Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Date
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71

    Oysterflex an 116500

    Moin,

    ich entschuldige mich, wenn das Thema schon behandelt wurde - ich hab aber nichts gefunden.

    Passt das Oysterflex der 116519 an die 116500? Wenn ja, weiß jemand was das Kautschukband mit und ohne Schließe kostet?

    RubberB und Everest hab ich mir schon angeschaut - passen, wie ich finde, nicht zu 100%. Vielleicht liegt es auch am WG, dass es anders/besser wirkt.

    Mir ist das Stahlband einfach immer noch zu "shiny" und ich werde mit dieser wirklich schönen Uhr nicht richtig warm!

    Grüße
    Duke

  2. #2
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    26.226
    Was fällt dir auf wenn du beide Uhren miteinander vergleichst ?

  3. #3
    Date
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71
    Themenstarter
    Ich hab nur die eine zur Hand 🙄😅

  4. #4
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    26.226
    Google hilft

    Oysterflex an einer 116500 sieht zB. so aus

    https://www.rolexforums.com/showthread.php?t=610969

  5. #5
    Date
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71
    Themenstarter
    Danke, das hab ich auch gefunden. Hatte gehofft, dass hier jemand aus dem Forum das schon mal ausprobiert hat, da auch eine Rede von „Aftermarket“ Endlinks ist und ich dazu auf einer deutschen Seite noch nichts zu gefunden habe.

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von gonzo85
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    4.996
    Gibt es:




    Zwar Aftermarket, aber wenns gefällt warum nicht?
    Gruß, Florian

  7. #7
    Zitat Zitat von hugo Beitrag anzeigen
    Google hilft

    Oysterflex an einer 116500 sieht zB. so aus

    https://www.rolexforums.com/showthread.php?t=610969
    So verschieden können die Geschmäcker sein. Finde das sieht mit den sichtbaren Lücken ganz schlimm aus, eben das das vom Schöpfer nicht so bestimmt war.

    Dagegen viel Jubel in den Kommentaren.

    Aber es soll ja auch nicht mir gefallen, sondern dem Träger.

    Beste Grüße
    Jochen

  8. #8
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.900
    Wenn es denn Gummi sein muß, so gefällt mir das Band mit den speziellen Endlinks besser - sieht einfach kompletter aus und lässt das etwas zu kleine Daytonagehäuse optisch größer erscheinen.
    LG Helmut

    Keep calm and carry on

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    32.743
    Jetzt gebt ihm doch den Tipp wo er die endlinks beziehen kann.
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy.
    Suche Rolex Magazin Ausgabe #1

  10. #10
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    26.226
    Auch da hilft Tante Google.
    Man sollte sich aber vor Nutzung/Montage darüber im Klaren sein das die Teile zwischen Band und Gehäuse quasi nur lose eingeklemmt sind,an der Unterseite jeweils l+r Nasen haben die auf der Unterseite der Hörner aufliegen.Kurz,es gibt sichtbare Kratzer/Spuren an Stellen wo sonst nichts passiert.Mindert die Wertsteigerung enorm und sorgt für Diskussionen beim Verkauf ,vor allem über den Preis

  11. #11
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.900
    Da hast du natürlich Recht, Udo, diesen Aspekt darf man selbstverständlich an dieser Stelle nicht vernachlässigen

    Der wahre Jakob ist halt nur das Modell aus Edelmetall, so wie es ab Werk angeboten wird ...
    LG Helmut

    Keep calm and carry on

  12. #12
    Date
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71
    Themenstarter
    Hmm, dann bleibt wohl nur den Spartopf füllen bis es zu „richtigen“ Daytona am Oysterflex reicht - diese Befürchtung hatte ich schon als ich die Eingangspost schrieb 🥳😅

  13. #13
    Yacht-Master Avatar von yourken
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.659
    Tja Duke, da hilft nur eines, die Stahl Daytona verkaufen und mit einem geringen Aufpreis die WG kaufen.
    Dann wüsste ich allerdings auch wo der Spruch herkommt, Perlen vor die Säue werfen.
    Viele Grüße Ralf

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von ROLlingEXport
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    2.520
    Zitat Zitat von yourken Beitrag anzeigen
    Tja Duke, da hilft nur eines, die Stahl Daytona verkaufen und mit einem geringen Aufpreis die WG kaufen.
    Würde ich an deiner Stelle auch so machen, da das WG-Gehäuse auch eine Nuance größer ist!

    Passt das Oysterflex auch an eine Tudor Prince Date Chronograph 79820P?
    herzliche Grüße, Friedrich

  15. #15
    Oyster
    Registriert seit
    23.11.2019
    Beiträge
    39
    Die Daytona ist ja schnell im SC gelandet. Möchte niemanden verrückt machen, aber der Ersteller hat auch diesen Thread geschrieben: https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...ika-Fake-Uhren

    Daher wäre ich persönlich etwas vorsichtig...

  16. #16
    Yacht-Master Avatar von yourken
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.659
    Die wird nur einer kaufen, wenn er die Uhr in Augenschein nehmen kann oder gibt es Leute, die 22 K so einfach überweisen ?.
    Viele Grüße Ralf

  17. #17
    Date
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71
    Themenstarter
    Ich wäre bei jedem Online-Kontakt vorsichtig und bei einem Kauf von Sachwerten von rund 20.000 Euro natürlich insbesondere. Daher nehme ich das mal als gut gemeinten Ratschlag zur Kenntnis.

    Schön, dass Du diesen Thread gefunden hast, der natürlich nichts mit dem aktuellen Thema zutun hat und eher an Verleumdung grenzt - aber sei es drum. Ein Interessent oder Käufer bekommt von mir gern die Originalrechnung des Konzis übersendet, welche an mich adressiert ist.

    Liebe Grüße

    Zitat Zitat von wavew Beitrag anzeigen
    Die Daytona ist ja schnell im SC gelandet. Möchte niemanden verrückt machen, aber der Ersteller hat auch diesen Thread geschrieben: https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...ika-Fake-Uhren

    Daher wäre ich persönlich etwas vorsichtig...

  18. #18
    Oyster
    Registriert seit
    23.11.2019
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von DukeHH Beitrag anzeigen
    Ich wäre bei jedem Online-Kontakt vorsichtig und bei einem Kauf von Sachwerten von rund 20.000 Euro natürlich insbesondere. Daher nehme ich das mal als gut gemeinten Ratschlag zur Kenntnis.
    Nur so war es gemeint.

  19. #19
    Date
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71
    Themenstarter
    Uhr ist verkauft - jetzt geht es auf die Suche nach einer 116519

  20. #20
    Deepsea
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    1.309
    Und dabei versprach dieser Thread doch so interessant zu werden ...
    Gruß,

    Ralf

Ähnliche Themen

  1. Oysterflex an Stahl .....
    Von hugo im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2017, 11:44
  2. Oysterflex Preiseinschätzung
    Von typ 4 tier im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2017, 17:28
  3. Oysterflex
    Von crissis im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 13:30
  4. Oysterflex
    Von max66 im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 20:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •