Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 361 bis 367 von 367
  1. #361
    Oh nein, Kautschukbandgefummel. Weg damit. Damit hat man erfahrungsgemäß nur ganz kurz seine Freude. Dann kommt die Erkenntnis, es muss Oyster her.

  2. #362
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pete-LV
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    the holy city
    Beiträge
    12.683
    Ach, bin ich froh dass Jeder mit seiner Uhr machen kann was er will.

    Einer legt sie mit Stahlband ins Schließfach. Ein Anderer möchte etwas an ihr verdienen und ich trage sie am Everest am Handgelenk 😉 wo sie bei mir hingehört.

    Das auspacken des Everest hat länger gedauert, als die Montage an die LV ..... da ich ja auch gutes Bandwechselwerkzeug/Zange habe geht das schnell und sicher.

  3. #363
    Daytona Avatar von rolsche
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    2.923
    Themenstarter
    Zitat Zitat von panerai_lumi Beitrag anzeigen
    Die Uhr ist LC100 mit einer Seriennummer F553xxx
    Der Erstbesitzer hat die Uhr 10/2004 beim Konzi gekauft. Es wurde von Ihm nichts getauscht (zumindest war ich mir bis jetzt sicher das es so ist) und es gab auch noch keinen Service. Auf der Schließe ist der Code CL5. Ich habe die Uhr 11/2005 von Ihm gekauft.
    Erstmal danke für die Infos zur Uhr und Vorgeschichte.
    Die ist sehr interessant und bestätigt meine Vermutung, das es sehr oft zu teilweise langen Überschneidungen bei der Verwendung von Bauteilen in verschiedenen Ausführungen gibt.
    Eine F55x liegt potentiell am oberen Ende der Range zu einem FF-Inlay. Deine Info vom Erstbesitzer, das (sicher?) nichts durch ihn oder in einem Service getauscht wurde ist in Bezug zum Blatt (Mk-I) plausibel.
    Bei Inlay bin ich hingegen überrascht. Bei Rolex scheint aber demnach alles möglich zu sein.
    Denn in 11/2005 gab es bei der LV teilweise noch die hohen F-Serien und die D-Serie in der Auslieferung (nicht in der Herstellung!). Ein Mk-V-Inlay verbinde ich mit Uhren ab der etwa Z-Serie, also deutlich später als der Erstkauf sowie dein Kauf vom Erstbesitzer.

    Zu den Varianten; beim Blatt gab es in der F-Serie Mk-I, -II und -III.
    Bei den Inlays eben "B0" (genannt "Bertolli", ganz frühe F0x-Serien), "B1" & "B2" als FF-Inlays und dann der Sprung zum "B4", weil das helle "B3" mit spitzer 4 etwa in der Z2x-Serie kam (und nicht lange verbaut wurde), ebenso wie das "B5" ab etwa Z-Serie bis zum Ende der LV.
    In der F-Serie gab es die mit Abstand meisten Varianten (bzw. Mark) bei der LV.
    In meiner Matrix von Blättern zu Inlays gäbe es in der F-Serie bereits (ohne Mk-III zu B0) 11 mögliche Varianten.

    Zum Schließencode;CL5 wäre Mai 2004. Das passt zu einer F55x.
    Ich hatte mal eine LV F466xxx, Mk-I-Blatt und "B2"-Inlay, ebenfalls CL5 und verkauft am 16.12.2004. Die Uhren lagen durchaus mal länger beim Konzi, daher der Abstand. Ein Band ist halt auch schnell mal getauscht, was aber bei dir nicht der Fall zu sein scheint.

    Fazit: Ein "B5" in einer F55x wäre gemäß deiner Infos die erste mir nun bekannte Kombination "ab Werk".
    Geändert von rolsche (13.02.2024 um 23:44 Uhr)
    MfG aus BOR
    Jörg

  4. #364
    Daytona Avatar von rolsche
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    2.923
    Themenstarter
    Hier eine LV aus 2005 im hiesigen SC, mit Mk-IV-Blatt und ebenfalls einem "B5"-Inlay:

    https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...LC100-Full-Set

    Man müsste mal die SN erfragen. Vermute aber wegen dem Blatt eine (frühe) D-Serie.

    Übrigens eine sehr schöne Uhr zu einem guten Preis.
    MfG aus BOR
    Jörg

  5. #365
    PREMIUM MEMBER Avatar von Pete-LV
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    the holy city
    Beiträge
    12.683
    Super zusammengefasst Jörg 😉 danke!

  6. #366
    Day-Date Avatar von Darth Vader
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    4.644
    Random!



    Gruß

    Kurt

  7. #367
    Air-King
    Registriert seit
    09.02.2024
    Ort
    in Franggn
    Beiträge
    10
    Jetzt probier ichs auch mal... eine meiner Lieblinge, V-Serie 2009
    Geändert von hjw (Gestern um 17:20 Uhr)
    Viele Grüße
    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Preisfindung 16610LV Random
    Von star-fish im Forum Rolex - Kaufberatung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 14:59
  2. Submariner 16610LV mit Random-Nummer ...
    Von theta im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 11:03
  3. Preiseinschätzung 16610LV Random Serie
    Von clockmaster im Forum Rolex - Kaufberatung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 06:34
  4. 16610LV: Mein erster Auspack- und euer Bilderthread
    Von C-Dweller im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 09:34
  5. G oder Random ...
    Von ulisch im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 22:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •