Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Deepsea Avatar von alien27
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.157

    Frage Kaufberatung DSLM Kompaktkamera Sony oder Canon

    Werte Anhänger/innen gepflegter Zeitmesser,

    mich beschäftigt derzeit der Wunsch zum Downsizing, weg von der DSLR hin zu einer kompakten DSLM.
    Favorit war eigentlich etwas von Sony z.B. die alpha 6400 oder die neue 6600.
    Jetzt habe ich allerdings gesehen, dass Canon die 6M Mark II in den Ring geschickt hat und bin etwas abgelenkt.

    Da ich aktuell 2 Canon DSLR besitze und dazu auch den entsprechenden Objektivpark, fände ich die Möglichkeit die Objektive zu behalten natürlich sexy.
    Mir ist klar, dass die großen Objektive den Gewichts- und Volumenfaktor einer DSLM wieder aufheben, aber das "gut zu können wenn man wollte" Gefühl ist unterschwellig schon da.

    Auf der anderen Seite höre/lese ich immer die Lobeshymnen an die Sony-Kameras. Ist der Unterschied so groß, um es zu rechtfertigen den ganzen Canon-Kram zu veräußern und zu wechseln?

    Bin auf Meinungen und Tipps gespannt...
    Grüße,
    Stefan

    Man sollte nicht immer nur nehmen...man muss auch mal geben lassen!

  2. #2
    Sea-Dweller Avatar von chronos7
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.049
    Ich war ganz früher bei Canon (wie vermutlich sehr viele) und fotografiere nun seit vielen, vielen Jahren mit Sony Kameras und bin somit bekennender und überzeugter Sony-Fotograf

    Meine Antwort auf deine Frage: nein

    Wenn du die Canon-Objektive schon hast, bleib bei deiner Marke.

    Selbst wenn die Sony-Kameras in der Bildqualität etwas besser sein sollten (Konjunktiv!), würde das aus meiner Sicht die immensen Kosten und die Neueingewöhnung hinsichtlich Bedienung etc. nicht rechtfertigen.

    Viele Grüße

    Uwe

  3. #3
    GMT-Master
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    461
    Was willst du damit denn machen?
    Hast du dir Alternativ mal die M50 angeschaut?
    OK

  4. #4
    Deepsea Avatar von alien27
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.157
    Themenstarter
    Die M50 ist größer und in Teilen nicht ganz so aktuell (UHS I statt II, micro USB statt USB C, AF nur bis -2 statt -5).
    Ich möchte die neue Kamera mehr dabei haben, die DSLRs sind mir zu viel Geschleppe für einen Citytrip.
    Grüße,
    Stefan

    Man sollte nicht immer nur nehmen...man muss auch mal geben lassen!

  5. #5
    Meine Alternative besteht darin, das Canon Zeugs bis auf zwei gute Zooms einzudampfen, eine kleine Fuji mit meiner Lieblingsbrennweite 24mmKB zu versehen und mir, zusätzlich zu iPhone SE, ein Huawei P10 mit einer erstklassigen Kamera für Reisen, Biken und Wandern für 80€ zu schießen. Funktioniert sehr gut.
    "Ist das Kunst,
    oder kann das weg?"

Ähnliche Themen

  1. Kompaktkamera? Sony RX 100. Aber .....
    Von IronMichl im Forum Fotografie & Reisen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 13:23
  2. Kaufberatung Kompaktkamera
    Von Outlaw im Forum Fotografie & Reisen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 08:05
  3. Kaufberatung: Sony DSC-RX100 vs. Canon S110
    Von JoeBlack1822 im Forum Fotografie & Reisen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 09:29
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 20:57

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •