Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 46 von 46
  1. #41
    Hat schon mal jemand eines seiner Uhrenratgeber Bücher für ca. 40 Euro bestellt bzw. gelesen?

  2. #42
    Date Avatar von 1731867
    Registriert seit
    30.07.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von Tarzan2809 Beitrag anzeigen
    Hat schon mal jemand eines seiner Uhrenratgeber Bücher für ca. 40 Euro bestellt bzw. gelesen?
    Wer tut sich das an?
    LG Frank

  3. #43
    Ich hatte mal eine Ausgabe eines „Limitierten Uhrenratgebers Buches, 3. Auflage von 2018“ in den Händen. Bei der Durchsicht der 164 gedruckten und gebundenen Seiten, stellte ich fest, dass der gesamte Text-Inhalt ohne die Fotos, die allesamt keinen Copyright Vermerk hatten, auf geschätzte 8 DIN 4 Seiten gepasst hätten. Auch inhaltlich waren dort offensichtlich lediglich allgemeinzugängliche Informationen zusammengetragen worden. Mein Bekannter, der sich das Buch für 40 Euro kaufte, bereut den Kauf noch heute. Hätte er sich vor 2 Jahren Klopapier dafür gekauft, hätte diese Investition wenigstens einen Mehrwert für ihn ergeben…….

  4. #44
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    33.852
    Wird Rolex in den Büchern auch ordentlich gebasht wie in seinen Videos?
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  5. #45
    Ich habe das Buch nur „überpflogen“, da ich mir eine genauere Lektüre aufgrund unter anderem wegen des Schreibstihl, der mich an einen Aufsatz eines 4. Klässlers erinnerte, nicht antun wollte. Den Namen Rolex meinte ich aber nicht gelesen zu haben. Lediglich die Firmen Zenith, Breitling (Alteheld), Hublot und sonstige Hersteller, die mit ihm offensichtlich kooperieren fanden eine Erwähnung. Mehrere Seiten wurden verwendet um Eigenwerbung für seine Corazon-Modelle zu machen….

  6. #46
    Daytona Avatar von trk1969
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.194
    Ich finde schon allein "Corazon del Mar" als Markenname ganz fürchterlich. Vom Design der Uhren mal ganz abgesehen.
    Käme niemals auf die Idee so etwas zu kaufen.
    Viele Grüße...
    René

Ähnliche Themen

  1. Hersteller/Modell Jeans gesucht
    Von frognet im Forum Kleidung & Accessoires
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 13:19
  2. Eure Meinung zu einem evtl. Uhrentausch
    Von mask im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 07:46
  3. [Chopard] Meinung zu folgendem Modell: Chopard Chrono All Black
    Von Rolifan im Forum Haute Horlogerie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 08:47
  4. Frage zu einem Modell (Cellini)
    Von Lukcy im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 13:32
  5. Ab wann kann man bei einer SD von einem Vinitage Modell reden
    Von chrisko im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 14:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •