Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600

    Longines Heritage Sector Dial und andere Perlen vergessener Marken

    Longines bringt ein neues Modell ihrer Heritage Linie mit Sector Dial, erstaunlich nah am Original aus den 30er Jahren.
    Mit eigenem Automatikwerk, angenehmen 38.5 mm Durchmesser und zwei Bändern viel Uhr für relativ kleines Geld.

    Gefällt mir gut, um ehrlich zu sein besser als die Jaeger und nicht weniger gut als die Calatrava mit ähnlichem Blatt.
    Schön, dass sich eine Marke mit derart großer Vergangenheit endlich wieder vermehrt an diese zu erinnern scheint



    www.longines.de/heritage

    www.hodinkee.com/longines-heritage
    Ciao, Carlo

  2. #2
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    46.681
    Blog-Einträge
    47
    Wieviele Sechsen müssen noch geopfert werden auf dem Weg zum perfekten Zifferblatt??
    Beste Grüße, Tobias

    If I had a mic right now, I‘d drop it.

  3. #3
    Daytona Avatar von KINI
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    2.552
    Sicher ne nette Uhr. Beim Betrachten hatte ich an einen Preis von rund 1000 Euro gedacht. Sind dann doch LP 2000 Euro - also für mich jetzt nicht gerade "relativ kleines Geld"? Die Heritage Diver für LP 1850 Euro finde ich da spannender.
    Wobei Longines anscheinend gerade kräftig an der Preisschraube dreht
    I know how the bunny runs

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von Soeckefeld
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Rhein_Km_730
    Beiträge
    5.457
    och nö
    mit besten Grüßen
    Andreas


    - Watch-it -

  5. #5
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Themenstarter
    Ja, die Sechs ist der einzige Wermutstropfen, aber eben auch recht nah am Original.

    Ansonsten finde ich 2k nicht zu viel für das Gebotene von einer traditionsreichen Marke. Wie gesagt, die Master Control Sector Dial kostet das dreifache und kann in meinen Augen auch nicht mehr. Im Gegenteil, die Symmetrie ohne Datum sowie die schlichten Zeiger der Longines gefallen mir besser.
    Ciao, Carlo

  6. #6
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Themenstarter
    Dieser Thread hat ja damals nicht viel Aufmerksamkeit erfahren und so wird es wohl auch bleiben. Mittlerweile hatte ich allerdings die Möglichkeit, die Uhr mal live zu befummeln und ich muss sagen, meine Begeisterung ist sogar größer geworden.

    Das komplett satinierte Step Case, das gedomte Saphirglas, die gebläuten Zeiger und vor allem das Blatt mit seinen verschiedenen Oberflächenstrukturen sind in natura sauschön und toll verarbeitet. 30er Jahre art déco Pilotenuhr at its very best.

    In meinen Augen eine der authentischsten und besten Reissues der letzten Jahre und das vielleicht schönste Sector Dial aufm Markt - trotz Konkurrenz von Patek, Jaeger, Habring et al. Ich glaub sobald die Shops wieder aufmachen, so als Sommeruhr...

    Hier noch ein paar geborgte Fotos, da jene auf der Webseite der Uhr nicht gerecht werden.





    Ciao, Carlo

  7. #7
    Freccione Avatar von eos
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    6.192
    Blog-Einträge
    14
    Die arme 6.
    --
    Beste Grüße, Andreas

  8. #8
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Themenstarter
    Die muss so

    Nee klar, daran scheiden sich die Geister. Ich kann nur sagen, in natura fällt es nicht auf und ich finde es mittlerweile sogar charmant. Es gibt auch Fotomontagen wie es hätte anders sein können, das wirkt alles unnatürlich und zerstört die Symmetrie.

    Hier übrigens neben dem Original von 1934, eine der ersten Armbanduhren mit Sector Dial überhaupt.
    Find ich grad cool, wie nah man an der Vorlage geblieben ist.

    Ciao, Carlo

  9. #9
    Double-Red
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.184
    Longines baute früher wunderbare Uhren, die alten Stahl-Chronos z.B. mit dem 13ZN Kaliber sind einem alten Patek Philippe Chronographen mit dem Lemania 2310 Uhrwerk (Patek Kaliber CH27-70) durchaus ebenbürtig. Nur halt nicht im Preis.

    Ich selber trage z.Zt. mit Freude die neue Longines Spirit, für mich die schönere Mark XVIII......


    Longines Leder_1.jpg

  10. #10
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Themenstarter
    Endlich mal ein Kenner

    Wie du sagst, es gibt ganz wundervolle alte Longines, da kann man wirklich einiges entdecken. Einst einer der ganz großen Namen, nur hat man leider die Quarzkrise weniger gut weggesteckt als manch andere Marke. Erinnert ein wenig an Universal Geneve, für die ich ebenfalls eine Schwäche habe. Die aktuellen Longines Heritage Modelle finde ich auch allesamt toll und ihr Geld absolut wert
    Ciao, Carlo

  11. #11
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    14.194
    Absolut tolle Re-issue Carlo. Ich finde natürlich die alten Longines mit den 13ZN oder 30CH Werke spannender als alle Re-issues zusammen. Aber für kleines, why not. Schade, dass so eine Marke heute den alten Glanz nicht mehr wiederfindet. Aber Du hast Recht UG ist ja da nicht anders.

    46B742DE-643A-42F9-9C67-2DE3CE5CC01F.jpg
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

  12. #12
    Sea-Dweller Avatar von chrisom-77
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    tiefster Südwesten
    Beiträge
    949
    Was für zwei Sahnestücke Behrad, klasse!
    beste Grüße
    Christian
    >> Suche Vintage CERTINA Chrono <<

  13. #13
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Themenstarter
    Whoa Behrad, die "exotic" Compax fand ich schon immer geil, was für ein Brett

    Lasst uns den "Perlen vergessener Marken" Thread draus machen, keep em coming.
    Ciao, Carlo

  14. #14
    Double-Red
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von CarloBianco Beitrag anzeigen
    Lasst uns den "Perlen vergessener Marken" Thread draus machen, keep em coming.
    Ulysse Nardin Chronograph mit Val. 23, einer Rolex 6238 durchaus ebenbürtig.
    "New Old Stock"!
    Die Uhr lag Jahrzehnte lang bei einem alten Juwelier in Zell am See unverkauft im Lager, das aggressive Radium des (unbewegten) Zeigerspiels hat im Laufe der vielen Jahre am Zifferblatt Brandspuren hinterlassen....


    Ulysse Nardin1.JPG

    UN-Val. 23.jpg

  15. #15
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Themenstarter
    Sehr schön, Oskar! Es gibt so viele herrliche alten Uhren
    Ciao, Carlo

  16. #16
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    14.194
    Danke Euch

    Herrlich Oskar
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

Ähnliche Themen

  1. Andere Marken - Angebote
    Von sloth im Forum Off Topic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 21:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •