Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Air-King
    Registriert seit
    10.05.2018
    Beiträge
    14

    Werkzeug, Schraubendreher etc.

    hallo zusammen,

    Ich bin auch der Suche nach einem Werkzeug um Bänder zu tauschen und Schließen in der länge zu verstellen. Habt ihr Erfahrung mit einem Tool?!?! Sollte genau passen und den Stahl / Gold nicht verkratzen. Zu meiner Uhrensammlung gehören: 5-stellige GMT / Subs und 6 stetige Subs.

    Danke für euren Rat.

  2. #2
    Steve McQueen Avatar von AndreasL
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    24.789
    Wäre eine Zahnstocher eine Möglichkeit? Oder das Bergeon 6767.

  3. #3
    PREMIUM MEMBER Avatar von Jr1231
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Baden-Würtemberg
    Beiträge
    951
    Für die 6stelligen ist das mit dem Zahnstocher für das Band leider nicht möglich, da eher der Bergeon 6825
    Viele Grüsse,
    Jürgen

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von henri_san
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    1.355
    Bergeon 7825 für sechsstellige. Zahnstocher für die Schließe und die fünfstelligen - wobei, wenn man da behutsam vorgeht zerkratzt man da auch mit einem Spring Bar tool nichts
    "An enthusiast looks at the watch 10 times without looking at the time."

    Gruß, Henri

  5. #5
    Datejust Avatar von Mortihh
    Registriert seit
    25.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    103
    Hat wer für das Bergeon 7825 noch eine andere Bezugsquelle?
    Finde nur was bei Amazon mit Langstreckenversand aus dem Osten oder Ebay mit 17eur+ Versand aus UK (https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F263482601202)

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von uhrenfan_rolex
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.246
    Schau mal hier...sicher eine gute Alternative:
    http://www.uhrenwerkzeuge24.de/catal...result/?q=7825
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  7. #7
    Datejust Avatar von Mortihh
    Registriert seit
    25.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    103
    moinsen. Danke für den Tipp. Da hatte ich auch schon geschaut. Bei der Bullonge steht die Breite der Tips nicht bei. Bei der Regine Horlogery steht 1,2mm. Sind die dann nicht zu groß für 6-stellige Referenzen? Das Bergeon 7825 hat ja 0,95mm.
    Oder waas wäre dein Rat?
    Das Bergeon kostet ca. 135eur, das Bullonge 120eur. Sparen würd man dann nur richtig beim Regine Horlogery, sofern passend.

  8. #8
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.553
    Geht es um gutes Werkzeug oder um den Preis ?

  9. #9
    Datejust Avatar von Mortihh
    Registriert seit
    25.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    103
    Gutes Werkzeug, aber gegen preisWERT spricht auch nichts. Es muss nicht zwingend Rolex oder Bergeon drauf stehen, sollte aber schon qualitativ hochwertig sein und dem Zweck dienen.

  10. #10
    PREMIUM MEMBER Avatar von uhrenfan_rolex
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.246
    Wenn Du unbedingt das Bergeon haben magst, dann würde ich zu einem Juwelier Deines Vertrauens gehen und es vom Uhrmacher für Dich bestellen lassen.

    Die originale Rolex Zange ist meines Wissens nicht für den Endkunden bestimmt. Falls Du einen guten Draht zum Uhrmacher Deines Konzis hast, bestellt er sie vielleicht für Dich.

    Die Bullongé Zange ist rein optisch mit der von Rolex identisch, würde ich sagen. Mit Sicherheit kann man das aber nur sagen, wenn man sie nebeneinander hat.

    Mir ist es von der Handhabung lieber, wenn eine Zange eine Beschichtung am Griff hat, wie die Bullongé und die von Rolex. Die Bergeon ist mir zu rutschig.
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

  11. #11
    Datejust Avatar von Mortihh
    Registriert seit
    25.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    103
    Ok danke für die Infos

  12. #12
    Deepsea Avatar von hallo123
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Da wo es schön ist
    Beiträge
    1.476
    Wenn du einen guten Draht zu einem Konzi hast, dann lass dir die original Zange von Rolex besorgen, letztes Jahr hab ich um die 80 Euro bezahlt und die funktioniert bestens.
    Herzliche Grüße

    Jens

  13. #13
    Datejust Avatar von Mortihh
    Registriert seit
    25.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    103
    hm fragen kostet ja noch nichts und Versuch macht klug

Ähnliche Themen

  1. Schraubendreher
    Von kerpchen im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 12:45
  2. Schraubendreher
    Von Mr.Daytona im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 12:11
  3. Bergeon Schraubendreher
    Von Edmundo im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •