Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Yacht-Master Avatar von Calimero
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1.799

    Pfeil 5035 J ein Kauf?

    Hallo Uhrengemeinde !

    Bin durch Zufall auf diese Ubr gestoßen:

    https://www.ebay.de/itm/Patek-Philip...8AAOSwqDha4xd2

    Jetzt frag ich mich, ob hier der Preis ok ist.

    Wünsch mir schon lange einen Jahreskalender.

    Und da frag ich mich, ob hier alles stimmt.
    NO ROLEX, NO CRY
    Servus
    Alex

  2. #2
    Yacht-Master Avatar von peterlicht
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Vienna (AT)
    Beiträge
    2.063
    Ich hatte mich vor einiger Zeit ebenfalls für den alten Jahreskalender interessiert, allerdings in die 5056 P. Allerdings bin ich mit dem römischen Zifferblatt nicht warm geworden und hab mich dann für den aktuellen Jahreskalender entschieden.

    Preislich sieht das ebay-Angebot OK aus, der alte Jahreskalender hat halt "nur" Gangreserve-Anzeige, die neuen auch noch Mondphase.

    Bei mir ist es zum Schluss die 5146J geworden, als "Überbrückungsuhr" bis zu meiner Exit-Patek: 3940P

    Servus, Tom

    Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.

  3. #3
    Daytona Avatar von Philly
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    2.523
    Hallo Alex

    Eine schöne Referenz. Allerdings wird dieses Blatt mit den römischen Indizes mE einfach too busy/zu voll.
    Zur Uhr selbst kann ich nichts sagen, da ich zumindest auf dem mobilen device auf diesen Bildern praktisch nichst erkennen kann.

    Falls J - so würde ich vorab unbedingt die 5146J mit dem slate gray sunburst dial: fantastischer Kontrast! anschauen. Zudem empfinde ich die 5146-Grösse als optimaler.

  4. #4
    Yacht-Master Avatar von Calimero
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1.799
    Themenstarter
    Dann werd ich mal schauen, wie die von euch genannten
    Referenzen wirken.Zur Einschätzung der oben genannten Uhr,
    Werde ich versuchen bessere Bilder zu bekommen.
    NO ROLEX, NO CRY
    Servus
    Alex

  5. #5
    GMT-Master
    Registriert seit
    07.11.2006
    Beiträge
    588
    Ralf Meertz hat wohl auch eine 5035 im Angebot,
    wenn dann bei Ihm kaufen.
    Ist sogar noch etwas günstiger als die bei Ebay angebotene.

    Gruß
    Achim

  6. #6
    Deepsea
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    München/Wien
    Beiträge
    1.250
    Frühe 5035 haben Punzen auf der linken Flanke. Die sind sehr gerne ganz oder tlw. weg poliert. Das wär mir wichtig. Ich finde die 5035 sehr reizvoll, v.a. weil es einer der wenigen Kalender OHNE Mondphase ist.

    Grüße
    Christian

  7. #7
    GMT-Master
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Jet Beitrag anzeigen
    Frühe 5035 haben Punzen auf der linken Flanke. Die sind sehr gerne ganz oder tlw. weg poliert. Das wär mir wichtig. Ich finde die 5035 sehr reizvoll, v.a. weil es einer der wenigen Kalender OHNE Mondphase ist.

    Grüße
    Christian
    Die 5035 ist ja auch der erste Jahreskalender überhaupt. Das wird - mit größerem zeitlichen Abstand - ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal sein. Auch vermute ich, dass die Stückzahlen (wegen des damals kleineren Käuferkreises) geringer sind als die der Nachfolgemodelle.

  8. #8
    GMT-Master
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Achim993 Beitrag anzeigen
    Ralf Meertz hat wohl auch eine 5035 im Angebot,
    wenn dann bei Ihm kaufen.
    Ist sogar noch etwas günstiger als die bei Ebay angebotene.

    Gruß
    Achim
    Würde ich auch empfehlen - allerdings muss bei der 5035 von Meertz definitiv eine Wartung bei PP einkalkuliert werden (defekter Zeiger). Würde ich aber bei einer gebrauchten Uhr ohnehin immer machen, damit die danach top in Schuss ist.

  9. #9
    Freccione Avatar von Sailking99
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    6.576
    Ich hatte auch mal uberlegt so einen Jahreskalender in WG zu kaufen.
    Mir war er am Arm dann vom Look her zu klein.
    Eine Anprobe sollte schon sein. Die Uhr ist nicht selten und der Preis nicht so unendlich gut.
    Also lieber zum Händler, meine ich.
    Is aber eine wirklich tollr Uhr.
    There is no Exit, Sir.

  10. #10
    Yacht-Master Avatar von Calimero
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1.799
    Themenstarter
    Der Juwelier hat ja ein Ladengeschäft, das würde gehen.
    NO ROLEX, NO CRY
    Servus
    Alex

  11. #11
    Daytona Avatar von Berettameier
    Registriert seit
    02.09.2014
    Ort
    Konzi nicht weit weg
    Beiträge
    2.741
    Eine interessante Referenz, die 5035! Mit GG, RG, WG und P stehen tolle Gehäusematerialien zur Wahl und dann noch diverse Zifferblattvarianten.

    Weißt evtl. jemand, wie das bei PP mit Tritium-Blättern gehandhabt wird? Frühe 5035 haben laut meinen Recherchen noch Tritium-Leuchtmittel. Was passiert da bei einer Revision? Geht PP da wie Rolex vor und tauscht gnadenlos oder gibt es Möglichkeiten, das Tritium zu erhalten? Muss man da bei Angeboten auf die Originalität achten?

    Die Thematik trifft z. B. auch auf frühe 5065 zu. Die sehen mit Tritium toll aus!

    Viele Grüße,
    Christian
    Geändert von Berettameier (06.09.2018 um 13:16 Uhr)
    -> Suche keine PP-Magazine mehr: nicht klicken!

Ähnliche Themen

  1. 5035 Jahreskalender
    Von Sailking99 im Forum Patek Philippe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 22:36
  2. Explorer Zeiger auf caliber 5035
    Von caRRoxwatch im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 20:29
  3. Rolex Quartz Cal. 5035 - Batterieleiter
    Von salchow im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 22:18
  4. OQ Kaliber 5035
    Von RohLachs im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 08:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •