Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Explorer Avatar von Federgehäuse
    Registriert seit
    01.09.2017
    Ort
    Mühldorf
    Beiträge
    140

    Gangreserve und Ganggenauigkeit

    Wunderschönen Guten Morgen,

    meine Frage an euch ist folgende > Wie lange läuft denn eine Uhr die in Ordnung ist Ganggenau? Z.B. bei einem 3131 das ja 48h Stunden hat. Läuft diese über die 48 Stunden genau oder kann man sagen das sich der Gang bereits nach 40h verlangsamt?

    Beste Grüße
    Das Leben ist keine Quarzuhr, es bleibt nicht zyklisch stehen...

  2. #2
    ...

    Im Gegenteil, die wird schneller ...

  3. #3
    Weniger Federenergie bedeutet weniger Kraft aufs Raederwerk. Damit reduziert sich die Amplitude.

    Zu Deiner eigentlichen Frage kann ich leider nichts beisteuern.

  4. #4
    Datejust-Gott Avatar von R.O. Lex
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    6.274
    Probiere es doch einfach mal aus, dokumentiere die Abweichungen und Du hast das Zeug für die Classics.

Ähnliche Themen

  1. Gangreserve
    Von Adamsberg im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 12:55
  2. Gangreserve
    Von May im Forum Rolex - Tech-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 19:54
  3. Gangreserve
    Von joo im Forum Watch-Talk - alte Themen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 17:39
  4. Gangreserve bei GMT II
    Von Uhrenbär im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 10:06
  5. Gangreserve
    Von newharry im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 13:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •