Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 268
  1. #121
    Day-Date Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    ...Den Hauptkonkurrenten seh ich in China.
    So sieht's aus. Was dort seit Jahren in die Entwicklung und Infrastruktur von Elektromobilität gepumpt wird, übertrifft den gesamten Rest der Welt. China ist bereits jetzt der Global Player und für die deutsche Automobilindustrie sehe ich da kaum mehr eine Chance das aufzuholen.
    Ciao, Carlo

  2. #122
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ciao
    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    1.042
    Bei der Anzahl an Vorbestellungen vom Taycan, zählt wohl Image mehr, als wie die tollen Gegenargumente von Tesla Befürwortern oder Fahrzeuge aus China.
    Ciao, Giuseppe

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Jean Paul

  3. #123
    PREMIUM MEMBER Avatar von harlelujah
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.740
    Zitat Zitat von Ciao Beitrag anzeigen
    Bei der Anzahl an Vorbestellungen vom Taycan, zählt wohl Image mehr, als wie die tollen Gegenargumente von Tesla Befürwortern oder Fahrzeuge aus China.
    Ich sehe hier keinen Teslabefürworter, der gegen den Taycan ist. Ich finde nur, dass es ein doppelt so teures Auto wie der Tesla ist und keinerlei Vorteile eher Nachteile im täglichen Gebrauch liefert. Und die Reichweite ist schon sehr bescheiden im Vergleich zum Tesla Model S. Gerade für die wirkliche Langstrecke ungeeignet. Porsche halt , deshalb kaufen wir ja einen 911er

    Ich finde es auch komisch, dass man bei Porsche über 400€ Aufpreis bezahlen muss, um Gleichstrom bis 150kW laden zu können. Das kann es doch bei einem so teuren Auto nicht sein oder sehe ich hier etwas falsch. Wie lädt das Ding denn normal?
    Gruss
    Peter


  4. #124
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    63.520
    Blog-Einträge
    11
    Auch lustig:

    Aktuell und bis voraussichtlich Juni 2020 können alle Porsche Taycan Modelle nur mit der Sonderausstattung Mobile Charger Connect oder Mobile Charger Connect inkl. Home Energy Manager bestellt werden. Hierdurch erhöht sich der Fahrzeugpreis
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  5. #125
    Day-Date Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von Ciao Beitrag anzeigen
    Bei der Anzahl an Vorbestellungen vom Taycan, zählt wohl Image mehr, als wie die tollen Gegenargumente von Tesla Befürwortern oder Fahrzeuge aus China.
    Das mag schon richtig sein. Nur wie lange noch?

    Wer denkt aus China kommen nur Plagiate und Klapperkisten, der irrt. Dort wird eine spektakuläre Studie nach der anderen präsentiert und in neue Technik investiert, dass einem schwindelig wird. Wie werden heranwachsende Zielgruppen entscheiden wenn Image auf schickeres Design und modernere Technik zum halben Preis trifft? Wie wird sich der Begriff "Image" dann weiterentwickeln und sind deutsche Luxusmarken wirklich unsterblich?

    Das ist gar nicht wertend gemeint, finde es nur interessant was grad alles passiert. Und manchmal hat man das Gefühl, diese Veränderungen werden hierzulande immer noch weitgehend ausgeblendet.
    Ciao, Carlo

  6. #126
    Mil-Sub Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    13.405
    Zitat Zitat von harlelujah Beitrag anzeigen

    Ich finde es auch komisch, dass man bei Porsche über 400€ Aufpreis bezahlen muss, um Gleichstrom bis 150kW laden zu können. Das kann es doch bei einem so teuren Auto nicht sein oder sehe ich hier etwas falsch. Wie lädt das Ding denn normal?
    Das wundert mich nun nicht wirklich.
    Porsches Aufpreispolitik ist doch schon immer jenseits von Gut und Böse.
    Bei meinem gerade bestellten Panamera GTS kosten rote stitches im schwarzen Leder fast 2500 Euro Aufpreis!
    Okay, die Gurte sind dann auch rot....
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  7. #127
    Daytona Avatar von Zetta
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.517
    Gratulation, Stefan ST oder Limo?
    Beste Grüsse, Martin

  8. #128
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ciao
    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von CarloBianco Beitrag anzeigen
    Wer denkt aus China kommen nur Plagiate und Klapperkisten, der irrt. Dort wird eine spektakuläre Studie nach der anderen präsentiert und in neue Technik investiert, dass einem schwindelig wird. Wie werden heranwachsende Zielgruppen entscheiden wenn Image auf schickeres Design und modernere Technik zum halben Preis trifft? Wie wird sich der Begriff "Image" dann weiterentwickeln und sind deutsche Luxusmarken wirklich unsterblich?
    Du weißt doch selber bei Alfa Romeo wie lange es braucht, um ein altes negatives Image (Rostlaube, Zuverlässigkeit,...) loszuwerden. Ebenso werden es eigene China Produkte schwer haben.
    Ciao, Giuseppe

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Jean Paul

  9. #129
    Daytona
    Registriert seit
    21.08.2015
    Beiträge
    2.356
    Zitat Zitat von harlelujah Beitrag anzeigen
    Ich sehe hier keinen Teslabefürworter, der gegen den Taycan ist. Ich finde nur, dass es ein doppelt so teures Auto wie der Tesla ist und keinerlei Vorteile eher Nachteile im täglichen Gebrauch liefert. Und die Reichweite ist schon sehr bescheiden im Vergleich zum Tesla Model S. Gerade für die wirkliche Langstrecke ungeeignet. Porsche halt , deshalb kaufen wir ja einen 911er

    Ich finde es auch komisch, dass man bei Porsche über 400€ Aufpreis bezahlen muss, um Gleichstrom bis 150kW laden zu können. Das kann es doch bei einem so teuren Auto nicht sein oder sehe ich hier etwas falsch. Wie lädt das Ding denn normal?
    Treffen die Aussagen nicht in ähnlicher Form auch auf jeden anderen Porsche zu?
    Viele Grüße
    Kai

  10. #130
    Mil-Sub Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    13.405
    Zitat Zitat von Zetta Beitrag anzeigen
    Gratulation, Stefan ST oder Limo?
    Danke.
    Ich bleibe bei der Limousine.
    Die hat ja dann auch den ausfahrenden Heckflügel vom Turbo.
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  11. #131
    Day-Date Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von Ciao Beitrag anzeigen
    Du weißt doch selber bei Alfa Romeo wie lange es braucht, um ein altes negatives Image (Rostlaube, Zuverlässigkeit,...) loszuwerden. Ebenso werden es eigene China Produkte schwer haben.
    Klar, kenne ich Doch ich denke, in diesem Fall ist das etwas anderes. Durch den Neustart der Elektromobilität sind auch die Karten neu gemischt. Die Automobilindustrie in China explodiert seit Jahren und übertrifft die Produktion der gesamten Europäischen Union. Über die Hälfte aller Elektroautos der Welt werden in China verkauft. Allein die Ansammlung und Auswertung von Daten ist beispiellos. Neben den eigenen Marken werden Marken und Namensrechte aufgekauft, etwa Borgward, Lotus, Jaguar, MG, Volvo, Polestar, Kooperationen mit italienischen Designhäusern eingegangen und vieles mehr. Der Staat pumpt Milliarden in Entwicklung, Infrastruktur und ultramoderne Produktionsstätten. Und bei Themen der Jugend wie etwa Design und Vernetzung sind sie schon jetzt drauf und dran, ganz vorne mitzuspielen.

    Das führt an dieser Stelle vielleicht zu weit, aber chinesische Autos werden sicher schnell ihr eigenes Image aufbauen, wie es die Japaner auch geschafft haben, nur geschieht es dort mit Lichtgeschwindigkeit und über die volle Bandbreite. Also wer die Chinesen nicht aufm Zettel hat, sollte nochmal genau hinschauen
    Ciao, Carlo

  12. #132
    Mil-Sub Avatar von Magic
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Land without Nogger Choc
    Beiträge
    11.327
    Zitat Zitat von harleygraf Beitrag anzeigen
    Danke.
    Ich bleibe bei der Limousine.
    Die hat ja dann auch den ausfahrenden Heckflügel vom Turbo.
    Glueckwunsch - Konfiguration?
    carpe diem - every second is a moment you’ll never have again

  13. #133
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    798
    Tesla hat es in die Automobilwoche geschafft- wenn auch nur indirekt. Es gehört halt mehr als ein prinzipiell gutes Produkt zu einem Premiumanbieter. Man muss es auch dem Kunden so ausliefern können.



    Ich mache mir keine Sorgen um die deutschen OEMs.

  14. #134
    PREMIUM MEMBER Avatar von Ciao
    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von CarloBianco Beitrag anzeigen
    Die Automobilindustrie in China explodiert seit Jahren und übertrifft die Produktion der gesamten Europäischen Union. Über die Hälfte aller Elektroautos der Welt werden in China verkauft.
    Bei einer Bevölkerung von bald 1,5 Mrd. kein Wunder, zumal 2017 der Fahrzeugbestand nur ca. 185 Mio. betrug. Wenn man dann noch die benötigten Rohstoffe für die E-Mobilität mit berücksichtigt, wird es schnell eng mit dem globalen Wachstum.

    Zitat Zitat von CarloBianco Beitrag anzeigen
    Allein die Ansammlung und Auswertung von Daten ist beispiellos.
    Die Ansammlung und Auswertung der Daten in China ist sicher einzigartig, aber ebenso mehr wie fragwürdig.
    Ciao, Giuseppe

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Jean Paul

  15. #135
    Ich hab beim Taycan nur einen ersten Test gelesen und glaub schon, dass der einschlägt. Auch und gerade in den USA und den anderen wichtigen Exportmarken. Der wird das Statussymbol bei E-Autos werden.

    Und bei der E-Technologie bin ich mir nicht sicher, ob wir da grade auf eine Brückentechnologie setzen, die in 10 Jahren überholt ist. Weiß nicht mehr, wo der Bericht war, aber China - und da wird definitiv Zukunft gemacht - setzt wohl ganz massiv auf Brennstoffzelle. Dort wird wohl grade die Infrastruktur mit Wasserstofftankstellen aus dem Boden gestampft. Aber gut - wird dem Bürger hier zuerst halt sein E-Auto verkauft und 10 Jahre später die nächste Generation mit Brennstoffzelle. So bleibt der Absatz mittelfristig gesichert. Und bis dahin ist die Marktführerschaft dafür in China, Japan und Südkorea.

    Ich fürchte , in dem Szenario gehts der deutschen Automobilindustrie dann so wie früher schon der Unterhaltungselektronik mit Telefunken, Grundig, Löwe, Saba und wie sie alle hießen.
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  16. #136
    PREMIUM MEMBER Avatar von harlelujah
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.740
    Zitat Zitat von Kabus Beitrag anzeigen
    Treffen die Aussagen nicht in ähnlicher Form auch auf jeden anderen Porsche zu?
    Aber dass kein vernünftiger Lader dabei ist, geht nun wirklich nicht. Wär so als wenn der 911er nur noch mit Reifen ausgeliefert wird, die auf 190km/h beschränkt sind
    Gruss
    Peter


  17. #137
    GMT-Master
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    648
    Porsche beabsichtigt jährlich 40.000 Taycans zu produzieren und daher auch zu verkaufen. Zum Vergleich, der 911er kommt auf 36.000 Stück. Der Taycan ist also mehr als nur ein Nischenprodukt für Porsche. Ich bin gespannt, ob das aufgeht.
    Best
    Michael

  18. #138
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    63.520
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Mr. Edge Beitrag anzeigen
    Tesla hat es in die Automobilwoche geschafft- wenn auch nur indirekt. Es gehört halt mehr als ein prinzipiell gutes Produkt zu einem Premiumanbieter. Man muss es auch dem Kunden so ausliefern können.



    Ich mache mir keine Sorgen um die deutschen OEMs.
    Uff. Hardcore.....
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  19. #139
    Day-Date Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von shocktrooper Beitrag anzeigen
    Ich hab beim Taycan nur einen ersten Test gelesen und glaub schon, dass der einschlägt. Auch und gerade in den USA und den anderen wichtigen Exportmarken. Der wird das Statussymbol bei E-Autos werden.

    Und bei der E-Technologie bin ich mir nicht sicher, ob wir da grade auf eine Brückentechnologie setzen, die in 10 Jahren überholt ist. Weiß nicht mehr, wo der Bericht war, aber China - und da wird definitiv Zukunft gemacht - setzt wohl ganz massiv auf Brennstoffzelle. Dort wird wohl grade die Infrastruktur mit Wasserstofftankstellen aus dem Boden gestampft. Aber gut - wird dem Bürger hier zuerst halt sein E-Auto verkauft und 10 Jahre später die nächste Generation mit Brennstoffzelle. So bleibt der Absatz mittelfristig gesichert. Und bis dahin ist die Marktführerschaft dafür in China, Japan und Südkorea.

    Ich fürchte , in dem Szenario gehts der deutschen Automobilindustrie dann so wie früher schon der Unterhaltungselektronik mit Telefunken, Grundig, Löwe, Saba und wie sie alle hießen.
    Ich denke, das ist keine Frage von entweder oder, sondern von sowohl als auch. Der Akku und die Brennstoffzelle werden gewiss beide ihren Platz finden und nebeneinander existieren, erster stärker vertreten im Individualverkehr und letztere im Transportwesen. China ist bereits heute der mit Abstand größte Autoproduzent und investiert mehr in die Elektromobilität als jedes andere Land. Hier ein wie ich finde kurzer, interessanter Überblick bei Quartz: Five things to know about China’s electric-car boom
    Ciao, Carlo

  20. #140
    GMT-Master
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    648
    Solange keine Hühnerknochen hinter der Türverkleidung sind wie in den alten Mustangs, ist doch alles in Ordnung. Die sollen sich nicht so anstellen.
    Best
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 21:12
  2. Weltpremiere der neuen CORVETTE C7 !!!
    Von timeZone im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •