Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. #1

    Der Hentschel Hamburg Foto Faden

    Es wäre doch schön, wenn wir hier Fotos der Hentschel und Uhrenwerft Uhren sammeln könnten

    Dabei kann man auch die Vielfalt, die trotz der Nutzung von nur zwei Gehäusetypen (H1 und H2) entsteht, dokumentieren.


    https://farm5.staticflickr.com/4746/...fbbc3efe_b.jpg


    Den Anfang mache ich mal mit einigen Fotos des H1 Chronometer:




    https://farm5.staticflickr.com/4359/...b2a6f385_b.jpg

    https://farm5.staticflickr.com/4421/...54b8ebbd_b.jpg




    Über rege Teilnahme würde ich mich freuen

    Grüsse
    Geändert von Hannes (06.01.2019 um 13:45 Uhr) Grund: Bildgröße bitte nicht über 250 kb

  2. #2
    PREMIUM MEMBER Avatar von ferrismachtblau
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.583
    Die Uhren habe ich vor einigen Wochen erstmals in der Werbung eines Lifestyle-Magazines gesehen - gefallen mir ausgesprochen gut. Auch die Internetpräsenz ist prima gemacht.
    Gruß Frank

    "Das Leben ist viel zu schnell vorbei - wenn man nicht ab und zu stehen bleibt, könnte man es verpassen!" (Ferris Bueller)

  3. #3
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.111
    Tolle Fotos hast Du da gemacht, vielen Dank dafür! Ja, die Uhren sehen sehr gefällig aus, und Hentschel ist sehr umtriebig im Hamburger Umfeld mit zahlungskräftigem Klientel, sieht man auch auf seiner Internetseite. Ob ich eine Uhr allerdings Hafenmeister nennen würde, da bin ich mir nicht so sicher. Allein, bis heute ist es Hentschel gelungen, Nachfragen, wo denn genau die Uhren gebaut werden und wer sie eigentlich baut, relativ flau mit "wir machen das alles selber", de facto unbeantwortet zu lassen. Da ist mir Dornblüth symphatischer, da gibt's solche Geheimnisse nicht.
    77 Grüße!
    Gerhard

  4. #4
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Ich habe in den letzten 12 Monaten immer tiefere Einblicke in die Uhrenmanufaktur Hamburg gewinnen können und dabei auch die Möglichkeit gehabt, viele Uhren zu fotografieren und noch mehr Gespräche zu führen.

    Die Intention, hier in diesem Faden die Bilder sprechen zu lassen, folgt sowohl der Überlegung, dass Bilder mehr als 1000 Worte sagen, als auch der Tatsache, dass nicht wieder dieselben leidigen (und fehlleitenden) Spekulationen über die Produktionstiefe geführt werden

    Aus eigener Anschauung kann ich nur sagen, dass eine Hentschel Uhr Hentschel pur ist

    Aber jetzt zurück zu den Bildern. Hier mal eine H2 mit ungewöhnlichem Blatt und noch ungewöhnlicheren Zeigern:

    https://farm5.staticflickr.com/4675/...6af352f8_b.jpg

    https://farm5.staticflickr.com/4711/...29b757d2_b.jpg

    https://farm5.staticflickr.com/4698/...caf6cfc0_b.jpg


    Grüsse
    Geändert von Hannes (06.01.2019 um 13:45 Uhr) Grund: Bildgröße bitte nicht über 250 kb

  5. #5
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.111
    OK. Kein Durchkommen. Aber schön sehen die Uhren schon aus, aber auch super fotografiert.
    77 Grüße!
    Gerhard

  6. #6
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Hier ein paar Varianten der H2, die in Stahl oder Bronze die Vielfalt illustrieren










    Grüsse

  7. #7
    Freccione
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    7.082
    Gefällt mir gut, besonders die mit den "engine turned" Lünetten.
    Schöne, teilweise sogar zweifarbige Zifferblätter, schöne Teiger, perfekte Proportionen.

    Was mich stört: das fehlende "Made in Germany" (ist das jetzt Manufaktur, oder nicht??) und Fotos, wo man die Uhren mit diesen unmöglichen, teilweise sogar bunten gottverdammten Natobändern (oder wie immer die auch heißen) sieht.

  8. #8
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    'Made in Germany' sagt prinzipiell erst mal gar nichts über Manufaktur oder nicht aus...

    Bei Hentschel sind alle Komponenten selbst entwickelt, natürlich werden Gehäuse, Gläser, Zeiger ( nicht die historischen aus dem eigenen Fundus) nach eigenen Vorgaben von Spezialisten gefertigt, die auch für Hersteller wie Lange & Söhne arbeiten. Die Gläser haben einen extrem aufwändigen Schliff, die Toleranzen für alle Komponenten sind extrem gering, damit das Zusammenspiel von gewölbtem ZB, handgebogenen Zeigern, extrem schmalem Höhenring und gewölbtem Glas passt. Hier sieht man das ganz gut:




    Bänder sind reine Geschmackssache, gerade Nato Straps ermöglichen einen schnellen Wechsel und damit einen neuen Look. Zu manchen Uhren passt so ein Natoband ganz hervorragend, jedenfalls in meinen Augen




    Grüsse

  9. #9
    Ist das Basiswerk bei ihm immer noch das AS1130 ?
    Gruss, Ralph.

  10. #10
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Andreas Hentschel hat auf Basis des AS Kalibers sein eigenes, in verschiedenen Komponenten verbessertes Kaliber 1130 entwickelt, welches in verschiedene Veredelungsstufen in den H1 und H2 Modellen eingesetzt wird:











    Darüber hinaus findet das selbst entwickelte Kaliber Werk 1 seinen Einsatz in dem Modellen H1 1877 und Admiral:







    Grüsse

  11. #11
    Steve McQueen
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    Ditschiland
    Beiträge
    25.732
    Schöne Bilder,schöne Uhren (bis auf ein paar Ausnahmen),Danke fürs zeigen.

  12. #12
    Sea-Dweller Avatar von hartenfels
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    703
    Teileweise sehr schöne Uhren mit attraktiven Zifferblättern und (warum bekommen das eigentlich so wenig Uhrenfirmen hin?) richtig dimensionierten Zeigern! Ich liebe vor allem diese Feuille-Zeiger. Beim Kauf einer solchen Uhr hätte ich nur Bedenken wegen des vermutlich kolossalen Wertverlusts...
    Beste Grüße

    Heiko

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Milou
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    3.877
    Zweifellos schöne Uhren und auch sehr aufwendig eingefangen und praesentiert.

    Mich wuerde transparenzhalber interessieren inwieweit TS und Hersteller "affiliated" sind

  14. #14
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Vielen Dank für das Lob zu den Fotos, die nebenbei gesagt gar nicht so aufwändig sind, da alle samt und sonders mit einem iPhone entstanden sind...

    ... und zwar aus Spass an der Fotografie und der Tatsache, dass ich die Uhren mag und Andreas Hentschel sie mir freundlicherweise als Fotoobjekte zur Verfügung stellt. Es hat schon Vorteile, wenn man sich kennt und derselben Stadt lebt

    Und so zeige ich Uhren von Hentschel, Blancpain, Breguet (bislang weitaus mehr in anderen Foren als hier) und freue mich, wenn andere Uhrenfreunde Gefallen daran finden.

    Grüsse
    Geändert von shortys home (08.03.2018 um 19:45 Uhr)

  15. #15
    Also der Schwabe würde sagen: "das Ganze hat ein gewisses Gschmäckle". Passt aber auch in das Bild, welches ich (!) von dieser Manufaktur habe.
    Gruß, Frank

  16. #16
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Anscheinend kann man nicht einfach ein paar Fotos von Uhren, die nicht so oft zu sehen sind, einstellen, ohne das irgendwelche wilden Verschwörungstheorien von natürlich bestinformierten Usern beigesteuert werden. Schade eigentlich.

    Ich werde mich weiterhin auf möglichst interessante Fotos und Details zu den Uhren konzentrieren, wenn jemand mit mir diskutieren möchte, sehr gerne per PN

    Grüsse

  17. #17
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Hier noch ein paar Eindrücke der H1 1877







    Grüsse

  18. #18
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter
    Hier ein paar farbreduzierte Fotos












    Grüsse

  19. #19
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    12.266
    Klasse Fotos, danke dafür
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

  20. #20
    Milgauss Avatar von shortys home
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    299
    Themenstarter


    Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand Hentschel Hamburg
    Von rover im Forum Watch-Talk - alte Themen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 17:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •