Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59
  1. #1

    Kleine Vorstellung GMT Master II 126711CHNR oder: für mich die RLX Quintessenz

    Ein wunderschönen Guten Morgen/Tag/Abend zusammen liebe Forumskollegen,

    ist ne Ecke her dass ich das letzte mal hier was gepostet habe da ich hier sonst nur stiller Mitleser bin (aber ein fleißiger, und das seit 2007...).

    Warum jetzt dann zum erstenmal einen eigenen thread hier ??
    Weil es die neue Root Beer GMT absolut mehr als Wert ist, so sehr sogar dass sie trotz harter Konkurrenten seit einigen Monaten nicht mehr vom Arm will !

    Aber der Reihe nach:
    die ein oder andere Krone habe und hatte ich schon, bisher alle in Stahl.

    Aber: auf Dauer nur Stahl ist mir etwas fad um ehrlich zu sein. Gelbgold mag ich allerdings nicht und Vollgold steht mir nicht; mit dezenten Bi - Tönen in edlem Rosegold war ich aber schon immer zu begeistern und habe ich auch bereits die ein oder andere von anderen Marken.

    Bei Rolex tat ich mir da aber etwas schwerer, so richtig 100% war da bislang noch nicht das richtige zu finden. Bis ja bis Basel 2018; da wurde eine Uhr vorgestellt die mich vom Start weg geflasht hat: die GMT Master II, mit neuem Werk, mit zweifarbiger Cerachrom Lünette, in Bi-Color mit feinstem Rolesor, Wahnsinn !!

    Es war klar dass diese sein musste !
    Da ich wie erwähnt mittlerweile auch schon einige Kronen hatte und habe möchte ich auch noch erklären was der ganz spezielle Reiz dieser Uhr ist und weshalb sie für mich tatsächlich eine Art Gral oder Zusammenfassung dessen was Rolex ausmacht darstellt:
    Auf der einen Seite stellt natürlich eine "nackte" ExI oder auch Sub No Date eine Quintessenz von Rolex dar; robust, zuverlässig, ohne Firlefanz --> ein tool ganz einfach das funktionieren soll.
    Auf der anderen Seite ist Rolex aber die Firma die soviel in die Forschung investiert wie kaum eine andere Uhrenfirma sonst noch; sollte man da nicht auch noch etwas haben das "etwas mehr" ist ??

    Ich meine ja und würde darauf gerne kurz näher auf Rolex / die neue GMT eingehen:

    Werk:
    Prinzipiell ist es mit Komplikationen bei Rolex ja nicht sooo weit her; wenn wir die Day Date mit ihrer doch sehr simplen Tagesanzeige und die Daytona als einfachen Chronographen ausschließen bleiben im Rolex Hauptprogramm gerade mal drei "Komplikationen":
    die Yacht Master II
    die Sky Dweller
    und die GMT

    Was die GMT nun besonders macht: ihre Geschichte ! Während so gut wie alle Komplikationen (egal welcher Hersteller...) in vulgo defacto Onanie zur Befriedigung des Selbstzwecks sind, hat die GMT eine sehr, sehr interessante Geschichte und besitzt eine Komplikation welche nicht nur nützlich ist, sondern mit Beginn des Jet Zeitalters gefordert wurde und eigentlich eine Bedarfs-/ Auftragsentwicklung war (1953, PanAm, Piloten um es ganz kurz zu machen)
    Das macht diese Komplikation wie auch die GMT zu etwas besonderem !
    In Verbindung mit dem neuen Cal. 3285, welches endlich eine zeitgemäße Gangreserve von >70h mitbringt, hat die GMT II auch ein Werk das absolut auf der Höhe der Zeit ist, 10 Patente und die neueste bei Rolex erhältliche Technik (Chronenergy Hemmung, Parachrom Spirale), Gangabweichung <= COSC/2 etc. in sich vereint; ein absoluter technischer Leckerbissen für die Fans der Marke !

    Material, Gehäuse und Band:
    Natürlich ist wie oben beschrieben auch eine reine Stahluhr von Rolex eine feine Sache, aber: während der Stahl bei Rolex eine (wenn auch hochwertige) Standard Legierung ist, gibt es bei den Edelmetallen bei Rolex etwas ganz ganz feines für den technisch Interessierten !
    Während andere hier auf ebenfalls auf Standard Legierungen zurück greifen, gönnt sich Rolex ein eigenes metallurgisches Labor und forscht an eigenen Entwicklungen und Legierungen.
    Warum das ?? Weil Rose Gold immer Kupfer das zur Oxidation neigt enthält, im Laufe der Zeit seinen edlen Farbton ändert und sich mit Salzwasser nur leidlich verträgt. Da das den Perfektionsansprüchen der Kronen Jungs nicht gut genug war wurde sehr aufwändig eine eigene Legierung entwickelt und 2005 vorgestellt: Everose Gold.
    Das genaue Legierungsverhältnis ist geheim, aber Platin ist es welches die Legierung gegen Oxidation stabil hält sodass das Everose Gold auch über Jahrzehnte hinweg und bei Salzwasserkontakt exakt seinen ursprünglichen Farbton behält !
    Großartig und schon nochmal die zusätzliche Meile mehr gegenüber 904L meine ich...
    Zu Gehäuse und Band: das klassisch robuste Professional Gehäuse mit überarbeitetem finish (Kanten m.E. sauberer gebrochen für höheren Tragekomfort) und das perfekte Oyster Band ergänzen das.

    Lünette:
    Das ganze Spiel wird last but not least durch die zweifarbige Cerachrom Lünette abgerundet ! Auch hier gönnt sich Rolex eine eigene Keramik Forschungsabteilung und konnte stolz 2013 die erste 2-farbige Keramiklünette am Markt vorstellen. Der warme Braunton in Verbindung mit dem elegant wirkenden Schwarz hat bei der 126711 eine ganz eigene Ausstrahlung; ich kann jedem der die Möglichkeit dazu hat nur empfehlen sich das mal in live am Handgelenk anzusehen !!

    Long Story short: für mich vereint die neue GMT II in Bi-Color alle Fähigkeiten die die Kronen Marke auszeichnen.
    Ich sammle seit >20 Jahre Uhren und keine andere hat mich so "geflasht" als die 126711; und das dauerhaft.
    Auch die viel gehypte neue Pepsi war bei mir und ich sage sicher nicht dass das eine schlechte oder keine schöne Uhr war, aber: in real bei wechselnden Lichtbedingungen haben mich die Farben der Lünette nicht überzeugt und entsprechen aus meiner Sicht auch nicht ganz den sonstigen Rolex Ansprüchen (siehe auch entsprechende threads hierzu im Netz) und gegen die Anmutung der two tone konnte die 126710 auch nicht ganz bestehen.
    Und: sich vielleicht ab und an einfach mal fragen ob die Uhr selbst gefällt oder die Begehrlichkeit anderer danach; fand das meinerseits bisher ebenfalls ernüchternd bei dem ein oder anderen Modell wenn es dann mal am Handgelenk war....

    Ein paar Erfahrungen mit der Uhr:
    trägt sich hervorragend obwohl natürlich nicht ganz federleicht
    Aufzugseffizienz ist überragend; ich erreiche nach 1 Tag tragen problemlos >65h Gangreserve
    2 oder mehr Tage getragen liegt die Gangreserve ohne zusätzliches Aufziehen bei 72h
    Uhr geht bis zum Ende der Gangreserve stabil innerhalb <= COSC/2
    Am Arm getragen geht sie pro Tag stabil 1s vor; ebenfalls perfekt
    die Uhr wird als Rolex erkannt und man wird durchaus ab und an darauf angesprochen (bislang ausschließlich positiv)

    Nun noch ein paar Bilder die der Uhr qualitativ nicht gerecht werden da nur Handy, aber dennoch viel Spaß damit












  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von paia99
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    4.332
    Schöne Vorstellung Bernd und Gratulation zu der tollen Uhr !

    Ich kann Deine Eindrücke nur bestätigen, ich finde die Uhr auch wesentlich stimmiger und attraktiver als die Pepsi. Für mich die attraktivste "bicolor"-Uhr seit der 1675/3 mit dem braunem Nipple Dial.

    Wünsche Dir viel Tragefreude !
    viele grüße
    Andreas
    insta:snuggle1969
    Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange er vorwärts führt. David Livingstone

  3. #3
    Yacht-Master Avatar von Mr. Subby
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    2.299
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Kauf. Ich liebe meine auch heiß und innig

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von orphie
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.775
    sehr schöne Vorstellung, man merkt deine Begeisterung
    Die Root Beer ist wirklich mal komplett was anderes und mMn die zur Zeit schönste GMT im Portfolio.
    liebe Grüße
    Alex

  5. #5
    Daytona Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    3.003
    Sehr schöne Vorstellung einer sehr schönen Uhr.
    Insbesondere den von Dir angestellten Vergleich mit der Pepsi finde ich sehr interessant und deckt sich mit meinen Erfahrungen.
    Ich wünsche Dir viele weitere Jahre Freude mit Deiner Lieblingsuhr
    Beste Grüße, Dirk

  6. #6
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.776
    Schön geschrieben, Bernd. Glückwunsch dazu - mir gefällt sie auch sehr gut
    LG Helmut

  7. #7
    Ländercode-Schnüffelhund Avatar von Submarimarianer
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    6.279
    Schöner 1/18er Porsche 901 von CMC in emailleblau, Artikel-Nummer M-067.



    Ach, und eine schöne Uhr...!
    Peter

    "Yeah Yeah Yeah - Na Na Na Na Nana - Yeah Yeah Yeah Yeaheyeahyeah" (Wham - The Edge of Heaven, 1986)

  8. #8
    Daytona Avatar von slimshady
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.115
    Sehr schön geschrieben und fotografiert!
    Christian

    Die halbe Miete ist die halbe Miete.

  9. #9
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    814
    Hallo Bernd,

    Glückwunsch zu dieser schönen Uhr und der tollen Vorstellung!

    Gruß Dietmar

  10. #10
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    17.257
    Sehr schöne Bilder einer begehrenswerten Uhr. Habe ich noch nie live gesehen.
    Beste Grüße, Thilo

  11. #11
    Submariner Avatar von apparatusdei
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    HH
    Beiträge
    328
    tolle, enthusiastische vorstellung!
    ich hatte eine in der hand beim konzi, hab sie liegenlassen, habs bereut

  12. #12
    Day-Date Avatar von makra
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    4.152
    Herzlichen Glückwunsch und viel Tragefreude
    Gruß Mario



    "Die Steinzeit ging nicht zu Ende, weil es keine Steine mehr gab"

  13. #13
    Freccione Avatar von Dunki
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    am schönen Niederrhein
    Beiträge
    5.058
    Zitat Zitat von Bernd M. Beitrag anzeigen
    Und: sich vielleicht ab und an einfach mal fragen ob die Uhr selbst gefällt oder die Begehrlichkeit anderer danach;
    Gut geschrieben und Glückwunsch zur tollen Uhr!

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pharmartin
    Registriert seit
    25.03.2014
    Ort
    Oberhausen, NRW
    Beiträge
    2.392
    Schöne Uhr, tolle Vorstellung und ein tolles 901-Modell, aber:

    Auch die viel gehypte neue Pepsi war bei mir und ich sage sicher nicht dass das eine schlechte oder keine schöne Uhr war, aber: in real bei wechselnden Lichtbedingungen haben mich die Farben der Lünette nicht überzeugt und entsprechen aus meiner Sicht auch nicht ganz den sonstigen Rolex Ansprüchen (siehe auch entsprechende threads hierzu im Netz) und gegen die Anmutung der two tone konnte die 126710 auch nicht ganz bestehen.
    Und: sich vielleicht ab und an einfach mal fragen ob die Uhr selbst gefällt oder die Begehrlichkeit anderer danach; fand das meinerseits bisher ebenfalls ernüchternd bei dem ein oder anderen Modell wenn es dann mal am Handgelenk war....
    DAS kann ich bei der neuen Pepsi mit einem klaren JA bestätigen: sie gefällt mir.
    Glück auf, Martin

  15. #15
    Mil-Sub Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    14.630
    Herzlichen Glückwunsch - gefällt mir immer besser!
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  16. #16
    Explorer
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Dorf mit Straßenbahn
    Beiträge
    144
    Herzlichen Glückwunsch zur GMT. Seit letzten Freitag bin ich ja nun auch Mitglied im GMT Club mit meiner Bad(man)girl. Den Wunsch nach einer Pepsi und einer Bicolor CHNR habe ich aber ebenfalls schon beim Händler meines Vertrauens platziert. In der Abwägung gebe ich Dir recht, müsste oder werde ich mich zwischen Pepsi und CHNR entscheiden müssen, wird es bei mir wohl auch die CHNR werden.

  17. #17
    PREMIUM MEMBER Avatar von julis
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    792
    Herzlichen Glückwunsch! Für mich ist die CHNR auch begehrenswerter als die Pepsi!
    Liebe Grüße
    Julian

  18. #18
    Milgauss Avatar von berlin100
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    287
    Two Tone in Perfektion. Ein stimmige, wunderschöne Krone. Viel Freude beim tragen.
    .......wenn nicht jetzt, wann sonst !

    Grüsse aus Berlin
    Max


  19. #19
    Milgauss Avatar von Schirmi
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Württemberg
    Beiträge
    232
    Herzlichen Glückwunsch zu der wunderschönen GMT! Die hätte ich auch nur zu gerne!
    Liebe Grüße
    Dennis

  20. #20
    Datejust
    Registriert seit
    20.03.2018
    Beiträge
    113
    Gratulation zu der Uhr!
    Und finde deine Begeisterung absolut Top.

    Im Vergleich zur Gelbgold Variante gefällt mir deine auch wesentlich besser. Ist aus meiner Sicht stimmiger...

Ähnliche Themen

  1. 126715CHNR oder 126711CHNR - was meint ihr ??
    Von Rolstaff im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 06.08.2019, 19:37
  2. Kleine Vorstellung und Uhrenstory
    Von Sylvester im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 18:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •