Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Deepsea
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    1.437

    Mini Multi-Uhrenwerkzeug Ref. 2100 BULLONG

    Hallo zusammen,

    aufgrund dieses Beitrags https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...er-Anfertigung

    habe ich mir wieder einmal Gedanken gemacht, ob ich mir auch einen passenden Schraubendreher und ein Federsteg-Werkzeug holen soll. Diverse andere Posts zum Thema "das richtige Werkzeug" haben mich bei der Suche auf folgendes Werkzeug gebracht:

    Mini Multi-Uhrenwerkzeug Ref. 2100 BULLONG

    Ist gestern bei mir angekommen und macht einen außerordentlich guten Eindruck. Die Schraubendreherklinge passt spielfrei zu den Bandschrauben und mit dem Federstegwerkzeug kommt man auch super einfach an die Band-Enden ran.
    Frage hierzu: Nimmt man das dünne Federsteg-U auch dazu, um den Federstift in der Schließe loszubekommen?

    Hier mal auf die Schnelle ein paar Bilder:









    Gruß Dietmar

    PS:
    Gibts beim großen Online-Händler für 54,55 EUR zu kaufen: https://www.amazon.de/gp/product/B07JPC39ZM


  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von Street Bob
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    5.067
    Danke für´s Zeigen! Bin gespannt auf Erfahrungen.
    Wer hat es noch?
    Gruß Lou

    First member of the Rolex Madness Social Club

  3. #3
    Double-Red Avatar von Rolex1970
    Registriert seit
    04.07.2006
    Ort
    Kommandoposten 22
    Beiträge
    9.424
    Blog-Einträge
    1
    Cooles Teil! ...Und in der Bucht für 98.- Euro
    Lg Pasci

  4. #4
    Steve McQueen Avatar von AndreasL
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    25.309
    Gibt es denn auch die Ersatzklingen einzeln nachzukaufen?

  5. #5
    Deepsea
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    1.437
    Themenstarter
    Guten Morgen,

    das mit dem Klingen nachkaufen müsste man nachfragen, die sind jedenfalls auch seitlich mit einer Schraube fixiert, also herausnehmbar. Zudem sind auf dem letzten Bild der Produktbeschreibung im Link oben zwei "Wechselklingen" zu sehen... Kleine/große Klinge und Federstiftwerkzeug/Dorn.
    Ich glaube, ich ruf' da heute mal kurz an und frage nach.

    Grüßle Dietmar

  6. #6
    Day-Date
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Rolex Republic
    Beiträge
    3.394
    Bei amazon für 54,55 heute. Sieht auf den Fotos beim Internetkaufhaus gut aus. Vielleicht die ELWMS?

    Michael
    "Versuche nicht, ein erfolgreicher Mensch, sondern lieber, ein wertvoller Mensch zu werden." Albert Einstein

  7. #7
    PREMIUM MEMBER Avatar von usummer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Dorf mit Strassenbahn
    Beiträge
    4.768
    Cooles Teil.
    Dietmar, kannst du den mal aufschrauben und schauen ob die Ersatzklingen drinnen sind?



    Gruss. Ulf

  8. #8
    Deepsea
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    1.437
    Themenstarter
    Hallo zusammen,

    habe gerade mit dem sehr netten Herrn telefoniert.
    Es gibt von Bullongè noch einen anderen Schraubendreher mit Wechsel-/Ersatzklingen, die aber nicht zu dem grünen Werkzeug passen.

    Das grüne Werkzeug:
    http://www.uhrenwerkzeuge24.de/mini-...ial-geneva.php

    Die anderen Schraubendreher - einfach runter scrollen:
    http://www.uhrenwerkzeuge24.de/werkz...ubendreher.php

    Gruß Dietmar

  9. #9
    Datejust Avatar von 116710BLNR
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    94
    Moin Jungs,

    mich würde tatsächlich auch mal interessieren, ob ich mit o.g. Werkzeug auch ganz elegant das Band in der Schliesse enger und weiter machen kann (Federstegverstellung). Oder ist die Öffnung der Schliesse für die Gabel zu klein? Hatte eben auch mal den Herrn von dem Onlineshop kontaktiert, aber so richtig schlau bin ich nicht draus geworden. Könnte wohl passen, muss aber nicht...da es zu viele verschiedene Bänder und Schliessen gibt.

    Ansonsten macht das doch auf den Bildern einen vernünftigen Eindruck für das Geld 👍😎
    Gruss aus Kölle

    Thomas

  10. #10
    Deepsea
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    1.437
    Themenstarter
    Hallo zusammen,

    habe übern Mittag zu Hause kurz die kleinen Schrauben aufgemacht und die Einsätze entfernt - es sind in der Tat zwei Klingen und auf der Gabel-Gegenseite ein Dorn. Anbei zwei Bilder - leider auf die Schnelle etwas unscharf geworden und eins vom Netz etwas angepasst:







    Thomas: Ich habe nur Bänder mit Easy-Link-Element in der Schließe - und wenn das aufgeklappt ist, sollte man mit der "Gabel" auch dort rankommen.

    Gruß Dietmar

    PS: Ich kann heute Abend (wenn ich es nicht vergesse) mal sämtliche Maße rausschreiben (Klingenbreiten, Klingendicken, Gabelmaße, Dornmaß).
    Geändert von Feuerzunge (09.01.2020 um 12:54 Uhr)

  11. #11
    Deepsea
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    1.437
    Themenstarter
    Guten Abend zusammen,

    habs nicht vergessen - hier die Maße:

    Große Klinge: 1,70mm breit und 0,37mm dick
    Federsteggabel: 0,96mm breit und 0,2mm dick (und ja - passt auch für den Federsteg im Easy Link der Schließe, getestet mit EXII)
    Ausdrückdorn: Durchmesser 0.9mm, vorne verrundet
    Kleine Klinge: 1,30mm breit und 0,33mm dick

    Das ganze Werkzeug ist mit Kappen 80mm lang und hat einen Durchmesser von 5,5mm, an der Verdickung (abschraub- und verschiebbar) 11,35mm. Das ganze ist sehr sauber verarbeitet und passgenau.

    Gruß Dietmar

  12. #12
    PREMIUM MEMBER Avatar von usummer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Dorf mit Strassenbahn
    Beiträge
    4.768
    Scheint was zu taugen und ist bestellt. Danke dir für den Tip.



    Gruss. Ulf

  13. #13
    Double-Red Avatar von madmax1982
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    7.778
    Blog-Einträge
    1
    Danke! Gerade bestellt!


    Gruß, Max

    Machete Kills Again!

    In Space

  14. #14
    Datejust Avatar von 116710BLNR
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    94
    Oh klasse. Danke für die Infos.

    Allerdings ist es jetzt im Online-Shop und bei amazon ausverkauft
    Gruss aus Kölle

    Thomas

  15. #15
    Moderator Avatar von Spacewalker
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Fox Club West Chapter
    Beiträge
    10.027
    Dann schau halt mal hier.
    Geändert von Spacewalker (09.01.2020 um 22:00 Uhr)
    Gruß, Stefan

    Denglisch täuscht Professionalität nur vor. "Das Imponiergefasel hat vor allem das Ziel, Dinge nicht beim Namen zu nennen".
    First 7

  16. #16
    Datejust Avatar von 116710BLNR
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    94
    Hab ich gesehen, danke.

    Aber da ist m.E. keine 'Gabel' dabei, um die Federstege zu entriegeln
    Gruss aus Kölle

    Thomas

  17. #17
    Datejust Avatar von 116710BLNR
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    94
    Moin Jungs,

    habe per Mail angefragt, wann das grüne Höllengerät wieder lieferbar ist:

    'Guten Tag Herr 116710BLNR,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Wir hoffen, dass der Artikel im Februar wieder lieferbar ist.'

    🤓

  18. #18
    Ich habe dieses Set....

    http://www.uhrenwerkzeuge24.de/werkz...ial-geneva.php

    ... bin aber noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Die Verarbeitung ist hier auch top.

  19. #19
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    W - NÖ
    Beiträge
    259
    Der Große dürfte für Oyster Bänder und der kleine für jubileé sein...

    Vielleicht könntest du das mal testen wäre dann das perfekte Tool sofern es dann auch Ersatzeinsätze gebe
    Gruß Daniel

  20. #20
    Oyster
    Registriert seit
    26.03.2019
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Feuerzunge Beitrag anzeigen
    Guten Abend zusammen,

    habs nicht vergessen - hier die Maße:

    Große Klinge: 1,70mm breit und 0,37mm dick
    Federsteggabel: 0,96mm breit und 0,2mm dick (und ja - passt auch für den Federsteg im Easy Link der Schließe, getestet mit EXII)
    Ausdrückdorn: Durchmesser 0.9mm, vorne verrundet
    Kleine Klinge: 1,30mm breit und 0,33mm dick

    Das ganze Werkzeug ist mit Kappen 80mm lang und hat einen Durchmesser von 5,5mm, an der Verdickung (abschraub- und verschiebbar) 11,35mm. Das ganze ist sehr sauber verarbeitet und passgenau.

    Gruß Dietmar
    Ich habe eine Frage zu dem Werkzeug, da ich was zum Bandkürzen suche.

    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wird für RLX eine Klingenbreite von 1,6mm benötigt.
    Da sind die 1,7mm zu breit und die 1,3mm zu schmal.
    Wie passt das zu den Rolex Schrauben?

Ähnliche Themen

  1. Uhrenwerkzeug - was braucht man so?
    Von Donluigi im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:05
  2. FS: Bergeon Uhrenwerkzeug, NOS Nato straps, IWC Bücher etc....
    Von juss im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 09:39
  3. welches uhrenwerkzeug ist zu empfehlen...
    Von flost389 im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 18:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •