle her, schließlich wollte man ja die gesamte Sendung abnehmen. Also die armen Cousins in Mainland China anrufen (für was sind die denn schließlich da?). Mit ihrem Ersparten und dem der Verwandtschaft wurde ein schöner Laden in einer AA+ Location in ShangHai oder GuangZhou eröffnet und der komplette Bestand des besagten Lagers ging dann über die Grenze.
    Die Frequenz in der die Grauware aus Europa in HongKong ankommt, fing an zu steigen, da immer mehr Akteure in diesem System mitmischen (siehe hierzu die illustre Mischung aus Hauptschulabbrechern, Krachproduzenten und s.g. Influencer auf youtube, instagram und Co., die die ganze Geschichte weiter anfachen), nicht zu vergessen die allseits beliebten Reditenspackos™. Neben den schon vorhandenen Grauhändlern haben sich auch noch chinesische Studenten und Hausfrauen in das System eingeklinkt, die neben Babynahrung auch schonmal eine Uhr gen Osten schicken.
    Die Schnelldreher unter den Zeitmessern finden auch in der Volksrepublik schnell ihre Abnehmer, doch die Klassiker landen auch da irgendwann hinten im Tresor. Zu früh kommt dann wieder ein Anruf vom reichen Cousin. Also muss schnell wieder Kohle her…

    Lange Rede, kurzer Sinn: Unter dem Motto "Keiner wollt'se, ich hatt'se gleich", brachte mir der gleiche Valoren-Spediteur, der die Uhr damals nach Riyadh auslieferte, am Freitag das Mauerblümchen, nahe NOS im Full-Set, zu uns nachhause.

    Wird fortgesetzt.

    Es freut sich der gweilo

    _____
    „Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis weit höher als in der Theorie.“ ―Ernst Ferstl

  2. #2
    Day-Date Avatar von ReneS
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    4.524
    Blog-Einträge
    10
    Cool
    Viele Grüße,
    René

    „Ein Pfund Beluga schafft Ihr zu zweit doch gar nicht“ - „Hold my Blinis“

  3. #3
    Daytona Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.243
    Yeaaahhhhh
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  4. #4
    Datejust Avatar von W100
    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    117
    Gut geschriebene Story, gespannt auf den Rest.....👍

  5. #5
    Day-Date Avatar von TMG
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    3.879
    Das könnte (endlich mal wieder) interessant werden.
    Viele Grüße
    Carsten

    Man muss immer tun, was man nicht lassen kann.

  6. #6
    Daytona Avatar von Berettameier
    Registriert seit
    02.09.2014
    Ort
    Konzi nicht weit weg
    Beiträge
    3.283
    Gute Geschichte, tolle Uhr!
    Was bietet - neben Gesundheit und Familie - die größte Lebensfreude? Der Blick auf die Patek am eigenen Arm!

  7. #7
    PREMIUM MEMBER Avatar von ein michael
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.938
    Mal eine schöne Einleitung.
    Freude, Freude treibt die Räder in der großen Weltenuhr

  8. #8
    Explorer Avatar von TimeFlies
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    146
    Nette Geschichte. Und tolle Uhr.

    Bin gespannt auf die Fortsetzung.
    Gruß,

    Chris

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von Emdi
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Zug
    Beiträge
    612
    Toll geschrieben, gweilo! Ein paar Bilder wären schön.
    Suche Patek Philippe Ellipse D'Or 3738

    http://www.r-l-x.de/forum/showthread...ipse-D-Or-3738

  10. #10
    GMT-Master Avatar von Erg
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    522
    Sehr schön! Besonders gefallen hat mir diese Aufzählung: "...illustre Mischung aus Hauptschulabbrechern, Krachproduzenten und s.g. Influencer auf youtube, instagram und Co., die die ganze Geschichte weiter anfachen), nicht zu vergessen die allseits beliebten Reditenspackos™"

  11. #11
    Deepsea
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.104
    Sehr geil !!!
    .

  12. #12
    Sea-Dweller Avatar von hartenfels
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    746
    Ich freue mich auf die Fortsetzung...
    Beste Grüße

    Heiko

  13. #13
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    1.337
    Klasse, ... danke. Die Uhr ist eh Klasse ... freue mich auf die Fortsetzung!
    Man ist nicht gut und klug, bloß weil man arm ist.
    (Erich Kästner)

  14. #14
    Day-Date Avatar von ReneS
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    4.524
    Blog-Einträge
    10
    Und jetzt? Nicht übertreiben mit dem Spannungsbogen
    Viele Grüße,
    René

    „Ein Pfund Beluga schafft Ihr zu zweit doch gar nicht“ - „Hold my Blinis“

  15. #15
    Explorer
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    LC 838 und LC 888
    Beiträge
    167
    Themenstarter
    Wenn man diese Uhr in der Hand hält, fallen einem Dinge auf, die über die Informationen hinausgehen, die auf der HomePage des Herstellers veröffentlicht sind.
    So verfügt die Uhr auf der Vorderseite über ein bombiertes Saphirglas. Die Seitenansicht auf der HomePage läßt es erkennen, es wird im Text nicht näher beschrieben.

    Ein weiteres Detail und Besonderheit der Weißgoldvariante ist das Material der Zeiger. Sind die kleinen Zeiger für Monat, Wochentag und Gangreserve bei den Gelb- und Rotgoldmodellen aus poliertem Gehäusematerial, wie die Stunden-, Minuten und Sekundenzeiger, so sind diese drei kleinen Zeiger bei der "G"-Version aus Platin und unpoliert. Bei genauem Hinsehen, läßt es sich auf der Patek HomePage an der etwas dunkleren Farbe erahnen.



    Ich werde morgen weitere Fotos hochladen.

    _____
    „Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis weit höher als in der Theorie.“ ―Ernst Ferstl

  16. #16
    Daytona Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.243
    Tolle detaillierte Beschreibung und ein sehr schönes Foto.

    Auf den Bildern wirkt es für mich immer so, als ob der Tages- und Monatstotalisator zu eng beieinander ist,
    bzw. das "Ding" unter den Zeigern ein wenig zu groß.
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  17. #17
    Deepsea Avatar von Uhrgestein42
    Registriert seit
    21.11.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.298
    Glückwunsch! Tolle Uhr. Hab ich mir auch unlängst in dieser Version gegönnt.

    Christian, verstehe was du meinst. Man ist das Gesicht so vom Chrono gewöhnt. Aber wären die Totis weiter auseinander, so würden sie die Indizes anknabbern. Ich mag's so sehr gern. Bilden mit der Mondphase so eine Einheit um das Zentrum.
    Herzlichst,
    Carsten

  18. #18
    Sea-Dweller Avatar von hartenfels
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    746
    Zitat Zitat von Gweilo Beitrag anzeigen
    Ein weiteres Detail und Besonderheit der Weißgoldvariante ist das Material der Zeiger. Sind die kleinen Zeiger für Monat, Wochentag und Gangreserve bei den Gelb- und Rotgoldmodellen aus poliertem Gehäusematerial, wie die Stunden-, Minuten und Sekundenzeiger, so sind diese drei kleinen Zeiger bei der "G"-Version aus Platin und unpoliert. Bei genauem Hinsehen, läßt es sich auf der Patek HomePage an der etwas dunkleren Farbe erahnen.
    Ich habe ebenfalls die 5146G, allerdings mit dem grauen Zifferblatt. Mir war schon bekannt (und man sieht es ja auch), dass die kleinen Zeiger aus einem anderen Material sind. Dass diese aber aus „unpoliertem Platin“ sein sollen, das ist neu für mich. Vielen Dank für dieses Detail! Von wem hast du das erfahren?...
    Beste Grüße

    Heiko

  19. #19



    Hier mal ein heute morgen gemachtes Foto von meiner. Meine 5711 hat im Moment (seit mehreren Wochen) keine Chance gegen die 5146.

    Eine unbeschreiblich schöne Uhr die 5146.

    Was mich aber interessiert: Woher kennst Du diese ganze von Dir toll erzählte Geschichte zu Deiner Uhr?

  20. #20
    Sea-Dweller Avatar von Ardi
    Registriert seit
    20.01.2016
    Beiträge
    744
    Einfach nur herrlich die Uhr, das Blatt, das Gehäuse.....
    So wird sie auch noch nach Jahrzehnten einfach klassisch schön sein.

    Glückwunsch dazu !
    VG Ardi

Ähnliche Themen

  1. Preiseinschätzung 5146G
    Von Der Herr Krämer im Forum Patek Philippe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 09:09
  2. 6 sekunden im leben einer 17000
    Von botti800 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 02:37
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 19:00
  4. Sucht noch einer ne Frau fürs leben???
    Von miboroco im Forum Off Topic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 17:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •