Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 91
  1. #21
    Double-Red Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    7.448
    Ich bin ganz platt was für Preise für die Uhr aufgerufen werden.
    Die war ja schon immer beliebt, aber das ist schon eigenartig.
    There is no Exit, Sir.

  2. #22
    Der Nautlilus Chrono ist nicht gerade in großen Stückzahlen gefertigt worden
    und das auch nur über ein recht kurzen Zeitraum. Dagegen sind Handaufzugs-Daytonas
    schon deutlich eher Massenware. Sprich: Für Sammler und Fans steht in Stahl nur
    eine begrenzte Gesamtauflage zur Verfügung. Und die Welt der Uhrenverrückten oder
    auch Anleger ist groß. Langfristig glaube ich, dass die 5980 viel Potential für eine
    enorme Preissteigerung hat. Die momentane Abkühlung ist ne Kunstpause, wie am
    Aktienmarkt etc. – das Kapital ist da und die Begehrlichkeit auch.
    Ich überlege tatsächlich, ob ich nicht sogar jetzt die Atempause für Zukäufe nutze.
    Gruß
    Gerrit

  3. #23
    Yacht-Master Avatar von 187edy
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.121
    +1 da geb ich dir 100 % recht

    die 5980 seigt die nächsten jahre wieder im preis da bin ich sicher

    wer eine will sollte momentan zuschlagen günstiger werden die nicht

    Zitat Zitat von Gerzo Beitrag anzeigen
    Der Nautlilus Chrono ist nicht gerade in großen Stückzahlen gefertigt worden
    und das auch nur über ein recht kurzen Zeitraum. Dagegen sind Handaufzugs-Daytonas
    schon deutlich eher Massenware. Sprich: Für Sammler und Fans steht in Stahl nur
    eine begrenzte Gesamtauflage zur Verfügung. Und die Welt der Uhrenverrückten oder
    auch Anleger ist groß. Langfristig glaube ich, dass die 5980 viel Potential für eine
    enorme Preissteigerung hat. Die momentane Abkühlung ist ne Kunstpause, wie am
    Aktienmarkt etc. – das Kapital ist da und die Begehrlichkeit auch.
    Ich überlege tatsächlich, ob ich nicht sogar jetzt die Atempause für Zukäufe nutze.
    Gruß
    Gerrit
    mfg
    michael

  4. #24
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    791
    Zitat Zitat von Gerzo Beitrag anzeigen
    Der Nautlilus Chrono ist nicht gerade in großen Stückzahlen gefertigt worden
    und das auch nur über ein recht kurzen Zeitraum. Dagegen sind Handaufzugs-Daytonas
    schon deutlich eher Massenware. Sprich: Für Sammler und Fans steht in Stahl nur
    eine begrenzte Gesamtauflage zur Verfügung. Und die Welt der Uhrenverrückten oder
    auch Anleger ist groß. Langfristig glaube ich, dass die 5980 viel Potential für eine
    enorme Preissteigerung hat. Die momentane Abkühlung ist ne Kunstpause, wie am
    Aktienmarkt etc. – das Kapital ist da und die Begehrlichkeit auch.
    Ich überlege tatsächlich, ob ich nicht sogar jetzt die Atempause für Zukäufe nutze.
    Gruß
    Gerrit
    Kleine Stückzahl würde ich nicht so sagen. Die Uhr wurde knapp 15 Jahre produziert. Da sind schon tausende von hergestellt worden, schätze ich. Ist für Patek eine große Menge. Im Vergleich zu Rolex aber natürlich wenig.

  5. #25
    Day-Date Avatar von Berettameier
    Registriert seit
    02.09.2014
    Ort
    Konzi nicht weit weg
    Beiträge
    3.329
    Zitat Zitat von lascases Beitrag anzeigen
    Die Uhr wurde knapp 15 Jahre produziert.
    Ähm, meines Wissens von 2006 bis 2014, also ca. 8 Jahre - jedenfalls mit blauem Blatt.
    Was bietet - neben Gesundheit und Familie - die größte Lebensfreude? Der Blick auf die Patek am eigenen Arm!

  6. #26
    Yacht-Master Avatar von 187edy
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.121
    ich denke es sind nicht so viele wie man denkt

    laut meinem konzi. hat er von der 5980 nicht wirklich viele verkauft in den 8 jahren

    er musste sogar unüblich hohe nachlässe machen um sie zu verkaufen

    von der schwarzen hatte er sogar nur zwei stück verkauft sagt er

    macht bei 440 konzis. 880 stück bei der schwarzen seltener wie jede daytona

    bei der blauen glaube ich auch nicht an mehr wie 3000 stück
    Geändert von 187edy (13.02.2020 um 14:18 Uhr)
    mfg
    michael

  7. #27
    Double-Red
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    8.413
    Ich mutmaße mal ca 500 - 700 Stück pro Jahr. Das wären über 4000....

  8. #28
    Yacht-Master Avatar von 187edy
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.121
    ja bei 4000 stück in stahl aber dann blau weiss und schwarz zusammen oder
    mfg
    michael

  9. #29
    Mil-Sub Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    14.711
    Zitat Zitat von lascases Beitrag anzeigen
    Kleine Stückzahl würde ich nicht so sagen. Die Uhr wurde knapp 15 Jahre produziert. Da sind schon tausende von hergestellt worden, schätze ich. Ist für Patek eine große Menge. Im Vergleich zu Rolex aber natürlich wenig.

    Er kann‘s nich lassen....
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  10. #30
    Double-Red
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    8.413
    Zitat Zitat von 187edy Beitrag anzeigen
    ja bei 4000 stück in stahl aber dann blau weiss und schwarz zusammen oder
    Ja, weiß und schwarz waren zwar keine Raritäten aber deutlich weniger als die mit dem blauen Blatt...

    Ungeachtet dessen sehe ich die Preise trotzdem mittelfristig weiter steigen - bei allen Varianten.

  11. #31
    Zitat Zitat von harleygraf Beitrag anzeigen

    Er kann‘s nich lassen....


    Stefan: .

    LG
    Oliver

  12. #32
    Yacht-Master Avatar von 187edy
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.121
    also ich bin sicher die schwarze 5980 A ist die paul newman von morgen ( ich hoffe es zu mindest )
    Geändert von 187edy (13.02.2020 um 14:51 Uhr)
    mfg
    michael

  13. #33
    Deepsea Avatar von Uhrgestein42
    Registriert seit
    21.11.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.449
    Alle die eine haben beschwören mantramäßig die weitere Wertsteigerung. Andere wollen noch einsteigen. Und wieder komme ich mir vor wie im Anlegerforum und nicht wie im Uhrenforum. Grässlich! Kaufen wenn sie gefällt und sie es einem wert ist. Und dann tragen. Eine Uhr ist kein Anlageobjekt. Und schon gar nicht eine 1000fach produzierte
    Herzlichst,
    Carsten

  14. #34
    Mil-Sub Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    14.711
    Zitat Zitat von Uhrgestein42 Beitrag anzeigen
    Alle die eine haben beschwören mantramäßig die weitere Wertsteigerung. Andere wollen noch einsteigen. Und wieder komme ich mir vor wie im Anlegerforum und nicht wie im Uhrenforum. Grässlich! Kaufen wenn sie gefällt und sie es einem wert ist. Und dann tragen. Eine Uhr ist kein Anlageobjekt. Und schon gar nicht eine 1000fach produzierte
    Super zusammengefasst.
    Jetzt wissen wir endlich Bescheid.
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  15. #35
    Yacht-Master Avatar von 187edy
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.121
    also ich habe mein schon 2013 gekauft ( da wollte sie noch keiner haben)
    und zwar weil sie mir gefällt und nicht wegen einer anlage
    ich hätte sie auch schon oft verkaufen könne
    ich behalte meine Uhren immer so lange wie sie mir gefallen und habe schon wesentlich mehr uhren mit verlust wie mit gewinn verkauft .
    da fragt ja auch keiner
    mfg
    michael

  16. #36
    Deepsea Avatar von Uhrgestein42
    Registriert seit
    21.11.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.449
    Ist ja auch vollkommen OK. Aber aktuell geht jede zweite Diskussion irgendwann um's Geld. Mir geht das gehörig auf die Nüsse. Wird diesem schönen Thema aus meiner Sicht einfach nicht gerecht
    Herzlichst,
    Carsten

  17. #37
    Yacht-Master Avatar von Flopi
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.596
    Zitat Zitat von Uhrgestein42 Beitrag anzeigen
    Ist ja auch vollkommen OK. Aber aktuell geht jede zweite Diskussion irgendwann um's Geld. Mir geht das gehörig auf die Nüsse. Wird diesem schönen Thema aus meiner Sicht einfach nicht gerecht
    Viele Grüße
    Ralf

  18. #38
    Das die Renditeerwartungen und die Diskussionen darüber manchen Member hier
    nerven, kann ich durchaus verstehen, weil dabei die rein auf die Uhr oder die Marke
    fokussierte Passion ins Hintertreffen gerät. Dennoch halte ich die These „eine Uhr
    ist kein Anlageobjekt“ auch für nicht ganz zutreffend. Man mag es anders sehen,
    aber alleine schon die Tatsache, dass in den Patek-Magazinen regelmäßig die exorbitanten
    Auktionsergebnisse aus aller Welt publiziert werden, lässt daraus folgern, dass es den
    Herren in Genf schon eine Herzensangelegenheit ist, den Kunden auch die Renditeaussichten
    ihrer Modelle zu vermitteln. Die Nachhaltigkeit des Invests in eine so exklusive Uhr - auch jenseits
    des Vererbens, wird so mit der Marke verknüpft.
    Gruß
    Gerrit

  19. #39
    GMT-Master Avatar von Erg
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    522
    Die 5980A ist, ungeachtet der Rendite, auf lange Sicht ein wertvolles Sammlerstück, weil sie - neben der etwas massiven Größe - formschön ist und nur in relativ geringen Stückzahlen hergestellt wurde.

    Irgendwann wird der aktuelle Stahl-Nautilus Hype vergangen sein. Nach 10 bis 20 Jahren wird man sich wieder daran erinnern und Vintage Nautilus-Modelle werden aus der Versenkung bei Auktionen auftauchen. Aber eine 5980A - besonders mit schwarzem Zifferblatt (5980/1A-014) - wird dann nur noch sehr sehr sehr selten zu finden sein.

    Dann wird so eine Auktion interessant.

  20. #40
    Deepsea Avatar von Uhrgestein42
    Registriert seit
    21.11.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.449
    Das weiß doch niemand auf diesem Planeten. Vielleicht interessiert sich in 20 Jahren kein Schwein mehr für Uhren. Jetzt kaufen, tragen und dran erfreuen bevor man ins Gras beißt. Das letzte Hemd hat keine Taschen
    Herzlichst,
    Carsten

Ähnliche Themen

  1. Nautilus 5980/1A-014
    Von W100 im Forum Patek Philippe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 11:07
  2. 5980 - Nautilus Chrono
    Von unknown im Forum Patek Philippe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 22:57
  3. Nautilus Chrono 5980
    Von Mr.Nice im Forum Patek Philippe
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 11:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •