Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 113
  1. #61
    PREMIUM MEMBER Avatar von TTR350
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.082
    Ich habe mir mal sagen lassen, dass der Saunabesuch mit einer mechanischen Uhr nicht wirklich gut für die verwendeten Öle sind.
    LG Erik


  2. #62
    Yacht-Master Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    2.070
    Die Temperatur-Unterschiede von Sauna und danach Abkühlen möchte ich meinen Uhren auch nicht antun. Und das obwohl ich die meisten Uhren zu fast allen Gelegenheiten/Anlässen trage, selbst beim Sport, Handwerken, Schrauben, Gartenarbeit,... - aber es gibt auch Momente der Entspannung/Entschleunigung, und dazu benötige ich keine Uhr.
    Aloha
    Micha

  3. #63
    Drei, zwei, eins - MEINS! Avatar von EX-OMEGA
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    15.586
    Ich gehe nur nur während Urlaube in die Sauna und da habe ich immer meine Uhr am Arm. Im Meer gehe ich ständig mit Daytona und GMT schwimmen, da dies meine Urlaubsuhren sind.

    Mit Vintage-Plexy-Daytonas gehe ich nicht ins Meer / Wasser, obwohl diese auch dicht sind. Aber da halte ich es wie Stefan / banzaff; alles was mit wenig Aufwand / Kosten reparabel ist, darf ins Wasser, der Rest wird geschont. Auch wenn es Beweisfotos vom Vorbesitzer meiner 6263 PN am Sandstrand gibt
    Gruß, Peter


  4. #64
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    17.778
    Das mit der Sauna ist auch so ein Internetproblem. Wenn eine Uhr in der Sauna 100° heiß würde, könnte man sie nicht mehr am Handgelenk tragen. Erst recht wird es *in* der Uhr nicht so heiß.
    You had me at "We'll make it look like an accident".

  5. #65
    Drei, zwei, eins - MEINS! Avatar von EX-OMEGA
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    15.586
    Stimmt Bisher habe ich mich selbst am Stahlband in der Sauna noch nicht verbrannt

    Habe letztens einen Tudor 7031 Chrono aus 1970 gesehen, mit den originalen ersten MK 1 Pushern und dem seltenen schwarzen Blatt. Das mit dem Blatt nur am Rande erwähnt, denn der Besitzer war Erstbesitzer und hatte die Uhr in Aachen gekauft, obwohl das Blatt laut Orchi "damals" nie in eine Uhr (erst)verbaut wurde.

    Jedenfalls ist der Träger 30 Jahre lang 1 X wöchentlich in die Sauna mit dieser Uhr und hat das Plexy Modell auch unter Wasser getragen.
    Gruß, Peter


  6. #66
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pharmartin
    Registriert seit
    25.03.2014
    Ort
    Oberhausen, NRW
    Beiträge
    2.114
    Zitat Zitat von EX-OMEGA Beitrag anzeigen
    Auch wenn es Beweisfotos vom Vorbesitzer meiner 6263 PN am Sandstrand gibt
    DAS Bild will ich sehen...

    Habe vor ein paar Jahren im Urlaub auch jemanden kennen gelernt, der mit Platona am Pool/Strand unterwegs war, damals auch Form hier.
    Total schmerzfrei.
    Aber er meinte auch: die Uhren seien ja zum tragen da.
    Glück auf, Martin

  7. #67
    Drei, zwei, eins - MEINS! Avatar von EX-OMEGA
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    15.586
    Ääähm, das verstehe ich jetzt auch nicht. Mit der Platona gehe ich ständig am Strand und ins Wasser, was soll da dran kommen ? Das Foto kann nur der Vorbesitzer hier posten oder die Genehmigung erteilen

    Bei der PN wäre ich aus mehreren Gründen eher vorsichtig. Hat nicht "nur" mit möglichen Wassereintritt zu tun.
    Geändert von EX-OMEGA (12.02.2019 um 11:30 Uhr)
    Gruß, Peter


  8. #68
    Explorer
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    167
    Zitat Zitat von Pharmartin Beitrag anzeigen
    DAS Bild will ich sehen...

    Habe vor ein paar Jahren im Urlaub auch jemanden kennen gelernt, der mit Platona am Pool/Strand unterwegs war, damals auch Form hier.
    Total schmerzfrei.
    Aber er meinte auch: die Uhren seien ja zum tragen da.
    Sehe ich aber auch so, drum hat mich die Frage eigentlich verwundert. Wenn man sich die Uhr eines Herstellers kauft der damit wirbt, die robustesten Uhren überhaupt herzustellen, warum dann nicht auch entsprechend tragen? Drum bei mir auch so: Das sind Gebrauchsuhren. Alles was ich neu gekauft habe an Stahlsport-Modellen wird getragen. Beim Klettern, im Meer, in der Sauna. Oder wie gestern beim Schneefräsen.

    Gold und Plexi nicht, weil Gold und Kratzer sieht blöd aus und die Plexi-Ticker dürfen sich jetzt im Rentenalter auch mal ausruhen.

    Und: Der erste Kratzer zu tut weh. Alles andere...

  9. #69
    PREMIUM MEMBER Avatar von TTR350
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.082
    Das Thema Sauna gab auch schon vor rund 13 Jahren.. teilweise ganz lustig.

    Was da aber im Beitrag Nr. 13 ausgeführt wird, von Uhren-Hieber klingt teilweise auch nicht ganz glaubwürdig...

    https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...sch%C3%A4tzung

    Edit:

    Die wissens am besten... https://nordholz-saunazubehoer.de/sa...n/rolex-sauna/
    Geändert von TTR350 (12.02.2019 um 11:40 Uhr)
    LG Erik


  10. #70
    PREMIUM MEMBER Avatar von CBob
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    853
    Man möge über mich lachen, aber ins Meer würde ich keine meiner Uhren mitnehmen.
    Ich hätte Angst, dass evtl. das Armband/Verschluss genau in dem Moment seinen Geist aufgibt. Ist bestimmt weit hergeholt, aber ich hätte kein gutes Gefühl.

    In den Pool oder Dusche, dürften die Uhren aber mit.

  11. #71
    Daytona Avatar von klazomane
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.003
    Aus diesem Grund gehört eine Taucheruhr auch grundsätzlich unter den Neoprenanzug.
    Gruß, der Carsten



    Ich verschwende mich an Sterbliche.

  12. #72
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.406
    CBob
    Genau das habe ich doch geschrieben (über richtige Schixxer)

    Ansonsten klar, auf jeden Fall lieber am Mann als im Hotel Tresörchen, dann schon lieber zur Not in die Sauna
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n])

    „Wer Rolex trägt nimmt auch Trinkgeld“ - Sprichwort

  13. #73
    PREMIUM MEMBER Avatar von CBob
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    853
    Stimmt, habe ich überlesen...

  14. #74
    PREMIUM MEMBER Avatar von Sette
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von CBob Beitrag anzeigen
    Man möge über mich lachen, aber ins Meer würde ich keine meiner Uhren mitnehmen.
    Ich hätte Angst, dass evtl. das Armband/Verschluss genau in dem Moment seinen Geist aufgibt. Ist bestimmt weit hergeholt, aber ich hätte kein gutes Gefühl.

    In den Pool oder Dusche, dürften die Uhren aber mit.
    Hahahaha erledigt

    Wurde hier ja schon öfters so oder so ähnlich erwähnt: wenn man eine *teure* Uhr schon mal im Urlaub mit hat, wohin damit, wenn man ins Wasser, in die Sauna, zum Holzhacken, ... geht. Ich denke, das Handgelenk ist noch der sicherste Platz
    Gruß
    Dietmar

  15. #75
    Datejust
    Registriert seit
    29.12.2017
    Beiträge
    95
    Im Urlaub einfach passenden Ersatz kaufen Und dann schön am letzten Tag von Urlaub ins Meer werfen Und jemand richtig Freude bereiten
    Grüße Alexander

  16. #76
    PREMIUM MEMBER Avatar von TTR350
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.082
    Wie meinen?
    LG Erik


  17. #77
    Datejust Avatar von Peerchen
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    98
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Micha-K Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht welche Art von Motorsport du betreiben möchtest, aber bei forscherer Gangart (Beschleunigung, Bremsen, Vibrationen,...) dürfte die Uhr mehr leiden.
    Die Zeiten sind vorbei. Du bekommst halt nur das Benzin aus dem Blut nicht heraus und das ist auch gut so.
    Geändert von Peerchen (12.02.2019 um 13:41 Uhr)

  18. #78
    Deepsea
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Rhein & Main
    Beiträge
    1.284
    Zitat Zitat von Series3 ExMoD Beitrag anzeigen
    Ah...hab mich schon immer gefragt, was man mit ner Breitling will...einfach nen langen Stiel an die Uhr knoten und dann damit Holz hacken. Das macht Sinn
    Der war gut!

    Grüße,

    Bernd

    P.S.: Daytona im Meer? Kein Problem! Abends im Hotelzimmer dann ein bisschen mit Süsswasser wässern, damit das Salz Überalls rausgeht.
    Macbook Pro 15 2008: Grafikkarte durch (überhitzt). Macbook Pro 15 2011: Grafikkarte durch (überhitzt). Jetzt auf Macbook Pro 15 2017 ...

  19. #79
    Ländercode-Schnüffelhund Avatar von Submarimarianer
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    5.967
    Zitat Zitat von Outlaw Beitrag anzeigen
    Peter, bist du dir sicher die Taucheruhr hält sie G-Kräfte auf der Piste aus? Taucheruhren sind doch zum tauchen da....
    Ich bewege mich dort mehr so auf der Besuchertribüne... da sind die G-Kräfte nicht so stark.
    Peter

    "Ich brauche Gegner, keine Opfer!"
    Zitat von Myrtilos, Sohn von Hermes und Kleobule sowie Wagenlenker des Königs Oinomaos von Pisa. Übrigens der beste Wagenlenker seiner Zeit!

  20. #80
    PREMIUM MEMBER Avatar von orphie
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.527
    Zitat Zitat von CBob Beitrag anzeigen
    Man möge über mich lachen, aber ins Meer würde ich keine meiner Uhren mitnehmen.
    Ich hätte Angst, dass evtl. das Armband/Verschluss genau in dem Moment seinen Geist aufgibt. Ist bestimmt weit hergeholt, aber ich hätte kein gutes Gefühl.

    In den Pool oder Dusche, dürften die Uhren aber mit.
    du fährst bestimmt auch nicht hinter einem Holztransporter, richtig?
    liebe Grüße
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 30.10.2017, 18:27
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 19:22
  3. Gewissensfrage: GMT kaufen oder nicht?
    Von kraut im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 21:45
  4. Und jetzt geht es wieder los mit der Gewissensfrage...
    Von KINI im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 01:10
  5. Gewissensfrage: MUSS man eine Rolex behalten?!
    Von Flo74 im Forum Off Topic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 16:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •