Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    ohne Uhrenbeweger, auslaufen lassen oder Krone ziehen ?

    hey Leutz,

    wie haltet Ihr es, wenn Eure Uhren ohne Uhrenbeweger lagert ? (ich mag selber keine Uhrenbeweger, aber um das Thema geht es mir nicht)

    Lasst Ihr die Uhren "auslaufen" oder zieht Ihr die Krone, damit die Uhr sofort steht ?

    Für eine kurze technische Aufklärung wäre ich dankbar, in der Suche habe ich nichts gefunden.

    Grüßle

    Frank
    früher haben die Menschen ihren Müll im Wald vergraben, heute gibt es Ebay.

  2. #2
    Steve McQueen Avatar von AndreasL
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    24.886
    Noch nie Gedanken gemacht. Einfach auslaufen lassen

  3. #3
    Deepsea Avatar von yourken
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.500
    Dito, auslaufen lassen
    Viele Grüße Ralf

  4. #4
    Genau. Wenn du die Uhr paar Stunden später doch wieder tragen möchtest, stellst du die bei gezogener Krone neu. So kannst du sie einfach anlegen. Läuft die Uhr aus, musst du eh die Uhrzeit neu einstellen.

  5. #5
    Begründung meiner Frage: wenn der Konzi oder Händler eine Uhr "nach vorne" holt, ist meißt die Krone gezogen.....warum....tja.....k.A. Man sieht das auch hier im Forum manchmal auf Bildern.

    Meine Frau und ich haben Ihre Alldaywecker quasi tägöich an, die anderen Uhren können dann auch schonmal über mehrere Wochen im Tresor liegen.
    früher haben die Menschen ihren Müll im Wald vergraben, heute gibt es Ebay.

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von Big Ben
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    LC100 / 200
    Beiträge
    7.491
    Krone immer verschraubt lassen, da sich sich sonst Staub und Schmutz an Gewinde und Dichtung(en) absetzen kann







    Alex

  7. #7
    Sea-Dweller Avatar von valoletten
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    932
    Zitat Zitat von Big Ben Beitrag anzeigen
    Krone immer verschraubt lassen, da sich sich sonst Staub und Schmutz an Gewinde und Dichtung(en) absetzen kann
    +1

  8. #8
    GMT-Master
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    544
    Zitat Zitat von Big Ben Beitrag anzeigen
    Krone immer verschraubt lassen, da sich sich sonst Staub und Schmutz an Gewinde und Dichtung(en) absetzen kann
    Jooo, sehe ich auch so, wobei ich eher an Luftfeuchtigkeit oder so denke?! Ist der Tubus denn dicht, wenn die Krone gezogen ist? Also längere Zeit... Ich würde nie eine "offene" Uhr rumliegen lassen, aber der technische Hintergrund würde mich nun auch interessieren.

    Mein Uhrenbeweger ist der linke Arm, und wenn 1-2 Tage nicht zum wechseln ausreichen, ziehe ich die andere(n) am nächsten Morgen ein wenig auf oder lasse sie auslaufen.

    Gruß Dietmar

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von BAMBAM
    Registriert seit
    20.10.2008
    Ort
    BUNTE REPUBLIK
    Beiträge
    1.928
    Der "Konzi" hat die Dinger meist auch dann auf 10 nach 10 stehen !

    Privat - Krone geschlossen lassen und gut iss ....
    Beste Grüsse
    JOERG

  10. #10
    Zitat Zitat von BAMBAM Beitrag anzeigen
    Der "Konzi" hat die Dinger meist auch dann auf 10 nach 10 stehen !

    Privat - Krone geschlossen lassen und gut iss ....
    Tach BIMBAM
    früher haben die Menschen ihren Müll im Wald vergraben, heute gibt es Ebay.

  11. #11
    Das Thema wasserdicht mit gezogener Krone finde ich interessant. Dass der Wecker dichter ist, wenn die Krone verschraubt ist, klingt logisch und hatte ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Vielen Dank dafür !
    Aufgrund der Versicherung habe ich vor Kurzem einen neuen Tresor angeschafft, gleicher Standort wie der Alte. Im alten hatte ich in der Tat mit einer gewissen Feuchtigkeit zu kämpfen und diverse Dinge versucht. Der neue Tresor steht an gleicher Stelle, jetzt aber mit 13 mm Armaflex isoliert und zusätzlich zwischen die Isolierung eine Terrarienheizung (14 Watt) verbaut. Da ich regelmäßig kontrolliere, kann ich sagen, dass ich bei max 60% liege, minimum 55% habe....das ganze bei ca. 20,5 Grad...sehe ich mal als optimal an
    Geändert von mein erstes mal (08.11.2019 um 21:02 Uhr)
    früher haben die Menschen ihren Müll im Wald vergraben, heute gibt es Ebay.

  12. #12
    Datejust-Gott Avatar von R.O. Lex
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    6.732
    Viele meiner Uhren haben noch nicht einmal einen Sekundenstop, sie würden als auch bei gezogener Krone ablaufen. Ansonsten sehe ich das auch so:

    Zitat Zitat von Big Ben Beitrag anzeigen
    Krone immer verschraubt lassen, da sich sich sonst Staub und Schmutz an Gewinde und Dichtung(en) absetzen kann

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von BAMBAM
    Registriert seit
    20.10.2008
    Ort
    BUNTE REPUBLIK
    Beiträge
    1.928
    Zitat Zitat von mein erstes mal Beitrag anzeigen
    Tach BIMBAM
    Ach Herr M aus P

    Wow, 9 Beitrage in 10 Jahren
    Beste Grüsse
    JOERG

  14. #14
    moin Jörg,

    ja, so ist es ! Kannst Dich sicher erinnern, dass ich (auch durch Dich) immer von einer Sub geträumt habe. Daher hatte ich mich damals hier registriert um mich quasi einzulesen. Tja, hat bis zur Sub trotzdem noch ein paar Jahre gedauert, bis es real wurde. Mitlerweile sind halt noch ein paar dazu gekommen
    früher haben die Menschen ihren Müll im Wald vergraben, heute gibt es Ebay.

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von BAMBAM
    Registriert seit
    20.10.2008
    Ort
    BUNTE REPUBLIK
    Beiträge
    1.928
    Sehr schön ,
    nachträglichen Glückwunsch,
    liebe Grüsse an deine bessere Hälfte
    Beste Grüsse
    JOERG

  16. #16
    Sea-Dweller Avatar von Analyst
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    1.007
    da habe ich noch nie drüber nachgedacht. Ich lasse sie bei verschraubter Krone ablaufen.

    Gruß Hans

  17. #17
    Explorer Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    183
    Ich lasse meine auslaufen, dann ist die Feder enspannt und alle Dichtungen sind angelegt.

  18. #18
    PREMIUM MEMBER Avatar von Sette
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    641
    Ich lasse sie bei aufgeschraubter Krone - so vorhanden - auslaufen.
    Gruß
    Dietmar

Ähnliche Themen

  1. 116509 für Lange 1 ziehen lassen?
    Von ehemaliges mitglied im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 23:09
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 10:30
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 13:09
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 09:29
  5. Halten oder ziehen lassen --------->
    Von Hannes im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •