Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Dachbodenfund aus den 1950ern

    Hallo.
    Heute habe ich einen für mich persönlich erstaunlichen Fund gemacht: Eine Jubiläumsuhr aus den 1950ern von VW.
    Verliehen für 100.000 problemfreie Km mit dem Käfer, soweit ich weiß.

    Ist für mich halt besonders, da sie von meinem Opa ist.
    Der ideelle Wert überwiegt natürlich deutlich.

    Die Uhr lag wahrscheinlich 10-15 Jahre im Keller. Doch als ich sie aufzog, lief sie sofort - ein atemberaubender Moment.
    Die Gangabweichung liegt ca. bei 7-10 Sekunden pro Stunde.

    Verkaufen möchte ich sie nicht.
    Meine Fragen wären:

    In welchem Umfang ist eine Revision nötig?
    Kann das jeder beliebige Uhrmacher?
    Was wird das Ganze in etwa kosten?

    Ich denke anhand des Werkes kann man das vielleicht definieren.









    Gruß René

  2. #2
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.628
    Am besten zu einem Uhrmacher,Uhr dort öffnen lassen und dort fragen/beraten lassen.Alles andere ist rätseln.
    Tauchen ab und an in der Bucht für 100-150€ +- auf.
    Geändert von hugo (03.05.2019 um 21:42 Uhr)

  3. #3
    Moderator Avatar von Spacewalker
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Fox Club West Chapter
    Beiträge
    9.094
    Die Montage/Passform des Armbands ist auf jeden Fall abenteuerlich.
    Gruß, Stefan

    Denglisch täuscht Professionalität nur vor. "Das Imponiergefasel hat vor allem das Ziel, Dinge nicht beim Namen zu nennen".
    First 7

  4. #4
    Yacht-Master
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.625
    Ui der Zustand sieht leider bitterlich aus. Ich würde dir empfehlen zu einem freien Uhrmacherbetrieb zu gehen, den es schon lange gibt und evtl. ein älterer Uhrmacher arbeitet - der hat so eine Uhr bestimmt schon einmal im Laufe seiner Karriere in den Händen gehabt.
    Gruß,
    Tom

    Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen. - Maurice Chevalier

  5. #5
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.628

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von TTR350
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.168
    Auf jeden Fall- Respekt, die Uhr in Haute Horlogerie zu packen...

    Wer das Band an die Uhr geschraubt hat- ebenso Respekt, Hauptsache die Uhr fällt nicht vom Arm Ansonsten- hergeben würde ich die auch nicht- aber ein originales / Nähe am originalen Band solltest Du suchen.
    LG Erik


  7. #7
    Date Avatar von Gallardotuner
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    69
    Themenstarter
    Zitat Zitat von TTR350 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall- Respekt, die Uhr in Haute Horlogerie zu packen...

    Wer das Band an die Uhr geschraubt hat- ebenso Respekt, Hauptsache die Uhr fällt nicht vom Arm Ansonsten- hergeben würde ich die auch nicht- aber ein originales / Nähe am originalen Band solltest Du suchen.
    Die Sub wertet das Ganze minimal auf ;-)

  8. #8
    Freccione Avatar von mask
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    6.303
    Auch eine Sub gehört nicht zur Haute Horlogerie


    Grüße Dirk

  9. #9
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.078
    Haute Horlogerie finde ich klasse.
    77 Grüße!
    Gerhard

  10. #10
    PREMIUM MEMBER Avatar von Hix
    Registriert seit
    17.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    640
    Von meinem verstorbenem Onkel habe ich ebenfalls eine 100.000km-Uhr, allerdings von Laco. VW hatte damals verschiedene Modelle heraus gegeben.
    Ich habe für die Revision bei einem unabhängigen Uhrmacher etwa 150 Euro bezahlt. Das dürfte die Untergrenze sein, wenn nichts kaputt oder zu ersetzen ist.

    LacoSportVW.jpg

    LacoSportVW_Durowe422.jpg
    Schöne Grüße
    Hendrik
    -------------------------------------------------
    Was ich anfange, das bringe ich auch zu

  11. #11
    Comex Avatar von WUM
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    Bürostuhl
    Beiträge
    22.826
    genau das gleiche Dingen hab ich auch noch...hier im Forum gekauft...mit Box Papieren und Tag...und Uhr ..gestempelt 1956


    Gruss



    Wum
    TGT - Trinken gegen Terror

  12. #12
    Yacht-Master
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.625
    Die sieht aber gaaaanz anders aus als die des TS.
    Gruß,
    Tom

    Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen. - Maurice Chevalier

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    11.982
    Hohe Uhrmacherkunst die beiden
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

Ähnliche Themen

  1. Dachbodenfund: Was ist das?
    Von mojohh im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 10:33
  2. Dachbodenfund
    Von twinlock im Forum Officine Panerai
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 09:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •