Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Brauche Hilfe bei der Einordnung einer älteren Speedmaster Professional

    Hallo liebe Experten,

    im Rahmen eines Erbes ist mir folgende Speedmaster zugefallen. Ich habe bei Omega viel zu wenig Ahnung, um die Uhr zeitlich und wertmäßig sauber einordnen zu können und bitte Euch daher um Hilfe.
    Ich vermute ob des Bandes und des Tritium Dials eine Uhr aus den Achtzigern, bin aber selbst da unsicher.
    Das Gehäuse ist zwar verdreckt, aber augenscheinlich unpoliert. Alles sehr schön scharf und offenbar ohne nennenswerte Macken.

    Also, wer kann helfen? Wie alt? Was ist sowas wert? “Selten oder Massenware” und daher “behalten oder flippern?”
    Hab leider aktuell nur Hamdybilder machen können. Sorry dafür.

    Vielen Dank vorab.
    Chris


    74DEB526-2118-44F1-9B3B-7A5BD7A18B20.jpg
    D361ACB7-594C-4939-B2A5-6101F444D2F0.jpg
    542629C1-A42A-4C18-9296-2388D1F6DF8E.jpg
    C768CACD-01CF-4A77-9346-500DCA7378BF.jpg

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von elmar2001
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    30.814
    Ohne die Uhr aufzumachen ist es halbwegs Raterei, besonders bei den Bildern. Aufmachen würde ich aber nur bei einem, der das auch kann, denn die Kratzer von einem schlechten Werkzeug bekommt man sie mehr weg und sieht man sehr häufig. Und dann ist das Schönste von ab.

    Meine Einschätzung nach den Bildern:

    Nach dem Band könnte aus der 2. Hälfte 80er sein.

    Zifferblatt und Lünette würden dazu passen, wurden aber auch früher und später noch eingesetzt. Also eher Standard, was ja nicht schlecht sein muss.

    Eine schöne Uhr, keine Rarität, aber anscheinend schöner Zustand.

  3. #3
    Date
    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    67
    Themenstarter
    Hallo Elmar,

    herzlichen Dank dafür. Wenn ich das Werk vor mir habe, was muss ich dann zur Einordnung beachten? Die Werknummer oder gibt es irgendwelche Details, die die Baujahre unterscheiden?

    Vielen Dank!
    Chris

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von elmar2001
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    30.814
    Werknummer und Deckelinschrift

  5. #5
    Date
    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    67
    Themenstarter
    Verbindlichen Dank!!

  6. #6
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    14.802
    Foto vom Werk wäre auch nicht schlecht. Uhr sieht gut aus, Glas kann man gut polieren (Polywatch oder ähnliches), der Uhr mal eine Revi gönnen (allerdings heutzutage um die 600 Euro), dann alles saubermachen, fertig, tragen, schön.
    77 Grüße!
    Gerhard

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche mal Hilfe bei einer Weinumfrage
    Von THX_Ultra im Forum Off Topic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 19:51
  2. Brauche Hilfe mit einer SD Karte
    Von oberstklink im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 01:54
  3. Brauche Hilfe bei einer Damenuhr
    Von immo123 im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 12:40
  4. Hilfe beim Kauf einer älteren DJ benötigt
    Von H.Solo im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:05
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •