Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Explorer
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Nein, der Durchmesser der Zeitwerk Datum liegt bei 44,2mm (bei einer Höhe von 12,3mm)

    Hier alle technischen Daten:



    Beste Grüße!

    Sascha
    Vielen Dank Sascha für die Größenangabe und natürlich Deine Erläuterungen. Da die Zeitwerk Date ohnehin derzeit unerschwinglich für mich ist, brauch ich mich auch nicht wegen des Größenwachstums zu sorgen. Ich bin auch hier wieder sehr beeindruckt vom technischen Aufwand, den Lange bei der Fortentwicklung seiner Uhrenlinien und Werke treibt. Dass das Werk für die Ergänzung des Ringdatums doch so umfangreich verändert wird, zeigt den hohen Aufwand, den man beim einfachen Blick auf die Uhr nicht ohne weiteres erahnt. Schön, dass es es so etwas heute noch gibt.

    Viele Grüße
    Bernd

  2. #22
    Datejust Avatar von lanzet
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Nähe BI & OS
    Beiträge
    101
    Danke Sascha für die Gegenüberstellung der beiden Werke. Da ist ja noch deutlich mehr geändert worden ("Anker" der Nachspannvorrichtung, weitere Räder im Aufzug, Spiralenbefestigung, sogar Platinenlayout im Detail, ...). Für mich ist noch nicht nachvollziebar, wie die Glashütter es geschafft haben, die Gangreserve derart nach oben zu verändern. Der Kraftaufwand zum Scheibensprung ist ja nun einmal da und die Feder schien mir bereits groß dimensioniert. Ich kann mich noch gut an den ersten Test im Uhrenmagazin erinnern - da hat ALS was die Palletenverklebung angeht noch nachgebessert wg. der wirkenden Kräfte.
    Ich persönlich schätze den Aufwand und die Perfektion der Uhrmacher in Glashütte (wie ich bei eine Werksführung peprsönlich erleben durfte) + das persönliche Engagement. Und damit sicherlich auch den Antrieb zur Verbesserung der Uhren und ihrer Werke.
    In diesem Fall teile ich aber Carstens Meinung und würde mich für die bisherige, einfache Zeitwerk mit dem originalen Werk entscheiden.
    Was ich übrigens gerade überlege auch zu tun.

    Viele Grüße
    Stefan
    lanzet (beginner)

  3. #23
    Deepsea
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    1.245
    Ganz schöner Klopfer, die neue Zeitwerk. Muss man mal am Arm sehen. Für mich wahrscheinlich zu groß, vom Understatement-Faktor mal ganz abgesehen ...

  4. #24
    Deepsea Avatar von Flopi
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.368
    Zitat Zitat von Uhrgestein42 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Datum ist in der Tat gut gelöst. Nur sind >44mm für mich nicht tragbar. Die Höhe meiner Zeitwerk stört mich hingegen gar nicht. Und die geringere Gangreserve ist doch klasse. Bereitet das Aufziehen der Uhr doch besonderes Vergnügen Zudem hat sie in schwarz und ohne Datum dieses "Gesicht" was ich so sehr an ihr mag.
    Manchmal ist Weniger Mehr. Das Ur-Design der Zeitwerk sitzt auf dem Punkt und die neue Version mit Datum ist für mich nicht stimmig - schon gar nicht in der umgesetzten Form.
    Smart wäre ein Mechanismus, bei dem man einen Drücker am Gehäuse betätigt und dann die beiden Digitalanzeigen für 5-10 Sekunden das aktuelle Datum anzeigen (Tag links, Monat rechts).
    Viele Grüße
    Ralf

  5. #25
    Yacht-Master Avatar von Calimero
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1.714
    Die neue Zeitwerk und Datograph sind atemberaubend!
    Da bin ich schon gespannt, Sie mal live zu sehen!
    NO ROLEX, NO CRY
    Servus
    Alex

  6. #26
    Freccione Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    6.376
    Ich bin ganz verliebt in die springende Sekunde.

    Aber gab es nicht die Gerüchte, dass dieses Jahr ein Sportmodell kommen sollte? Dieses vermisse ich.
    There is no Exit, Sir.

  7. #27
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.

  8. #28
    Deepsea
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    1.245
    Zum Gehäusematerial: hoffentlich macht Lange keine Experimente. Sag niemals bi
    Mir wurde auch gesagt, dass dieses Jahr ein Sportmodel kommen wird, nicht zum SIHH, sondern unterjährig. War hier ja auch schon Thema.
    GO hat ja schon einige Versuche unternommen. Mir persönlich gefallen sie nicht, deshalb wünsche ich mir von ALS wirklich etwas anderes.

    Es bleibt spannend.

Ähnliche Themen

  1. A. Lange & Söhne @ SIHH 2018
    Von Sascha im Forum A. Lange & Söhne
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 14.02.2018, 14:33
  2. A. Lange & Söhne @ SIHH 2017
    Von Sascha im Forum A. Lange & Söhne
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 19:39
  3. A. Lange & Söhne @ SIHH 2015
    Von Sascha im Forum A. Lange & Söhne
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 01:19
  4. SIHH 2014: A. Lange & Söhne
    Von andreaslange im Forum A. Lange & Söhne
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 18:24
  5. SIHH 2011: Lange & Söhne
    Von andreaslange im Forum A. Lange & Söhne
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 12:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •