Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.351
    Blog-Einträge
    11

    Die Polaris Date gibt's jetzt als Limited Edition in traumhaft schönem Blau.....

    Leider noch nicht live gesehen, daher hier erstmal nur PR-Fotos. Aber wenn die live nur halb so gut rüberkommt.....

    Mehr Infos: https://www.luxify.de/jaeger-lecoult...ition-in-blau/


    Gruß Percy



    less is more - more or less

  2. #2
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    18.167
    Hübsche Uhr. Wenn die jetzt noch eine Weckfunktion hätte würde auch die Optik des innen liegenden Rings Sinn machen.
    Beste Grüße, Thilo

  3. #3
    Gesperrter User
    Registriert seit
    22.04.2017
    Beiträge
    391
    "Limited Edition"...

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von ROLlingEXport
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.288
    Danke fürs Zeigen, Percy! Lässt sich der innenliegende Drehring nach wie vor zu leicht verstellen?

    Zitat Zitat von The Banker Beitrag anzeigen
    Hübsche Uhr. Wenn die jetzt noch eine Weckfunktion hätte würde auch die Optik des innen liegenden Rings Sinn machen.
    Stimmt, den hätten sie sich sparen können - jetzt stört er mich auch.
    herzliche Grüße, Friedrich

  5. #5
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.351
    Blog-Einträge
    11
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ROLlingEXport Beitrag anzeigen
    Danke fürs Zeigen, Percy! Lässt sich der innenliegende Drehring nach wie vor zu leicht verstellen?
    Habe die Uhr noch nicht live gesehen, vermute aber ja. Leider. Mit vollkommen unverständlich, warum man das so gemacht hat....
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  6. #6
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Schöne Uhr

    Die innenliegende Zahlenscheibe war und ist doch fester Bestandteil der Polaris DNA, auch ohne Memovox. Es gab viele andere, die das ähnlich gelöst haben, darunter IWC, Longines, Seiko und zig weitere. Das "Problem" ist mir nicht ganz verständlich.
    Ciao, Carlo

  7. #7
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.351
    Blog-Einträge
    11
    Themenstarter
    Das Problem ist, dass die Krone zur Verstellung der Lünette nicht verschraubbar ist und sich fast schon dreht, wenn du sie nur leicht anhauchst. Kein Widerstand, kein gar nichts.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  8. #8
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Verstehe, Danke für die Erläuterung. Wobei damit vermutlich eh niemand tauchen geht. Aber zu hart gekochte Eier will natürlich auch keiner.
    Ciao, Carlo

  9. #9
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.351
    Blog-Einträge
    11
    Themenstarter
    Oder zu lange gegrillte Steaks...
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  10. #10
    Freccione Avatar von CarloBianco
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    5.600
    Stimmt, so langsam wird mir die Tragweite bewusst
    Ciao, Carlo

  11. #11
    Zitat Zitat von PCS Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass die Krone zur Verstellung der Lünette nicht verschraubbar ist und sich fast schon dreht, wenn du sie nur leicht anhauchst. Kein Widerstand, kein gar nichts.
    Hallo,

    konnte mir heute in Wiesbaden mal ein paar Polaris Modelle anschauen. Mein Eindruck war, dass sich der innere Drehring zwar recht einfach verstellen ließ, aber nicht unbeabsichtigt. Ich musste also schon bewußt zur Krone greifen und dran drehen, ansonsten hat sich da nix verstellt.

    Vielleicht hat JLC nachgebessert?

    Fand die Uhren übrigens sehr schön, stimmig und auch von der Verarbeitung her sehr gut gelungen. Insbesondere die Faltschließen haben mir gut gefallen.

    LG, Thomas
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  12. #12
    Yacht-Master Avatar von Corium
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.583
    Zitat Zitat von PCS Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass die Krone zur Verstellung der Lünette nicht verschraubbar ist und sich fast schon dreht, wenn du sie nur leicht anhauchst. Kein Widerstand, kein gar nichts.
    Das ist ein eher theoretisches Problem. Bei mir tritt es einfach nicht auf. Die Lünette dreht sich nicht von alleine, auch wenn man den Eindruck hat, dass es ständig passieren muss, weil die Krone so leichtgängig ist.
    Gruß Jens
    bbhhh
    Wenn ich all das Geld noch hätte, das ich für Wein ausgegeben habe, würde ich Wein davon kaufen!

  13. #13
    Welches Modell hast Du denn genau, Jens?
    Hast Du vielleicht ein Foto?
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  14. #14
    Yacht-Master Avatar von Corium
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.583
    Gruß Jens
    bbhhh
    Wenn ich all das Geld noch hätte, das ich für Wein ausgegeben habe, würde ich Wein davon kaufen!

  15. #15
    Sehr schön

    Hast Du das gute Stück in Deutschland erworben? Mir wurde beim örtlichen JLC Händler gesagt, dass sie nicht mehr bestellbar sei.
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  16. #16
    Yacht-Master Avatar von Corium
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.583
    Ja, in Deutschland gekauft.
    Der Post ist alt. Ich hatte die Uhr am 16.02.2019 abgeholt. Bestellt hatte ich sie noch viel früher.
    Da sie limitiert ist, kann ich mir gut vorstellen, dass sie heute nicht mehr bestellbar ist.
    Gruß Jens
    bbhhh
    Wenn ich all das Geld noch hätte, das ich für Wein ausgegeben habe, würde ich Wein davon kaufen!

  17. #17
    Zitat Zitat von Corium Beitrag anzeigen
    Ja, in Deutschland gekauft.
    Der Post ist alt. Ich hatte die Uhr am 16.02.2019 abgeholt. Bestellt hatte ich sie noch viel früher.
    Da sie limitiert ist, kann ich mir gut vorstellen, dass sie heute nicht mehr bestellbar ist.
    Herzlichen Dank für Deine Antwort und viel Spaß weiterhin mit dem schönen Stück...läuft problemlos?...Gangwerte?...nutzt Du den Wecker auch?

    LG, Thomas
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  18. #18
    Yacht-Master Avatar von Corium
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.583
    Läuft problemlos.
    Gangwerte: Keine Ahnung!
    Wecker nutze ich eigentlich nie.
    Gruß Jens
    bbhhh
    Wenn ich all das Geld noch hätte, das ich für Wein ausgegeben habe, würde ich Wein davon kaufen!

  19. #19
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    66.351
    Blog-Einträge
    11
    Themenstarter
    Zitat Zitat von uhrenfan_rolex Beitrag anzeigen
    Hallo,

    konnte mir heute in Wiesbaden mal ein paar Polaris Modelle anschauen. Mein Eindruck war, dass sich der innere Drehring zwar recht einfach verstellen ließ, aber nicht unbeabsichtigt. Ich musste also schon bewußt zur Krone greifen und dran drehen, ansonsten hat sich da nix verstellt.

    Vielleicht hat JLC nachgebessert?
    Das wäre wünschenswert. Muss mir die tage mal eine aktuelle Serienuhr anschauen.....
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  20. #20
    Zitat Zitat von Corium Beitrag anzeigen
    Läuft problemlos.
    Gangwerte: Keine Ahnung!
    Wecker nutze ich eigentlich nie.
    Prima, hört sich gut an. Begeistert Dich die Uhr denn auch?
    Ich versuche mal, noch ein Exemplar zu ergattern...
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

Ähnliche Themen

  1. Gibt es Rolex Modelle als limited Edition / limitierte Auflage?
    Von tucalina im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 21:26
  2. MARK XV limited edition
    Von commander67 im Forum IWC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 20:28
  3. Deepsea Dlc Limited Edition
    Von avalanche im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 12:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •