Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    androtto
    Gast

    Erwartungshaltung in der Kommunikation Online Geschäft

    Bin ich falsch getaktet ?

    Ich muss es hier einfach mal fragen, denn manchmal zweifele ich an mir selbst und wo bekommt man bessere Psychotherapie als in einem Uhrenforum.
    Besonders im Highend Bereich bei Rolex
    Hier geht es nur um das online Geschäft, also nicht um den Umgang beim Konzi


    Die Ausgangssituationen:
    1. wo auch immer ich etwas anbiete, ich persönlich leiste sofortige Antworten, möglichst innerhalb einer Stunde.

    2.Als konkretes Beispiel frage ich einen Seiko Mod an.
    Kostenpunkt 500.- für eine Seiko SKX 007 schon ganz ordentlich.
    Meine Frage lautet:
    gibt es die auch mit Deutschen Wochentag und Rabatt,
    Ein Preisvorschlag wurde in dem Angebot ausdrücklich angeboten.

    Antwort... Nein die sind weltweit kaum Lieferbar.
    Und mit deutschen Wochentag schon gar nicht.

    Für mich klingt das wie ...... hau ab Du Arsch,
    Wäre ich der Anbieter/ Verkäufer ich hätte jetzt freundlich eine Beziehung aufgebaut und geschrieben... leider können wir keinen hohen Rabatt geben, da die Belieferung knapp ist, aber wir räumen Ihnen gern 3% Skonto ein.

    Nächste Frage von mir
    Die Uhr gefällt mir gut und meine Frau hätte auch gern eine, wir benötigen die aber zeitnah innerhalb von 3 Wochen
    ( Umsatz also verdoppelt )

    Antwort ......
    hängt von der Seiko Lieferzeit ab, kann 2-3 Wochen dauern

    Aha, soso
    Also nicht danke für die Anfrage, ich frage bei Seiko nach und dann kann ich Ihnen etwas genaues sagen.......

    Weitere Fragen wie
    Ist wenn das Lederband gewählt wird, das Original Stahlband beigelegt, oder kann ich statt dem Glas ... auch das Glas .. haben werden erst gar nicht beantwortet.
    Lästig dieser Kunde, stellt Fragen über Fragen und bestellt nicht einfach ohne Dinge zu hinterfragen.

    Leute wo sind wir?
    Hätte ich solche Mitarbeiter, ich hätte sie in den dauerhaften Urlaub geschickt, oder ist mein Anspruch zu hoch?
    Von den Geschwindigkeiten der Antworten will ich gar nicht reden...
    da vergehen Tage....

    Bei drei Anfragen habe ich meine Rufnummer angegeben, falls Rückfragen sind


    Aber nichts, keiner ruft an, wahrscheinlich viel zu nervig so ein Kunde der Fragen über Fragen stellt

    So geht online.........
    Kräftig in die Hose

    Aber vermutlich erwarte ich zu viel, oder wie seht Ihr das?
    Lg
    Andreas

  2. #2
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    15.965
    Seiko hat jetzt aber im Hauptforum nicht so viel verloren, oder ?

    Hier wird Dir aber der eine oder andere bestätigen können, dass auch Roelx Konzis bei Bestellung einer 116500 per Mail nicht sofort zurückrufen und man bei einem Lieferwunsch binnen 3 Wochen auch auf die Liefersituation bei Rolex hinweist. Dauert manchmal länger...
    Beste Grüße, Thilo

  3. #3
    Explorer Avatar von chong
    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    184
    Naja das war jetzt die Erfahrung mit einem einzelnen Händler. Ich habe mit den sogenannten Grauhändlern bislang exzellente Erfahrungen gemacht aber wo Menschen arbeiten gibt es natürlich immer auch Unterschiede. Meine absolute Hölle mit Service habe ich kürzlich außerhalb des Uhren Universums gemacht, bei Kabel Deutschland Vodafone. Hier schlug mir nach zahlreichen Telefonaten nur Ignoranz und Inkompetenz entgegen. Ich hätte mir eine Kommunikation wie bei Dir nur gewünscht. Aber falsches Forum für dieses Thema....

    Kurz, es ist immer Glücksache mit wem man es z tun bekommt.
    LG, Leon

  4. #4
    androtto
    Gast
    Danke an den Admin für die Platzierung im korrekten Forumbereich, sorry
    Lg
    Andreas

  5. #5
    Datejust
    Registriert seit
    28.11.2009
    Beiträge
    117
    Ich denke ebenfalls, das wird vor allem damit zu tun haben, wer die Anfragen bearbeitet und beantwortet - trotzdem wäre eine gewisse Verhaltenslinie wünschenswert und empfehlenswert - ein Minimum an Freundlichkeit, Höflichkeit und dann eben Rückmeldung/Antwort kostet nix und kommt gut/besser an.
    Liebe Grüsse, Guy

  6. #6
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    44.369
    Blog-Einträge
    47
    Klassisches Sender/Empfängerproblem. Ich kann jetzt nicht ersehen, wie höflichkeitsfloskelverbrämt Deine Anfrage war. Und ich lese aus der Antwort des Kundendienstes eine reine sachliche Information ohne viel Blabla - im Prinzip eine feine Sache; wenn die Antwort jetzt noch rasch erfolgte, ist alles gut in meinen Augen. Vermutlich kommen Anfragen wie diese dutzendfach pro Tag, die will man halt rasch und effizient abarbeiten. Was Du daraus machst oder da hinein interpretierst, ist dann ein Stück weit deine Sache.

    Und generell gilt: bei Penny ist der Umgang halt bissi balkanesquer als bei Feinkost Böhm.
    Beste Grüße, Tobias

    Hihi, ich muss überhaupt nix

  7. #7
    Officially Certified Hell Driver 2015, 2016 & 2018, rechtsgelenkt mit Hund Avatar von biffbiffsen
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Land der richtig gemachten Kehrwoche!
    Beiträge
    7.116
    Du willst ne Seiko, die es in D nicht gibt, mit geändertem Wochentag, anderem Glas und Bandwechsel, aber mit Rabatt?



    Alle deine Fragen wurden ohne Geschwurbel beantwortet.

    Vermutlich erwartest du zuviel, ja.
    Urlaub? Hier klicken! oder einfach anrufen: +49 7131- 902020 liebe Grüße, Jochen

    Accomplished - Tüdelü!

  8. #8
    Sea-Dweller Avatar von Adam_Cullen
    Registriert seit
    10.04.2018
    Ort
    Wechselnd - NRW derzeit
    Beiträge
    1.005
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Klassisches Sender/Empfängerproblem. Ich kann jetzt nicht ersehen, wie höflichkeitsfloskelverbrämt Deine Anfrage war. Und ich lese aus der Antwort des Kundendienstes eine reine sachliche Information ohne viel Blabla - im Prinzip eine feine Sache; wenn die Antwort jetzt noch rasch erfolgte, ist alles gut in meinen Augen. Vermutlich kommen Anfragen wie diese dutzendfach pro Tag, die will man halt rasch und effizient abarbeiten. Was Du daraus machst oder da hinein interpretierst, ist dann ein Stück weit deine Sache.

    Und generell gilt: bei Penny ist der Umgang halt bissi balkanesquer als bei Feinkost Böhm.
    Ich mag hier zustimmen.

    Die Antworten waren kurz und sachlich . Neutral halt.
    Neutrale Antworten werden oftmals als ' negativ ' erachtet bzw. so gedeutet - gerade wenn man sie nur liest.

    Ich hab mal den Kundensupport einer kleineren Uhrenmarke geleitet und habe da versucht allen einzutrichtern möglichst höflich zu sein und auch ich selbst habe mich wirklich immer bemüht sehr höflich zu sein.
    Wenn du aber einen echt schlechten Tag hast und dann eine Frage kommt ( wie st der Durchmesser?), die direkt neben dem Bild der Uhr auf der Seite beantwortet wird und auch sonst 10 mal auf der Seite diese Info steht oder wenn du gerade mit ganz vielen in Kontakt stehst und alle eine zeitige Antwort erwarten..- wirst du zwar nicht unhöflich, aber antwortest nur noch kurz und knapp.
    Grüße
    Pat
    - >Man achtet ja darauf was für Fleisch man isst - es sollte wenn von einem glücklichen Tier kommen !!
    --> Ja, denn Tiere die tot sind, sind ja auch immer glücklich !

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von Bobby177
    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    445
    Ich vermute mal, dass es die Seite eines Youtubers war. Wenn es dieser war, kenne ich die kühle und knappe Art der Antworten. Nicht die feinste Art, aber neutral und sachlich.
    Grüße
    Bobby

  10. #10
    Day-Date Avatar von dibi
    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    4.095
    Also, ich bin ja seit 19 Jahren Internet-Versandhändler und aus Erfahrung weiß ich, dass Interessenten die viele Fragen stellen auch sehr gerne widerrufen. Und natürlich wissen diese Kunden auch immer über ihre „guten“ Rechte bescheid.

    Bei ebay sperre ich jeden der zu viele Fragen stellt. Ganz einfach.
    Geändert von dibi (10.04.2019 um 13:25 Uhr)
    Dirk

  11. #11
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    44.369
    Blog-Einträge
    47
    Beste Grüße, Tobias

    Hihi, ich muss überhaupt nix

  12. #12
    Gesperrter User
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von dibi Beitrag anzeigen
    Also, ich bin ja seit 19 Jahren Internet-Versandhändler und aus Erfahrung weiß ich, dass Interessenten die viele Fragen stellen auch sehr gerne widerrufen. Und natürlich wissen diese Kunden auch immer über ihre „guten“ Rechte bescheid.

    Bei ebay sperre ich jeden der zu viele Fragen stellt. Ganz einfach.
    Ich auch.

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von uhrenfan_rolex
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.142
    Es lebe der Rechtsstaat.
    Beste Grüße, uhrenfan_rolex

    "Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen (J.W.v.Goethe)."

Ähnliche Themen

  1. Wertschätzende Kommunikation
    Von rakija im Forum Off Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 20:47
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 08:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •