Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41
  1. #1
    Air-King
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    4

    Barzahlung oder Überweisung

    Hallo,

    da ich neu hier im Forum bin, bitte ich drum es mir zu verzeihen, falls ich ich falschen Forenbereich meine Frage stelle
    Ich werde mir in Kürze eine Rolex kaufen, bin in diesem Bereich aber noch komplett unerfahren... Das gute Stück wird knapp 13.000 Euro kosten (YM 116621).
    Wie läuft die Bezahlung ab? Soll ich die 13k bar mitnehmen und dadurch auf einen kleinen Rabatt hoffen? Und falls ja, 500 € Scheine oder 100 € Scheine?

    Schonmal danke im Vorraus

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.381
    "Und falls ja, 500 € Scheine oder 100 € Scheine?" - echte Scheine

    Alles Andere sollte egal sein... Ansonsten anschauen, anzahlen, überweisen und nicht auf Rabatte hoffen
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n])

    „Wer Rolex trägt nimmt auch Trinkgeld“ - Sprichwort

  3. #3
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    6.690
    Ich würde 500er nehmen, da sonst die Hosentasche so ausgebeult ist und das sieht für mich blöd aus.
    Tschüß.

  4. #4
    Air-King
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Danke für die Antwort echte Scheine ist schon klar
    500 € würde ich auch bevorzugen weil es schmaler ist, aber wirklich akzeptiert werden die ja nirgendwo
    Geändert von Marvin (04.06.2019 um 14:57 Uhr)

  5. #5
    Daytona Avatar von docpassau
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    3.022
    quatsch, 500er nimmt hier bei mir zuhause sogar der Rewe

    Ich würde da vorher beim Händler nachfragen, ob er Bargeld möchte oder aber Überweisung akzeptiert.

    Beim Konzi hab ich bisher bargeldlos gezahlt (zuletzt Hälfte CC und Hälfte via Überweisung)
    Gruss, Bertram

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    7.312
    Marvin, Du kannst ja freundlich (nicht zu verwechseln mit devot) nach dem Hauspreis fragen. Ob es ein Entgegenkommen gibt wirst du dann sehen. Rechnen würde ich nicht damit.

    Wenn Du kein Problem damit hast, knapp 13K in bar mit Dir zu führen, wüßte ich nicht was gegen die Barzahlung spricht.
    Viele Grüße, Jens


  7. #7
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    44.430
    Blog-Einträge
    47
    500er wirst Du in der Bank nicht mehr bekommen

  8. #8
    Officially Certified Hell Driver 2015, 2016 & 2018, rechtsgelenkt mit Hund Avatar von biffbiffsen
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Land der richtig gemachten Kehrwoche!
    Beiträge
    7.174
    Jett gehen die Probleme schon los.
    Urlaub? Hier klicken! oder einfach anrufen: +49 7131- 902020 liebe Grüße, Jochen

    Accomplished - Tüdelü!

  9. #9
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    6.690
    Ja, da haben wir den Salat.
    Tschüß.

  10. #10
    Air-King
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Habe niemals damit gerechnet das mir so schnell geantwortet wird danke dafür

  11. #11
    PREMIUM MEMBER Avatar von usummer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Dorf mit Strassenbahn
    Beiträge
    4.093
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    500er wirst Du in der Bank nicht mehr bekommen
    Aber die 200er sind wirklich sehr schön geworden.

    TS Bargeld - je mehr der Mitarbeiter zu zählen hat, desto mehr Brause kannst du dort trinken.



    Gruss. Ulf

  12. #12
    Submariner
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Frankfurt Main
    Beiträge
    354
    Ich würde bzw. habe bisher immer mit Kreditkarte bezahlt, da sammel ich wenigstens Punkte (Amex oder M&M) in gleicher Höhe, die ich persönlich höher bewerte als einen kleinen Skontorabatt.
    Geändert von noTh1ng (04.06.2019 um 15:40 Uhr)

  13. #13
    Junger Moderator zum Mitreisen gesucht Avatar von buchfuchs1
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Fox Club HQ
    Beiträge
    23.255
    Zitat Zitat von AndreasS Beitrag anzeigen
    Ja, da haben wir den Salat.

    Oh mein Gott :shiver:
    Dirk

    30|31

  14. #14
    PREMIUM MEMBER Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    576
    Natürlich kleine Scheine, 50er und 20er, noch mit weißem Pulver dran. Das erhöht Deine Street Credibility beim Konzi ungemein :-)

    Im Ernst: Normalerweise kriegst Du eine Rechnung, überweist und holst die Uhr ein, zwei Tage später ab.

    Wenn es schneller gehen soll, kannst Du inzwischen mit Insta-Überweisung innerhalb von 10 Sekunden bis zu 15.000 Euro überweisen. Das machen die ganzen Chinesen immer, die in den Rolex-Boutiquen die Regale leer räumen.
    Beste Grüße, Florian

    Jetzt auch auf Instagram: timesurfer68

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    31.462
    Die Chinesen nehmen Alipay.
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy.

  16. #16
    PREMIUM MEMBER Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    576
    Der Marken-Name ist doch egal, oder? Alipay/Wechat ist ein Echtzeit-Zahlungsdienstleister, der auf Blockchain-Technologie basiert, genauso wie Tencent, was auch viele Asiaten nutzen, ApplePay in den USA oder SCT Inst jetzt hier im SEPA-Raum. Insta-Überweisung hab ich geschrieben, weil ich nicht weiß, bei welcher Bank Marvin ist, und die nennen das ja alle ein bisschen anders.
    Beste Grüße, Florian

    Jetzt auch auf Instagram: timesurfer68

  17. #17
    GMT-Master
    Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    556
    Beim Konzi mit PayPal zu bezahlen wäre auch irgendwie lässig.
    Mit CC erntet man immer traurige Blicke. Böse Transaktionsgebühr und so weiter.

  18. #18
    PREMIUM MEMBER Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    576
    Bei Paypal zahlt der Verkäufer 2,5 Prozent, das sind mehr als bei der Kreditkarte, und bei einer Stahldaytona gleich mal 300 Euro.

    Insta-Payment bei der Deutschen Bank dagegen: 60 cent bei einer Echtzeit-Überweisung bis 15.000 Euro. Da strahlt Dein Konzi!
    Beste Grüße, Florian

    Jetzt auch auf Instagram: timesurfer68

  19. #19
    Moderator Avatar von Spacewalker
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Fox Club West Chapter
    Beiträge
    8.865
    Paypal kostet weniger Gebühren, als eine Zahlung mit Kreditkarte?

    Edit: Zu spät.
    Geändert von Spacewalker (04.06.2019 um 18:53 Uhr)
    Gruß, Stefan

    Denglisch täuscht Professionalität nur vor. "Das Imponiergefasel hat vor allem das Ziel, Dinge nicht beim Namen zu nennen".
    First 7

  20. #20
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    16.149
    Abklären, ob die Bank des Konzis Echtzeitüberweisung kann. Dann direkt den Betrag per Handy zahlen und gut ist. Kostet quasi nix.
    Beste Grüße, Thilo

Ähnliche Themen

  1. Überweisung für eine Uhr...
    Von flost389 im Forum Off Topic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 22:12
  2. Uhrenverkauf - Barzahlung - Tips ?
    Von engelhorn im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 11:35
  3. überweisung von ö nach d
    Von botti800 im Forum Off Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 15:17
  4. Überweisung in die Schweiz - how much?
    Von Donluigi im Forum Off Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 18:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •