Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Datejust Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    96

    Frage Schlagempfindlichkeit der Keramiklünette bei den aktuellen Daytonas

    Liebe Kronenfans,
    mich würde mal interessieren wie schlagempfindich die Keramiklünette speziell bei der Daytona (116500) ist.
    Durch die Härte ist sie bekanntlich sehr kratzfest, aber sehr hart bedeutet nun mal auch sehr Schlagempfindlich.
    Bei den anderen Kronen mit Keramiklünette ist die Keramik in die Lünette eingearbeitet und somit vor Schlag eher geschützt
    als bei der aktuellen Daytona.
    Gibt es hier bereits jemand mit Beschädigungen am Keramikrand bei der Daytona?
    Bei überstehenden Gläsern mancher Kronen sollten die Kanten auch eher abblatzen als das Glas verkratzt.
    Gibt es hier Erfahrungen?
    Meine Kronen blieben bisher verschont
    Grüße
    mobilz

  2. #2
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.225
    Eine beschädigte Glaskannte hatte ich bereits - eine kaputte Lünette noch nicht. Wäre sicher auch teurer im Austausch
    LG Helmut

  3. #3
    Datejust Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    96
    Themenstarter
    Davon gehe ich aus
    Vielleicht hat jemand einen Preis?

    Zitat Zitat von ligthning Beitrag anzeigen
    Wäre sicher auch teurer im Austausch

  4. #4
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.553
    Bevor ich mir bei so einer Uhr darüber Gedanken mache,würde ich mir erst die ganzen polierten Flächen ansehen die wesentlich empfindlicher sind und mich fragen „ist so eine Uhr überhaupt was für mich ?“.Und einen eventuellen Kauf abhängig vom Preis einer Lünette zu machen ist eh nicht zielführend
    Geändert von hugo (13.01.2019 um 18:04 Uhr)

  5. #5
    Datejust Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    96
    Themenstarter
    Ich habe jeweils eine wd und bd bereits erworben, mir geht es bei der Frage also nicht um die Kaufabsicht. Beide werden auch getragen.
    Die polierten Flächen lassen sich bei Bedarf relativ leicht nachpolieren, eine defekte Lünette eben nicht.
    Ich habe rein interessehalber gefragt!

  6. #6
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.553
    Wahrscheinlich kommt dich die fachgerechte Aufarbeitung von Gehäuse und Band teurer.
    Die Zahlenscheibe den Sub kostete mal um die 150€,die der Daytona wird vielleicht um das doppelte bzw. dreifache kosten.
    Da aber mir hier noch kein solcher Schaden bzw. Reparatur bekannt ..... Auch kein Preis.
    Genaueres wie,was,warum .... sagt dir der freundliche Konzessionär.Ist ja nicht einfach nur neue Lünette rauf und fertig.

  7. #7
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.225
    Udo, die Keramik einer Daytona ist natürlich exponiert für unbeabsichtigtes Anecken und somit auch für einen event. Totalschaden. Insofern ist die Frage nicht ganz unberechtigt - vielleicht hatte schon jemand das Missgeschick?
    LG Helmut

  8. #8
    Datejust Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    96
    Themenstarter
    Genau das meinte ich, Danke Helmut :-)
    Die Lünette hängt ja quasi über das Gehäuse...!

  9. #9
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.553
    Ich habe für euch mal kurz nachgefragt ...

    Lünette 116520 ca. 270,- inkl. Arbeit und nur im Austausch.

    Lünette 116500 ca. 1000,- inkl. Arbeit und nur im Austausch über Genf.

  10. #10
    Day-Date Avatar von Gotti
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    3.725
    Danke Udo!

    Keramik kostet!
    Gruß
    Robert

  11. #11
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.225
    Dank Dir, Udo - das ist ein saftiger Unterschied. Da lohnt es sich, Anecken zu vermeiden ....
    LG Helmut

  12. #12
    Datejust Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    96
    Themenstarter
    1.000,-€ ist schon ein Wort
    Wobei ich als alte PTM könnte wohl nicht mit einer vermackten Lünette leben
    Die Keramik Lünette hat für mich die Daytona erst begehrenswert gemacht, vorher hat sie mich nicht so richtig geflasht.

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von TTR350
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.120
    Da will ich gar nicht wissen, was die breite Lünette der Deepsea kostet- die wird es ja wohl nur mit dem Edelstahlring am Stück geben. Auch die 2 farbigen dürften gut ins Geld gehen. Aber- hätten wir hör überhaupt mal einen Keramik Lünettenschaden im Forum?
    LG Erik


  14. #14
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.553
    Die Inlays der Sub,DS,GMT in schwarz kosten um die 300€
    Die farbigen mehr ...

  15. #15
    Freccione Avatar von ligthning
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    LaSarre
    Beiträge
    6.225
    Das erscheint mir wiederum günstig - die gehen wahrscheinlich aber auch nie kaputt, weil ein Metallring das Keramikinlay schützt ....
    LG Helmut

  16. #16
    PREMIUM MEMBER Avatar von dsq2
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.123
    Die Lünette kann schon einiges ab,

    Meine 116500 hat mal nach einem Fahrrad Sturz Asphalt gesehen (man sieht es auf der 240)

    11966EAA-1BDC-4873-B719-30521BC271C7.jpg
    - Platz für ein prätentiöses Zitat -

    Matthias

  17. #17
    Datejust Avatar von mobilz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    96
    Themenstarter
    Für einen Asphalt Kontakt sieht die Lünette noch ganz gut aus.
    Ich hoffe Dir ist nichts passiert!?!?!

Ähnliche Themen

  1. zweifarbige GMT Keramiklünette?
    Von Sub71 im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 22:01
  2. Keramiklünette GMT
    Von AndreasL im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 16:36
  3. Keramiklünette an Submariner LV?
    Von Wotan65 im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 14:57
  4. GMT mit Keramiklünette ???????
    Von Kodex im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 19:36
  5. Sub mit Keramiklünette?
    Von Captain Nemo im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 10:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •