Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Ein Überblick zu den 2019 Neuheiten

    Ich freue mich, Euch erste Live-Eindrücke der Blancpain Neuheiten vermitteln zu dürfen. Wir mussten dieses Jahr ja etwas länger auf die Neuheiten der Prestigemarken der Swatch Group warten, nachdem die Gruppe letztes Jahr die Baselworld verlassen und dieses Jahr ihr eigenes zweiteiliges Event unter dem Namen Time to Move abgehalten hat.





    Letzte Woche hatte ich das Vergnügen, die neuen Uhren zu sehen und zu fotografieren. Das Fotoshooting fand in einem Konferenzraum an einem verregneten Tag statt, so dass alle Fotos unter künstlichem Licht entstanden sind. Ich hoffe, den Charakter der Schönheiten trotzdem eingefangen zu haben.

    Beginnen möchte ich mit einer Uhr, mit der wohl niemand gerechnet hat: die 45mm Fifty Fathoms „Nageurs de combat“, eine professionelle Taucheruhr im Military Design, welche zur Ehrung der gemeinsamen Tradtion mit den Kampfschwimmern der französischen Marine in einer Auflage von 300 Exemplaren gestaltet wurde und stolz deren Abzeichen auf dem Gehäuseboden tragen darf.







    Da wir jetzt schon die Tradition des Hauses erwähnt haben, die nächste Neuheit bezieht sich auf die wohl sagenumwobenste und seltenste Blancpain aus den 1950er Jahren... hier ist die neue Air Command im 42,5mm Edelstahlgehäuse, sehr eng angelehnt an das historische Original und auf 500 Stück limitiert.







    Aller guten Dinge sind drei, auch bezogen auf Uhren mit Wurzeln in historischen Modellen. Hier darf ich Euch die 40mm Fifty Fathoms Barakuda, ebenfalls limitiert auf 500 Uhren, vorstellen. Diese Uhr ist einer Vintage Schönheit aus dem Jahr 1968 nachempfunden.







    Eine Uhr, die ihr schon in Pressemitteilungen gesehen haben werdet, ist die Fifty Fathoms 5015 in gebürstetem Titan. Eine sehr schöne Alternative zur polierten 5015.





    Ich pausiere jetzt mal die Fifty Fathoms (eine hab‘ ich noch) und zeige Euch jetzt die drei Villeret Neuheiten. Zunächst die wunderbar reduzierte Villeret Extra Plat im 40mm Edelstahl- oder Rotgoldgehäuse, gerade mal knapp über 7mm hoch und angetrieben von einem überarbeiteten Blancpain Handaufzugskaliber.





    Ebenfalls 40mm im Durchmesser hat die Villeret GMT Date, verfügbar in Edelstahl oder Rotgold... eine sehr nützliche und dezente Reiseuhr, perfekt zum Business Outfit:






    Und es gibt auch eine sehr schöne neue Damen Villeret im 33mm Edelstahl- oder Rotgoldgehäuse, mit oder ohne Diamanten, am Mille Mailles Band oder mit einem Set von 5 verschiedenfarbigen Bändern, aber immer mit dem attraktiven ovalen Datumsfenster, welches perfekt mit den Zeigern harmoniert:





    So, eine Fifty Fathoms hatte ich ja noch angekündigt, und diese habe ich mir aufgehoben, weil sie mir ein breites Grinsen ins Gesicht getrieben hat, als ich sie sah... auf eine Kombination von gebürstetem Rotgoldgehäuse und blauem (Keramik-)ZB hatte ich schon eine Weile gehofft.






    Das waren sie, die diesjährigen Neuheiten. All jene, die auf eine unlimitierte 40mm Fifty Fathoms gehofft hatten, müssen sich weiter in Geduld üben... aber es ist halt auch ein Spagat, zwischen dem Wunsch nach dieser Variante und der Erwartung derer, die eine limitierte 40mm FF ihr eigen nennen und jene Exklusivität gewahrt wissen wollen, zu manövrieren.

    Im Gegensatz zum letzten Jahr hat Blancpain keine große Komplikation vorgestellt, aber nach meinem Empfinden wurde ein starkes 2018 mit diesen Neuvorstellungen noch deutlich übertroffen. Da sind schon ein paar echte Knaller dabei!

    Ich hoffe, diese ersten kurzen Eindrücke haben Euch gefallen!

    Grüsse
    Henrik

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von ein michael
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    6.452
    Danke für die Fotos. Die historischen Neuumsetzungen empfinde ich als gelungen.
    Freude, Freude treibt die Räder in der großen Weltenuhr

  3. #3
    Daytona Avatar von Berettameier
    Registriert seit
    02.09.2014
    Ort
    Konzi nicht weit weg
    Beiträge
    2.508
    Danke für den Bericht! Die Barakuda gefällt mir.
    -> Suche keine PP-Magazine mehr: nicht klicken!

  4. #4
    Double-Red
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    7.492
    Herzlichen Dank Henrik, perfekte Bilder von wunderschönen Neuheiten! Mir gefällt wie erwartet die goldene FF mit blauem Keramik Blatt am besten.
    Cheers

  5. #5
    Submariner
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Frankfurt Main
    Beiträge
    337
    Coole Uhren, insbesondere die Air Command.

    Was dieser "limitierungs" Quatsch soll ist mir schleierhaft, warum solche Uhren nicht einfach grds. zur Verfügung stellen?

  6. #6
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    62.865
    Blog-Einträge
    11
    Super schöne Uhren. Und tolle Bilder. Vielen Dank!
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  7. #7
    Yacht-Master Avatar von Nautilus5990
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.572
    Henrik,
    Wie immer, Spitzenklasse. DANKE

    Als leidenschaftlicher Taucher zieht mich natürlich die Naguers de Combat an. Aber die Air Command ist auch mega stark. Ja - und wie Henrik und be schon bemerkt haben - die rotgoldene mit dem blauen Keramik-ZB, extrem schoen. Wobei ich mir hier das bekannte Grossdatum auf der 6 wie schoen wuerde.

    Mich wundert es dennoch, dass BP nicht mehr Strahlkraft a la PAtek entwickelt. Die MArke und deren Uhren sind ueber jeden Zweifel erhaben. Ich habe zugegebenermaßen noch keine. Wird Zeit ...

    LG,
    Holger
    Geändert von Nautilus5990 (18.05.2019 um 10:37 Uhr)

  8. #8
    Datejust Avatar von lanzet
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Nähe BI & OS
    Beiträge
    101
    Holger: +1
    Zu jedem deiner Sätze.
    Bei mir wird es hoffentlich bald eine BigDate.

    Henrik: ganz dickes Dankeschön für deine wie immer hervorragenden Bilder und Infos!!

    Apropos: "mein" Konzi hat von sich aus bereits erklärt, dass es keine Chance gibt, an die Air Command zu kommen. Wg. Limitierung sind alle für DE bereits reserviert.

    Viele Grüße
    Stefan
    lanzet (beginner)

  9. #9
    Yacht-Master Avatar von HolderFloh
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.010
    Danke für's Zeigen.

    Die Villeret-Modelle schauen umwerfend gut aus.


    Gruß
    Oliver

  10. #10
    Yacht-Master Avatar von Calimero
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1.707
    Tolle Uhren!
    Danke für die Vorstellung!
    NO ROLEX, NO CRY
    Servus
    Alex

  11. #11
    Explorer
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von ein michael Beitrag anzeigen
    Danke für die Fotos. Die historischen Neuumsetzungen empfinde ich als gelungen.
    Geht mir ganz anders. Zunächst war ich sehr von der Barakuda angetan, bis ich das Gehäuse mit den extrem fetten Hörnern gesehen habe....kein Vergleich zu den eleganten und schönen Proportionen des Originals...da wäre für mich eine 1 zu 1 Re-Edition a la Breitling besser gewesen.

    Air Command: Schön, aber den kindischen Rotor wollte ich nicht.
    Gruß, Jascha

  12. #12
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    290
    Themenstarter
    Zitat Zitat von lanzet Beitrag anzeigen

    ...
    Apropos: "mein" Konzi hat von sich aus bereits erklärt, dass es keine Chance gibt, an die Air Command zu kommen. Wg. Limitierung sind alle für DE bereits reserviert.

    Viele Grüße
    Stefan
    Stefan, da würde ich es mal mit der Boutique in München versuchen.

    Dass von den 500 Uhren wahrscheinlich max 20-25 nach Deuschland/Österreich kommen, ist sicher zu berücksichtigen.

    Es kann aber sein, dass Dein Konzessionär bei der ersten Time to Move Veranstaltung für die Konzessionäre im März die Uhr nicht geordert hat... und dann wäre es jetzt vielleicht wirklich zu spät.

    Grüsse.

  13. #13
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    290
    Themenstarter
    alle: Freue mich, dass Euch die Fotos und die Vorstellung gefallen hat!

    Grüsse
    Geändert von shortys home (18.05.2019 um 14:59 Uhr)

  14. #14
    Dankeschön-spannende Uhren und tolle Fotos! Blancpain verdient im Grunde eh mehr Beachtung.
    Schönen Sonntag,
    Gerrit

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von mactuch
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.660
    Die Bilder sind toll, die Uhren teils recht hübsch, vielen Dank! Blancpain kann schon was, keine Frage. Wobei ich es irgendwie auch schade finde, dass man sich auch dort im Hause bei den Neuentwicklungen hauptsächlich auf Vintage-Anleihen zu fokussieren scheint. Fällt nix Neues mehr ein, so dass man nur die alten Klassiker wiederbeleben mit neuer Technik im Bauch kann? BP sind ja nichts die einzigen, bei denen diese Entwicklung seit geraumer Zeit zu beobachten ist.
    Nicht das Erzählte reicht - nur das Erreichte zählt!

    Beste Grüße,

    Matthias



  16. #16
    GMT-Master Avatar von datograph
    Registriert seit
    20.05.2018
    Beiträge
    554
    An sich finde ich das Aufleben von ehemaligen "Klassiker" nicht schlimm, nur würde ich mich über einen moderne Interpretation jener Uhr freuen. Dieser krampfhafte Zwang die Zifferblätter möglichst alt wirken zu lassen macht die Uhr für mich nicht attraktiv. Blancpain kann Uhren, die sportlichen davon sind scheinbar nur für richtige Hardcore-Fans.

  17. #17
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    290
    Themenstarter
    Interessante Punkte... ich glaube, dass Blancpain aus genau jenen von Euch erwähnten Strategien gelernt hat:

    Nehmen wir die L‘Evolution... höchste Versrbeitungsstandards, spannende neue 8 Tage Werke, von Hand dekoriert, und keinen interessiert‘s...

    Die Air Command wurde 2007 in zeitgemäßer Form präsentiert... und kaum verkauft.

    Gegenläufig macht man sehr gute Erfahrungen mit der FF und den limitierten Serien wie z.B. der MilSpec. Was also lernt man daraus???

    Und bei der neuen Air Command ist man keinen einfachen Weg gegangen: in allen Komponenten ist die Uhr eigenständig, keine Komponente, Zeiger, Glas, Gehäuse, Werk, ZB, Schließe, Lünette, gibt’s in einer anderen Blancpain.

    Grüsse!

Ähnliche Themen

  1. OMEGA 2019 Neuheiten
    Von antihero im Forum Omega
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.05.2019, 22:31
  2. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.04.2019, 18:38
  3. Baselword 2019: Gerüchte und Neuheiten
    Von Berettameier im Forum Patek Philippe
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.02.2019, 21:32
  4. [Zenith] Geneva Days, Neuheiten 2019
    Von Major Tom im Forum Premium
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.01.2019, 17:33
  5. SIHH 2017: die Neuheiten im Überblick
    Von PCS im Forum Jaeger-LeCoultre
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 18:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •