Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 113 von 113
  1. #101
    PREMIUM MEMBER Avatar von Soeckefeld
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Rhein_Km_730
    Beiträge
    4.556


    Geändert von Soeckefeld (16.02.2019 um 16:26 Uhr)
    mit besten Grüßen
    Andreas


    - Watch-it -

  2. #102
    PREMIUM MEMBER Avatar von Chuck_Bass
    Registriert seit
    15.07.2012
    Ort
    Im sonnigen Süden Österreichs
    Beiträge
    813
    Oute mich auch als Mann ohne Gewissen :P

    B4EF898F-46D5-42A3-9B6B-71A14AF0254F.jpg
    Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf (homo homini lupus)
    Liebe Grüße Patrick

    INSTAGRAM: rockandrolex

  3. #103
    GMT-Master Avatar von linklater
    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Artur Beitrag anzeigen
    Ich PTM und bekennender Schixxer halte es auch so wie der Gute Marcus:

    Interessant ab 9:50min

    https://www.youtube.com/watch?v=2ynkjsZF0UI

    Hallo meine lieben Schaetzeleins? Noch der Begrüßung bin ich nicht mehr zu 9:50 gekommen....
    Beste Grüße

    Michael

  4. #104
    Explorer
    Registriert seit
    24.10.2017
    Beiträge
    145
    Ich bin jahrzehntelang mit einer GMT 1675 rumgelaufen. Ich habe sie zu keinem Zeitpunkt geschont oder gepflegt. Sie war oft tropischer Sonne ausgesetzt und im Meerwasser - sogar ohne Nachspülen. Im Winter wöchentlich einmal in der Sauna. Nie stehengeblieben, null Probleme. Äußerlich war sie gut abgerockt. Lünette gut ausgeblichen. Polieren kam für mich nicht in Frage. Ich denke, wer eine Uhr pampern möchte, sollte vielleicht besser keine Stahl-Rolex kaufen.

  5. #105
    Gesperrter User
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von 7woodman7 Beitrag anzeigen
    Ihr könnt ja mal nach Salzwasser und Edelstahl googeln. Ich würds nicht tun.

    Hab jetzt nicht gegoogelt, aber 316er Stahl korrodiert. Deshalb hat Rolex ja den 904er Stahl.
    Wie schlimm das in der Realität ist und bei welcher Behandlung, Spülung danach mit Süsswasser, kann ich nicht sagen.
    Ich hab nur gelesen, dass die Marke mit dem letzten Buchstaben des griechieschen Alphabets, Probleme mit Salzwasser hat. Die verwenden 316er Stahl. Das stand im spanischen Forum und da sind genug Leute die ins Meer gehen und Erfahrung damit haben. Rolex null Probleme!
    Grundsätzlich würde ich mit jeder Oyster ins Meer gehen und tue das auch. Ist ja nur drei Kilometer entfernt.

    Saludos
    Walter

  6. #106
    PREMIUM MEMBER Avatar von Bobby177
    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von KeWi Beitrag anzeigen
    Ich bin jahrzehntelang mit einer GMT 1675 rumgelaufen. Ich habe sie zu keinem Zeitpunkt geschont oder gepflegt. Sie war oft tropischer Sonne ausgesetzt und im Meerwasser - sogar ohne Nachspülen. Im Winter wöchentlich einmal in der Sauna. Nie stehengeblieben, null Probleme. Äußerlich war sie gut abgerockt. Lünette gut ausgeblichen. Polieren kam für mich nicht in Frage. Ich denke, wer eine Uhr pampern möchte, sollte vielleicht besser keine Stahl-Rolex kaufen.

    Nur weil ein Luxusprodukt für mehrere Tausend Euro aus Stahl ist, muss ich sie doch nicht „runterschreddern“. . Ich mag Stahlrolex und behandele sie trotzdem sehr gut und mit Bedacht.

    Sorry, aber deine Aussage ist Käse.
    Grüße
    Bobby

  7. #107
    GMT-Master
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von KeWi Beitrag anzeigen
    Ich bin jahrzehntelang mit einer GMT 1675 rumgelaufen. Ich habe sie zu keinem Zeitpunkt geschont oder gepflegt. Sie war oft tropischer Sonne ausgesetzt und im Meerwasser - sogar ohne Nachspülen. Im Winter wöchentlich einmal in der Sauna. Nie stehengeblieben, null Probleme. Äußerlich war sie gut abgerockt. Lünette gut ausgeblichen. Polieren kam für mich nicht in Frage. Ich denke, wer eine Uhr pampern möchte, sollte vielleicht besser keine Stahl-Rolex kaufen.
    Du gehst mit eine Stahl Uhr in die Sauna? Das war aber kein 100 grad Sauna... da brennt es Dir ja den Arm weg...
    Man legt ja nicht umsonst vor jedem Saunagang alles metallische ab.

  8. #108
    Gesperrter User
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von vivicorsi Beitrag anzeigen
    Du gehst mit eine Stahl Uhr in die Sauna? Das war aber kein 100 grad Sauna... da brennt es Dir ja den Arm weg...
    Man legt ja nicht umsonst vor jedem Saunagang alles metallische ab.
    Seit wann ist eine Sauna hundert Grad heiß?

  9. #109
    Nö. Solange der Hautkontakt bestehen bleibt, wird die Uhr nicht übermäßig warm. Nur wenn du sie drin ablegst und nach ner Viertelstunde wieder anpackst, kanns unangenehm werden.
    Ciao, Sascha

    última estación - esperanza

  10. #110
    GMT-Master
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von Walter200455 Beitrag anzeigen
    Seit wann ist eine Sauna hundert Grad heiß?
    Du gehst nicht oft Sauna oder ? bei uns zwischen 80-100 ( wobei 80 -90 schon als Nieder- Temperatur Sauna gilt. In Finnland noch höhere Temperaturen. Und ich kann bei 100 Grad definitiv meine Uhr oder Halskette nicht mehr tragen... und ich geh eigentlich im Winter zweimal die Woche.

  11. #111
    Deepsea Avatar von Series3 ExMoD
    Registriert seit
    19.11.2014
    Ort
    Klein-Berlin
    Beiträge
    1.365
    Ich kenne das von Gold: wenn ich manchmal den heißen Backofen öffne, und mit dem Kopf zur Öffnung gehe wird meine Goldkettch am Hals richtig heiß!(23kt)
    Tragt Mechanische Uhren! Der Umwelt zuliebe!

    Grüße, Stephan

  12. #112
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.379
    Zitat Zitat von linklater Beitrag anzeigen
    Hallo meine lieben Schaetzeleins? Noch der Begrüßung bin ich nicht mehr zu 9:50 gekommen....
    Wäre es einer der bekannten/geschätzten Silberrücken, würden so einige/viele hier den hier machen...

    Ist einfach sympathisch der Gute, zeigt ein wenig Humor Ihr Luschen

    https://www.youtube.com/watch?v=x3i4VNPt-nw
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n])

    „Wer Rolex trägt nimmt auch Trinkgeld“ - Sprichwort

  13. #113
    Datejust
    Registriert seit
    13.06.2018
    Ort
    Düsseldorf | Frankfurt
    Beiträge
    77
    Das Schöne an einer Sport-Rolex ist doch, dass man sie eigentlich immer und zu jedem Anlass tragen kann. Die sind doch allesamt so robust, dass ihnen weder Meerwasser, Chlorwasser im Schwimmbad, heiße Luft in der Sauna noch Eiseskälte am Polarkreis etwas anhaben können. Solange ich mir sicher bin, dass ich die Uhr da nicht unnötig zerkratze (bspw. beim Bergsteigen), würde ich meine Rolex immer mitnehmen. Es macht doch auch Spaß mit der Krone am Handgelenk im Meer zu treiben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 30.10.2017, 18:27
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 19:22
  3. Gewissensfrage: GMT kaufen oder nicht?
    Von kraut im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 21:45
  4. Und jetzt geht es wieder los mit der Gewissensfrage...
    Von KINI im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 01:10
  5. Gewissensfrage: MUSS man eine Rolex behalten?!
    Von Flo74 im Forum Off Topic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 16:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •