Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 112
  1. #21
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    45.362
    Blog-Einträge
    47
    Der 2.6er Reihensechser ist ein ausgesprochen kultivierter und ruhiger Motor. Auf den laufenden Motorblock kannste ein 5-Markstück hochkant stellen und es fällt nicht um. Allerdings passt er besser in den 190er als in den 126er. Egal. Schönes Auto, geile Farbe. Kann man echt machen.

  2. #22
    Daytona Avatar von KINI
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    2.324
    Ich täts machen! Aber zwingend originale Alus drauf. Diese Plastik-Radkappen hier find ich würdelos (im Vergleich zu /8, wo ich die Blechradkappen vorziehe...)
    I know how the bunny runs

  3. #23
    Daytona
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    2.984
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Berettameier Beitrag anzeigen
    Oliver, beim S-Klasse Club müsste es auch eine ausführliche Kaufberatung geben, aus der typische Schwachstellen hervorgehen. Das schlimmste sind immer Karosserieschäden. Achte auf jeden Fall auf den Heckscheibenrahmen im unteren Bereich. Dazu in den Kofferraum legen und mit Taschenlampe den Rahmen ansehen. Durch größere runde Löcher sieht man da manchmal Gammel bzw. Du kannst den Bereich auch ertasten. Eine Reparatur ist möglich aber aufwändig.
    Und sieh‘ Dir den Schweller an. Unter den Plastikverkleidungen rostet es mitunter im Verborgenen. Du kannst auf jeden Fall die Abdeckung an den Ansatzpunkten für den Wagenheber abnehmen und vielleicht siehst Du etwas?!

    Edit: Es könnte sein, dass die Radioantenne nicht original ist. Auf dem Foto sieht mir das nach einem Chromfuß aus. Ab ca. 1984 hatten die originalen Antennen aber schon einen Vollgummi-Fuß. Eine Umrüstung ist aber easy.

    Nochmal Edit: Was ist mit den Spaltmaßen vorn im Bereich Motorhaube, Scheinwerfer, Blinker rechts. Da scheint etwas nicht ganz 100%ig zu sitzen. Das ist aber immernoch ein Jammern auf hohem Niveau. Bitte nicht falsch verstehen: ich möchte Dir den Wagen keinesfalls ausreden.
    Christian: ich verstehe das nicht falsch, keine Sorge. Bin für jeden Hinweis dankbar... .

    Der Wagen bekommt nochmal einen Service bei seinem Kfz Meister. Gullydeckel Felgen suche ich dann noch parallel, ebenso ein paar Sommerreifen.

    Wie gesagt: soll wirklich nur für die ein oder andere Wochenendfahrt genutzt werden, ansonsten schlummert er in der Garage ein wenig vor sich hin.

    Wertentwicklung ist mir nicht so wichtig. Schön wäre es natürlich, wenn ich nicht unnötig Geld verbrenne...

    Danke und LG
    Oliver
    Geändert von Der Herr Krämer (23.05.2020 um 13:37 Uhr)

  4. #24
    Mil-Sub Avatar von Magic
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Land without Nogger Choc
    Beiträge
    11.972
    Zitat Zitat von Der Herr Krämer Beitrag anzeigen
    Schon mal Danke für Eure zahlreichen Meinungen.

    Nachher ist Probefahrt angesagt...

    Kauf ist risikofrei - der Verkäufer ist einer meiner engsten Freunde und würde den Wagen jederzeit zurücknehmen...
    What can possibly go wrong? Das ist doch mit Netz und 10-fachem Boden....no brainer.
    carpe diem - every second is a moment you’ll never have again

  5. #25
    Deepsea Avatar von Suerlänner
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.533
    Geld wirst mit dem Fahrzeug nicht verbrennen. Eine schöne sinnvolle Ausstattung und eine damals beliebte Farbkombinationen.

    Schau halt genau auf die Karosserie wegen Rost und plane eventuell eine zusätzliche Konservierung des gesamten Wagens ein.
    Alles Gute

    Torsten

    "Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen, als mit dem materiellen."
    Harold Pinter, britischer Schriftsteller

  6. #26
    Datejust-Gott Avatar von R.O. Lex
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    6.923
    So wie Du es beschreibst denke ich auch, dass Du mit dem Fahrzeug kaum etwas falsch machen kannst. Und auch kein Geld verbrennen wirst, wenn nicht irgendeine unvorhergesehene größere Reparatur fällig wird. Aber das hast Du bei einem neueren Fahrzeug schon über den ganz normalen Wertverlust. Wie sagt Udo sinngemäß: Kaufen, fahren, freuen.

  7. #27
    Daytona Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.196
    Lässige Auto - bitte kaufen!; mehr kann ich leider nicht dazu beitragen.
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  8. #28
    Daytona
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    2.984
    Themenstarter
    Die Innenausstattung passt zudem perfekt zur blauen Patek Ellipse....

  9. #29
    Yacht-Master Avatar von nominator
    Registriert seit
    22.01.2011
    Ort
    Metropole der Sicherheit
    Beiträge
    1.891
    Kaufen - wundervolles Auto und Geld verbrennen und den hier zu kaufen sind Gegensätze, wie sie größer kaum sein könnten. Für 9k ein Witz!
    Beste Grüße,
    Ralph

    Portfolio: 1603, 16030, 16200, 16570 (w), 18038, 14060m, 16600 und 16700.

  10. #30
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    7.360
    Zum Preis kann ich nichts sagen, hab den Markt ewig nicht mehr verfolgt.

    Aber ich habe ein paar Jahre einen 260SE im Alltag gefahren. Ist naturlich kein Rennwagen, aber man kann gut im Alltagsverkehr mitfahren. Ich war damit in Kroatien beim Campen, mehrmals in Italien und in Frankreich, gerade im Ausland mit Tempolimit ist das eh alles kein Problem.

    Ich würde ihn kaufen.
    ...und dreh MCs den Hahn ab wie ein Klempner.

  11. #31
    PREMIUM MEMBER Avatar von Street Bob
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.886
    Berettameier hat es (wie immer) richtig beschrieben
    Ein rotter Heckscheibenrahmen wäre auch für mich bei dem Preis Ausschlusskriterium.


    Und das Auto hat keinesfalls Buchhalterausstattung: 4xEFH, ESHD, Becker Europa, WD-Glas, dazu Lederlenkrad und Schalthebel etc. gingen viereckig ins Geld!
    Ob die seinerzeit aufpreispflichtigen Fünfzehnloch-Alu damals dabei waren, erkennst Du am Blechschild auf dem Kühlerträger oder aber auf dem Datenblatt in der Servicemappe.

    Die Radkappen waren übrigens keinesfalls billig ausgeführt und sollten aerodynamisch ausgeklügelt sein, dazu mit Stern in Chrom. Ich finde sie am 126er immerhin schöner als die oft nachgerüsteten Achtloch-Alus.
    Gruß Lou

    First member of the Rolex Madness Social Club

  12. #32
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    7.360
    Ja, Achtloch gefallen mir auf einem 126er auch nicht.
    ...und dreh MCs den Hahn ab wie ein Klempner.

  13. #33
    PREMIUM MEMBER Avatar von oberstklink
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.158
    Was ein wunderbarer Wagen.
    Grüße! Christoph

  14. #34
    Day-Date Avatar von dpg666
    Registriert seit
    25.05.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.383
    Ich finde den auch klasse
    Nicht zögern - unter den Vorraussetzungen (befreundeter Händler, Unterstellgarantie, etc.) sofort kaufen...
    Grüsse Deni

  15. #35
    Datejust
    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    109
    Hallo

    Der Kaufpreis ist kaum der Rede wert.
    Den Unterhalt würde ich höher einschätzen. 3000 Minimum im Jahr dürften realistisch sein (Versicherung Steuer Wartung/Reparaturen). Habe meinen Drittwagen deswegen verkauft, kaum gefahren und trotzdem Kosten.
    Aber wenn das egal ist, kaufen.
    Ciao olderich

  16. #36
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Flurystraße
    Beiträge
    28.581
    Wenn er rostfrei ist, dann kaufen und die Gullideckel drauf

    w126gulli.jpg
    Gruß, Hannes


  17. #37
    Kaufen, kaufen, kaufen und genießen!!!

  18. #38
    Datejust Avatar von olli4321
    Registriert seit
    15.12.2018
    Ort
    Soest
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von Suerlänner Beitrag anzeigen
    Geld wirst mit dem Fahrzeug nicht verbrennen. Eine schöne sinnvolle Ausstattung und eine damals beliebte Farbkombinationen.

    Schau halt genau auf die Karosserie wegen Rost und plane eventuell eine zusätzliche Konservierung des gesamten Wagens ein.
    sehe ich genauso-
    Der W126 ist schon jetzt ein Klassiker. Ich würde kaufen und (meiner Meinung nach sehr wichtig und sinnvoll) jetzt schon Roststellen - falls vorhanden - entfernen und den Unterboden vom Fachmann! konservieren lassen. Dann noch eine vernünftige Hohlraumversiegelung und Du hast erstmal ein sorgenfreies Auto.
    Gruß
    der OLLI

  19. #39
    Daytona Avatar von Berettameier
    Registriert seit
    02.09.2014
    Ort
    Konzi nicht weit weg
    Beiträge
    3.234
    Zitat Zitat von Der Herr Krämer Beitrag anzeigen
    Gullydeckel Felgen suche ich dann noch parallel, ...
    Bitte achte unbedingt auf die richtige Einpresstiefe. Es gab etliche Varianten der Gullideckel, auch wenn sie auf den ersten Blick alle gleich aussehen. Die Felgen vom 124er/201er passen meist nicht!

    Zitat Zitat von Street Bob Beitrag anzeigen
    Und das Auto hat keinesfalls Buchhalterausstattung: 4xEFH, ESHD, Becker Europa, WD-Glas, dazu Lederlenkrad und Schalthebel etc. gingen viereckig ins Geld!
    Bei den ganz späten 126ern waren eFH und Lederlenkrad serienmäßig für alle Motorisierungen. Ich denke, es war ab Modelljahr 1989.
    Was bietet - neben Gesundheit und Familie - die größte Lebensfreude? Der Blick auf die Patek am eigenen Arm!

  20. #40
    Yacht-Master
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.562
    Klarer kauf, und so lassen. Würde auch gut in meinen Fuhrpark passen.
    Grüße Wolfgang

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Mercedes Profis
    Von alien27 im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2017, 19:53
  2. Mercedes R129 300SL: Fragen an Experten
    Von habepe im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 16:39
  3. An die Mercedes-Experten
    Von Donluigi im Forum Off Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 19:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •