Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 66
  1. #41
    PREMIUM MEMBER Avatar von Rolstaff
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    10.532
    Zitat Zitat von mactuch Beitrag anzeigen
    Das ist ja interessant, Peter. Wusste ich auch nicht bisher. Privater Kaufvertrag ist klar. Wenn ich den Kauf in Deutschland auf diesem Weg nachweisen kann, dann kann mir die steuerliche Handhabung im Vorfeld egal sein. Aber auch ohne Kaufvertrag, wenn Die Uhr und die entrichtete Einfuhrumsatzsteuer anhand der Seriennummern eindeutig identifiziert werden kann, dachte ich, wäre dem genüge getan. Es wird ja das eingeführte Produkt und nicht die temporäre Besitzer besteuert. Wo ist da mein Denkfehler (gewesen)?
    Ich sehe da keinen Denkfehler, Matthias.
    Du hast vollkommen recht.

    Im übrigen würde auch ein mündlicher Kaufvertrag genügen. Das SteuerR kennt insoweit kein Schriftformerfordernis. Ist halt nur etwas schwerer bei der Beweisführung.
    Viele Grüsse, Jürgen

  2. #42
    Submariner Avatar von LesPreludes
    Registriert seit
    16.06.2018
    Ort
    Muc
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von mactuch Beitrag anzeigen
    Wo ist da mein Denkfehler (gewesen)?
    Bei einer Uhr gibt es im Gegensatz zum Autoimport keine Umschreibung, keine "neuen Papiere", es bedarf keiner Zulassung .
    Mit vorzüglicher Hochachtung

  3. #43
    Air-King
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    9
    Themenstarter
    Liebe Leute, ich habe seit über 15 Jahren meinen eigenen Betrieb, es passt alles. Trotzdem Danke für eure Bemühungen und die vielen Glückwünsche, ich habe jetzt tatsächlich eine meiner absoluten Traumuhren (bin ja eigentlich AP Fan, habe bereits zwei).
    Jetzt fehlen nur noch die Batman und vielleicht die Hulk, mal sehen. Wird nicht einfach aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    Hatte eine Sea Dweller Deepsea, habe sie nach kurzer Zeit letztes Jahr verkauft, weil sie mir zu schwer war und mein Handgelenk nach ein paar Stunden weh tat aber jetzt vermisse ich sie. Die Cameron Variante würde mich schon irgendwie reizen.
    Geändert von RTC (18.08.2019 um 23:41 Uhr)

  4. #44
    PREMIUM MEMBER Avatar von HD_Klaus
    Registriert seit
    04.04.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von RTC Beitrag anzeigen
    ...weil sie mir zu schwer war und mein Handgelenk nach ein paar Stunden weh tat...
    Ich hab die DS "blue" manchmal 2 Wochen am Stück am Handgelenk...ohne irgendwelche Schmerzen...

    Lediglich der Wechsel von ner GMT zur DeepSea ist für ne Stunde etwas ungewohnt wegen dem Gewicht...
    The difference between men and boys is the price of their toys !

    Suche Jubilee-Band für meine 16710

  5. #45
    Day-Date Avatar von Micha2903
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    4.116
    TS: Glückwunsch zur Wunschuhr!!!

    PS Lass Dich von dem einen oder anderen Beitrag zu Anfang des Threads nicht ärgern. Miesepeter gibt es überall, leider auch hier....
    Grüsse Micha

  6. #46
    Datejust Avatar von Andro
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von RTC Beitrag anzeigen
    Hatte eine Sea Dweller Deepsea, habe sie nach kurzer Zeit letztes Jahr verkauft, weil sie mir zu schwer war und mein Handgelenk nach ein paar Stunden weh tat aber jetzt vermisse ich sie. Die Cameron Variante würde mich schon irgendwie reizen.
    Ging mir auch so - bis 2018 die neue Deepsea 126660 gekommen ist.
    Die trägt sich ganz anders mit dem breiterem Band und den nach unten gezogenen Hörnern.
    Nicht vergessen...auch die TV ausbauen lassen,dann trägt die sich fast wie eine 116610.

  7. #47
    Datejust
    Registriert seit
    29.12.2017
    Beiträge
    101
    Was passiert eigentlich wenn : Chinese kauft in Deutschland eine Uhr. Lc 100 Am Flughafen bekommt er die MwSt. Fliegt heim und kommt wieder nach Deutschland mit der Uhr. Tauscht die Uhr bei einen grauen an. Ich kaufe wie gewünscht beim grauen eine Lc 100 Uhr. Bin ich jetzt haftbar
    Grüße Alexander

  8. #48
    PREMIUM MEMBER Avatar von Mali
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    2.335
    Wenn Du eine Rechnung vom Grauen hast oder einen Kaufvertrag von privat, dann nicht.
    Beste Grüße
    Mali

  9. #49
    PREMIUM MEMBER Avatar von _Jan_
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    183
    Wenn du eine Rechnung vom Grauen bekommst oder bei Privatkauf einen Kaufvertrag hast, bist du auf der sicheren Seite.
    Viele Grüße
    Jan

  10. #50
    PREMIUM MEMBER Avatar von _Jan_
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    183
    Oha, fast die gleiche Antwort
    Viele Grüße
    Jan

  11. #51
    Yacht-Master Avatar von Nautilus5990
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.719
    Dann muss es ja stimmen

    Ja, das Vergehen ist auf Seite des chinesischen Bürgers. Er führt aus bzw. ein, sowohl in China als auch in EU. Die "Kauf"papiere sichern Dich ab, dass Du nicht ein- /ausgeführt hast ...

    LG,
    Holger

  12. #52
    Deepsea
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    1.451
    Zitat Zitat von RTC Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlen nur noch die Batman und vielleicht die Hulk, mal sehen.

  13. #53
    Air-King
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    9
    Themenstarter
    Ich weiss, ich weiss...die Hoffnung stirbt zuletzt.

  14. #54
    Air-King
    Registriert seit
    22.03.2018
    Ort
    Hamburg (aus München)
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Daniel200 Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht ob hier Fälle bekannt sind ?
    Frag nach beim Vorstandsvorsitzenden einer Münchener Fußball Aktiengesellschaft. Er hatte offenbar nicht damit gerechnet, dass der Zoll seine zwei Geschenke aus Katar entdeckte. Machte dann wohl knapp 250 T€ Strafzahlung aus. Insofern hier alles richtig gemacht ...

    Und Glückwunsch

  15. #55
    Milgauss
    Registriert seit
    19.05.2006
    Beiträge
    235
    Also ich kann von meiner Seite sagen, dass ich einmal aus Dubai kommend am Flughafen angehalten wurde.
    Nachdem im Gepäck nichts vorzufinden war, wurde der deutsche Zöllner auf meine neuwertige GMT II Keramik aufmerksam und fragte mich nach der Herkunft. Als ich LC100 erwähnte, fragte er nach dem Beweis - weil sie könne ja auch aus Dubai stammen.
    Letztendlich glaubte er mir. Ansonsten hätte ich eine Strafe zahlen müssen, die ich nach einiger Zeit und der nachträglichen Vorlage der Dokumente (z.B. rechnung LC 100 Konzi mit Hinweis auf Seriennummer...) zurückbekommen hätte.

    Ausweg: immer Foto/Kopie der Scheckkarte/Rechnung dabei haben.

  16. #56
    Zitat Zitat von Vanessa Beitrag anzeigen
    5% ist der Zoll-Satz für die Dummen, die nicht wissen, daß Stück-Zoll von 80 Cent (0,80 Euro) gilt. Zoll-Nomenklatur 91022100
    Zu den 80 Cent Zoll kommen dann aber eben noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer die man auf den Kaufpreis der Uhr zahlen muss. Hat dann beim Zoll für meine Ländercode Schweiz Uhr noch mal einen saftigen Aufschlag gegeben
    Geändert von johannes40k (25.08.2019 um 10:46 Uhr)

  17. #57
    Zitat Zitat von Daniel200 Beitrag anzeigen
    Also ich bin noch nie vom Zoll kontrolliert worden, auch nicht mit mehreren Uhren im Handgepäck.

    Und ich reise 2-3 mal im Jahr in nicht EU- Länder. Ich weiß gar nicht ob hier Fälle bekannt sind ?

    Übrigens, Glückwunsch zur richtig geilen Pepsi GMT
    Dann hast du Glück gehabt Auf meinen ca. 20 Reisen in nicht EU-Länder werde ich sicher im Jahr 2-3 mal kontrolliert und nicht nur das Gepäck, Anfang des Jahres hat mich dann ein Zollbeamter nach meiner Deepsea gefragt, Ländercode Schweiz und hätte ich die Einfuhrunterlagen nicht als Kopie auf meinem Smartphone gehabt, hätte ich die Uhr auch am Flughafen lassen dürfen zusammen mit einer Strafzahlung. Er hat mich dann noch beglückwünscht dass ich die Unterlagen dabei hatte.

    Für meine deutschen Uhren habe ich alle Rechnungen als Bild auf dem Smartphone und für die eine Uhr die importiert wurde eben den Zollbescheid wo zu erkennen ist dass ich Zoll und Einfuhrumsatzsteuer gezahlt habe. Damit bin ich immer auf der sicheren Seite und muss mir keine Gedanken mehr machen.

  18. #58
    Deepsea Avatar von Eureka
    Registriert seit
    18.08.2015
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    1.421
    Zitat Zitat von johannes40k Beitrag anzeigen
    Dann hast du Glück gehabt Auf meinen ca. 20 Reisen in nicht EU-Länder werde ich sicher im Jahr 2-3 mal kontrolliert und nicht nur das Gepäck, Anfang des Jahres hat mich dann ein Zollbeamter nach meiner Deepsea gefragt, Ländercode Schweiz und hätte ich die Einfuhrunterlagen nicht als Kopie auf meinem Smartphone gehabt, hätte ich die Uhr auch am Flughafen lassen dürfen zusammen mit einer Strafzahlung. Er hat mich dann noch beglückwünscht dass ich die Unterlagen dabei hatte.

    Für meine deutschen Uhren habe ich alle Rechnungen als Bild auf dem Smartphone und für die eine Uhr die importiert wurde eben den Zollbescheid wo zu erkennen ist dass ich Zoll und Einfuhrumsatzsteuer gezahlt habe. Damit bin ich immer auf der sicheren Seite und muss mir keine Gedanken mehr machen.
    Woran hat der Zollbeamte den Ländercode Schweiz erkannt?
    Gruss
    Christian

  19. #59
    Zitat Zitat von Eureka Beitrag anzeigen
    Woran hat der Zollbeamte den Ländercode Schweiz erkannt?

    Beamter: "Schöne Rolex, in welchem Land gekauft?"
    Ich: "In der Schweiz gekauft und hier ordnungsgemäß verzollt, siehe Unterlagen"

    Ich sehe nicht viel Sinn darin den Zollbeamten anzulügen, denn wenn ich LC100 sage dann will er immer noch die Rechnung sehen und die ist halt aus der Schweiz und dann will er die Einfuhrpapiere von mir. Also einfach direkt die Wahrheit sagen und dann passst alles.

  20. #60
    Ländercode-Schnüffelhund Avatar von Submarimarianer
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    6.038
    Zitat Zitat von Eureka Beitrag anzeigen
    Woran hat der Zollbeamte den Ländercode Schweiz erkannt?
    Das war der Hund!




    Details siehe https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...highlight=zoll
    Peter

    "Ich brauche Gegner, keine Opfer!"
    Zitat von Myrtilos, Sohn von Hermes und Kleobule sowie Wagenlenker des Königs Oinomaos von Pisa. Übrigens der beste Wagenlenker seiner Zeit!

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage DJ mit in die Türkei?
    Von famoso_lars im Forum Off Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.04.2019, 11:40
  2. Coke begehrt und gekauft, als Pepsi geliebt
    Von Hix im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 07:47
  3. Neuer Versuch mit Bildern. Habe sie gekauft, die "Pepsi"
    Von Rolstaff im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 17:39
  4. Alte Omega gekauft-Frage zur Revision!
    Von skybeyer im Forum Omega
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 23:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •