Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 335

Thema: Warum Gold?

  1. #1
    Yacht-Master Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    1.767

    Warum Gold?

    In einem Chronos-Bericht über die Sky-Dweller 326939 steht der Satz: "Das Gehäusematerial Gold ist eben immer eine emotionale und keine rationale Entscheidung." Weil Gold neu meist 150 Prozent Aufpreis bedeutet. Und dann verkratzt es noch schneller als Stahl.
    Ich hatte noch nie eine am Arm, aber es interessiert mich, deshalb die Frage an die Weiß- und Rosegold-Freunde unter Euch: Weshalb ist Euch das Material so viel mehr wert als Stahl? Das Gewicht? Der wärmere Ton? Was macht die Faszination von Gold für Euch aus?
    Geändert von Surforbiter (29.10.2018 um 18:00 Uhr)
    Beste Grüße, Florian

    Suche Vacheron Patrimony Retrograde Day Date in Rotgold oder Vacheron Ewiger Kalender, ref. 43031 in Platin

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    4.987
    Meine Golduhr gibt es halt nur in Gold, und es ist gut so
    Error: reality.sys corrupted. Reboot Universe? [y/n]

  3. #3
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    18.364
    Gewicht, „Wärme“, Optik...
    Beste Grüße, Thilo

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von Petedabomb
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    2.322
    Darf man auch antworten wenn man ne Bicolor hat?
    Gruß
    Stephan

  5. #5
    Comex Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    18.364
    Nur kurz ...
    Beste Grüße, Thilo

  6. #6
    Yacht-Master Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    1.767
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Petedabomb Beitrag anzeigen
    Darf man auch antworten wenn man ne Bicolor hat?
    Klar. Dann hast Du den Vergleich ja an der Hand.
    Beste Grüße, Florian

    Suche Vacheron Patrimony Retrograde Day Date in Rotgold oder Vacheron Ewiger Kalender, ref. 43031 in Platin

  7. #7
    Double-Red
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.216
    Standardspruch der vintage Patek-Sammler: Ich muß Golduhren sammeln, Stahl kann ich mir nicht leisten....

  8. #8
    Yacht-Master Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    1.767
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Artur Beitrag anzeigen
    Meine Golduhr gibt es halt nur in Gold, und es ist gut so
    Die für mich schönste Daytona, 116509 mit blauem ZB, ist in Weißgold und ich frage mich, ob ich die Uhr deswegen so mag. Oder wegen dem Blau. Ähnlich ergeht es mir bei der Rose-goldenen Skydweller mit Choco-Dial. Ist es nur das Design oder ist eben doch auch das Material, das so eine Uhr dann doch über die Stahlmodelle heraus hebt?
    Beste Grüße, Florian

    Suche Vacheron Patrimony Retrograde Day Date in Rotgold oder Vacheron Ewiger Kalender, ref. 43031 in Platin

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    20.360
    Florian, hast Du mal eine Golduhr in der Hand gehabt?
    #freebritney

  10. #10
    Day-Date Avatar von Gotti
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    4.602
    Quasi keine Wartezeit bzw. Warteliste und eigentlich nie Listenpreis!

    Das reizt mich auch an Gold!

    Vor allem wenn man die aktuelle Liefersituation der beliebten Modelle betrachtet.

    Wenn ich sehe, dass man nun 19k beim Grauen für eine Stahl Daytona hinlegen soll und nebenan die Vollgoldene für 24/25k liegt ...
    Gruß Robert

  11. #11
    Freccione Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    5.918
    Weiß- und/oder Rosé Gold hatte ich noch nicht, aber Gelbgold.
    Eine GMT Master II. Natürlich komplett unvernünftig, aber eben auch saucool diese Uhr zu tragen. Es ist neben der Haptik und dem Gefühl etwas sehr Wertiges zu tragen eben auch die besondere Optik, Wärme, Glanz.
    Und ich muß ehrlich sagen, es war ein Fehler diese Uhr für ein anderes Projekt zu verbimmeln. Ich gehe in absehbarer Zeit wieder auf Gelbgold, vielleicht eine schöne D
    Beste Grüße, Dirk

  12. #12
    Yacht-Master Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    1.767
    Themenstarter
    Zitat Zitat von NicoH Beitrag anzeigen
    Florian, hast Du mal eine Golduhr in der Hand gehabt?
    Bislang nur eine bi-color Datejust mit 28mm :-)
    Beste Grüße, Florian

    Suche Vacheron Patrimony Retrograde Day Date in Rotgold oder Vacheron Ewiger Kalender, ref. 43031 in Platin

  13. #13
    Yacht-Master Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    1.767
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Gotti Beitrag anzeigen
    Quasi keine Wartezeit bzw. Warteliste und eigentlich nie Listenpreis!

    Das reizt mich auch an Gold!

    Vor allem wenn man die aktuelle Liefersituation der beliebten Modelle betrachtet.

    Wenn ich sehe, dass man nun 19k beim Grauen für eine Stahl Daytona hinlegen soll und nebenan die Vollgoldene für 24/25k liegt ...
    Naja, die weißgoldene mit dem blauen Blatt hat LP 34k. Das ist dann doch das dreifache vom LP der Stahldaytona und immer noch fast das Doppelte vom Graumarkt-Preis.
    Geändert von Surforbiter (29.10.2018 um 18:52 Uhr)
    Beste Grüße, Florian

    Suche Vacheron Patrimony Retrograde Day Date in Rotgold oder Vacheron Ewiger Kalender, ref. 43031 in Platin

  14. #14
    Freccione Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    5.918
    +1, das hatte ich auch noch im Sinn, so ist es Robert
    Beste Grüße, Dirk

  15. #15
    Freccione Avatar von Uhrendicki
    Registriert seit
    04.06.2018
    Ort
    Gerne am Meer
    Beiträge
    5.918
    Zitat Zitat von Surforbiter Beitrag anzeigen
    Naja, die weißgoldene mit dem blauen Blatt hat LP 34k. Das ist dann doch das dreifache vom LP und immer noch fast das Doppelte vom Graumarkt-Preis.
    Florian, dafür zahlst Du niemals den LP, geh mal von Mitte 20 aus......
    Beste Grüße, Dirk

  16. #16
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    20.360
    Dann geh mal zu einem Konzessionär und lass Dir ein, zwei Uhren aus Stahl und aus Gold nebeneinander legen

    Für mich macht das Mehrgewicht den Reiz aus: Gold fühlt sich einfach wertiger an.
    #freebritney

  17. #17
    Yacht-Master
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.612
    Zitat Zitat von Surforbiter Beitrag anzeigen
    Weshalb ist Euch das Material so viel mehr wert als Stahl? Das Gewicht? Der wärmere Ton? Was macht die Faszination von Gold für Euch aus?
    Es sieht einfach so viel schöner aus, auch in Kombination, also bicolor. WG ist viel weniger reizvoll, ergo auch Platin, was gut für die Kasse ist. :-)
    Grüße, Manuel

  18. #18
    Sea-Dweller Avatar von guenter01
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    763
    Hallo....geht mir auch so...Gold,fühlt sich einfach Wertiger an (insbesondere befindet Sky...hier fast 250 Gramm an der Hand). Eine goldene Rolex ist für mich auch heute noch ein Statement.... Schöne Grüsse! Günter

  19. #19
    PREMIUM MEMBER Avatar von Eames
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    2.116
    Daydate gibt es halt nur in Edelmetall. Kann man nichts machen.
    Gruß, Michael.

  20. #20
    PREMIUM MEMBER Avatar von Milou
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    4.254
    Ich mag Gold einfach nicht. Passt auch nicht zu mir. Bin mehr der Hemdsärmelige Typ. Bei Anzugträgern siehst wieder anders aus.
    Platin ist noch schwerer und - jedenfalls mit Metallband - deutlich ausserhalb meiner (Trage)Komfortzone.
    Das Rolex WG ist mir zu grau. Das PP WG gefällt mir (am Lederband). Aber die Dinger musst Du ständig ausziehen weil sie nix mitmachen.
    Insofern stimme ich dem obigen Zitat zu "Das Gehäusematerial Gold ist eben immer eine emotionale und keine rationale Entscheidung."

    PS: ne DD hab ich trotzdem, aber den Originalitätsverfechtern ist sie ein Dorn im Auge . Geht auch nicht ohne Eigeninitiative.
    Geändert von Milou (29.10.2018 um 19:05 Uhr)
    Suche 1019 - S: PEPSI Inlay f. 16700 - V: iPad Pro 1GB (KLICK)

Ähnliche Themen

  1. Warum keine Stahl/Gold Explorer/Milgauss?
    Von Matti im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 10:56
  2. Warum rosten die Werke und warum sind Rolex Uhren so teuer?
    Von Pinarello im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 20:52
  3. Warum ist die so günstig (Gold Serti Sub)
    Von Potsdam im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 19:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •