Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 251
  1. #101
    Yacht-Master Avatar von Philly
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    2.163
    Roland.Mue:
    All: Viel Spass mit den Code 11.59-Modellen

    Ich denke dieser thread sollte den Fans der neuen Linie gehören.

  2. #102
    Deepsea
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    München/Wien
    Beiträge
    1.089
    Danke für die weiteren Infos und Bilder. Das Case gefällt mir immer besser. Leider sind die Blätter echt.... Der EK hat was, aber ansonsten eher zum weglaufen...
    Vielleicht kommt da noch mal was, das Case ist eigentlich eine schöne Basis.

    Grüße
    Christian

  3. #103
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    62.232
    Blog-Einträge
    11
    Jep. Das Case ist spannend und der EK zeigt, was da blatttechnisch machbar ist. Um so unverständlicher für mich, dass man die Standardmodelle so extrem schlicht gestaltet hat.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  4. #104
    Freccione Avatar von lachender
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    5.126
    Percy danke für Deinen ersten Eindruck. Ich kann Deinem ersten Eindruck zu 100% folgen. Irgendwie spannend was da so kommen mag, aber das 3-Zeiger oder Chrono Modell ist irgendwie total unspektakulär. Auch wenn die 8-kantige Form sich wieder findet und eventuell den Teil der DNA wiederspiegeln soll,... mich berührt da garnichts. Wen ich mir vorsdtelle was AP dann als Presi noch aufrufen wird, wird es schwer dieses an den Mann zu bringen.

    Der Kalender und die Openwork sehen wirklich gut aus, sind jedoch vermutlich nicht für die Masse.

    Mir gefällt das Gehäuse, auch das Glas ist vermutlich spannend, aber die Ziffern und das ZB finde ich wirklich langweilig und kommt nicht an mich ran für den ersten Eindruck aus der Ferne.
    gruß lachender

  5. #105
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    62.232
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von lachender Beitrag anzeigen
    Wen ich mir vorstelle was AP dann als Preis noch aufrufen wird, wird es schwer dieses an den Mann zu bringen.
    Bei 2.000 Modellen insgesamt für die ganze Welt sollte das Risiko überschaubar sein. Und da man sie ja anscheinend auch ausschließlich über die eigenen Boutiquen verkauft, minimiert man auch die Gefahr, dass die Neu zu deutlichen Abschlägen in den Sekundärmarkt geraten.

    2.000 Stück klingt für mich aber auch so, als ob man da erstmal einen Testballon starten wollte um zu schauen, wie das neue Design so ankommt.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  6. #106
    Der Chrono is nett , der EK ist fantastisch und das 3 Zeiger Modell extrem langweilig bzw beliebig.
    Gruß Dino

    ...always surprising

  7. #107
    PREMIUM MEMBER Avatar von elmar2001
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    30.855
    Mich würde interessieren, was wir geschrieben hätten, wären wir zur Präsentation der ROO schon hier gewesen? Zu dick, viel zu groß, aufgesetzter Chrono, Datum zu tief, ... Wie man so was nur machen kann.

  8. #108
    Daytona Avatar von Cineast
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    2.494
    Ich finde die klasse. Alle!
    Gruss aus Düsseldorf,
    Norbert


  9. #109
    Deepsea
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    1.358
    lol



    ...
    Grüße,
    Sebastian

  10. #110
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    62.232
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von elmar2001 Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, was wir geschrieben hätten, wären wir zur Präsentation der ROO schon hier gewesen? Zu dick, viel zu groß, aufgesetzter Chrono, Datum zu tief, ... Wie man so was nur machen kann.
    .... und noch schlimmer.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  11. #111
    Deepsea Avatar von Flopi
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.323
    Erster Eindruck zu den neuen AP's: Puh

    Zweiter Eindruck:
    die Code 11:59 hat Potenzial. Gehäuse, Glas, Zifferblätter und Werke scheinen sämtlich auf höchstem Niveau zu sein mit spannenden Details. Ich bin sehr gespannt auf einen Live-Eindruck.

    Der optische Ausdruck der Uhren ist hingegen sehr zurückhaltend und auf dem ersten Blick wenig auffallend. Der Träger weiß, welche Qualität und Handwerkskunst er trägt, aber nicht jeder sieht es sofort. Das wollen etliche Kunden, ebenso wie eine sportlich/elegant/runde Uhr. Und das haben sie bislang bei AP nicht gefunden.

    Und da es nun wie bei vielen starken Marken Kunden gibt, die sich für eine Marke entscheiden und dann das passende Produkt suchen, könnte die neue Linie durchaus ein Erfolg werden (zumal die Stückzahlen mittelfristig ja nicht über 10000/Jahr hinausgehen werden), zumal beim Zifferblatt ja easy die Möglichkeit besteht, neue Varianten zu bringen, wenn das wirklich live nicht gut rüberkommt.

    Und noch ein Kommentar zur Kritik an den Zifferblättern: ja, hätte man auch prägnanter gestalten können, aber „langweiliger“ als zB das Zifferblatt der Daytona ist zB der Chrono auch nicht, dafür aber mit deutlich spannenderem Gehäuse und Glas.
    Viele Grüße
    Ralf

  12. #112
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    43.962
    Blog-Einträge
    47
    Ich finde sie elegant und schön, gutes Design, klare Linie. Mir gefällt auch, daß es mal wieder eine Kollektion gibt, die jenseits von kruden Materialmixen, brachialen Durchbrüchen, optischen Gadgets und lautem "Ich bin teuer und ich hoffe, das sehen auch alle"-Gehabe stattfindet. Allerdings bin ich gespannt, ob das ein Erfolg wird. AP hat sich mittlerweile doch jahrelang auf eben beschriebene Modelle und die damit verbundene Klientel eingeschossen.
    Beste Grüße, Tobias

    NicoH is strong, healthy and full of energy!

  13. #113
    Daytona Avatar von Cineast
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    2.494
    Zitat Zitat von Seb4 Beitrag anzeigen
    lol


    ...
    Was genau findest du daran lustig, dass mir die Uhren gefallen?

  14. #114
    Drei, zwei, eins - MEINS! Avatar von EX-OMEGA
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    14.904
    Grad auf IG gesehen. Es ist nicht auszuschließen, dass sich AP bei anderen “Designklassikern” bedient hat

    245E1F52-0D58-4D55-8446-8D4317A709DF.jpg
    Gruß, Peter


  15. #115
    PREMIUM MEMBER Avatar von Smile
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    Ein Dorf
    Beiträge
    12.406
    Kluge Gedanken hier !!

    Was schon jetzt fest steht: die Liebe auf den ersten Blick entfällt hier komplett. Das ist erst mal nicht ganz so romantisch, aber viele berichten ja von Liebe auf den 2.-100. Blick, und diese Ehen bestehen immer noch. Die wichtigste Modell Reihe seit 1972? Oje, grosse Worte - für mich zu gross. Als die Offshore vorgestellt wurde, hat es mich umgehauen und das hält bis heute an. Ich mag AP, sehr, und wünsche mir einen kleinen Erfolg. Das Gehäuse hat Potential, jetzt noch die richtigen Zifferblätter, ein Stahlband, oder gleich mal Rubber, so ganz ist die Uhr noch nicht in der Moderne angekommen!


    Insta: easyfun77

  16. #116
    PREMIUM MEMBER Avatar von elmar2001
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    30.855
    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    Ich finde sie elegant und schön, gutes Design, klare Linie. Mir gefällt auch, daß es mal wieder eine Kollektion gibt, die jenseits von kruden Materialmixen, brachialen Durchbrüchen, optischen Gadgets und lautem "Ich bin teuer und ich hoffe, das sehen auch alle"-Gehabe stattfindet. Allerdings bin ich gespannt, ob das ein Erfolg wird. AP hat sich mittlerweile doch jahrelang auf eben beschriebene Modelle und die damit verbundene Klientel eingeschossen.
    Bei 40.000 Uhren pro Jahr (Omega macht 700.000 pro Jahr!) und nun 2.000 Code 11:59 dürfte man das ganze aus AP-Sicht auch langsam angehen. Ich finde das durchaus realistisch und genauso vorsichtig ist man damals mit der ROO angegangen (mit 100 Stück) und der Mut hat sich gelohnt. Die 40.000 anderen Käufer werden wegen der Code 11:59 nicht abspringen, die RO ist eine Ikone, aber vielleicht bringt man so den einen oder anderen dazu, mal bei AP vorbeizusehen. Insofern ein Experiment ohne Risiko. Risiko ist nur die Entwicklung der Uhr. Aber die Uhrwerke kann man ja universell einsetzen.

  17. #117
    Drei, zwei, eins - MEINS! Avatar von EX-OMEGA
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    14.904
    Auch hier hat Jacky nicht so ganz unrecht, auch wenn ich die AP schon einen Tick besser finde....

    4C7C38D8-EB62-4A5F-97A2-6C3B26860665.jpg


    Auch “shameonthewrist”, wie der Name schon sagt, bekannt durch fundierte Berichte (nicht so ganz fundiert, wie die von Percy ) gibt seinen Kommentar ab, allerdings hinkt der Vergleich etwas, ob des Preises


    5DE5A3DD-75EA-49D0-B5D1-4DE66FA28E8F.jpg
    Gruß, Peter


  18. #118
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    43.962
    Blog-Einträge
    47
    Shameonwrist mag ich auch gern. Wobei die die zitierte Patek ganz ganz schlümm finde. Sonnenkönig auf Meth.
    Beste Grüße, Tobias

    NicoH is strong, healthy and full of energy!

  19. #119
    PREMIUM MEMBER Avatar von elmar2001
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    30.855
    Peter, gerade von Dir hätte ich nicht gedacht, dass Du derart unqualifizierte Vergleiche (da ist hinken ja schon gar kein Ausdruck mehr) auch noch promotest.

  20. #120
    Sea-Dweller Avatar von Volcano
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    845
    Nachdem die Katze nun aus dem Sack ist, mag jeder sein eigenes Resümee ziehen. Meins sieht wie folgt aus:

    Gehäuse = hochwertig, interessant, aus jeder Sicht eine Augenweide. Massiv und aufwendig im Stil AP’s verarbeitet

    Materialien: solide und edel, keine Experimente mit irgendwelchen Pseudomaterialien

    Zifferblatt = sehr aufwendig und in allen Details von höchster Qualität

    Zeiger = im Stil der langen Tradition des Hauses (vor der Royal Oak)

    Glas = eine Attraktion, die ich so noch nie erlebt habe

    Werke und Komplikationen = optisch ein Augenschmaus und technisch vermutlich auf höchstem Niveau

    Größe = angesichts der Gehäuseform und der Ausrichtung genau in der richtigen Größe, sodass die Uhr an jedem Handgelenk sitzt und die entsprechende Präsenz hat

    Es ist keine Royal Oak - und das sollte sie auch nicht werden.
    Es ist eine Alternative - und zwar eine sehr gelungene.
    Wenn ich mich in die Lage von AP versetze, fällt mir nicht ein, was man hätte besser machen können. Ich persönlich finde die Uhr sehr gelungen und freue mich auf zukünftige Varianten in Stahl und mit Zifferblättern, die futuristischer anmuten.

    Jeder wird sich sein eigenes Urteil bilden. Die Royal Oak hatte ja auch ihre Höhen und Tiefen. Meine erste (Chronograph in Stahl) habe ich vor etwas über 20 Jahren gekauft. In einer Zeit, in der sie in kleinster Weise gehypt wurde. Das Comeback des genialen Genta-Designs liegt ja auch erst ein paar Jahre zurück.

    Somit bin ich zuversichtlich, dass die Uhr alle hausinternen Erwartungen erfüllen wird. Man wird sie ganz bestimmt in geringerer Stückzahl produzieren als sie nachgefragt ist. Das garantiert dem Käufer dann auch den erfreulichen Werterhalt.


    Nun ist alles weitere Geschmacksache. Nichts mehr und nichts weniger.


    Gruß
    Hans
    Follow me on Instagram:
    http://instagram.com/watchcheck

Ähnliche Themen

  1. Zerti-Code
    Von Paco im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 09:48
  2. Country-Code-CH
    Von Rolex im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •