Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57
  1. #1
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545

    HUBLOT Big Bang Unico Flyback Chrono in 42 mm HUB1280 - NEU in 2018

    Hallo liebe Hublotista und solche, die es vielleicht noch werden möchten.

    U.a. Beitrag habe ich heute schon in der WL gepostet, da ich aber weiss, dass auch hier die Hublot-Gemeinde recht aktiv ist, erlaube ich mir, denselben Post hier nochmal einzustellen.


    Die Messe Basel liegt nun auch schon wieder eine Weile zurück und ich erinnere mich noch sehr gerne am Besuch bei HUBLOT und am Vortrag von Sascha. Da wurde u.a. auch die Big Bang Unico in 42 mm vorgestellt. Nun habe ich mich die zurückliegenden Tage ausführlich mit dieser Variante beschäftigt und mich nicht nur an der neuen Grösse erfreut, sondern auch an der Tatsache, dass hier nicht nur das HUB1242 verkleinert wurde, um es in das neue Gehäuse zu "pressen", sondern dass die Entwicklungsabteilung von HUBLOT weiter gedacht und das bestehende Kaliber in vielen Teilen verändert bzw. verbessert, um nicht zusagen neu aufgebaut hat.

    Anbei habe ich mal die für mich interessantesten Aspekte der Veränderungen aus der HUBLOT homepage rauskopiert:

    "Die technischen Innovationen werden mit vier verschiedenen Patentanträgen geschützt. Zu diesen Neuheiten gehören eine Schwungkupplung von Sekunden und ein Reibungssystem für Chronographen mit Kugeleinstellung. Die Zahl der Gesamtbestandteile erhöht sich von 330 auf 354 Elemente und das neue Kaliber umfasst außerdem 43 Rubine (gegenüber 38 in der Vergangenheit). Das System zum Automatik-Aufzug des Typs Pellaton wird von einem doppelten Kugelwechsler ersetzt. Die Gangreserve bleibt bei 72 Stunden. "

    Hier fallen für mich völlig neue Begriffe, wie z.B.:

    - Schwungkupplung von Sekunden
    - Reibungssystem für Chronographen mit Kugeleinstellung
    - doppelter Kugelwechsler (statt Pellaton)


    Nun meine grosse Bitte an Sascha & Thorsten, die ja beide einen direkten Draht zur Entwicklungsabteilung von HUBLOT haben:
    Wäre es Euch möglich, hier einen kurzen Beitrag zu veröffentlichen, der o.a. Begriffe detaillierter erklärt? Ich denke, nicht nur ich sondern auch eine Reihe von technischen interessierten Mitgliedern in diesem Forum, würdet Ihr damit einen Riesengefallen machen!

    Vielen Dank schon mal im Voraus fürs Lesen und vielleicht gibt es ja demnächst einen weiteren Bericht zum HUB1280.
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  2. #2
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.

  3. #3
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Ich ahnte es !!!

    Wunderbar - vielen herzlichen Dank dafür Sascha!

    Schöne Grüsse,
    Udo
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  4. #4
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.
    Geändert von Sascha (07.04.2018 um 11:59 Uhr)

  5. #5
    PREMIUM MEMBER Avatar von ROLSL
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    9.525
    Blog-Einträge
    1
    Danke für die tolle Erklärung. Ich freue mich schon auf den kompletten Technikbericht, Sascha!

    Die machen in Nyon tatsächlich Urlaub?? Dachte die setzten die letzten Steine in meine Galaxy
    http://i52.tinypic.com/2060g9x.jpg
    Grüße aus dem Schwarzwald

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von ROLSL
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    9.525
    Blog-Einträge
    1
    Urlaubssperre hört sich für mich gut an
    http://i52.tinypic.com/2060g9x.jpg
    Grüße aus dem Schwarzwald

  7. #7
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Vielen Dank Sascha! Mit Deiner Erklärung kann ich was anfangen, aber - wie Du ja schon selbst geschrieben hast - ist die Beschreibung auf der HUB homepage verwirrend.

    Freue mich auch schon auf den kompletten Review von Dir!
    Ich finde das einfach überragend, mit welchem Aufwand und mit wieviel Herzblut Du an die Themen und v.a. auch Wünsche von uns Uhrenverrückten hier herangeht - Chapeau!
    Geändert von Oesi2000 (06.04.2018 um 18:34 Uhr)
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  8. #8
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Nun wurde auf der HUBLOT Homepage die Beschreibung zum HUB1280 entsprechend geändert - ich denke, auf Basis der Hinweise von Sascha - aber lest bitte selbst:

    "Die technischen Innovationen des HUB 1280 werden mit vier verschiedenen Patentanträgen geschützt. Zu diesen Neuheiten gehört eine schwingend kugelgelagerte Friktionskupplung im Bereich der Stoppsekundenanzeige. Die Zahl der Gesamtbestandteile des Uhrwerks erhöht sich von 330 auf 354 Einzelteile und das neue Kaliber umfasst außerdem 43 Rubine (gegenüber 38 in der Vergangenheit). Das bisher genutzte System zum automatischen Aufzug nach Pellaton wird von einem Aufzug mit doppelten Wechsler ersetzt, dessen Schwungmasse ebenfalls kugelgelagert ist. Die Gangreserve bleibt, wie beim Vorgänger bei 72 Stunden."

    Das klingt doch mal gleich viel runder und verständlicher!
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  9. #9
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.

  10. #10
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Die Auslieferung scheint wohl schon begonnen zu haben. Die ersten Angebote stehen bereits auf Chrono24!

    Na, da wächst ja die Hoffnung, dass meine Unico2 auch bald eintrudelt!

    Die Vorfreude wächst täglich an ....
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  11. #11
    Daytona Avatar von Philly
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    2.596
    Bist Du sicher, dass die von Dir genannten Uhren auch wirklich verfügbar sind?
    Ich kann mir dies nicht vorstellen, und es entspricht auch nicht meinen Informationen.

  12. #12
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.

  13. #13
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Hi Sascha,
    Danke für die Erklärung!
    Philipp: Nein, natürlich nicht! Hab da jetzt auch nicht angefragt.
    Also, dann weiter warten bis E05 bzw. A06, dann wird das schon!
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  14. #14
    Daytona Avatar von Philly
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    2.596
    Hätte mich auch sehr gewundert, falls diese Uhren bereits ausgeliefert worden wären. Zudem sind diese "rot" markiert und somit (sogar) als offiz. "nicht verfügbar" markiert.

  15. #15
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Auskunft Boutique FFM:
    Auslieferung startet im Sept. 18.
    Wie geht das zusammen?
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

  16. #16
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.

  17. #17
    Daytona Avatar von Philly
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    2.596
    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    [...]und die Bestellungen der 42mm Big Bang Unico alle Erwartungen
    übertroffen hat. Und es muss ja auch für alle Märkte gefertigt werden.
    Hallo Sascha

    Das ist aber irrelevant - betreffend der Auslieferung erster Exemplare in die Boutiquen, oder?
    Ist ja keine build to order-Strategie bei Neuerscheinungen.
    Nach meiner Information werden die ersten Exemplare Mitte Mai in den Boutiquen verfügbar sein.

  18. #18
    Sascha
    Gast
    Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Verlangen des Nutzers gelöscht.

  19. #19
    Daytona Avatar von Philly
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    2.596
    Danke Sascha.
    Dann ging ich fälschlicherweise davon aus, dass 2x/5x/10x/yx-Exemplare PRO Boutique ASAP ausgeliefert werden und damit dann die ersten Exemplare asap verfügbar wären.

  20. #20
    GMT-Master
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    545
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Philly Beitrag anzeigen
    Danke Sascha.
    Dann ging ich fälschlicherweise davon aus, dass 2x/5x/10x/yx-Exemplare PRO Boutique ASAP ausgeliefert werden und damit dann die ersten Exemplare asap verfügbar wären.
    Ganz ehrlich:
    so hätte ich das jetzt auch erwartet ...
    Grüsse aus München
    von UDO alias Oesi2000

Ähnliche Themen

  1. Die Hublot Unico Big Bang GMT Titan
    Von Sascha im Forum Hublot
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2017, 18:14
  2. Hublot Unico Big Bang Golf
    Von Sascha im Forum Hublot
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 10:40
  3. [Hublot] (V) Hublot Big Bang Unico Ferrari Titanium 402.NX.0123.WR NEU
    Von Hamburger im Forum Andere Marken - Angebote Uhren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2017, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •