Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 67
  1. #1
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    180

    Kaufberatung - Sportlicher Kilometerfresser

    Hallo liebe Forumianer,

    ich brauche mal Eure Expertise. Kurz zur Ausgangslage: Ich fahre derzeit einen Audi SQ5 (326PS). Ich muss sagen, dass das Auto für meine Zwecke im Grunde perfekt ist. Ich fahre 40.000km p.a. eigentlich immer auf derselben Strecke: 20km Landstraße, dann Autobahn mit max. 200km/h Nürnberg-Innsbruck (in AT mit Tempo 100...) und retour. Das Ganze 1x pro Woche. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei sehr humanen 9l/100km.

    Jetzt kommt das große Aber: ich möchte wieder ein Sportauto und möchte nicht mehr als ein Auto besitzen. In Frage kommen folgende Modelle:

    - Porsche Cayman 718 (300PS)
    - Audi TT RS oder RS 3 Limo (400PS)
    - BMW M4 (431 oder 450PS)
    - Mercedes C43 AMG Coupé (390PS)
    - Mercedes C63 AMG Coupé (476PS) - wahrscheinlich too much...

    Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Autos, auch bezügl. Verbrauch? Großartig über 12l möchte ich nicht kommen...

    Kommt Euch sonst noch ein Modell als Alternative in den Sinn?

    Danke und viele Grüße,
    Alex

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von Barnabas
    Registriert seit
    17.02.2004
    Ort
    Home is where your heart is
    Beiträge
    13.796
    Den C63 kannst du mit 12l oder weniger fahren,

    Solange du nicht zu sehr ballerst. Und Spaß macht der
    LG,
    Markus
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Travel is the only thing you buy that makes you richer...

  3. #3
    Mil-Sub
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    13.945
    Wenn ich da drinsitzen würde, wäre der nicht unter 12l

    Der 43er braucht aber auch nicht unbedingt weniger..

    Nimmt der nicht auch Super Plus Markus?
    Viele Grüße, Florian!

  4. #4
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    180
    Themenstarter
    Am Anfang wird keines dieser Autos bei mir 12 Liter brauchen. Wenn die erste Euphorie mal weg is und ich nicht mehr dauernd aufs Gas latsche, sollen halt nicht 15l aufm Tacho stehen...

  5. #5
    Day-Date Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    4.691
    Zitat Zitat von Lexus877 Beitrag anzeigen
    ...Kommt Euch sonst noch ein Modell als Alternative in den Sinn?
    Fahr mal eine Giulia Quadrifoglio Probe. Mehr Spaß und Sportwagenfeeling in einem Kilometerfresser ist kaum möglich
    Ciao, Carlo

  6. #6
    Deepsea Avatar von chris-s7
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    1.093
    BMW M4 wäre meine erste Wahl, ringt alles mit was du willst. Ggf auch nen BMW M2
    Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.


    Gruß Christian

  7. #7
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    44.985
    Blog-Einträge
    47
    Ich wollte keine 40tkm p.a. in einem TT oder Cayman verbringen.

  8. #8
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    180
    Themenstarter
    Zitat Zitat von CarloBianco Beitrag anzeigen
    Fahr mal eine Giulia Quadrifoglio Probe. Mehr Spaß und Sportwagenfeeling in einem Kilometerfresser ist kaum möglich
    Wäre wahrscheinlich meine erste Wahl, da mir das Auto auch optisch sehr gut gefällt. Aber ich hatte 2x eine Giulia als Mietwagen und 2x Probleme... Alfa ist (leider) raus...

  9. #9
    Day-Date Avatar von ReneS
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    4.338
    Blog-Einträge
    10
    C43 mit der Sport-Abgasanlage und den Soundgenerator deaktivieren. Dann ist der künstliche Prollsound weg. Hatte sowohl C4350 als auch C43 und war super zufrieden. Der C63 wäre mir zu laut und zu teuer bei der km-Leistung.
    Viele Grüße,
    René

    „Ein Pfund Beluga schafft Ihr zu zweit doch gar nicht“ - „Hold my Blinis“

  10. #10
    PREMIUM MEMBER Avatar von Barnabas
    Registriert seit
    17.02.2004
    Ort
    Home is where your heart is
    Beiträge
    13.796
    Zitat Zitat von Fluzzwupp Beitrag anzeigen
    Wenn ich da drinsitzen würde, wäre der nicht unter 12l

    Der 43er braucht aber auch nicht unbedingt weniger..

    Nimmt der nicht auch Super Plus Markus?
    Ja, braucht er

    René, aber wenn man die Klappe zulässt schnurrt der Fakt handzahm auf der Autobahn. Klappe auf würde mich auf Dauer auch nerven, aber ab und an gefällt dieses Prollige mir durchaus
    LG,
    Markus
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Travel is the only thing you buy that makes you richer...

  11. #11
    Mil-Sub
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    13.945
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Ich wollte keine 40tkm p.a. in einem TT oder Cayman verbringen.
    sehe ich genauso.
    Viele Grüße, Florian!

  12. #12
    Datejust Avatar von Squiggy
    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    95
    Sportwagen hin oder her, ich würde bei der Fahrleistung zu einem 550d oder Alpina D3 oder D5 greifen (bin aber auch Schwabe..)
    There's no such thing as a free lunch!

  13. #13
    Day-Date Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    4.691
    Zitat Zitat von Lexus877 Beitrag anzeigen
    Wäre wahrscheinlich meine erste Wahl, da mir das Auto auch optisch sehr gut gefällt. Aber ich hatte 2x eine Giulia als Mietwagen und 2x Probleme... Alfa ist (leider) raus...
    Das klingt natürlich etwas unglücklich. Doch vielleicht sollte man sich von so misshandelten Mietschlumpen nicht gleich gänzlich abschrecken lassen. Die eine oder andere Kinderkrankheit wurde nachgebessert und ich kenne einige ausgesprochen zufriedene Fahrer aktueller Alfas. Den Spagat aus Fahrspaß und Komfort bekommt in meinen Augen keines der Autos so geil auf die Kette wie dieses, das is fast schon bissi magisch.

    Aber klar, da ist jeder anders und die anderen Kandidaten sind ja auch nicht schlecht
    Ciao, Carlo

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von Daniel200
    Registriert seit
    17.08.2013
    Beiträge
    3.598
    Meine Frau hat einen Audi TTS Roadster, der nimmt sich im Schnitt schon 12l Super Plus.

    Bei dem TT RS musst also mit etwas mehr rechnen.

    Und für die Verwendung als Langstreckenfahrzeug finde ich das Auto vollkommen ungeeignet, ich weiß wovon ich spreche ich fahre selber im Jahr 80.000 km und bin froh wenn ich in meinem Kombi sitze.
    Geändert von Daniel200 (14.02.2020 um 19:39 Uhr)

  15. #15
    Deepsea
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Muc
    Beiträge
    1.285
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Ich wollte keine 40tkm p.a. in einem TT oder Cayman verbringen.
    Auch nicht in einem m4

  16. #16
    Freccione Avatar von kurvenfeger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    5.789
    Den aktuellen 5er finde ich selbst mit den Basic Sitzen super komfortabel.
    Das hatte mein letzter nur mit Komfortsitzen hinbekommen. Bin da recht empfindlich und in miesen Sitzen ist bei mir bei 400-500km Schluss.
    Also ich würde mir auch einen Alpina anschauen.
    Grüße,
    Can

    [Suche] Rolex OP 116000, blau, 3-6-9, aus 2017, NOS verklebt

  17. #17
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    180
    Themenstarter
    Den neuen M340i hab ich gerade noch entdeckt... Schade, dass es den Motor nicht im 4er gibt...

  18. #18
    GMT-Master
    Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    630
    Den Motor gibt es auch im 4er.
    Ist der B58 und gibt es im 440i. Nur eine andere Ausbaustufe (vermutlich nur Software)

    Bei der Fahrleistung würde ich dann in Richtung 650i bzw. M850i schielen. Falls man bereit ist dabei soviel Geld zu verpulvern.
    Ich denke mit jeweils ein Wagen für die Pendelei und einen für den Spaß, wärst du besser bedient
    Geändert von Departed (14.02.2020 um 20:29 Uhr)

  19. #19
    Datejust
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    S
    Beiträge
    124
    Warum möchtest du ein sportliches Auto, wenn du nicht sportlich fährst?

    Ich fahre eine ähnliche KM-Leistung, allerdings mit ziemlich schwerem Gasfuß. Den Motor (und Sound) des C63 habe ich geliebt, das ständige an der Tankstelle stehen dafür gehasst. Klar kann man den mit 12L fahren (sagt mein Vater), bei mir waren es 17,4L im Langzeitverbrauch. Muss man schon wollen

    Jetzt bin ich glücklicher mit einem starken Diesel.

    Wenn es ein Benziner sein soll und der Verbrauch eine Rolle spielt: M3/4 und C43 sind schon deutlich sparsamer als der 63er. Aufgrund des Sounds empfiehlt sich ein gebrauchtes Auto ohne OPF.

  20. #20
    Freccione Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    6.949
    Mercedes oder M4.
    Alles andere ist, meiner Meinung nach, weder Alltags- noch Langstreckentauglich.
    Wobei meine Erfahrung sich auf den V8 M3 bezieht.
    There is no Exit, Sir.

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von Fred50 im Forum A. Lange & Söhne
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 09:22
  2. Sportlicher Preis für einen Schraubendreher
    Von 903Klassik im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 16:17
  3. kaufberatung
    Von sonoma im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 21:54
  4. Kaufberatung
    Von rainer07 im Forum Omega
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 20:16
  5. Ich find´s sportlicher als das Glanzteil
    Von honi im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 20:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •